Bitte Infos bzw. Erfahrungen zur VTR 1000 SP-1

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Fahrwerk >> Bitte Infos bzw. Erfahrungen zur VTR 1000 SP-1 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bitte Infos bzw. Erfahrungen zur VTR 1000 SP-1 - 30.9.2004 16:10:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
Beim Dealer meines Vertrauens steht ein Spassgerät, dass mir taugen würde:

Honda VTR 1000 SP-1, BJ 2000, 28000 km auf der Uhr

Was habt Ihr für Erfahrungen - vor allem wäre ich interessiert, was es ggf. über das Fahrwerk zu sagen gibt...
Was gibt es sonst an Schwächen, aber auch Stärken bei der SP-1
Wie sieht es mit der Motorleistung aus, die Gebrauchte hat 28.000 km drauf.
Wo kann man erfahren, was so ein Teil gebraucht kosten darf?

Danke für die Infos
da Harpyr
Private Nachricht senden Post #: 1
na na na, - 30.9.2004 16:44:00   
pepo

 

Beiträge: 806
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
wüllst aprila wirklich untreu werden stefan?

lg
pepo

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 2
na ja, man kann ned jeden tag schnitzel essn *ggg* - 30.9.2004 16:47:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
is eher für'n ring gedacht, das teil. drum intressiert mich am meinsten die sachen rund um's fahrwerk, weil ich da von aprilia sehr verwöhnt bin...
aber ob ich die aprüse hergeb, kommt drauf an, ob ich mir die VTR leisten kann *lool*

und sonst? eh alles senkrecht?

lg. da harpyr
stephan

(in Bezug auf pepo)
Private Nachricht senden Post #: 3
j e oalles kloar, - 30.9.2004 16:50:00   
pepo

 

Beiträge: 806
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
'prilia-foahren beschränkt sich derzeit nur auf die rout hoam - job, aber meine zwei, eigentlich drei holde lassen mir net mehr zeit dazu...hoff no bis ende des monats foahrn zu kennen und dann kommt e der winterschlaff. ich hoff' nächtes joahr wirds besser!!

lg
pepo

p.s. sp-1 ist sicher ka schlechtes gerät aber eine mille wär besser....


(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 4
Super Radl! - 30.9.2004 16:53:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
Ja ein super Radl ist die SP1! Ich habe mir eine fürs Ringheizen zugelegt. Aber auch auf der Straße ist sie top!
Extrem steifer Rahmen mit GP-Maschinen Abmessungen. Vorne würde ich die Gabel mit Öhlinsteilen überarbeiten lassen (Würde ich bei jedem Bike machen lassen), und hinten das Federbein tauschen (Öhlins, oder Wilbers). Und Du hast ein perfektes Radl mit kräftigem Motor. Kommt halt darauf an, wo Du mehr unterwegs bist. Für Straßenbetrieb reicht das Originalfahrwerk locker.
Meine drückt im absoluten Originalzustand 120PS aufs Hinterrad. Mit Powercommander und kompletter Akarapovic gehts wie die Feuwerwehr, war aber noch nicht am Prüfstand mit den Neuerungen. Und der Spruch ist genial! V2 Motor ist sowieso saugeil! Bremserei vom Feinsten.
Kann nur positives von der SP1 berichten.

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 5
dankie für die infos - 1.10.2004 7:37:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
schaut ja genial aus, das ringgerät. so in die richtung soll es gehen, wenn es das geldbörsl zulässt.
was für felgen sind das bei deiner VTR? die sind ja ned originooool, oder?
hab schon von mehreren seiten gehört, dass das fahrwerk etwas zu wünschen übrig lassen könnte (ich bin a bissl aprilia-verwöhnt...).

lg. da harpyr

(in Bezug auf DucBertl)
Private Nachricht senden Post #: 6
Das Geschoß am Bild - 1.10.2004 14:48:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
ist leider nicht meine SP1. Meine ist gerade im Umbau, da gibts noch fertigen Fotos. Das Foto hab ich aus einem SP-Forum. Aber die Felgen sind Marchesini-Magnesium.
Das Original Fahrwerk ist bestimmt nicht schlecht, aber um die volle Geometrie der Honda zu nutzen sollte man das Fahrwerk überarbeiten lassen. Die SP1 ist das Homoligationsmotorrad, das Honda damals für die Superbike WM gebaut hat. Der Rahmen ist das steifste was es gibt, der wurde für ein Reglement (1Rahmen pro Saison, oder so ähnlich) entwickelt, dass nie gekommen ist. Die Honda ist quasi nicht zerstörbar und ein echtes Rennmoped.
Wenn Du nicht die Mille R hast, dann glaub ich nicht, dass das Aprillia Serienfahrwerk mehr kann, als das SP1 Serienfahrwerk. Von der Motorpower her frißt die SP1 die Aprilia auf alle Fälle. Ein Bekannter von mir hat eine von Kainzinger getunte Mille gehabt. Nachdem er 1mal SP1 gefahren ist, ist er die darauffolgende Saison umgestiegen. Der 90°V2 hat wesentlich mehr Hammer als der 60°V2 der Aprilia. Mag allerdings auch Geschmackssache sein. Die Mille ist natürlich auch ein sehr feines Radl. Mach am besten mal eine ausgiebige Probefahrt mit der SP1, dann weißt woran Du bist.
Auf folgenden Seiten kannst Du vielleicht noch ein wenig nachlesen:
http://www.honda-rc51.de/
http://www.rc51.org/
http://www.masteroftwins.de/index2.html
Bertl

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 7
Sag mal Bertl !! - 1.10.2004 17:08:00   
Silentwar

 

Beiträge: 1541
Mitglied seit: 25.6.2006
Status: offline
Ist bei der SP-1 das Tankvolumen ned zu klein ?
Ich hörte das man kaum 200 KM weit kommt mit einer Füllung !!??

Und könntest mir vielleicht etwas über die SP-2 sagen, Neuerungen, Änderungen die gegenüber der SP-1 notwendig waren, etc.. :o))

Dankeschön und lg vom Silent

(in Bezug auf DucBertl)
Private Nachricht senden Post #: 8
200km - 2.10.2004 17:17:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
sind schon drinnen. Aber viel kann ich über den Verbrauch nicht sagen, weil ich damit erst seit heuer und nur am Ring damit unterwegs bin. Da verbraucht sie sowieso mehr und ich kontrolliere auch nie. Aber ob ich jetzt 200km oder 250km damit kommen würde wäre mir egal.
Die SP2 hat gegenüber der SP1 einen leichteren Rahmen, ein überarbeitetes Fahrwerk, größere Drosselklappen (62mm statt 54mm), 12-strahlige Einspritzdüsen (statt 4-strahlig), überarbeitete Auslaßkanäle und die HRC Schwinge. Unterm Strich 3PS mehr und 6Kilo weniger als die SP1.

(in Bezug auf Silentwar)
Private Nachricht senden Post #: 9
einsitzer oder zweisitzer??? - 2.10.2004 17:51:00   
tschita

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 26.8.2003
Status: offline
hi!

bin auch auf der suche nach ner sp1 oder rsv...

hab nach der sp1 gegooglet, aber immer nur einsitzer pix gefunden!

mag aber hin und wieder auch sozia fahren!

weiss wer, obs da ein 2 sitzer heck gibt???

danke!

stefan

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 10
de is - 2.10.2004 18:05:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
a 2sitzer

Clyde

(in Bezug auf tschita)
Private Nachricht senden Post #: 11
sp is auch als 2-sitzer zu gebrauchen - 4.10.2004 8:14:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
es gibt sowas wie ein sitzpolsterl zum montieren für den/die sozius/sozia... ist aber m. e. lediglich a notlösung...

lg. da harpyr
der sein spassgerät schon gefunden hat...

(in Bezug auf tschita)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Fahrwerk >> Bitte Infos bzw. Erfahrungen zur VTR 1000 SP-1 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung