Bluetooth Helm zum Nachrüsten!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Bluetooth Helm zum Nachrüsten! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bluetooth Helm zum Nachrüsten! - 25.3.2005 16:25:00   
dominik7dominik

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 22.3.2005
Status: offline
So jetzt den 'Artikel' im richtigen Forum...

Ich habe heute gehört, dass die ersten Bluetooth Helme herauskommen, aber noch nicht wirklich funktionieren...
Habe mir selber einen gebaut und verwende ihns chon seit einem Jahr zur vollsten Zufriedenheit!

Wer kennt es nicht? Man cruist gerade durch eine schöne Gegend, und plötzlich läutet das handy... dann heißts schnell ranfahren, noch schneller Helm runter, und dann hat man den Anruf meist eh schon verpasst und man muss zurück rufen...Blöd nur, wenns wichtig war!
Nicht so mit einem Bluetooth Helm!!!
Einfach bei läutendem Handy auf einen Knopf am helm drücken (oder manche handys nehmen ANrufe sogar automatisch an) und schon kann man reden!!
bei jeder Geschwindigkeit (meine erfahrungswerte liegen zwischen 0- 200 kmh)

das ganze funktioniert mit einer 9V Batterie/Akku, den man jederzeit austauschen kann! Ich kann es bis zu drei Tage verwenden, genau kann ich Standby Zeit und Telefonierzeit leider nicht angeben....

Für interessierte: Ich kann eine Bluetooth Einrichtung in VORHANDENE HELME einbauen (dadurch können sie ihren gewohneten Helm verwenden, der Ihnen passt und müssen keinen extra BT Helm kaufen)
Das Ganze jedoch nur in limitierter STückzahl (aus Zeit Gründen)
Bei Interesse bitte mir ein Mail zu senden! (internetdostra@aon.at)


GIBT ES SONST NOCH ERFAHRUNGSBERICHTE ZU DIESEM THEMA??
hat wer schon neue produkte getestet?

mfg Dostra,
Private Nachricht senden Post #: 1
innnteressant !!! - 25.3.2005 18:47:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
was kost sowas ?

funkt das mit jedm handy ?



??????????????????????

(in Bezug auf dominik7dominik)
Post #: 2
ich find... - 25.3.2005 19:18:00   
boneknitter

 

Beiträge: 1695
Mitglied seit: 8.4.2007
Status: offline
..dass das einfach nur ablenkt! risikofaktor!

(in Bezug auf dominik7dominik)
Private Nachricht senden Post #: 3
origineller nickname - 25.3.2005 19:21:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
aba mir nützt das ganze garnix... ich geh net mal zuhause ans handy, insofern ichs eingeschalten habe... sowas wie "wichtige" anrufe gibts in meinen augen nicht... da hör ich lieber musik beim fahren

Ciao
Alex

(in Bezug auf dominik7dominik)
Private Nachricht senden Post #: 4
ERFAHRUNGSBERICHT - 25.3.2005 19:23:00   
carveman

 

Beiträge: 1907
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
find es grundsätzlich keine schlechte idee, aber:

die zeit wenn ich auf meinem bike sitze ist dann meistens mit guten freunden und kollegen und meistens dann, wenn ich nicht gestört werden will!!!

also das handy nicht auf lautlos sondern komplett aus!
die zeit woch ich pers. am bike sitze bin ich froh wenn ich mal ned erreichbar bin! so wichtig kann ich schon ned sein!

und für die paar fahrten die ich im alltag bestreite müssen die leute eben damit rechenen das ich 1/2 bis 2 stunden mal ned erreichbar bin!

tut mir pers absolut ned weh!

und wenn ich tel will (arbeit) bin ich sowieso nur mitn käfig unterwegs!


aber viell hab ich ja den falschen job, und es gibt leite die in der arbeitszeit mopedfahren können und umbed. tel müssen dabei! *g*



so long,da Woif


(in Bezug auf dominik7dominik)
Private Nachricht senden Post #: 5
kostet - 25.3.2005 21:03:00   
dominik7dominik

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 22.3.2005
Status: offline
ich verschicks um 300€ mit eibau so was 400€.
alles nur richtpreise..
mfg dominik

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 6
ablenkung - 25.3.2005 21:04:00   
dominik7dominik

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 22.3.2005
Status: offline
is natürlich eine ablenkung, wie auch jegliches telefonieren eine ist. ABer dann ist auch Radio hören eine Ablenkung!! und reden mit einem Beifahrer auch!!

und der komfort mit helm zu telefonieren ist einfach super!
mfg dominik

(in Bezug auf boneknitter)
Private Nachricht senden Post #: 7
zum glück - 25.3.2005 21:06:00   
dominik7dominik

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 22.3.2005
Status: offline
tja, das sind dann schon persönliche präferenzen..
ich selber kenne genug leute, die auch geschäftlich am motorrad erreichbar sein müssen/wollen!
mfg dominik

(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 8
arbeit - 25.3.2005 21:10:00   
dominik7dominik

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 22.3.2005
Status: offline
leute, die unterwegs sind beruflich, oder während der geschäftszeit müssen dann halt doch erreichbar sein und können sich den luxus eines abgeschalteten telefons nicht leisten. aber ich bewundere deine einstellung!
habe neulich mit einem ARzt geredet, der sich dafür intererssiert...mein vater, sicherheitstechniker erledigt neurdings viel mit der reibn. auch geschäftlich,...
ich denke es gibt genug leute die auch geschäftlich crueisen gehen!!
mfg do

(in Bezug auf carveman)
Private Nachricht senden Post #: 9
ohje ;-) - 25.3.2005 21:58:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
was für ein leben *gg*

Ciao
Alex

(in Bezug auf dominik7dominik)
Private Nachricht senden Post #: 10
ist es mir nicht wert !-- - 25.3.2005 22:56:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
d i i e kohle vertanke ich lieber !

lg

(in Bezug auf dominik7dominik)
Post #: 11
stimmt.. - 26.3.2005 9:17:00   
boneknitter

 

Beiträge: 1695
Mitglied seit: 8.4.2007
Status: offline
aber grad beim biken is es was anderes glaub ich. da sollte nichts ablenken. der käfig schützt mich teilweise sowieso wenn ich radio hör.

aber bis aufs ablenken ist der comfort sicher supa!

(in Bezug auf dominik7dominik)
Private Nachricht senden Post #: 12
na sicher! - 26.3.2005 11:44:00   
carveman

 

Beiträge: 1907
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
in meiner branche (bin bauleiter) ist es leider fast ned möglich mit dem bike unterwegs zu sein, bzw geht sich das zeitmässig und mit dem umziehen ned ganz aus!
immer wieder ins leder rein, deine unterlage sollst dan auch irgendwo verstauen! also ned sehr empfehlenswert! das einzige was geht wennst am sa wirklich nur schaun fahrst und keine kundentermine hast, da kannst dann auch mitm leder auf der baustelle auftauchen! Sonst kommt des einfach ned so gut bei architekten und bauherren!
ausserdem hast im auto mehr platz und des zahlt die firma!

weiters bin ich der meinung das wirklich des tel beim mopedfahren ned umbedingt sein muss! wenn einer wirklich beruflich unterwegs ist und viel tel gehts eh nicht! da werden die akku kapatzitäten ned reichen! also bleibt nur wieder das auto! und wennst beruflich die 1/2 stunde oder stunde was man mal ned erreichbar ist ned verkraften kann is besser man rückt gar ned aus!

ausserdem kann ich mir die qualität ned ganz vorstellen!
meine sumo hat so ca 95db und im cross helm pfeift der wind ganz ordentlich, kann mir ned vorstellen das ich da bei auch nur 30 km/hz noch wen verstehe bzw der mich versteht! *g*

aber viell gibts ja kunden die das handy nicht auslassen können und sogar beim "mopedtouren" tel müssen!

so long, da Woif



(in Bezug auf dominik7dominik)
Private Nachricht senden Post #: 13
nur wegen der akkuzeiten - 26.3.2005 16:12:00   
dominik7dominik

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 22.3.2005
Status: offline
nur wegen der akkuzeiten: ich kann ca 30 stunden ununterbrochen telefonieren.
sonst kommts halt wirklich aufn beruf drauf an...
und vielleicht aufs gwand... wenn man schönes lederzeug hat is das nat. umstaändlich... habe einfach eine dezente MR jacke, da spielt das keine rolle.. mfg do

(in Bezug auf carveman)
Private Nachricht senden Post #: 14
nun ja - 26.3.2005 17:44:00   
carveman

 

Beiträge: 1907
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
des is wieder eine auslegungssache!

30 h geht gar ned weil das des handy nicht aushält, oder hast da am mopperl a ladegerät auch noch montiert????

wenn ich mim mopped unterwegs bin gibts für mich nur noch leder!
auch wenn es super jacken zum drüberziehen übern anzug und so gibt, is alles ned des!
ich kenn aus eigener erfahrung stürze mit leder und eben leider auch ohne leder!
und auch ob man selber was dafür kann oder nicht! drum fahr ich nur noch mit leder oder protectorhemd und hose! (enduro mässig halt)
was anderes wie jeans, turnschuhe und a jacke mit so komische protektoren gibts für mich nimma beim fahren!

so long, da Woif

(in Bezug auf dominik7dominik)
Private Nachricht senden Post #: 15
kann sein - 27.3.2005 12:27:00   
dominik7dominik

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 22.3.2005
Status: offline
kann sein das 30h übertrieben war...fakt ist jedenfalls, dass ich noch nie probleme wegen der akkus hatte!
kommt dann halt auf gebrauch drauf an!
aber jemand der mehr als drei stundcen am stück telefoniert, muss halt einen reserve akku "herumschleppen"
mfg do

(in Bezug auf carveman)
Private Nachricht senden Post #: 16
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Bluetooth Helm zum Nachrüsten! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung