Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

Bliker zu schnell...HIEEEELFE

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Drag Star >> Bliker zu schnell...HIEEEELFE Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bliker zu schnell...HIEEEELFE - 26.3.2006 18:30:00   
surfup

 

Beiträge: 42
Mitglied seit: 14.12.2004
Status: offline
tach, miteinander!
das problem mit neuen blinkern, die zu schnell laufen kennen ja viele.....ebnso jetzt ich....habe eine drag star 650 yamaha.
habe mir also fachmännischen rat in der werkstatt geholt und daraufhin zwei angeblich entsprechenede wiederstände besorgt. habe die laut anleitung eingebaut, aber die blinker rennen noch immer zu schnell???
also: laut werkstätte brauche ich bei der drag star nur 2 wiederstände, welche ich an den hinteren blinkern eingebaut habe. ist das nun richtig, oder brauche ich da doch 4 stück?
vielleicht könnte mir mal jemand die genaue verkabelung und die zahl der benötigten wiederstände (und deren stärke bei 10W birnen) erläutern, damit der mist endlich funktioniert! relaisaustausch wäre ja auch möglich? nur das relais konnte ich nicht finden! also: bitte helft mir da!
Private Nachricht senden Post #: 1
Von den - 26.3.2006 18:58:00   
YZF-R1-racer

 

Beiträge: 767
Mitglied seit: 15.8.2006
Status: offline
Wiederständen hab ich keine ahnung,
würd an deiner stelle ein Relei einbaun.
Lg R1-racer

(in Bezug auf surfup)
Private Nachricht senden Post #: 2
imho - 26.3.2006 19:03:00   
sobek

 

Beiträge: 34
Mitglied seit: 3.5.2004
Status: offline
is schon ein blinkerrelais drinnen sonst würds ned blinken ;-P

scnr

mfg

(in Bezug auf YZF-R1-racer)
Private Nachricht senden Post #: 3
Du brauchst - 27.3.2006 19:45:00   
Sammi333


Beiträge: 80
Mitglied seit: 11.12.2005
Status: offline
pro Blinker einen Widerstand mit 13 Ohm und mindestens 11 Watt.
Parallel geschaltet, das heisst zwischen die 2 drähte die zum Blinker gehen reinklemmen.

Natürlich nur wenn deine Serienblinker die mit 21 Watt waren.

(in Bezug auf surfup)
Private Nachricht senden Post #: 4
oder du gehst zum - 27.3.2006 21:29:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
luis und kaufst dir um ca 10 euronen ein lastunabhängiges blinkerrelais.
altes raus neues rein und fertig. dauert ca 5 minuten. ich glaub wenn du fragst wissen die sogar wo dein blinkerrelais eingebaut ist!

(in Bezug auf surfup)
Private Nachricht senden Post #: 5
Danke! - 28.3.2006 18:09:00   
surfup

 

Beiträge: 42
Mitglied seit: 14.12.2004
Status: offline
besten dank für die tips! hat nun endlich funktioniert - die dinger blinken so, wie sie sollen !

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Drag Star >> Bliker zu schnell...HIEEEELFE Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung