Biker im TV

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Biker im TV Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Biker im TV - 2.2.2012 14:58:12   
bikepaul

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 2.2.2012
Status: offline
Hey, hallo,
es sind grade wieder vermehrt Biker in TV. Nein nicht nur in Nachrichten, sondern auch in Filmen und Serien.
Diese Darstellung gewährt tiefere Einblicke in diese Gesellschaft, doch sind das die richtigen? Sonst kriegt man ja im TV  nichts mit von den Herren in Kutte. Denke aber das Image ist ja auf Abschreckung angelegt aber diese Darstellung ist bestimmt nicht grundlegend falsch, aber ich denke man könnte da auch mal die Werte beleuchten.

Zum Beispiel:
Die Draufgänger auf RTL bringen heute um 20:15 eine Folge Namens "uneasy rider" mit einer Motorradgang
und "Sons of Anachy" erzählt die Geschichte der Hells Angles in Serienform.

Hier die Links, wenns wen interessiert:
http://rtl-now.rtl.de/die-draufgaenger/u…1&season=1&s1=1
http://www.myvideo.de/channel/sons-of-anarchy

Das mediale Bild der Biker wird eher kritisch gesehen. Was meint ihr?
Private Nachricht senden Post #: 1
hmm - 2.2.2012 15:18:14   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Zum Beispiel:
Die Draufgänger auf RTL bringen heute um 20:15 eine Folge Namens "uneasy rider" mit einer Motorradgang
und "Sons of Anachy" erzählt die Geschichte der Hells Angles in Serienform.

für mi sein dös koane beiga sondern onfache vabrecha, zu deppat das sie soviel geld auf de seiten bringen das ehna a auto kaffen kennen.




_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf bikepaul)
Private Nachricht senden Post #: 2
hmmm... - 2.2.2012 16:10:29   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
paul, was meinst denn mit "werte beleuchten"???

irgendwann gab's mal eine doku über einen mc, der ein fest veranstaltet hatte, öffentlich zugänglich am clubgelände und unter aufsicht des mc's. dazu natürlich sani's, nix genaues weiß man nicht... am ende wurden dann noch die sani's interviewt, wie ihr tag denn so gelaufen sei. nun, sie hatten einen ruhigen tag, vielleicht einmal ein stolperunfall und sonst eben entgegen aller befürchtungen eine "ruhige kugel"...

aber meinst, daß sich das irgendwer angesehen hätte? und vielleicht mal über "das image der kuttenträger" nachgedacht hätte?

und was ist denn eigentlich das "image der kuttenträger"? alles mörder und totschläger? sowieso alles nur verbrecher? oder doch nur nette leute, die eben ein wenig wilder aussehen, aber trotzdem das herz am rechten fleck tragen?

und die ganzen stories über die angels, wieviel ist denn daran wahr und wieviel ist nur schauergeschichterl?

und kann man die lebenseinstellung eines "kuttenträgers" wirklich einem unbedarften erklären, sodaß sie auch verständlich und akzeptabel wird, oder wollen die "kuttenträger" das nicht?

und vor allem, was ist echt und was ist schein? reicht es, sich eine weste zu kaufen und irgendwelche plemplems hinten von der mama aufnähen zu lassen? und woher kommen die ganzen patches? und was bedeuten toprocker, bottomrocker etc.?

ich weiß aus meiner umgebung, daß viele im ersten moment einen bogen um einen kuttenträger machen, viele andere wiederum sehen in einem kuttenträger einfach einen menschen, der durchwegs ehrlich nett und hilfsbereit ist, nur eben etwas anders aussieht... und ob da jetzt ein mc oder eine "motorradgang" dahinter steht, ist ihnen egal... aber sie fragen auch nicht, was diese weste mit den aufnähern und schildern bedeutet...

von daher sehe ich auch die ganzen "bikerszenen" in den von dir angesprochenen beiträgen/filmen/serien recht locker: keine aussage, sondern nur unterhaltung!

übrigens, ich bin kuttenträger, nicht in einem mc und ich lebe das motorradfahren als lebensphilosophie... gemeinsam mit meiner frau...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf bikepaul)
Private Nachricht senden Post #: 3
aha - 2.2.2012 16:25:35   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

übrigens, ich bin kuttenträger, nicht in einem mc und ich lebe das motorradfahren als lebensphilosophie... gemeinsam mit meiner frau...

i nitta,ja auch ich fahre motorrad,und zeitenweiss nimm i mei weibchen mit,weil besser gemeinsam statt einsam.
do waraten decht de tschiefffs vom pezibrummbären genau de richtigen für dich,
de tragen a a kutten aba sein koa mc
mfg


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 4
Naja - 2.2.2012 16:27:45   
bikepaul

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 2.2.2012
Status: offline
Ich denke das Biker ganz normale Menschen sind die sich zusammen Regeln der Gemeinschaftlichkeit überlegt haben...
Die Wahrheit liegt in der Grauzone zwischen Otto-Normal-Bürger und Outlaw.
Sicher werden einige nett sein können, aber hier gehts mir um das Image, und da kann ich einfach nur fragen und nicht mitreden. Ich werd mir auf jeden Fall heute die Draufgänger und ihre Rocker anschauen und hoffe das mir ein paar richtige Biker dann sagen können ob das so richtig ist oder nicht völlig ab von der Wahrheit.

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 5
hmmm... - 2.2.2012 16:29:42   
bikepaul

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 2.2.2012
Status: offline
grazer vielleicht kannst du mir ja dann heute abend sagen ob das so stimmt oder nich

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 6
viel spaß! - 2.2.2012 16:30:58   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
aber das könntest dir ja vorher noch "reinziehen"...

http://www.biker.at/b_szene/knig_index.php

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf bikepaul)
Private Nachricht senden Post #: 7
depad - 2.2.2012 19:49:41   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
Clubs oder Zugehörigkeiten san für Leid die innen grundsätzlich hohl aber wiederum leicht zu füllen sind.

(in Bezug auf bikepaul)
Private Nachricht senden Post #: 8
jo genau - 4.2.2012 10:11:57   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
drum sogt ma zu soiche leit a floschn...
des is halt des kreuz mit der etikettierung...

hab letzte woche im radio von einer umfrage gehört, wo die österreicher gfragt worden sind, wem sie vertrauen...
zuerst kamen ehepartner und familie und dann...
...trommelwirbel...

"der marke"

aha - wos is jetzt los?

de ganzen clubs mit eanare statuten und kutten...san im grunde eigantlich schrebergärtnereien mit radeln...

_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf Schoenibaer)
Private Nachricht senden Post #: 9
Jo - 5.2.2012 6:07:52   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ramirez66


de ganzen clubs mit eanare statuten und kutten...san im grunde eigantlich schrebergärtnereien mit radeln...


und wos ab und zua, daun an Bock zum Oba Gärtna mochn

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf ramirez66)
Post #: 10
Jo - 5.2.2012 9:34:55   
Maiko


Beiträge: 391
Mitglied seit: 1.8.2011
Wohnort: Kärnten
Status: offline
in welchana zeit lebtn da bikepaul is wohl realitätsfrmd des ganze
gspiel an so an bledsin,is ja lei a film und da was ma klane sachn
werden da grosse sachn.

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 11
Mein Gott Grazer - 5.2.2012 10:04:20   
cyberrogga

 

Beiträge: 197
Mitglied seit: 17.5.2011
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Grazer

paul, was meinst denn mit "werte beleuchten"???

irgendwann gab's mal eine doku über einen mc, der ein fest veranstaltet hatte, öffentlich zugänglich am clubgelände und unter aufsicht des mc's. dazu natürlich sani's, nix genaues weiß man nicht... am ende wurden dann noch die sani's interviewt, wie ihr tag denn so gelaufen sei. nun, sie hatten einen ruhigen tag, vielleicht einmal ein stolperunfall und sonst eben entgegen aller befürchtungen eine "ruhige kugel"...

aber meinst, daß sich das irgendwer angesehen hätte? und vielleicht mal über "das image der kuttenträger" nachgedacht hätte?

und was ist denn eigentlich das "image der kuttenträger"? alles mörder und totschläger? sowieso alles nur verbrecher? oder doch nur nette leute, die eben ein wenig wilder aussehen, aber trotzdem das herz am rechten fleck tragen?

und die ganzen stories über die angels, wieviel ist denn daran wahr und wieviel ist nur schauergeschichterl?

und kann man die lebenseinstellung eines "kuttenträgers" wirklich einem unbedarften erklären, sodaß sie auch verständlich und akzeptabel wird, oder wollen die "kuttenträger" das nicht?

und vor allem, was ist echt und was ist schein? reicht es, sich eine weste zu kaufen und irgendwelche plemplems hinten von der mama aufnähen zu lassen? und woher kommen die ganzen patches? und was bedeuten toprocker, bottomrocker etc.?

ich weiß aus meiner umgebung, daß viele im ersten moment einen bogen um einen kuttenträger machen, viele andere wiederum sehen in einem kuttenträger einfach einen menschen, der durchwegs ehrlich nett und hilfsbereit ist, nur eben etwas anders aussieht... und ob da jetzt ein mc oder eine "motorradgang" dahinter steht, ist ihnen egal... aber sie fragen auch nicht, was diese weste mit den aufnähern und schildern bedeutet...

von daher sehe ich auch die ganzen "bikerszenen" in den von dir angesprochenen beiträgen/filmen/serien recht locker: keine aussage, sondern nur unterhaltung!

übrigens, ich bin kuttenträger, nicht in einem mc und ich lebe das motorradfahren als lebensphilosophie... gemeinsam mit meiner frau...



stell dir vor du und die rogga von der saubande seits beim herrn fischer im lokal, wenn dort einer einen stolperunfall hat wird vermutlich auch nicht gleich der sani gerufen, vermutlich wird nicht einmal im orf oder beim kurier darüber berichtet.

und wenn du gemeinsam mit deiner frau wohinfährst, mein gott, dann machts halt das was euch am meisten spass macht - nämlich guidwing fahren.

also grazer, zebrich dir nicht dein hübsches köpfchen über dinge wofür der chef von der saubande zuständig ist, sondern schau darauf das dein chef eine "ruhige kugel" schieben kann.


(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 12
also... - 6.2.2012 12:02:17   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
"Mein Gott Grazer" finde ich jetzt doch ein wenig übertrieben!!!

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf cyberrogga)
Private Nachricht senden Post #: 13
RTL lol - 6.2.2012 13:21:43   
Wieselito


Beiträge: 106
Mitglied seit: 23.8.2010
Status: offline
Sei ma ned bös, aber wer schaut sich des Zecken TV RTL freiwillig an?
Gibt bei wesentlich souveräneren Sendern Dokus über Kuttenbrunzer und Bruderhäute.
Wenn RTL so wie bei dem ganzen anderen Scheiss den sie so verzapfen deine sogenannten "Biker" dastellen, sinds eh nur alles biersaufende Vollhäusln. Ich möchte da zb. nur mal den Bericht der Gamescon 2011 ins Licht rücken, wo sich die gschissenen Redakteure nachträglich wegen Falschdarstellung sogar im Fernsehen entschuldigen mussten.

(in Bezug auf bikepaul)
Private Nachricht senden Post #: 14
??? - 6.2.2012 16:18:51   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: cyberrogga

stell dir vor du und die rogga von der saubande seits beim herrn fischer im lokal, wenn dort einer einen stolperunfall hat wird vermutlich auch nicht gleich der sani gerufen, vermutlich wird nicht einmal im orf oder beim kurier darüber berichtet.

meine rogga??? hob i net, brauch i net und sowieso... und wenn ana an stolperunfoll hot, i bin ersthöfa! so schnö kaunn da sani gor net do sein und wos wü da kurier vom mir? oda da orf??? do pfeif i drauf...

und wenn du gemeinsam mit deiner frau wohinfährst, mein gott, dann machts halt das was euch am meisten spass macht - nämlich guidwing fahren.

mei frau fohrt net guidwing, de fohrt wos schnölles... guidwings fohrn nur oide säck wia i...

also grazer, zebrich dir nicht dein hübsches köpfchen über dinge wofür der chef von der saubande zuständig ist, sondern schau darauf das dein chef eine "ruhige kugel" schieben kann.

soso, i hob oiso a hübsches köpfal... sog amoi, wos nimmst du fiar a glump??? oda bist gor... na, bleib weg!!!

und i hob kan schef, mi intressiert ka schef, i hob mei schefin und des passt scho so!!!



< Beitrag bearbeitet von Grazer -- 6.2.2012 16:20:01 >


_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf cyberrogga)
Private Nachricht senden Post #: 15
Hi Grazer - 28.2.2012 7:33:21   
cyberrogga

 

Beiträge: 197
Mitglied seit: 17.5.2011
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Grazer

na, bleib weg!!!




mich und meine chefin kennt ja keiner

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 16
Hi rogga... - 6.3.2012 11:14:11   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
's wird scho an grund hom...

im ernst: bist ma eh net bes weng meina goschn, oda? i dia nämli a net... weis nämlich grod spaß mocht... so a bißl boxn, rafn, grantln, des mocht laune im abklingenden winterfrust...

am wochenend kummt mei kistn wieda aussa!

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf cyberrogga)
Private Nachricht senden Post #: 17
Geh logen rogga - 6.3.2012 11:55:58   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: cyberrogga

mich und meine chefin kennt ja keiner



aber geh ... ;)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf cyberrogga)
Private Nachricht senden Post #: 18
Biker im TV - 8.3.2012 11:51:11   
entrude


Beiträge: 21
Mitglied seit: 26.10.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli

quote:

Zum Beispiel:
Die Draufgänger auf RTL bringen heute um 20:15 eine Folge Namens "uneasy rider" mit einer Motorradgang
und "Sons of Anachy" erzählt die Geschichte der Hells Angles in Serienform.

für mi sein dös koane beiga sondern onfache vabrecha, zu deppat das sie soviel geld auf de seiten bringen das ehna a auto kaffen kennen.





ja,auf alle fälle super dumm, geld machen um mit dem klischee vom böse biker zu spielen ist schon super doof finde ich! da wird einfach in was reingequetscht was nicht stimmt!
aber weil ganz gemütliche motorrad-fans zu lame sind werden sich halt dieser klischees bedient. absolut nicht cool!

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 19
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Biker im TV Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung