Blaupunkt MotoPilot ??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> GPS Navigation >> Blaupunkt MotoPilot ?? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Blaupunkt MotoPilot ?? - 15.9.2013 10:21:55   
aldi


Beiträge: 11029
Mitglied seit: 1.7.2002
Wohnort: P'dorf
Status: offline
Bin auf der Suche nach einem gutem Motorrad(Auto)Navi
Bin auf der Suche nach einem Navigationsgerät und wollte mich eigentlich zwischen Garmin 350(340)LM und dem TomTom Rider (2013) entscheiden. Beim suchen habe ich nun auch das Blaupunkt MotoPilot entdeckt. Kennt das jemand? Hat jemand schon Erfahrung damit?

Blaupunkt MotoPilot

Was ich, neben dem finden der schönsten Routen für Motorräder, noch brauche ist, dass das eingeben von xx Zwischenadressen möglich ist die dann das Navi selbstständig zu einer Route reiht. Gibt es sowas?

mfG
Private Nachricht senden Post #: 1
... - 15.9.2013 10:39:38   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Olle deine gewünschten Eignschoftn werdn vom Zumo 660 obgedeckt!
Bei meim wor a Speichakartale dabei mit 500 Motorradrouten obn für gonz Europa!
Ausserdem sehr leicht zu bedienan und im Nachtmodus auch bei Sonnenschein gut ablesbor!

Des neie Zumo is noch bessa (schneller Prozessor, Verkehrsfunk, etc...) oba des zohlt sich wohl nur bei sehr viel Gebrauch aus!

A bissal weg vom Thema oba du suachst jo a guates Navi und mitn 660a hob I nur guate Erfahrungen! ;)

Lg

< Beitrag bearbeitet von Robert223 -- 15.9.2013 10:40:02 >


_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf aldi)
Private Nachricht senden Post #: 2
:) - 15.9.2013 10:46:57   
aldi


Beiträge: 11029
Mitglied seit: 1.7.2002
Wohnort: P'dorf
Status: offline
das 660er war immer im Hinterkopf. Nachteil ... langsam und alt (so wie i)

Beim suchen heute bin ich auf etwas neues gestoßen.

Dem da Garmin Zumo 390LM

Dieses Navi von Garmin bietet nun auch den größten Vorteil des TomTom Rider, die Curvy Routes und es überspringt in alter Garmin Tradition noch immer die Wegpunkte auch wenn man sie nicht genau anfährt.

Ich glaube ich habe gerade mein Gerät gefunden ..

edit:
Garmin zūmo® 390LM

mfg

< Beitrag bearbeitet von aldi -- 15.9.2013 10:47:12 >

(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 3
o - 15.9.2013 10:50:33   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Meine Erfahrung zur Routenplanung:

Es ist zwar schön wenn ein Navi schöne Routen findet, wenn man mal zu bestimmten Punkten fährt, aber das kommt bei mir selten vor.
Das Navi weiss ja ohnehin nicht was man heute als schöne Strecke empfindet. Deshalb plane ich meine Routen mit dem kostenlosen Programm routeconverter und spiel sie auf mein Navi. So gesehen muss es schon gar nichts mehr können.

Die einzelnen Punkte am Navi eingeben ist nämlich gar nicht so einfach wie man es sich vorsellt, da man die einzelnen punkte meist gar nicht kennt.
Beispiel: Willst du von Linz über Wien nach Graz, und gibst das genau so ein, dann führt dich das Navi mitten durch Wien, bevorzugt Stephansplatz, was du vermutlich gar nicht wolltest. Und wie heisst nochmal der Punkt neben Wien, wo du eigentlich vorbei wolltest?

Merke: Das Navi fährt PUNKTE an, die heissen nicht nur so, das sind auch welche.

Das Blaupunkt kenne ich nicht. Hab ein Navigon in einer wasserdichten Tasche gehabt und jetzt warte ich auf mein Garmin Montana.

Ich fahre ca. 15.000km im Jahr mit Navi falls dir das wichtig ist.
Oft nur zum mittracken von touren anderer, oft für eigene touren.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf aldi)
Private Nachricht senden Post #: 4
-- - 15.9.2013 11:30:35   
aldi


Beiträge: 11029
Mitglied seit: 1.7.2002
Wohnort: P'dorf
Status: offline
quote:

ORIGINAL: MK1971

Meine Erfahrung zur Routenplanung:

Es ist zwar schön wenn ein Navi schöne Routen findet, wenn man mal zu bestimmten Punkten fährt, aber das kommt bei mir selten vor.
Das Navi weiss ja ohnehin nicht was man heute als schöne Strecke empfindet. Deshalb plane ich meine Routen mit dem kostenlosen Programm routeconverter und spiel sie auf mein Navi. So gesehen muss es schon gar nichts mehr können.
längere Strecken und Strecken im Ausland habe ich bis jetzt auch immer geplant (mit Karte ) habe aber bei Freunden gemerkt, dass das mit dem Feature "kurvenreiche Strecke" auch ohne viel Arbeit funzt.. ich will ja meistens eh einfach nur von A nach B und das möglichst kurvig und dabei finden die heutigen Navis mit dieser Option (lt. Freund) Strecken die man sonst nicht findet oder planen würde aber dann doch traumhaft sind..
quote:


Die einzelnen Punkte am Navi eingeben ist nämlich gar nicht so einfach wie man es sich vorstellt, da man die einzelnen punkte meist gar nicht kennt.
Beispiel: Willst du von Linz über Wien nach Graz, und gibst das genau so ein, dann führt dich das Navi mitten durch Wien, bevorzugt Stephansplatz, was du vermutlich gar nicht wolltest. Und wie heisst nochmal der Punkt neben Wien, wo du eigentlich vorbei wolltest?
nun in diesem Fall sind Garmin's perfekt. Da muss man die Wegpunkte/Zwischenziele anscheinend gar nicht genau anfahren sie löschen sich selbst oder man kann sie einfach mit einem Klick überspringen
quote:


Merke: Das Navi fährt PUNKTE an, die heissen nicht nur so, das sind auch welche.
bei Garmin eben nicht ganz
quote:


Das Blaupunkt kenne ich nicht. Hab ein Navigon in einer wasserdichten Tasche gehabt und jetzt warte ich auf mein Garmin Montana.

Ich fahre ca. 15.000km im Jahr mit Navi falls dir das wichtig ist.
Oft nur zum mittracken von touren anderer, oft für eigene touren.

15.000km mit dem Motorrad.. fleißig. Nur in Ö? )

< Beitrag bearbeitet von aldi -- 15.9.2013 11:32:27 >

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 15.9.2013 11:39:35   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Des mitn eingebn geht bei guatn Geräten (Zumo und co) sehr afoch!
Du konnst sogor Vermeidung (Autobahn, ungeteerte Strossn) eingebn und wennst zb Wien als Zwischenziel eingibst donn kumman olle Strossn zum auswählen...

Oba wos I noch bessa find sand de Motorradrouten von Garmin!
Des hobn Leitln de vül untawegs worn in Europa eingebn und ka willkürliche Berechnung!
Des hasst, doss es Routen mit sehr schenen Strossn sand und mit ana klanen Beschreibung dabei woron ma überall vurbei fohrt und wo ma evtl stehnbleibn kennt um wos onschaun oda trinkn zu gehn!

Lg

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 15.9.2013 12:38:58   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Also ich weiß schon, daß man das nächste Ziel wegklicken kann, das geht beim Navigon genauso. Ich fahr ja mit Navi, ich frag ja ned wie das geht. ;)
Wenn du es eh weißt, dann passt das schon. Sind ja nur MEINE Erfahrungen dazu und ich finde es cool mit Navi zu fahren, aber nach spätestens 5000km wird es auch irgendwie unspektakulär und ein Mittel zum Zweck.

Ja die guten Dinger schlagen Routen vor die man sonst nicht fahren würde, stimmt, macht ein Kumpel auch, macht jedes Navi, weil alles was von aussen kommt ein bissl anderes "denkt" als wir es selber tun. Meines fand die wirklich tollsten Strecken, war hellauf begeistert, aber da das Ding immer die tollsten Strecken findet, auch wenn man es gar nicht braucht, nervt es zischendurch auch mal. Besonders dann wenn man mal nur schnell heim will und das Navi will über einen Güterweg verlängern, oder man ist auf "schneller" geil und verirrt sich zwischen Bauernhäuser.

Ja man kann dann andere Profile eingeben und so weiter und so fort - wissen ma. :)

Wie schon gesagt, wenn man paar tausend km damit fuhr, dann hat man seine 10, 20, 30 schönen routen gespeichert und fährt diese ab. Kein Navi braucht ab diesem Zeitpunkt großartig irgendwas toll berechnen oder finden. Das meine ich damit.

Am Anfang ist alles geil.
Ich schreib ja nur, damit du dir keine Wunder erhoffst.

PS: Ja daß nach dem Ort die Strasse kommt, ist mir als Navibenutzer schon klar, aber will ich eine Strasse in Wien eingeben, nur weil ich in diesem Beispiel "über" Wien fahren will? Und auch ein Navigon sagt ned bei 25km "Nähe" Zwischenziel erreicht.

15.000km nicht nur in Ö. Und nochmal 70.000km beruflich mit dem PKW, selbes Navi, finde also auch schon Hausnummern und Tankstellen. :D

Übrigens, die Zwischenziele selbständig zu reihen schafft meines Wissens nach kein handelsübliches Navi.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 15.9.2013 12:42:43 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf aldi)
Private Nachricht senden Post #: 7
;) - 15.9.2013 16:39:40   
aldi


Beiträge: 11029
Mitglied seit: 1.7.2002
Wohnort: P'dorf
Status: offline
Wunder erwarte ich keine mehr denn auch ich fahre viel mit Navi. Bringt der Beruf mit sich.
Ich habe versucht, das für mich universellst einsetzbare Navi (Arbeit+Freizeit) zu finden. Ich denke mit dem 390 könnte ich das jetzt geschafft haben. Schau ma mal. Das einzige Manko welches ich noch sehe ist das nicht selbständige reihen der Adressen..aber wenn das kein anderes kann muss ich es halt weiter auf die alte Art und Weise machen ..

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 8
Motopilot - 15.9.2013 18:30:35   
maiche


Beiträge: 2180
Mitglied seit: 3.11.2007
Wohnort: Mercedes Axor...
Status: offline
Das hat mich auch interessiert,habe aber gelesen das es nicht wirklich gut ist von Routenführung her;will immer über Autobahn,will in Sackgassen und so weiter..hab derzeit Tomtom Rider II für Motorrad,und Garmin Nüvi 1450 für`s Auto/Lkw.

_____________________________

Ein Leben ohne Yamaha ist möglich,aber nicht sinnvoll!

(in Bezug auf aldi)
Private Nachricht senden Post #: 9
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> GPS Navigation >> Blaupunkt MotoPilot ?? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung