Bike aus Deutschland importieren

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Bike aus Deutschland importieren Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bike aus Deutschland importieren - 13.12.2014 13:58:51   
bions

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 30.4.2010
Status: offline
hat sich schon jemand mal ein Motorrad aus Deutschland nach Österreich importiert ?
gibt Tipps oder ist es das selbe wie beim Auto ?

gibt es vl für motorräder auch einen online rechner ?
Private Nachricht senden Post #: 1
ja! - 13.12.2014 15:07:04   
MarioLindros


Beiträge: 1333
Wohnort: Wachau
Status: offline
ich habe mein sondermodell der monster in deutschland gekauft
funktioniert genau wie beim auto
du musst nur darauf achten, einen eu-typenschein zu haben
dann die nova bezahlen
und mit dieser zahlungsbestätigung kannst du dann anmelden
thats it

lg mario

_____________________________

Don`t drink water, fishes fuck in it!

http://www.1000ps.at/forum/forum_motorradfruehling-in-der-wachau_2758921

(in Bezug auf bions)
Private Nachricht senden Post #: 2
Jo - 13.12.2014 15:43:15   
pilgram


Beiträge: 1435
Mitglied seit: 11.10.2007
Status: offline
ABE "Allgemeine Betriebserlaubnis",
EG- bzw. EU-"Betriebserlaubnis" und
COC "Certificate Of Conformity".
Für Fahrzeuge mit EU-Betriebserlaubnis kann bei Vorlage der Übereinstimmungsbescheinigung (COC-Papier) und Prüfung des Fahrzeuges auf Übereinstimmung vom Landeshauptmann (Landesprüfstelle) eine Bestätigung für die Zulassung ausgestellt werden. Diese Bestätigung (Zulassungsbescheinigung Teil II) ersetzt den Typen- bzw. Einzelgenehmigungsbescheid und ist bei der Zulassung vorzulegen.
Fahrzeuge, die bereits in einem anderen EU-Mitgliedstaat zugelassen waren, werden wie in Österreich zugelassene Fahrzeuge behandelt.
Eine nationale Betriebserlaubnis ist nur im Ausstellungsland gültig.

dann :

57 Zulassung : KFG §§ 37, 43

Für die Anmeldung von Kraftfahrzeugen und Anhängern sind erforderlich:

Amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis)
Hauptwohnsitz-Meldebestätigung (Abfrage Zentrales Melderegister)
Fahrzeug-Besitznachweis (Kauf-, Leasing-Vertrag)
Typenschein/Auszug Genehmigungsdatenbank (Zulassungsbescheinigung Teil II) oder Einzelgenehmigung (Bescheid)
Kfz-Versicherungsantrag (Haftpflicht, Motorbezogene Versicherungssteuer)
Finanzamtsbestätigung (NoVA)
Begutachtungsformblatt (Pickerl, Abfrage Zentrale Begutachtungsplakettendatenbank)

(Auszug Forum oben Rechts -Motorradrecht)


und -vielleicht auch noch Hilfreich :

https://www.help.gv.at/

Rubrik KFZ und dann Eigen Import

Lg Pg

_____________________________

2 Takt ist Nicht Tot !
https://www.youtube.com/watch?v=xX6_LlXtt48
https://www.youtube.com/watch?v=iJ1VFT1OG6Q

tm Racing =
Super Moto Weltmeister : 2009-2010-2012-2013 - 2014
Enduro EMX 300 Europameister 2014 u.a.



(in Bezug auf bions)
Post #: 3
x - 17.12.2014 9:14:24   
bions

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 30.4.2010
Status: offline
Also im prinzip eh das selbe wie bei einem Auto.

Mich hätte nur eher ein Rechner interessiert, was mich für zusatz kosten hier erwarten.
Bei Autos ab 2008 schaut man ja auf den CO2 Wert, nach was geht das bei Motorrädern.

Oder zahlt es sich gar nicht aus ein motorrad zu importieren.

(in Bezug auf pilgram)
Private Nachricht senden Post #: 4
. - 17.12.2014 9:24:24   
Darkness_


Beiträge: 389
Mitglied seit: 29.12.2010
Wohnort: Klosterneuburg
Status: offline
Ich muss es einfach sagen...fürs berechnen der abzuführenden Nova hättest echt selber Google bemühen können:

Berechnung der NoVA (ab 1. März 2014)
Für Motorräder:
Berechnung des Steuersatzes:
(Hubraum (in ccm) - 100) x 0,02 = Steuersatz
dieser Steuersatz ist auf volle Beträge ab- bzw. aufzurunden
der Höchststeuersatz liegt bei 20 Prozent
bei einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm beträgt der Steuersatz 0 Prozent


Ich vermute mal es wird sich beim auszahln ähnlich verhalten wie beim Käfig. A deutsches Auto oder Motorrad aus D importiern zahlt sich vl aus. Außer du willst irgendwas super seltenes importiern das du jetzt halt grad nur in dem Land finden konntest. Dann geht's aber wohl ned wirklich ums auszahlen.
Aber mit der obigen Formel kannst dir ja ausrechen was sich auszahlt. Mit der Fahrerei, den Kosten für die Landesprüfstelle (oder dergleichen), Transportkosten, unzähligen Stunden weil vl ned gleich beim ersten mal alles passt....rechne es dir einfach aus
Ich hab einmal an Mercedes Sprinter aus D importiert. Hat sich schon ausgezahlt. Wenn man keine Erfahrung damit hat dauert halt alles a bissl

(in Bezug auf bions)
Private Nachricht senden Post #: 5
Na jo - 17.12.2014 13:46:11   
pilgram


Beiträge: 1435
Mitglied seit: 11.10.2007
Status: offline
quote:

ORIGINAL: bions



Oder zahlt es sich gar nicht aus ein motorrad zu importieren.



dazu habe ich so meine eigene Meinung Die besagt ,weil i koa Geizkragen aber auch ka Geld Vernichter bin , wenn ich hier für den Heimischen Markt und auch für Die Händler was Gutes tun will dann kaufe ich das Moppal hier in Ö . Außer es werden eben Gewisse Modell Reihen , hier nicht angeboten , was zb -für mich im Fall Maico zutrifft . Wenn ich mir unbedingt ein Gewisses Moppal einbilde , und das gibt es hier nicht -Denke ich auch darüber nach es zu Importieren

und um was für ein Motorrad würde es bei Dir überhaupts gehen ?

lgpg


_____________________________

2 Takt ist Nicht Tot !
https://www.youtube.com/watch?v=xX6_LlXtt48
https://www.youtube.com/watch?v=iJ1VFT1OG6Q

tm Racing =
Super Moto Weltmeister : 2009-2010-2012-2013 - 2014
Enduro EMX 300 Europameister 2014 u.a.



(in Bezug auf bions)
Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Bike aus Deutschland importieren Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung