Beschiss

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Beschiss Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Jein... - 2.7.2004 11:29:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
...wenn der Vertrag nur aufgrund von falschen Tatsachen zustande kommt, ist er wohl auf Wandlung anfechtbar.
Bei ihm is es sowieso schwierig, weil beim Probefahren alles ok war.

(in Bezug auf old_pa)
Private Nachricht senden Post #: 31
Hob - 2.7.2004 11:33:00   
1kps_Biker_14

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 28.3.2004
Status: offline
i eh alles gmocht. Owa i hobs vorher ersteigert, weil des Angebot nur mehr wenige stunden gedauert hot. Beim Obholen bin i eh gfohrn. Die Fehler san erst beim ganz genauen Betrachten ervorgekommen

(in Bezug auf Ez2517)
Private Nachricht senden Post #: 32
da hast du vollkommen recht. - 2.7.2004 12:57:00   
old_pa

 

Beiträge: 214
Mitglied seit: 20.2.2004
Status: offline
Ich wollte nur festhalten, daß Gebotsabgabe + Zuschlag = bindender Kaufvertrag. Es scheint, dessen sind sich einige nicht bewußt. Daß ein Kaufvertrag, in welcher Form auch immer, angefochten werden kann, wenn der Vertragsgegenstand nicht dem Angebot entspricht, ist klar. Wenn das Fahrzeug allerdings nur nicht den Erwartungen entspricht, hat der junge Kollege leider Pech gehabt.

schönes Wochenende


(in Bezug auf chaos)
Private Nachricht senden Post #: 33
musst e selber - 2.7.2004 13:26:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
wissen was bei der versteigerung gestanden ist, man kann sich die seite ja noch 90 tage nach ende der versteigerung einsehen. Wenn er sich nicht abegesichert hat, was ich nicht glaube.
Dort steht sicher da es ein privatverkauf ist übernehme ich keine haftung oder garatie.

Doof von euch ist das ihr aller hergerichtet habt und du jetzt irgendwelche schritte unternehmen willst.

Aber wenn garnichts mehr hilft schnapp dir ein paar freunde und fahr dort noch mal vorbei.
oder besser noch organisiere hier im Forum eine gemeinsame ausfahrt zu seinem Haus;-)

Sieht so aus als hättest du lehrgeld bezahlt, hoffe aber trotzdem das du das noch hinbekommst

viel glück

(in Bezug auf 1kps_Biker_14)
Private Nachricht senden Post #: 34
sers! - 2.7.2004 15:36:00   
v-rod-rol


Beiträge: 2446
Mitglied seit: 22.7.2002
Wohnort: Graz
Status: offline
hab den beitrag grad glesn und muss dir sagen dass des halb so schlimm ist!

wenn sie optisch gut beinand ist und du fährst eine proberunde dann kannst fast überhaupt nix bemerken ob ein defekt vorliegt oder auch nicht!

wichtig ist einzig und allein ob der motor in ordnung ist bzw. das getriebe und die kupplung

der rest ist relativ einfach zu ersetzen bzw. selber zu machen

meine freundin hat sich eine alte alp gekauft und die war optisch nicht ganz in ordnung wegen ein paar umfaller, daher auch der neidrige preis

daheim bei genauerer begutachtung stellte sich heraus dass die ganze verkleidung von vorn bis hintn im a... war und somit neu aufgebaut werden musste inkl. lackierung, war letztendlich aber net so schlimm teuer.

wichtig war aber dass sie wenige km drauf hatte und technisch tipp topp war, somit ist sie nach dem herrichten ein pipifeines bike wordn!

noch ein kurzet tipp: ankaufstest beim öamtc, da ist dein vater eh mitglied, fürs nexte mopped oder maschine!

lg
rol

(in Bezug auf 1kps_Biker_14)
Private Nachricht senden Post #: 35
Take it easy, junger Freund! Wenn du - 2.7.2004 19:26:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
das Rädchen ordentlich herrichtest, kannst noch viel Freude daran haben. Die Kosten und den Ärger mußt eben abhaken...

...das Zeug ist eben sauteuer.

Ich habe diese Woche für meine 12er auch über 6.000,- (in guten alten Ösinen selbstverständlich!) abgedrückt...

LG Rock

(in Bezug auf 1kps_Biker_14)
Private Nachricht senden Post #: 36
Net imma - 2.7.2004 22:14:00   
ratatat

 

Beiträge: 654
Mitglied seit: 9.4.2005
Status: offline
Hab erst vor kurzem einen Citroen BX Diesel Kombi um 101EUR mit Kupplungsschaden ersteigert und beim abholen stellte ich das Kupplungsseil ein und fuhr nach hause. 2 Tage später zum Pikerl und jetzt hab ich einen klasse wagen um 101EUR + Überprüfung also ich find das Internet net so schlecht weil man so zu Sachen kommt an denen sich normalerweise nur Händler die Hände reiben wenn man ihn zurückgibt.

MfG.Krami

(in Bezug auf hausmasta)
Private Nachricht senden Post #: 37
Simmeringe - 3.7.2004 2:51:00   
Chiccoo

 

Beiträge: 556
Mitglied seit: 3.2.2002
Status: offline
Bremsklötze Kette Kranzl ritzerl usw ausbauen abmessen übers Internett schlau machen und beim billigsten kaufen zB Cagiva Ducati Motto Guzzi
da passen einige Gabelsimmeringe und Radlager zusammen und wennst ein Muster hast kannst bei einem Kugellagerhändler 5 Stück für den Preis von einem Orginal bekommen Gabelsimmeringe Orginal 45 Euro Nachbau 10 Euro Preis vor 2 Jahren
Suzuki Radlager passen bei der GSXR sowie auch beim Swift (Auto ) bischen messen und man erspart sich einiges
Nichts für ungut beim nächsten mal passiert es dir nicht mehr.
Mfg Chiccoo

(in Bezug auf 1kps_Biker_14)
Private Nachricht senden Post #: 38
hast schon recht - 3.7.2004 17:01:00   
kps_speedwolferl

 

Beiträge: 1339
Mitglied seit: 15.3.2004
Status: offline
*ggggggggg* aber pass auf die kabeln auf

(in Bezug auf hausmasta)
Private Nachricht senden Post #: 39
Übersetzung - 10.7.2004 17:32:00   
1kps_Biker_14

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 28.3.2004
Status: offline
Wenn ich schon de Kranzln neich brauch, dann übersetze ich sie mir vielleicht gleich ein bisserl anders!

(in Bezug auf Chiccoo)
Private Nachricht senden Post #: 40
weit weg - 10.7.2004 17:32:00   
1kps_Biker_14

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 28.3.2004
Status: offline
Wirklich sehr weit weg, der Hein Gericke!

(in Bezug auf chaos)
Private Nachricht senden Post #: 41
Wenn ich - 10.7.2004 17:34:00   
1kps_Biker_14

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 28.3.2004
Status: offline
mit meiner fertig bin, dann ist sie sowieso 1A!
UNd ein bisserl Geld habe ich mir auch noch erspart, bevor ich mir ne neue kaufe!

Und so eine gibts net so einfach zu kaufen!
Is jo ka Gatschhupfa, a ka Roller, sondern so eine Art Classic, die verdammt gut geht!

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 42
So mußt es sehen... - 10.7.2004 18:43:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
Rock

(in Bezug auf 1kps_Biker_14)
Private Nachricht senden Post #: 43
"Motor neu gemacht" "neu lackiert" - 10.7.2004 23:21:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
wenn ich das schon höre, gerde bei Moppeds neigen die Leute Dinge als besonders einfach darzustellen, als würde man beim Motor ein paar Teile wechseln, das Öl und den Luftfilter, und dann ist er wie neu, gerade bei einem hochgezüchteten Zweitakter.
Moppeds sind halt die ersten Fahrzeuge die man so in die Finger bekommt, ohne viel Ahnung von irgendwas, aber mit umso mehr genialen Tuning und Umbauplänen.
War bei mir genauso, bei meiner Vespa damals, ich habe heute noch ein schlechtes Gewissen, wenn ich an den armen 15 Jährigen denke, dem ich damals 10000 Schilling dafür abgenommen habe, aber mir war damals selbst noch nicht richtig klar wie verpfuscht die Kiste eigentlich ist, und ich bin beim Kauf genauso beschissen worden.
Jede Schraube abgenudelt, teilweise abgebrochen, die Karossere von einem Sturz verzogen. Das Öl habe ich in 2 Jahren nicht einmal gewechselt.
Aber lustig war die Zeit trotzdem, unser aller Ziel war es die magische 120kmh Grenze zu brechen. Mit den alten Vespas war das garnicht so leicht, vor allem wenn der Motor länger als eine Woche halten sollte (ein Monat war schon eine annehmbare Dauer, Ersatzteile kosteten für die Vespa fast nichts). Heute ist es eher die 120PS Grenze :-)

(in Bezug auf 1kps_Biker_14)
Private Nachricht senden Post #: 44
also - 11.7.2004 4:26:00   
wolve

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 28.4.2007
Status: offline
vor einem gebrauchtfahrzeugkauf immer über mögliche schäden bei dem verkäufer informieren, vorallem bei diesen "dimensionen" (soa fahrzeug kostet ja natürlich a genug) - wenn keine telenr. dabeisteht, würd ichs garnedmal anschaun das ding...

VOR JEDEM KAUF PROBEFAHRT!

ich würd dir auch eine gründliche untersuchung bei einem ÖAMTC-stützpunkt ans herzerl legen - die machen das einigermassen gründlich, und der kann dir dann auch sagen, wenn was zu reparieren wäre, wieviel das in etwa ausmachen würde

nachdem ihr ja mitglieder im ÖAMTC-club seids, is das dann für euch auch kein wirkliches problem, soeinen check machen zu lassen

NIEMALS EIN FAHRZEUG OHNE ES VORHER DURCHGECHECKT ZU HABEN KAUFEN! das macht nur unnötigen stress, sprech aus erfahrung

p.s.: das bezieht sich alles dann aufs nächste motorradl, das dann a spur grösser ausfallen wird, und da papa vielleicht nimma uahlen wird ;)

mfg

(in Bezug auf 1kps_Biker_14)
Private Nachricht senden Post #: 45
böse - 11.7.2004 17:29:00   
1kps_Biker_14

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 28.3.2004
Status: offline
Du bist aber sehr böse!

(in Bezug auf chaos)
Private Nachricht senden Post #: 46
Restalkohol von gestern? - 11.7.2004 20:26:00   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
Ich versteh nur Bahnhof!

(in Bezug auf 1kps_Biker_14)
Private Nachricht senden Post #: 47
hättest sie erst gar nicht nehmen sollen OT - 11.7.2004 20:51:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
.

(in Bezug auf 1kps_Biker_14)
Private Nachricht senden Post #: 48
Seite:   <<   < Zurück  1 [2]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Beschiss Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung