Beschleunigung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Beschleunigung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Beschleunigung - 27.2.2005 20:12:00   
CBRRoland

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 12.4.2007
Status: offline
Hi Leute!
Suche schon seit geraumer Zeit eine Seite auf der ich 0-100 Werte der gängigsten Motorräder finde!!
ist aber einfach nicht zu finden.
Entweder ist diese Angabe nur für 3 Bikes auf der selben Seite zu finden oder sie sind sehr ungenau(z.B.: unter 4 sec.) oder sie fehlt überhaupt bei manchen, daher muss ich (um zu vergleichen) immer mehrere Seiten verwenden und dass lässt natürlich keinen wirklichen Schluß zu da die Angaben von Tester zu Tester schon ziemlich schwanken!

bitte um eure Hilfe und danke im Vorraus

mfg Roland
Private Nachricht senden Post #: 1
zeitschriften lesen.... - 27.2.2005 20:24:00   
johro

 

Beiträge: 370
Mitglied seit: 18.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
in der "motorrad", gabs eine sonderheft mit tests von 50 motorrädern und in der neuen ausgabe sind berichte von den top ten der vekauften motorräder.

von welchen bikes sucht du die werte?


mfg
johro

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 2
danke - 27.2.2005 20:31:00   
CBRRoland

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 12.4.2007
Status: offline
will hald nicht extra Zeitschriften kaufen aber trotzdem danke.
Suche hauptsächlich CBR 600F, ZX6R(2000), GSF 600
und CBR1000 und 900 RR aller Baujahre

(in Bezug auf johro)
Private Nachricht senden Post #: 3
nicht viel unterschied - 27.2.2005 22:50:00   
schneidl

 

Beiträge: 339
Mitglied seit: 9.2.2003
Status: offline
bei den bikes die du suchst wir bis 100 jede ungefähr gleich schnell beschleunigen. das sind dann scho nurmehr 0.2 sekunden unterschied. und wenn a steinderl am boden liegt hast die paar zehntel auch gleich wieder drauf.

ich hab einmal glesen das ab einer 600er die beschl. bis 100 fast gleich ist.

mfg
schneidl

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 4
bei den von - 28.2.2005 7:50:00   
johro

 

Beiträge: 370
Mitglied seit: 18.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
dir genannten liegen die werte von 2,9 bis 4,1 sec von 0 auf 100kmh, falls man diese werte je nachvollziehen kann.

ich werde sie dir heute abend raussuchen.
mfg
johro

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 5
kannst - 28.2.2005 8:58:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
sie ja alle selber testen

(in Bezug auf CBRRoland)
Post #: 6
Viel mehr.... - 28.2.2005 9:21:00   
Koecko

 

Beiträge: 981
Mitglied seit: 23.1.2004
Status: offline
zählt die Beschleunigung von 0 auf 200, da ist Leistung gefragt, 0-100 schaffen die meisten im 1 Gang, also nicht wirklich großer Unterschied!

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 7
Hängst meist vom Fahrer ab - 28.2.2005 10:21:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
und von der Fahrtechnik.
Zb wurden schon 600er gemessen, die in 3,0 auf 100 waren, und ZX-10R braucht 3,2 weil das Vorderradel dauernd hochhupft.

Aussagekräftiger ist, wie andere in diesem Fred schon angemerkt haben, die Beschleunigung auf 200. Da zählt dann jedes PS, und du wirst einen Unterschied zwischen den Baujahren merken.

Aber wie gesagt, der Bestwert hängt sehr stark vom Fahrer ab und ziemlich viel auch von Glück. Dem Glück, wie nahe man sich an der Vorderrad-schwebt-1cm-überm-Boden-Grenze derhaltet.

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 8
für mich ist eher interessant - 28.2.2005 11:04:00   
johro

 

Beiträge: 370
Mitglied seit: 18.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
wie schnell das ding von 60 auf 140 geht, im letzten gang. das sieht man meiner meinung, was das bike kann. und oft fahre ich mit der 4 in der ortschaft und beschleunige dann auf landstrassentempo!
zb mit einer 12er bandit von 0-200 in 10sec :)

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 9
De gemessenen Werte - 28.2.2005 11:31:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
wirst Du eh nie erreichen - das sind meist Werksangaben von Profis, mit Spezialreifen und auf Rennstrecken...

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 10
:o) - 28.2.2005 13:22:00   
Millebiker

 

Beiträge: 837
Mitglied seit: 28.8.2007
Wohnort: 83451 Piding
Status: offline
was nützt dir die Beschleunigung wenn dir nach der ersten Kurve jede Aprilia Mille davonfährt? hahahahaha (scherzal)

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 11
stimmt nur bedingt - 28.2.2005 13:49:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
weil sich einige Bikes mit einer zu langen
Übersetzung durch die Abgas- bzw. Lärmprüfung
schummeln.

Wenn aber eine "sinnvolle" Übersetzung moniert
wurde, dann ist dieser Beschleunigungswert
sicher der aussagekräftigste, weil er dem
normalen Motorradalltag am ehesten entspricht

(Man macht ja nicht bei jeder Kreuzung einen
Sprint von 0 auf 100 ;-).

(in Bezug auf johro)
Private Nachricht senden Post #: 12
Gab von Motorrad.... - 28.2.2005 13:53:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
....immer ein Testjahrbuch, wo alle gängigen Motorräder am Markt getestet werden, da sind unter anderem auch die technischen Daten und Fahrleistungen dabei, für 2005 hab ich noch keines gesehen, ich hoffe das kommt noch...

Wie die anderen gesagt haben, der Durchzug sagt viel mehr über die Leistung eines Motors aus, als die Beschleunigung auf 100, weil die sowieso ein eher theoretischer Wert ist.
Am Papier schaut es so aus, als könnte man mit einem modernen Sporler einen Ferrari an der Ampel stehenlassen, in der Praxis muss man schon was drauf haben um das zu schaffen.
Beim Rausbeschleunigen nach dem Ortsschild schauts da schon viel schlechter für den Ferrari aus...

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 13
Rund 3.2 Sekunden - 28.2.2005 13:55:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Alle aktuellen 600er Sportler liegen bei ca. 3.0
bis 3.3 Sekunden.

Du kannst aber den Wert vergessen, weil Du als
Normalfahrer solche Zeiten nie erreichen wirst.
Da kannst Du froh sein, wenn Du 3.9 schaffst.

Für 3.2 Sekunden mußt Du mit einer 600er schon
mit hoher Drehzahl anfahren (arme Kupplung) und
beim Schalten auch keine Rücksicht auf den Motor
nehmen (hier geht viel Zeit verlohren).

Ich glaube kaum, daß Du das wirklich gerne
Deiner CBR zumuten möchtest ;-)

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 14
Die generelle Formel dafür lautet - 28.2.2005 14:36:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
Je mehr Hubraum, desto schneller von 60 auf 140.
Es fließt allerdings auch die Gesamtüersetzung in diese Rechnung ein.
Beispiele.
Aprilia Tuono, 120 PS 1000ccm, kann bis 10.000 gedreht werden, auf 307 km/h übersetzt :plemplem:
Braucht dafür relativ ewig lang

Kawasaki ZX-10R, auch auf etwa 307 km/h übersetzt, 175 PS, kann bis über 13.000 gedreht werden: Bestwerte für 1000er bisher. Weil die Gesamtübersetzung verhältnismäßig kurz ist, und sie bei 60 schon relativ hoch dreht im Vergleich.

Benelli TNT 1130: Noch bessere Werte als ZX-10R, weil sie nur auf ~250 übersetzt ist, daher drehzahlmäßig noch besser dasteht. Braucht etwa 6,1 oder 6,4 Sekunden von 60 bis 140.

Weiteres Beispiel, die kommende Yamaha MT-01. 1670ccm V2 mit 90 PS. Ist im Grunde genommen ultrakurz übersetzt, irgendwo um 220 oder so. Zieht daher ungefähr gleich von 60 auf 140 wie die TNT 1130.

Aber simma uns doch ehrlich. Ein bissl schalten schadet doch nicht, oder? ;-)

Und: Die großvolumigen haben neben den Durchzugsvorteilen auch Nachteile, die sie in vielen Fällen letztlich langsamer machen als gute 600er. Stichwort ANGST am Kurvenausgang 8-]

(in Bezug auf johro)
Private Nachricht senden Post #: 15
na servas - 28.2.2005 15:10:00   
zwara

 

Beiträge: 950
Mitglied seit: 14.12.2003
Status: offline
du bist aber leicht zufriedenzustellen!
von 80-140 im 6er soll das können eines bikes darstellen??? za wos braucht ein sportler einen durchzug? nicht mal die oft kritisierten und aus homologisierungsgründen notwendigen leistungslöcher sind da ein problem. beim ordnungsgemäßen durchladen der gänge komme ich nie in den leistungskritischen drehzahlbereich. schwacher durchzug ist hin und wieder beim rausbeschleunigen aus engen kehren spassmindernd, aber auch da hat ein sportler wenig zu suchen.
wenn i ned schalten will kauf i ma an automatikroller...

lg zwara

(in Bezug auf johro)
Private Nachricht senden Post #: 16
auch - 28.2.2005 15:15:00   
zwara

 

Beiträge: 950
Mitglied seit: 14.12.2003
Status: offline
mit an oiden sportler lasst ma an modernen ferrari beim ampelstart stehen, aber nur theoretisch eben ;-))

lg zwara

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 17
und wo? - 28.2.2005 15:31:00   
johro

 

Beiträge: 370
Mitglied seit: 18.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
auf welcher strasse fährst du den 2ten und 3ten gang aus, auf der autobahn? :)

mfg
johro

(in Bezug auf zwara)
Private Nachricht senden Post #: 18
vergleichstabelle: - 28.2.2005 19:25:00   
johro

 

Beiträge: 370
Mitglied seit: 18.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
0-100kmh 50-150kmh
cbr600f: 3.3 11.2
zx6r: 3.3 10.5
R6: 3.2 11.9
gsxr600: 3.2 11.3
0-100kmh 60-140kmh
gsf600: 4.1 13.3
fazer6: 3.5 11.6
sv650: 3.6 10.6
hornet600: 3.3 11.1

hornet900: 2.9 8.2
fazer1000: 2.9 7.5
tuono: 3.1 9.7
z1000: 3.1 8.5
gsxr1300R: 2.7 7.1
gsf1200: 3.3 8.0
st3: 3.3 8.2

man sieht, dass von 0 auf 100 wenig unterschied ist, beim durchzug trennt sich die spreu vom weizen.
hoffe gehelft zu haben.....

mfg
johro

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 19
siehst - 28.2.2005 21:15:00   
zwara

 

Beiträge: 950
Mitglied seit: 14.12.2003
Status: offline
jetza hast eine frage gestellt, die dich als drehmomentexperten outet ;-)
a moderner sportler macht zw 7-9sekunden de 200er marke. mit der XX (is a tourer was i eh)war so mancher ampelspurt auf der triesterstrassn für 250 guat. mit an etwas kürzer übersetzen sportler kannst die gänge scho durchreissen des geht scho. mit einem drehmomentmonster iss es wuarscht welchen gang du drinnen hast, die beschleunigung iss ähnlich aber nie brachial. i persönlich will keinen wohnwagen oder a 150 kilo alte mitschleppen i wü beschleunigung! ka grundsatzdiskussion, oba mir gefällt anfoch die unendliche dynamik bei an 2radl am besten, und dazu gehört a ordentliche beschleunigung im optimalen umfeld, sprich richtiger gang dazu. bummeln kann ma jo a wann ma will, oba dann iss es auch wuarscht ob de beschleunigung im falschen gang etwas länger dauert oder? find i jedenfalls.

die (unnötigen) durchzugstests hast eh in die hefterln, so nach dem motto: jo wenn der R1er-reiter den falschen gang eingelegt hat, dann stehst mit der nackerten 1300er eh ned so schlecht do ;-)) einfach lächerlich...

lg zwara

(in Bezug auf johro)
Private Nachricht senden Post #: 20
passt - 28.2.2005 21:28:00   
CBRRoland

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 12.4.2007
Status: offline
Vielen Dank für dein Helf ;-)
Ganz nett von dir, dass du dir die Mühe gemacht hast nachzuschaun. 50-150 oder 0-200 Werte sind garantiert aussagekräftiger aber solange ich nur eine 600er habe stecke ich lieber denn Kopf in den Sand *lol*

(in Bezug auf johro)
Private Nachricht senden Post #: 21
na hallo? - 28.2.2005 22:03:00   
CBRRoland

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 12.4.2007
Status: offline
Was heist da nur theoretisch??
Kommt dann drauf an was das für ein Ferrari ist!
Muss ja nicht gleich ein F50 sein!
Spider sind auch "nicht so selten" vertreten, nehmen wir zum Beispiel den 348 93er Spider, der hat 300PS auf 1370kg Leergewicht und denn verblas ich sicher wenn ma die Maschin nicht abstirbt!! :-)
Und wenn wer sagt der is ja schon 12 Jahre alt dann kann ich nur sagen ich kann mir alle 3 Jahre ein neues Bike kaufen aber sicher keinen neuen Ferrari

(in Bezug auf zwara)
Private Nachricht senden Post #: 22
sog i jo - 1.3.2005 10:20:00   
zwara

 

Beiträge: 950
Mitglied seit: 14.12.2003
Status: offline

sers roland!
hast das smilie übersehen?

aufn weg nach mariazell werden so einige ferraris aufgesogen. die fahrer denken sicher: schau`s au de bledn buam.... aber wie der franzose so schön sagt: so ist das leben! *grins*

lg zwara

(in Bezug auf CBRRoland)
Private Nachricht senden Post #: 23
übersehen - 1.3.2005 11:01:00   
CBRRoland

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 12.4.2007
Status: offline
ok hab ich falsch verstanden, dann sim ma uns e einig!
An Ferrari kann man nicht schlagen *lol*
Wird e schon warm *schneller*, dann seh ma uns sicher mal am Weg nach Mariazell und konnen gemeinsam welche herreißen!!

CU son Roland

(in Bezug auf zwara)
Private Nachricht senden Post #: 24
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Beschleunigung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung