Beschleunigung Triumph Rocket III

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Beschleunigung Triumph Rocket III Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Beschleunigung Triumph Rocket III - 28.7.2004 12:05:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
In frühen Werbetexten wurde von 2,4 Sekunden von 0-100 für den Dickchopper Triumph Rocket III gesprochen. Ich hab bisher erst zwei recht schwule Tests dieser Dickbrumme gelesen, aber kein Test hat Messungen gemacht.

Is die Triumph schon irgendwo konkret ausgetestet worden?
Wie schnell is sie auf 50, wie schnell auf 100, wie schnell auf 140, und wie schnell auf 200?
Geht sie überhaupt 200?
Private Nachricht senden Post #: 1
vielleicht - 28.7.2004 12:10:00   
aragorn

 

Beiträge: 7016
Mitglied seit: 21.6.2003
Status: offline
wars bei redaktionsschluss no ned auf 100! *gg*

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 2
zumindest da - 28.7.2004 12:43:00   
roland99

 

Beiträge: 1732
Mitglied seit: 5.3.2002
Status: offline
http://www.staedler.ch/htm/news.htm

gibt es eine angabe von :

1.2 G Beschleunigung d. h. 1,2- fache Erdbeschleunigung

war schon lange her das mit der beschleunigung und der erde ,heute brauchst so was ja nicht mehr da die geschwindigkeit mit laser und € gemessen wird aber sollten nach der angabe dann nicht 6,79 sekunden auf 100 verstreichen ?
ein typischer fall für den koflairschen multimesser am 2rad - was wurde eigentlich aus der idee ?

gruß


(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 3
nach einigen - 28.7.2004 13:46:00   
roland99

 

Beiträge: 1732
Mitglied seit: 5.3.2002
Status: offline
spielereien mit mehr oder weniger geeigneten fahrradltachos war bei mir immer der knackpunkt der geber da war von ungenau bis verloren auf der autobahn alles drinnen. aber im prinzip wäre eine multianzeige - jeh mehr desto :-) ein hit

gruß
Private Nachricht senden Post #: 4
lösung ist theoretisch ganz einfach: - 28.7.2004 13:54:00   
ROARING STEEL


Beiträge: 2914
Mitglied seit: 12.9.2003
Status: offline
physik:
100 km/h entsprechen 27,77 m/s (=100/3,6).
1 g = 9,81 m/s^2
9,81 x 1,2 g = 11,77 m/s^2
theoretische beschleungigungszeit 0-100 km/h=
27,77 m/s dividert durch 11,77 m/s^2 = 2,36 sec

voraussetzung ist, das a) der murl die entsprechende leistung hat, b) der reibbeiwert des asphalts ausreichend ist. für 1,2 g muss schon ein verzahnungseffekt zwischen asphalt und gummi auftreten.
wenn du bei 100 km/h noch mit 11,77 m/s^2 beschleunigen kannst, brauchst du bei einem gesamtgewicht von 400kg (fahrer, benzin und bike)
131 kW am hinterrad (also ca. 139 kW bzw. 189 ps an der Kurbelwelle). die berechnung hierfür zu erklären, würde mir jetzt zu lange dauern.
1,2 g sind zwar mit sehr weichen reifen (dragster) möglich, da es hierfür aber der rocket an leistung fehlt, sind die 2,4 sec für die rocket utopisch. bei einem fahrer, welcher mit der kupplung gut umgehen kann, könnten sich realistische werte um die 3,2 sec ausgehen.
alles andere ist nur wunschdenken oder marketinggefasel.
STEEL

(in Bezug auf roland99)
Private Nachricht senden Post #: 5
1A Antwort - 28.7.2004 14:55:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
*ganzgroßeaugenhab*
Super!

Im Winter stand in Prospekten der Wert 2,4 zu lesen, und die aktuell erhältlichen Tests (RW, PS) sind nicht übers Schuchtelstadium rausgewachsen, will sagen sind keine Messungen gemacht worden, oder sie werden einfach vertuscht.
"geht Mörder", "drückt einem ins Kreuz", und so Geschwafel is nur zu lesen.

(in Bezug auf ROARING STEEL)
Private Nachricht senden Post #: 6
Alles OK! - 28.7.2004 14:57:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
Ja Wascy! Interesse besteht nach wie vor!
Der einzige Hersteller von professionellem derartigen Equipment würde die Entwicklungskosten nicht tragen wollen, daher müsst das Ding eine Eigenentwicklung werden, wobei der Qascy offenbar das Knowhow dafür hätt ;-)
Private Nachricht senden Post #: 7
Fakten - 28.7.2004 16:42:00   
Pistol.Pete

 

Beiträge: 8317
Mitglied seit: 10.3.2002
Status: offline
0 - 100 3,4s
60-100 im letzten Gang 3,5s
100 - 140 im letzten Gang 3,9s
gemessene Leistung 135PS

Pete


(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 8
Super Danke! - 28.7.2004 17:47:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
Also nix mit 0-100 in 2,4 :-DDDD
Papier ist geduldig.
Die Marketingmaschinerie kann gegen die Füsik also doch nix ausrichten. 8-]

(in Bezug auf Pistol.Pete)
Private Nachricht senden Post #: 9
naja probiers halt ... - 28.7.2004 18:09:00   
tripleschinder

 

Beiträge: 234
Mitglied seit: 11.10.2002
Status: offline
selber aus, Donnerstag ist sie am Salzburgring

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 10
Bericht im Reitwagen.... - 28.7.2004 18:43:00   
Skinner

 

Beiträge: 75
Mitglied seit: 31.5.2004
Wohnort: Althofen
Status: offline
Juli/Augustausgabe aber ob die Werte drinstehen kann ich nicht mehr sagen, hab meine Ausgabe hergeborgt.

LG

Skinner

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 11
Marketing - 28.7.2004 20:38:00   
Pistol.Pete

 

Beiträge: 8317
Mitglied seit: 10.3.2002
Status: offline
ist nur zum verarschen da.

Pete

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 12
auf 100 ist sie - 28.7.2004 20:53:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
in ungefähr 15 bis 17 sekunden. auf 100m wassertiefe :-)

dort wo krapfen halt hingehören *lol*

*duckundrenn*

steveman

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 13
Im RW natürlich nicht - 28.7.2004 21:27:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
dafür steht zu lesen dass sie mörder schiebt und eine Furche in den Wald, also eigentlich eh sehr detailliert :-DD

(in Bezug auf Skinner)
Private Nachricht senden Post #: 14
Fakten ... - 28.7.2004 21:37:00   
ironman


Beiträge: 90
Mitglied seit: 1.9.2004
Status: offline
... kannst auf den Ergebnislisten vom 200m Beschleunigungsrennen von Lassee finden -
Beispiel:
Kawasaki ZZR 1100 Bj.91 - 6,67 sec
Kawasaki Z900 Bj.71 - 7,06
Triumph Rocket III Bj.04 - 7,54
Also: die Triumph wird von einer über 30 Jahre
alten Z900 Kawa voll weggeblasen - noch Fragen?

Gruss

Sven

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 15
Hi, Sven....... - 28.7.2004 23:09:00   
Seeley1

 

Beiträge: 235
Mitglied seit: 30.8.2003
Status: offline
hast da nicht ein paar Details vergessen anzuführen? Haben Eure zwei alten Kawas nicht wenigstens ein zartes Motoren-Tuning (Jet Kit, Racing Anlage,etc.,..........) :) intus?? Aber es ist gut zu wissen, das es trotzdem immer noch locker ausreicht, auch wenns mal wieder nicht so hinhaut mit dem verdammten Nitro-Zeugs!!!
Liebe Grüße und willkommem im Club der +40-jährigen!!!
Stefan

(in Bezug auf ironman)
Private Nachricht senden Post #: 16
Na gut ... - 29.7.2004 8:33:00   
ironman


Beiträge: 90
Mitglied seit: 1.9.2004
Status: offline
... meine ZZR ist aber wirklich nur zart getuned - immerhin sind noch die originalen Nockenwellen drin - alles andere ist einfach nur fein überarbeitet worden - die Serienstreuung ist beseitigt und der Motor optimiert - trotzdem ist die Triumph von den angeblichen 2,5 sec. auf 100 Lichtjahre entfernt!
Jetzt wirds aber Zeit dass Deine Hondas funktionieren - mir gehn die Gegner aus!
Gruss

Sven

(in Bezug auf Seeley1)
Private Nachricht senden Post #: 17
gib mir einen tipp wie wir das messen können.. - 29.7.2004 8:41:00   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
und ich leg los! teure messinstrumente gibt es im sparefroh 1000ps office nicht!
wenn du lust hast treffen wir uns und DU wirst mit mir gemeinsam schaun wie schnell die rocket wirklich beschleunigt! musst dir nur noch überlegen wie wir die sache messen und schon gehts los!

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 18
Angebot angenommen 8-] - 29.7.2004 9:54:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
Sers Nils!
Danke für das Angebot :D
Messen können wir das mit einem transportablen GPS (Garmin oder Zeugs) in einer mehrfachen Testreihe. Dann übermitteln wir die Daten auf einen Computer und prüfen die Beschleunigung. Das System speichert in jedem Punkt die Zeit und die Geschwindigkeit, somit können wir nicht nur die 0-100 Beschleunigung messen, sondern auch bis 140 und wenn wir das in Deutschland auf der Autobahn machen, auch bis 200 >:->

Wann? Wo?

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 19
gibt es keinen rübenacker wo man 200 fahren kann? - 29.7.2004 9:55:00   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
das wäre besser!

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 20
gibts sicher - 29.7.2004 10:12:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
vor allem frisch abgeerntete Weizenäcker.
Würde in diesem Fall einen Lenkungsdämpfer bevorzugen.
Gibts sowas überhaupt für die Dickbrumme?
:-DD

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 21
** - 29.7.2004 10:13:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Kofi warum interessiert dich die Rocket so.

wirst a warmer Chopperbruder


(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 22
okay! ich melde mich wenn ich die rocket hab - 29.7.2004 10:20:00   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
in 1-2 wochen.
lg
nils

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 23
Super, freu mich! - 29.7.2004 10:27:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
:D

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 24
Ja - 29.7.2004 10:28:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
man entwickelt sich weiter.
Im Moment bin ich ein heißer Fazer Reiter
Next Step: Warmer Copperbruder
Irgendwann bin ich dann cool. 8-]

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 25
Wo hast denn das her ? - 29.7.2004 13:13:00   
Highlander-Klaus

 

Beiträge: 719
Mitglied seit: 11.2.2003
Status: offline
Wenn das stimmt is das ja eine volle Enttäuschung - da is die Vmax ja im Originalzustand besser gegangen ....
Übrigens Facts: Weißt du von der neuen MT-01 (Yamaha) auch schon mehr ?
lg
Klaus

(in Bezug auf Pistol.Pete)
Private Nachricht senden Post #: 26
aha - 29.7.2004 16:26:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Ab wann ist man heiß auf einer
Fazer *-)

Wie definiert sich das

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 27
Ich sag nur - 29.7.2004 16:41:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
Ox in 6:04.
>8->

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 28
Dehreee Klaus, - 29.7.2004 18:03:00   
Pistol.Pete

 

Beiträge: 8317
Mitglied seit: 10.3.2002
Status: offline
na Bisons gut überstanden. Hat mich echt gefreut!!!

Daten sind von "zensur" :-)))

Fakten zur MT 01 - kommt sicher 2005, 1670 ccm und ca 100ps (odereinbisserlmehr)

Auch kein V-Max Nachfolger.

ich werd mich nach einer Max umsehen:-)))

Pete

(in Bezug auf Highlander-Klaus)
Private Nachricht senden Post #: 29
Kontaktier du inzwischen...... - 29.7.2004 18:21:00   
bawi

 

Beiträge: 1636
Mitglied seit: 8.4.2002
Status: offline
... deinen hoffentlich vorhandenen Onkel bei den US Streitkräften, der dir dann deren Gps Gerätschaften zur Verfügung stellt. ( Sollte mindestens General sein) Da mit der gewollten Ungenauigkeit eines Zivilen Gps-gerätes die von dir geplanten Messungen recht ungenau werden
könnten. Alternativ akönntest du die Beschleunigung auch mit einen Kalender messen
*ggg*

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Beschleunigung Triumph Rocket III Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung