Bike Tulln - Motorrad, qou vadis?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Veranstaltungen >> Bike Tulln - Motorrad, qou vadis? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bike Tulln - Motorrad, qou vadis? - 5.2.2017 0:10:30   
kradfahrer

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 23.1.2008
Status: offline
War am Freitag von etwa 10-15 Uhr in Tulln. Die Messe glich der Seniorenmesse im Wiener Rathaus - fast ausschließlich männliche Besucher, die längst den Zenit ihrer "Biker-Karriere" überschritten haben und sich vielleicht ernsthaft noch um einen Elektroroller für die Frühstückssemmerln am Sonntag interessieren (siehe Fotogalerie der 242 Bilder auf 1000ps). Bitte nicht falsch verstehen, diese Generation ist noch mit dem Virus "Zweirad" in frühester Kindheit infiziert worden und dafür gebührt entsprechender Respekt, aber die Realität sieht wohl etwas anders aus: im Zuge der getätigten Prämierungen der Motorräder des Jahres wurde wieder einmal die aktuell stark steigende Zulassungsstatistik gelobt - tatsächlich aber sperren seit vielen Jahren reihenweise Motorradgeschäfte zu, hauptsächlich mit der Begründung, dass der Motorradmarkt - insbesondere der Gebrauchtmarkt - "tot" sei. Das deckt sich irgendwie nicht mit den offiziellen Behauptungen der sogenannten öffentlichen Stellen wie selbsternannten Vereinen etc. Neben der Handvoll "Hauptmarken" , welche in Halle 3 zu finden sind - herrscht in den anderen Hallen eine geradezu beängstigte gähnende Leere - vereinzelt ein paar unscheinbare individuelle Hersteller aber im großen und ganzes nichts Neues. Brüssel feilt an Euro4 und 5, um eine individuelle Mobilität ihrer Bürger weiter zu beschneiden, die Großproduzenten antworten mit noch mehr Elektronik zur Regulierung und die Zukunft....die bringt jugendliche IT-Spezialisten hervor, die für das Motorradfahren in der Realität zusehends nicht die körperlichen Grund-Motorik mitbringen - wie sehr auch das moderne Motorrad bemüht ist, die Spur zu halten.......man wird sehen, wo diese Entwicklung noch hinführt - LG vom Kradfahrer
Private Nachricht senden Post #: 1
Bike Tulln - Motorrad, qou vadis? - 5.2.2017 10:57:26   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
Ich war gestern dort, gleiches Bild. Wenn Jüngere mit waren, dann mit Vätern.
Liegt aber vielleicht auch an der Destination?

1.) Nicht öffentlich erreichbar!
Warum jetzt immer noch Tulln, obwohl durch den vorgezogenen Termin keine Probefahrten mehr möglich sind, wundert mich sowieso.
Und die Parkplätze vor Ort sind dem Ansturm und den Anspruch auf eine größere Messe um diese Jahreszeit nicht gewachsen.
Der Morast war unvergleichlich und die (an)Wanderung zwischen Menschenschlangen, und Auto und Bussen war unzumutbar!
An den Ständen und auf den Gängen zu wenig Platz für die Menschenmassen,.....


2.) Motorräder kosten noch immer zu viel, und die Generation X will sich nix gebrauchtes kaufen.
Dabei beweist ein Schaaf, das auch mit einer uralt CB 500 noch so einiges abgeht.

Vote for Vienna!



< Beitrag bearbeitet von Versya -- 5.2.2017 11:07:37 >


_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf kradfahrer)
Private Nachricht senden Post #: 2
;-) - 5.2.2017 12:24:42   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline


_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf kradfahrer)
Private Nachricht senden Post #: 3
des - 5.2.2017 13:01:46   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Versya

Ich war gestern dort, gleiches Bild. Wenn Jüngere mit waren, dann mit Vätern.

liegts am End vllt.gar daran.....................das nicht so viele motorradfahrende Mütter gibt,hm

nicht jeder von den Kids findet so eine Situation vor,..........u.noch viel weniger eine so ambitioniert Motorsport treibende Mutter wie dich!




Liegt aber vielleicht auch an der Destination?

1.) Nicht öffentlich erreichbar!

das meinst jetzt awa ned wirkl.ernst,hm


Warum jetzt immer noch Tulln, obwohl durch den vorgezogenen Termin keine Probefahrten mehr möglich sind, wundert mich sowieso.

ohne jetzt auf deinen aktuellen Informationsstand näher einzugehen,...........aber auch die Bike Linz-welche ja bekanntl.im 2 Jahresrythmus mit Tulln stattfindet-geht meist Ende Jänner-Anfang Feber,.......über die Bühne,.......u.bietet auch keine Möglichkeit v.Probefahrten!


Und die Parkplätze vor Ort sind dem Ansturm und den Anspruch auf eine größere Messe um diese Jahreszeit nicht gewachsen.
Der Morast war unvergleichlich und die (an)Wanderung zwischen Menschenschlangen, und Auto und Bussen war unzumutbar!

hättest Dir alles ersparen können,gerade wennst aus Wien kommst,..........Tulln ist doch öffentl.erreichbar,....z.Bsp..mit der Westbahn vom gleichnamigen BHF............nach Station Tullnerfeld..........dort befindet sich ein riesiger-asphaltierter- Park & Ride (gratis!),..............den auch Käfigtreiber benützen können,.........und zum Messetermin die Möglichkeit mit Shuttlebussen(gratis!)vom BHF bis zum Haupteingang des Messegeländes (Halle 3)............u.auch wieder retour .............zu fahren!Also nix wars mit Morast u.Schlangen!Frag den bert 58.......der war auch dort!
u.mitm Moppett hättest ohnehin gleich neben den Eingängen parken können

hab viele Leutz getroffen...........die ihre Käfige am BHF Tullnerfeld u.BHF Tulln(FJB)parkten..............u.mit den Shuttlebussen-u.nicht eingesautem Schuhwerk- zum Messeeingang fuhren!!



An den Ständen und auf den Gängen zu wenig Platz für die Menschenmassen,.....

schade dast FR nicht Zeit hattest.........da wars überschaubar,keine Drängerei,auch nicht am 1kps Standl!*ggg*

2.) Motorräder kosten noch immer zu viel, und die Generation X will sich nix gebrauchtes kaufen.
Dabei beweist ein Schaaf, das auch mit einer uralt CB 500 noch so einiges abgeht.

Vote for Vienna!

was spricht so sehr dafür???Die Bike Wien-am Messegelände- fand einstmals auch zum etwa selben Zeitpunkt wie die jetzigen-also Ende Jänner/Anfang Feber-statt.................u.auch damals gabs keine Möglichkeit v.Probefahrten.............wegen Schnee,Eis,etc.!

könnts vllt.so sein............das Du........ als Allwetterfahrerin bekannt.........doch lieber die kürzeren Wege von deiner Wohnadresse-nehme an in Wien?-zum Wr.Messegelände bevorzugen würdest,..................egal ob mit Moppett oder über die-zugegeben bessere-Verkehrsanbindung mit den Öffis,..................als nach Tulln,hm??sind ja doch ca.-evtl.zu dieser Jahreszeit ziemlich knackige-30 KM............in die Stadt a.d.Donau




noch etwas...........................der Termin Ende Jänner/Anfang Feber wurde in 1.Linie aufgrund von Meinungsumfragen,Erhebungen,Händlerwünschen,etc.gewählt,...........................da die Ergebnisse dieser Erhebungen alle gegen einen Termin
-wie bisher-im April sprachen.........................weil die meisten -die den Kauf eines Moppetts in Betracht zögen-zu diesem Zeitpunkt schon ihre Wahl getroffen hätten!
Abgesehen davon wollte man auch eine in etwa zeitgleiche Abstimmung mit Linz tätigen!!

Übrigens,Fr.Versya,auch bei der im Dezember 2016 stattgefundenen Bike Salzburg-die ja immer gleich im Anschluss an die EICMA stattfindet-gabs keine Möglichkeit ..................................die Geräte probezufahren,leyda

schönen Tag noch





Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von pursang -- 5.2.2017 13:05:07 >

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 4
Der frühe Kauftermin - 5.2.2017 16:45:11   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
ist vielleicht das einzige Argument, aber nach dem so viele erst im April mit dem Fahren anfangen?
Wäre doch auch März gegangen? Oder Ende Februar?

Öffentlich? Bis ich am Westbahnhof bin, bin ich auch schon in Tulln ;-)
Aber das mit dem Fernparken kann ich mir für das nächste Mal überlegen...... aber, naaa, da fahr ich mit dem Motorrrad....
2 so kalte Winter hintereinander? Fast unmöglich! und das nächste Mal ist es definitv der Freitag.....

Leider gab es keine Triumph vor Ort, die 1090 KTM Adventure R ist mir doch ein wenig zu heavy. Aber vielleicht gibt es ja nächstes Jahr die 800er Adventure?

Das ist die Schlange beim mittleren Eingang (Süd) der erste hatte die Schlange doppelt so lange, und drinnen in der Halle ging es zu den Kassen in 5 Reihen weiter....



Immer noch, neben der Kawasaki W800, der beste neue Oldtimer ^^ Die Yamaha 900er XSR


Juniors "testen" die 900er Tracer


Die neue Versys! (Nur das grün ist dann doch ein wenig zu grell, wobei Warnweste braucht man dann nicht einmal im Dunkeln


Die 1090er Adv R


Hab fast keine Fotos von den interessanten Motorrädern, im Gedränge war entweder das Krad nicht unbesetzt, oder es hat im richtigen Moment jemand geschubst
Und Triumph war gar nicht da!

Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von Versya -- 5.2.2017 17:00:43 >


_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 5
naja, - 5.2.2017 16:55:27   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
am Freitag vormittag muss halt der eine oder andere schepfn. aber du hast recht, Nachwuchs gibt es kaum. i hob scho mit zwölfe gwusst, dass i moped fahren werd. ds ist heute völlig anders, aber auch insofern wurscht, weil der grosse kümmernde Gesetzgeber in spätestens 20 Johr draufkommen wird, dass motorradlfohrn vüll z'gfährlich ist und es per Euro 14 de facto verbieten wird.
i werd dann meine mopperl ins Wohnzimmer schiabn und mir die DVD's von der TT einiziagn.
und der Versya kann ich nur recht geben. Die Bike Austria g'hert nach Wien (aber die Standmieten in Tulln san wahrscheinlich billige)


_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf kradfahrer)
Private Nachricht senden Post #: 6
Dazu - 5.2.2017 17:34:24   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

2.) Motorräder kosten noch immer zu viel, und die Generation X will sich nix gebrauchtes kaufen.
Dabei beweist ein Schaaf, das auch mit einer uralt CB 500 noch so einiges abgeht.


Vote for Vienna!


[/quote]

Nicht die Motorräder kosten noch immer zuviel, sonder sie kosten immer mehr!! (meine Meinung)

Ein Superbike egal welche Marke, mindestens 20000€ Wer kann sich das leisten?
Leistbare 600derter weg vom Markt. wohin wird der Preis noch getrieben.
Wenn ich an die hohen Preise denke, kommt mir die Galle hoch.

muss jetzt einen Kamillentee trinken gehen

baba

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 7
ned nua - 5.2.2017 17:53:47   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline
quote:

ORIGINAL: martin0762

am Freitag vormittag muss halt der eine oder andere schepfn. aber du hast recht, Nachwuchs gibt es kaum. i hob scho mit zwölfe gwusst, dass i moped fahren werd. ds ist heute völlig anders, aber auch insofern wurscht, weil der grosse kümmernde Gesetzgeber in spätestens 20 Johr draufkommen wird, dass motorradlfohrn vüll z'gfährlich ist und es per Euro 14 de facto verbieten wird.
i werd dann meine mopperl ins Wohnzimmer schiabn und mir die DVD's von der TT einiziagn.
und der Versya kann ich nur recht geben. Die Bike Austria g'hert nach Wien (


aber die Standmieten in Tulln san wahrscheinlich billige)

ned nua de Staundmieten,martin,.............Wien is unbezoiboa wuarn,...........daraufhin is ma in die Bundeslända gaungan,..........u.so is zu ana COOP zw.Tulln & Linz kemman!I waas scho.............Dir warat sicha in Graz a Mess willkommena,..........& da Andrea wahrschheinl.in Innschbruck!!!








Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von pursang -- 5.2.2017 17:54:43 >

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 8
... - 5.2.2017 18:10:30   
98PS


Beiträge: 364
Mitglied seit: 9.1.2010
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Versya
Und Triumph war gar nicht da!


Triumph war da.

lg
98PS

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 9
... - 5.2.2017 18:12:38   
98PS


Beiträge: 364
Mitglied seit: 9.1.2010
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pursang




Jö, den Mike Wohner seine Waffe. Gutes Gerät.

Durfte auch 15 Minuten mit ihm über Reifen fachsimpeln.

lg
98PS

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 10
theoretisch ja, - 5.2.2017 18:58:29   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pursang
ned nua de Staundmieten,martin,.............Wien is unbezoiboa wuarn,...........daraufhin is ma in die Bundeslända gaungan,..........u.so is zu ana COOP zw.Tulln & Linz kemman!I waas scho.............Dir warat sicha in Graz a Mess willkommena,..........& da Andrea wahrschheinl.in Innschbruck!!








nur bin soweit Realist, dass mir klar ist, dass a österreichische Mopperlmess niemals nicht in Graz stattfinden kann, weil mir afoch im geografischen Eck san.
is holt so (dafir gibts geile MopedstreckenI
So a Mess kannst nur in Wien oder Linz (do wors jo a scho) mochn

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 11
doch - 5.2.2017 19:57:07   
wolf


Beiträge: 344
Mitglied seit: 28.12.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Versya

Und Triumph war gar nicht da!


Natürlich war Triumph auch vor Ort

So long,

da Wolf

edit: hat 98PS auch schon geschrieben

_____________________________

...der mit dem Tiger tanzt

www.bike-on-tour.com

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 12
lt.den - 5.2.2017 20:13:42   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Versya

ist vielleicht das einzige Argument, aber nach dem so viele erst im April mit dem Fahren anfangen?
Wäre doch auch März gegangen? Oder Ende Februar?

Ermittlungen,Umfragen,u.u. der div.Organisatoren,.......is da Termin zu Beginn des Febers auf P1 gelandet!!


Öffentlich? Bis ich am Westbahnhof bin, bin ich auch schon in Tulln ;-)

musst ja nicht...........auch dein Grossmobil kannst am Park & Ride beim BHF Tullnerfeld abstellen,yep!!


Aber das mit dem Fernparken kann ich mir für das nächste Mal überlegen......

kannst jetzt in Ruhe,................die nexte Bike Tulln is...........2019!!


aber, naaa, da fahr ich mit dem Motorrrad....

dann bist die Parkprobs ohnedies los!*ggg*


2 so kalte Winter hintereinander? Fast unmöglich! und das nächste Mal ist es definitv der Freitag.....

den FR kann ich Dir unbedingt empfehlen,...........auch der bert 58 war davon positiv angetan!!


Leider gab es keine Triumph vor Ort, die 1090 KTM Adventure R ist mir doch ein wenig zu heavy. Aber vielleicht gibt es ja nächstes Jahr die 800er Adventure?

Das ist die Schlange beim mittleren Eingang (Süd) der erste hatte die Schlange doppelt so lange, und drinnen in der Halle ging es zu den Kassen in 5 Reihen weiter....



Immer noch, neben der Kawasaki W800, der beste neue Oldtimer ^^ Die Yamaha 900er XSR


Juniors "testen" die 900er Tracer


Die neue Versys! (Nur das grün ist dann doch ein wenig zu grell, wobei Warnweste braucht man dann nicht einmal im Dunkeln


Die 1090er Adv R


Hab fast keine Fotos von den interessanten Motorrädern, im Gedränge war entweder das Krad nicht unbesetzt, oder es hat im richtigen Moment jemand geschubst
Und Triumph war gar nicht da!


(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 13
da - 5.2.2017 20:29:33   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Versya

ist vielleicht das einzige Argument, aber nach dem so viele erst im April mit dem Fahren anfangen?
Wäre doch auch März gegangen? Oder Ende Februar?

Öffentlich? Bis ich am Westbahnhof bin, bin ich auch schon in Tulln ;-)
Aber das mit dem Fernparken kann ich mir für das nächste Mal überlegen...... aber, naaa, da fahr ich mit dem Motorrrad....
2 so kalte Winter hintereinander? Fast unmöglich! und das nächste Mal ist es definitv der Freitag.....

Leider gab es keine Triumph vor Ort, die 1090 KTM Adventure R ist mir doch ein wenig zu heavy. Aber vielleicht gibt es ja nächstes Jahr die 800er Adventure?

Das ist die Schlange beim mittleren Eingang (Süd) der erste hatte die Schlange doppelt so lange, und drinnen in der Halle ging es zu den Kassen in 5 Reihen weiter....



Immer noch, neben der Kawasaki W800, der beste neue Oldtimer ^^ Die Yamaha 900er XSR


Juniors "testen" die 900er Tracer


Die neue Versys! (Nur das grün ist dann doch ein wenig zu grell, wobei Warnweste braucht man dann nicht einmal im Dunkeln


Die 1090er Adv R


Hab fast keine Fotos von den interessanten Motorrädern, im Gedränge war entweder das Krad nicht unbesetzt, oder es hat im richtigen Moment jemand geschubst

nd Triumph war gar nicht da!

muss ich Dir alladings widersprechen,Versya,wie auch 98 PS schon vermerkte.............war Triumph sehr wohl da...........vertreten durch......Autohaus Eckl Gmbh.....mit Triumph World NÖ,..........aus 3254 Bergland, die hatten ein breit gefächertes Sortiment an Fahrzeugen...............in da 6er Halle!!Dürfte Dir im Gedränge der Massen wohl entgangen sein,sry








Anlagen (1)

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 14
:-( - 5.2.2017 22:03:30   
tausender


Beiträge: 384
Mitglied seit: 1.9.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Versya

1.) Nicht öffentlich erreichbar!
Warum jetzt immer noch Tulln, obwohl durch den vorgezogenen Termin keine Probefahrten mehr möglich sind, wundert mich sowieso.
Und die Parkplätze vor Ort sind dem Ansturm und den Anspruch auf eine größere Messe um diese Jahreszeit nicht gewachsen.
Der Morast war unvergleichlich und die (an)Wanderung zwischen Menschenschlangen, und Auto und Bussen war unzumutbar!
An den Ständen und auf den Gängen zu wenig Platz für die Menschenmassen,.....


habs leider ned nach tulln geschafft, aber wenn ich das so lese, bin ich froh, dass ich die menschenmassen nicht miterleben musste. ich hasse so menschenansammlungen. da krieg ich regelrecht platzangst und sonstige zustände.



(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 15
Schade - 5.2.2017 22:03:30   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
aber auf Autohaus Eckl hätte ich gar nicht reagiert,
hätte die nie mit Triumph in Verbindung gebracht...

_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 16
und? - 6.2.2017 13:15:13   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: xAlex


2.) Motorräder kosten noch immer zu viel, und die Generation X will sich nix gebrauchtes kaufen.
Dabei beweist ein Schaaf, das auch mit einer uralt CB 500 noch so einiges abgeht.


Vote for Vienna!




Nicht die Motorräder kosten noch immer zuviel, sonder sie kosten immer mehr!! (meine Meinung)

Ein Superbike egal welche Marke, mindestens 20000€ Wer kann sich das leisten?
Leistbare 600derter weg vom Markt. wohin wird der Preis noch getrieben.
Wenn ich an die hohen Preise denke, kommt mir die Galle hoch.

muss jetzt einen Kamillentee trinken gehen

hat a dir gholfn?

baba


(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 17
und? - 6.2.2017 13:44:11   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline
wenn auch der Magen verstimmt war vielleicht schon

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 18
Tja Tulln - 6.2.2017 14:04:39   
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
wie ich auch beriets feststellen musste, bin ich entweder anspruchsvoller geworden, oder die Messen im allgemeinen einfach schlechter.

Zum Standort: Da wird man es nie Jeden recht machen können. Jeder freut sich über eine Messe in der Heimatgemeinde. Wien würde sich natürlich besser anbieten in vielerlei Hinsicht, aber auch verschlechter

Besucher: Der geneigte Besucher vor Ort ist mir am Arsch gegangen. In Wien wärens aber noch mehr gewesen. Eine Drängerei, stehen bleiben mittem im Weg weil man einen Bekannten trifft und plaudert etc...

Keine Garderobe. Wohin mit der Winterjacke, den zahlreichen Prospekten etc....ja alles schleppen und das ist mit der Zeit einfach mühseelig.

Platz: Nichts zum sitzen gefunden um einfach mal zu ruhen. Die zahlreichen Cafes *ironoff* und Gastrostände waren immer ausgebucht.

Kein Rahmenprogramm, dass das Publikum besser verteilen würde.

Vor 2 Jahren war ich über 6 Stunden vor Ort. Am Samstag warens 2 1/2. Ein weiterer Besuch.....fraglich.



_____________________________

Lead, follow, or get the hell out of my way!


http://www.youtube.com/watch?v=L_6u6ScfPbw

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 19
Hey - 6.2.2017 19:08:14   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
Dein Signatur Video ist offline?

_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 20
A kleines - 6.2.2017 19:18:29   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pursang


quote:

ORIGINAL: xAlex


2.) Motorräder kosten noch immer zu viel, und die Generation X will sich nix gebrauchtes kaufen.
Dabei beweist ein Schaaf, das auch mit einer uralt CB 500 noch so einiges abgeht.


Vote for Vienna!




Nicht die Motorräder kosten noch immer zuviel, sonder sie kosten immer mehr!! (meine Meinung)

Ein Superbike egal welche Marke, mindestens 20000€ Wer kann sich das leisten?
Leistbare 600derter weg vom Markt. wohin wird der Preis noch getrieben.
Wenn ich an die hohen Preise denke, kommt mir die Galle hoch.

muss jetzt einen Kamillentee trinken gehen

hat a dir gholfn?

baba


[/quote

bissl schon ;)


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 21
hm - 6.2.2017 19:19:47   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Hurricane1250

wie ich auch beriets feststellen musste, bin ich entweder anspruchsvoller geworden, oder die Messen im allgemeinen einfach schlechter.

Zum Standort: Da wird man es nie Jeden recht machen können. Jeder freut sich über eine Messe in der Heimatgemeinde. Wien würde sich natürlich besser anbieten in vielerlei Hinsicht, aber auch verschlechter

Besucher: Der geneigte Besucher vor Ort ist mir am Arsch gegangen. In Wien wärens aber noch mehr gewesen. Eine Drängerei, stehen bleiben mittem im Weg weil man einen Bekannten trifft und plaudert etc...

Keine Garderobe. Wohin mit der Winterjacke, den zahlreichen Prospekten etc....ja alles schleppen und das ist mit der Zeit einfach mühseelig.

Platz: Nichts zum sitzen gefunden um einfach mal zu ruhen. Die zahlreichen Cafes *ironoff* und Gastrostände waren immer ausgebucht.

Kein Rahmenprogramm, dass das Publikum besser verteilen würde.

Vor 2 Jahren war ich über 6 Stunden vor Ort. Am Samstag warens 2 1/2. Ein weiterer Besuch.....fraglich.




Garderobe war gleich beim Haupteingang


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 22
Jo eh - 6.2.2017 19:53:25   
andrea46


Beiträge: 553
Mitglied seit: 30.9.2016
Status: offline
quote:

....& da Andrea wahrschheinl.in Innschbruck!!!

aso vor so ca 20 Jahr hats mal eine in Innsbruck gegeben .
Da hab i den Meklau Andy getroffen , a feiner Bursche .
De 1ste Gas Gas gesehen und gwusst ich kauf mir eine , hat dann etwas länger gedauert ,
aber dann war doch a Gas Gas in da Garasch .
War ja einigemale in Mingga , zwegs Mowed Messe und Freundschaftspflege mitm Katana Club München .
War imma lustig , wird aber mit Österreichischen Verhältnissen nicht vergleichbar sein .
Die I mot , ist eigentlich eine Verkaufsmesse , logo stehen da auch die neuesten Motorräder
Griasserl

Ps: wer eine ahnung ,wieviele besucher in tulln waren ???
olle 3 tag moanat i

_____________________________

Meine Totesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.....



http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1643601-suzuki-gsx-r-1100

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 23
Jo eh - 6.2.2017 22:04:47   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline
23.916 Besucher

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170123_OTS0046/rekordergebnis-23916-besucher-haben-die-hausbau-energiesparen-tulln-2017-besucht-bild

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf andrea46)
Private Nachricht senden Post #: 24
..... - 7.2.2017 8:05:04   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7081
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Hurricane1250

wie ich auch beriets feststellen musste, bin ich entweder anspruchsvoller geworden, oder die Messen im allgemeinen einfach schlechter.

Zum Standort: Da wird man es nie Jeden recht machen können. Jeder freut sich über eine Messe in der Heimatgemeinde. Wien würde sich natürlich besser anbieten in vielerlei Hinsicht, aber auch verschlechter

Besucher: Der geneigte Besucher vor Ort ist mir am Arsch gegangen. In Wien wärens aber noch mehr gewesen. Eine Drängerei, stehen bleiben mittem im Weg weil man einen Bekannten trifft und plaudert etc...

Keine Garderobe. Wohin mit der Winterjacke, den zahlreichen Prospekten etc....ja alles schleppen und das ist mit der Zeit einfach mühseelig.

Platz: Nichts zum sitzen gefunden um einfach mal zu ruhen. Die zahlreichen Cafes *ironoff* und Gastrostände waren immer ausgebucht.

Kein Rahmenprogramm, dass das Publikum besser verteilen würde.

Vor 2 Jahren war ich über 6 Stunden vor Ort. Am Samstag warens 2 1/2. Ein weiterer Besuch.....fraglich.





jetz weist, warum ich ned hingeeiert bin xD

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 25
Hmm - 7.2.2017 8:52:10   
andrea46


Beiträge: 553
Mitglied seit: 30.9.2016
Status: offline

quote:

ORIGINAL: streetfigthervienna

23.916 Besucher

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170123_OTS0046/rekordergebnis-23916-besucher-haben-die-hausbau-energiesparen-tulln-2017-besucht-bild

Na Bua , a soviele wollen a Haus bauen ????
Rekordergebnis: 23.916 Besucher haben die HausBau + EnergieSparen Tulln 2017 besucht

Eigendlich hab ich aber die Bike Tulln gmoant


_____________________________

Meine Totesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.....



http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1643601-suzuki-gsx-r-1100

(in Bezug auf streetfigthervienna)
Private Nachricht senden Post #: 26
Hmm - 7.2.2017 9:19:17   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline
Ich weiß

Aber das war zu Zeiten, als der Ventilatorbub noch aktiv war und hätte deinen Widerspruch provoziern sollen wegen pushup also auf der Bike warens 47.543 Besucher

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170206_OTS0017/schlussbericht-bike-austria-tulln-3-bis-5-februar-2017-bild

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf andrea46)
Private Nachricht senden Post #: 27
.. - 7.2.2017 9:37:40   
marxchen

 

Beiträge: 244
Mitglied seit: 21.5.2008
Wohnort: Sechsraumwohnung
Status: offline
Morgen!

also von der Drenglerei her kann ich nichts sagen... am Freitag von 11 bis 18 alles im Rahmen!

Geheimtipp: nicht am 10 sondern um 11 kommen! wir warteten keine 2 min. und die shuttlebusaktion vom hinteren Parkplatz lief Nahtlos!

es fehlte einfach an Action! wenn einer in der Halle 5 Sekunden ein Bike startete lief gleich alles zusammen!

und es gab genug leere Hallen um irgendetwas zu machen! (Stunt,Trial....)

naja....wer einmal in Linz war schätzt sogar Tulln!!

und die Hallentüren sind das letzte!!

dieses Messegelände verdient sich krum und ist nicht im stande elektrische Schiebetüren einzubauen! Ich half einer Rollstuhlfahrerin die alleine nicht die Halle wechseln konnte!

(in Bezug auf andrea46)
Post #: 28
no... - 7.2.2017 11:26:39   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: streetfigthervienna

Ich weiß

Aber das war zu Zeiten, als der Ventilatorbub noch aktiv war und hätte deinen Widerspruch provoziern sollen wegen pushup also auf der Bike warens 47.543 Besucher

do schau di au...........doch so vüle?und des trotz Start vo de Enargieferien!*tztztz*


http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170206_OTS0017/schlussbericht-bike-austria-tulln-3-bis-5-februar-2017-bild


(in Bezug auf streetfigthervienna)
Private Nachricht senden Post #: 29
rechtns... - 7.2.2017 11:46:25   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: marxchen

Morgen!

also von der Drenglerei her kann ich nichts sagen... am Freitag von 11 bis 18 alles im Rahmen!

Geheimtipp: nicht am 10 sondern um 11 kommen! wir warteten keine 2 min. und die shuttlebusaktion vom hinteren Parkplatz lief Nahtlos!

es fehlte einfach an Action! wenn einer in der Halle 5 Sekunden ein Bike startete lief gleich alles zusammen!

und es gab genug leere Hallen um irgendetwas zu machen! (Stunt,Trial....)

konntest jo eh söwa a...................mit elektr.Bikes,äh,Foahrradln........in Kraas foahrn

naja....wer einmal in Linz war schätzt sogar Tulln!!

in Lentia gibs ka Freiglanda.......u.a kaane leern Halln, kaane Probefoahrtn,etc.,.............u.trotzdemanen san zn jeweulichn Termin..........jede Menge Leitz duart??woran liegts?
In Tulln woarn a fost 50(!)Tsd.............goa ned so zwida ...........fia den Termin,odr?




und die Hallentüren sind das letzte!!

dieses Messegelände verdient sich krum und ist nicht im stande elektrische Schiebetüren einzubauen! Ich half einer Rollstuhlfahrerin die alleine nicht die Halle wechseln konnte!



(in Bezug auf marxchen)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Veranstaltungen >> Bike Tulln - Motorrad, qou vadis? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung