Beste Erfahrungen bei Honda-Grell in Grein /Donau

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Beste Erfahrungen bei Honda-Grell in Grein /Donau Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Beste Erfahrungen bei Honda-Grell in Grein /Donau - 2.4.2005 23:29:00   
hubi12


Beiträge: 1580
Mitglied seit: 18.4.2004
Wohnort: Freistadt / OÖ
Status: offline
Hallo Freunde,

habe mir heute meine neue Honda CBF 600S ABS bei meinem Händler (Honda-Grell in Grein an der Donau) abgeholt.
Ich kann diese Firma nur wärmstens weiter empfehlen!

Schon letztes Jahr, als ich einmal mit meiner alten 2003er Kawasaki ZR 7 S dort war und mir (als echter Honda-Fan) das tolle Angebot ansah, ist mir die Entscheidung zum Neukauf meiner jetztigen Maschine mehr als leicht gefallen.

Zum Einen, lässt man dich in aller Ruhe das tolle Angebot (Motorräder und das überaus reichliche Sortiment an Zuberhör und Bekleidung) durchsehen ohne ständig bedrängt zu werden.
Und zum Anderen, hat man auf Wunsch sofort einen fachlich kompetenten Ansprechpartner der gerne für alle offenen Fagen zugänglich ist.

Ausserdem lässt man dich sofort und wirklich gerne dem Bike deiner Wahl zur Probe fahren und das nicht bloss für eine viertel Stunde (mit dem Hinweis auch nicht zu weit zu fahren). Nein, in meinem Fall hat man mir angeboten, eine ganze Stunde zu fahren um mir eben ein klares Bild über das Motorrad zu verschaffen. Wer die Gegend kennt, weiss genau, in dieser Zeit kann man auf einer der vermutlich reizvollsten und auch anspruchvollsten Strecken in Oberösterreich (Grein - Dimbach - St. Georgen und zurück), die Vorzüge und Schwächen einer neuen Maschine richtig ausloten und kennenlernen.
Für mich war dieser Punkt sicher kaufentscheidend!

Als ich heute mein neues Bike abgeholt habe, wurde ich nochmals überrascht.
Gerade als ich losfahren wollte, kam der Junior-Chef noch zu mir und überreichte mir zum Abschied noch eine Flasche besten österreichische Sekt, zur Taufe meines neuen Motorrades.
Das find ich doch wirklich Nett!

Also, wenn ich wieder einmal ein Motorrad kaufe, und sei es auch eine Gebrauchte - in dieses Haus komme ich gerne wieder!

Hiermit ganz öffentlich.
Ein herzliches Dankeschön und meine Empfehlung!


LG
hubi12
Private Nachricht senden Post #: 1
alten 2003er Kawasaki ZR 7 S - 3.4.2005 1:42:00   
hausmasta

 

Beiträge: 1181
Mitglied seit: 29.8.2007
Status: offline
naujo so alt finde ich die kawa nicht, 2 jahre und vielleicht ( ? ) 10000 km würde ich eher als neuwertig bezeichnen. ( die hätte locker noch 10 jahre gehalten)

was ist der grund, von einer 750er auf eine 600er umzusteigen ?
das abs ? ( das keine sau wirklich braucht )
der name honda ?
oder ....?
oder nur so halt ?

bin etwas verwirrt, da eigentlich jeder in die nächsthöhere klassse wechselt und ned umgekehrt.


fg
hausmasta

(in Bezug auf hubi12)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hallo, - 3.4.2005 11:25:00   
hubi12


Beiträge: 1580
Mitglied seit: 18.4.2004
Wohnort: Freistadt / OÖ
Status: offline
ich will die Kawa ZR7 sicher nicht als schlecht bezeichnen - ganz im Gegenteil - ich hab damit 2 tolle Saisonen erlebt und bin gern auf ihr unterwegs gewesen (12000 km).

Als alter Honda-Fan (ich war zuvor auf Dominator und Transalp unterwegs) war es aber klar für mich, dass ich irgendwann wieder zurück komme.

Der Wechsel von 750 Kawa-ccm auf 600 Honda-ccm kann aber nur treffend erklärt werden, wenn man beide Bikes kennt.
Ich hatte nach einer ausgiebigen Probefahrt auf der Strcke Grein - Dimbach - St. Georgen keinen Zweifel mehr, dass ich die kleine Honda haben will.
Die 600er ist das modernere Gesamtkonzept und mit der Zeit mitgewachsen (Motor aus Hornet mit mehr Drehmomentorientierung; 6-Gang; Wasserkühlung; Durchzug ohne Hänger bis in den roten Bereich; verschiedene Einstellmöglichkeiten bei der Ergonomie und natürlich das ABS).
Die Handlichkeit und das, trotz geringerem Hubraum sattere Leistungsbild, spielten noch eine zusätzliche Rolle beim Kaufentscheid.

Das aber die Kawa eine sehr gute Maschine war zeigt aber auch der Umstand, dass ich noch einen super Eintauschpres dafür bekommen habe, wodurch mir der Umstieg noch einmal leichter gemacht wurde.


Ich wünsch dir eine tolle neue Saison
und alles Gute!

LG
Hubert

(in Bezug auf hausmasta)
Private Nachricht senden Post #: 3
Kann ich dir nur recht geben - 3.4.2005 23:08:00   
reiti

 

Beiträge: 593
Mitglied seit: 11.5.2002
Status: offline
Ich hab mir am Freitag beim Grell meine neue Vara geholt.

Auch ich hab für die Motorradtaufe eine Flasche Sekt bekommen. Aber es hat sich noch kein Taufpate gefunden, der die neue Lackierung nach der Taufe mit der Sektflasche bezahlt. Jetzt verzicht ich darauf und drink ihn selber. ggg..

Ich hab auch schon die zweite Vara vom Grell und bin sehr zufrieden mit der Werkstatt und dem ganzen Geschäft.

reiti

(in Bezug auf hubi12)
Private Nachricht senden Post #: 4
Na dann gratuliere ich dir auch. - 4.4.2005 21:40:00   
hubi12


Beiträge: 1580
Mitglied seit: 18.4.2004
Wohnort: Freistadt / OÖ
Status: offline
Hallo,
ja das stimmt in dieser Firma fühlt man sich wirklich wohl.

Übrigens, mit der Flasche Sekt werd ich es genauso wie du machen und sie mit ein paar Freunden trinken.
Eine echte Sekt-Taufe wäre ja ein Frefel. *gg*

Liebe Grüße
Hubert

(in Bezug auf reiti)
Private Nachricht senden Post #: 5
beste Referenzen - 5.4.2005 7:47:00   
dasu

 

Beiträge: 382
Mitglied seit: 19.3.2004
Status: offline
war schon vor über 20 Jahren so und hat Freundlichkeit und Kompetenz über all die Jahre erhalten !
wenn ich da durch langjährige Erfahrungen an die Inkompetenz , pamperte Antworten oder überteuerte Sanierungsversuche an manchmal leicht zu beeindruckenden Kunden einiger Händler , Werkstätten oder selbsternannter Tuningpäpste in Wien und Umland denke , .....
na ja , einige von denen sind eh bald wieder von der Bildfläche verschwunden und bei anderen dürft's auch nicht länger dauern , wenn man deren Kundenfrequenz und Auslastung anschaut ;
aber zur Ehrenrettung - gibt auch hier bemühte und empfehlenswerte , zum Glück muss ich sagen

dasu

(in Bezug auf hubi12)
Private Nachricht senden Post #: 6
Bei mir sind es 12 Jahre - 5.4.2005 21:26:00   
hubi12


Beiträge: 1580
Mitglied seit: 18.4.2004
Wohnort: Freistadt / OÖ
Status: offline
seit mir die Fa. Grell bekannt ist und ich hab auch so schon öfters in Grein auf einen Kaffee vorbei geschaut (inkl. Schaufensterbummel),
Motorradkauf ist es allerdings der Erste dort (aber sicher nicht der Letzte).

LG
Hubert

(in Bezug auf dasu)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Beste Erfahrungen bei Honda-Grell in Grein /Donau Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung