BIMOTA SB 6 R, wer kennt sich aus?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Fahrwerk >> BIMOTA SB 6 R, wer kennt sich aus? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
BIMOTA SB 6 R, wer kennt sich aus? - 23.12.2004 10:12:00   
ice_20


Beiträge: 512
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Hartberg
Status: offline
Hallo!

Ich würde mich für eine Bimota SB 6 R interessieren. Hat einer von euch Erfahrung mit so einem Gerät?

Wie ist das so mit dem Fahrwerk, Motor und Elektrik? Funktionierts?

Wo bekomme ich Ersatzteile, Rennverkleidung, Auspuff, u.s.w. her?

mfG ice_20
Private Nachricht senden Post #: 1
.. - 23.12.2004 10:47:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
der motor macht sicher keine probleme,weil er in den suzukis ja auch schon ewig gehalten hat (gsxr-1100)

fahrwerk ist im vergleich zu anderen motorrädern gleichen baujahrs sicher besser - der preis war ja auch entsprechend höher

das entscheidende kriterium für mich wär ein unkaputtbarer motor, und den hat die sb6-r ganz sicher!!

wo's auspuffanlagen und verkleidungen gibt weiss ich zwar nicht,aber ich den ebay deutschland ist ein guter tip


(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 2
Danke für die info! - 23.12.2004 12:31:00   
ice_20


Beiträge: 512
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Hartberg
Status: offline
gibts eigentlich auch ein 6-Gang Getriebe für den 1100er Motor?

mfG stefan

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 3
zawos - 23.12.2004 12:36:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
braucht ma des bzw willst dir die arbeit wirklich antun,falls es doch eins gibt??

bei dem hubraum kamma sicha im zweifelsfall a spur länger übersetzen, oder??

kann mir nicht vorstellen,dass es da probleme deswegen gibt

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 4
na guat - 23.12.2004 13:03:00   
ice_20


Beiträge: 512
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Hartberg
Status: offline
war nur so ne überlegung von mir.
ich habe zur zeit ne 900 fireblade und die hat eben 6 gänge.
muss mal ne längere probefahrt mit der sb6r machen. dann schau ma weiter.

mfG stefan

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 5
ist ein tolles Gerät - 23.12.2004 19:05:00   
xorb

 

Beiträge: 536
Mitglied seit: 7.6.2002
Status: offline
- der Motor ist problemlos
aber -
- bei den sonstigen Teilen siehts nicht so gut
aus - kaum mehr was erhältlich, wenn doch,
dann zu einem "gutem" Preis
(sieh dir mal Sitzbank/Heck an - wenn das
bricht, kannst du das Moped einstampfen)
- problematisch bei Vollkasko
du bekommst nur den Zeitwert ersetzt
- optisch und motorisch (5-Gang !) nicht der
Renner - ist doch schon einige Jahre her....

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 6
hab einen kumpel,der hat 3 bimota - 24.12.2004 10:13:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
zu hause herumstehen und ist ein echter freak!
wennst was wissen willst frag ihn!
auspuff solllte kein problem sein,kannst alles nehmen was für suzy passt. rennverkleidung solltest bei der firma RM productions in graz kriegen,die haben so ziehmlich alles !
lg STEVY!

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 7
sicher ein exklusives Teil... - 24.12.2004 11:15:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
... aber optisch und technisch schon etwas angegraut! Teuer darf so ein Gerät auf jeden Fall nicht mehr sein... in Österreich gibt es derzeit gar keine offizielle Bimota-Vertretung. Ich hatte eine Bimota YB9sri (klick auf untenstehenden Link) und nur Probleme damit... also ich bin geheilt von diesen Geräten!

http://www.bike4fun.cc/gallery/showphoto.php?photo=167&sort=1&cat=528&page=1


(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 8
danke - 27.12.2004 8:10:00   
ice_20


Beiträge: 512
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Hartberg
Status: offline
für die info. werd mir das nochmal gründlich überlegen. ist halt kein eisen was an jeder ecke steht, aber wenns nicht gscheit funktioniert machts auch keinen spass. gruss stefan

(in Bezug auf xorb)
Private Nachricht senden Post #: 9
hast ne kontaktadresse - 27.12.2004 8:12:00   
ice_20


Beiträge: 512
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Hartberg
Status: offline
wegen der rennverkleidung. würd mich interessieren was soetwas kostet. danke gruss stefan

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 10
welche probleme - 27.12.2004 8:13:00   
ice_20


Beiträge: 512
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Hartberg
Status: offline
gabs denn bei deinem eisen? gruss stefan

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 11
Motorschaden! - 9.1.2005 9:13:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
Bei 10.500 Kilometer - ich habe damals die Bimota auf eine nagelneue GSX-R eingetauscht - mit der ich null Probleme hatte!! Übrigens tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte (war auf Urlaub...). Also überleg Dir das gut!!

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 12
Na sowas.. - 11.1.2005 19:56:00   
ice_20


Beiträge: 512
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Hartberg
Status: offline
hätte ich mir nicht gedacht, hat ja nen yamaha motor. hätte mir eher elektrikprobleme oder schlechte verarbeitung z.b. verkleidung gebrochen usw. erwartet. der sb6r motor ist ja suzukis gsxr1100 also habe ich da nicht so angst davor. gruss stefan

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 13
Angst brauchst Du nicht zu haben... - 12.1.2005 7:32:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
... denn Pech kannst Du auch bei anderen Herstellern haben. Es stimmt schon, dass in meiner YB9sri ein 600er Yamaha Thundercat Motor verbaut wurde - allerdings mit höherer Verdichtung, einer (anfälligen) Einspritzanlage (anstatt der Vergaser beim Yamaha-Modell) und einigen anderen Maßnahmen um aus dem Motor mehr Leistung herauszuholen. Die Verarbeitung der Bimotas ist im allgemeinen sicher "spitze" - egal ob es um die Passgenauigkeit der Verkleidungsteile geht oder um die wunderschönen und serienmäßigen Aluminium und Carbonanbauteile! Problematisch wird es erst dann wenn Du z.B. nach einem Sturz Verkleidungsteile brauchst oder Du Probleme mit der Einspritzanlage hast (was ja bei den damaligen Einspritzanalgen keine Seltenheit ist) - da kann es Dir schon passieren das Du europaweit über das Internet nach Teilen suchen mußt!!
Aber wenn der Preis paßt und Du vom Bimota-Virus infiziert bist... dann schlag zu! Ich habe übrigens ein Buch mit der Entstehungsgeschichte der Firma Bimota mit allen Modellen, Stückzahlen, Farbfotos... von der legendären HB1 bis zur 500er Zweitaktrakete... wenn Du Interesse hast!?

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 14
richtig - 12.1.2005 10:54:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
die Bimotaeinspritzung ist der größte Schei...... der je in an Bike verbaut wurde

Clyde

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 15
Ah - noch ein begeisterter Bimotakunde ;o) - 12.1.2005 11:08:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
Hast auch schon Erfahrungen gesammtelt?

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 16
leider - 12.1.2005 11:54:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
Erfahrung gsd ka Kunde, weil i des Zeug sowieso pothässlich find, is aber nur mei subjektives Empfinden.

lg B&C

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 17
Aktuelle Bimotas gibt derzeit eh nirgends... - 12.1.2005 13:58:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
... zu kaufen. Das sind nur irgendwelche Restposten, die schon Jahre lang herumstehen und daher auch optisch nicht mehr "up to date" sind. Aber über Geschmack läßt sich sowieso streiten. Mir hat damals meine Bimota YB9sri sehr gut gefallen - aber das ist halt auch schon einige Jahre her und gerade im Supersportbereich ist die Optik sehr kurzlebig. Eine 5 Jahre alte Honda CBR ist aus heutiger Sicht auch kein optischer Leckerbissen mehr...
Ich fahre übrigens eine 3 Jahre alte Gixxn - auch nicht mehr ganz taufrisch, aber funktioniert super... ;o)

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 18
optik - 12.1.2005 16:05:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
is sowieso nur Ansichtssache. Besitz a NC30 BJ 92, optisch wie aus der Kiste, und die war is und wird für mi immer a Augenweide sein.

lg B&C

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 19
Hast ein Foto von deinem Gerät? - 12.1.2005 18:19:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
Sieht man ja auch nicht mehr alle Tage... Mir gefällt übrigens aus dieser Zeit auch ein Eisen sehr gut - nämlich die DUC 851, am besten ein SP-Modell!

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 20
sag - 12.1.2005 18:41:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
jetzt ned des Pic is schlecht, war des einzige des i auf die schnelle gfunden hab

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 21
ned schlecht... - 12.1.2005 20:08:00   
ice_20


Beiträge: 512
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Hartberg
Status: offline
ja das mit dem buch ist interessant. ich habe mal deine bilder auf deiner homepage durchgesehen. bist ja auch ofter auf der rennstrecke. fährst du ne meisterschaft mit? könnten uns ja mal am ring treffen. bei welchen veranstalter fährst du mit? noch ein foto meiner jetzigen blade im kampfkleid. gruss stafan

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 22
Ausser Pannonia-Ring und Salzburg-Ring... - 13.1.2005 7:20:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
... kenne ich noch keine Rennstrecken. Ich fahre zwar schon seit 10 Jahren Motorrad aber erst seit 2 Jahren ab und an auch einmal auf dem Ring. Im Oktober letzten Jahres war ich mit Brand-Racing zum ersten mal am Pannonia-Ring. Hat wirklich Spass gemacht und ist um einiges anspruchsvoller als der Salzburg Ring. Schaut übrigens gut aus dein Eisen im Renntrimm!! Möchtest Du Dir die Bimota zusätzlich zulegen oder anstatt der Blade? Ach ja und wegem dem Bimota-Buch - vielleicht kommst Du einmal nach Salzburg!? Ist nämlich ein ziemlicher Schmöcker - ich glaube über 300 Seiten, als Buch gebunden, mit sehr vielen Farbfotos. Einziges Manko, es ist in Englisch geschrieben aber mit Schulenglisch bewältigbar ;o)
Mir ist es in erster Linie um die vielen Fotos und die Modellgeschichte mit Stückzahlen, Seriennummern usw. gegangen. Wenn Du möchtest kann ich Dir einige Seiten des Buches fotografieren und mailen...

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 23
Die Optik ist auch aus heutiger Sicht sehr ansprechend! - 13.1.2005 7:30:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
Total original, oder? Ist fast zu schade zum Fahren... pass gut darauf auf!!

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 24
ka Angst - 13.1.2005 19:42:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
des is ein Heiligtum

lg B&C

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 25
ich bin meistens.. - 14.1.2005 7:07:00   
ice_20


Beiträge: 512
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Hartberg
Status: offline
mit honda austria bei den speed weekens unterwegs. fahre auch erst seit 3 jahren ab und zu auf der rennstrecke. war diese jahr 3 tage im juli in brünn. ein super kurs. von dort sind auch die fotos. die bimota würde ich mir für die strasse zulegen und die cbr dann nur für die rennstrecke verwenden. wenn die ersatzteile für die bimota teuer sind, wäre es auch schade darum denn die cbr teile gibts überall zu einem guten preis. wenn du mir bitte ein paar seiten vom buch über die sb6r mailen könntest. an srossegge@lycos.de da habe ich 300 mb speicher. danke gruss stefan

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 26
mach ich gerne! - 14.1.2005 7:40:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
Werde die Seiten über die SB6R fotografieren und als jpg.datei mailen (Scanner habe ich leider keinen) - kann ich aber erst am Abend am HomePC erledigen... sollte das mit dem Fotografieren nicht so gut klappen, dann kann ich Dir die Seiten noch immer kopieren und faxen!! Gruß Alex

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 27
Eigentlich sollten die Fotos schon... - 15.1.2005 21:05:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
... angekommen sein!? Ersuche nochmals um kurze Rückmeldung. Gruß Alex

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 28
Pic1 - 15.1.2005 21:06:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
so schauts aus... ;o)

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 29
Pic2 - 15.1.2005 21:10:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
und noch eines...

(in Bezug auf ice_20)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Fahrwerk >> BIMOTA SB 6 R, wer kennt sich aus? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung