Benzinverbrauch - Vergleich...

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Benzinverbrauch - Vergleich... Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Benzinverbrauch - Vergleich... - 22.4.2005 10:24:00   
xyz456

 

Beiträge: 201
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
Ich hörte ja schon (von Zweirad-Sonntagsausflüglern), der durchschnittliche Benzinverbrauch habe einem "echten" Motorradfahrer wurscht zu sein. Mir - als Pendler, der jeden Tag mit dem Radl in die Arbeit fährt - ist es aber angesichts immer steigender Preise nicht egal, wieviel mein Eisen säuft.

Deshalb meine Bitte: Postet doch mal, wieviel Benzin Euer Eisen so verbraucht. Ich mach mal den Anfang

Triumph Thunderbird 900; BJ 2001; 900cm³, 70PS, braucht zw. 5,5 (Überland) und 7 (City im "Fire-Mode") Liter/100km.

Danke.
Private Nachricht senden Post #: 1
CBR900 SC33 - 22.4.2005 10:32:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
Verbrauch pro Tankfüllung, 10% Autobahn, Rest Freiland und Kurven, ggg.

Verbrauch im Schnitt so um die 5,5-7 Liter.

Chrisu

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 2
sv650s K3 - 22.4.2005 10:35:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
650ccm, 75PS ...... voll geprügelt knappe 6l!

mfgmax

(in Bezug auf xyz456)
Post #: 3
glaubst, dass die verkleidung... - 22.4.2005 10:40:00   
xyz456

 

Beiträge: 201
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
...(cw-wert) was ausmacht? *g

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 4
meine dicke kuh - 22.4.2005 10:53:00   
zygmunt

 

Beiträge: 12442
Mitglied seit: 2.9.2002
Status: offline
yam FJ1100 braucht so ca 6,5 im cruiser mode (seeeehr selten *ggg*), im normalen modus ca 8, und im knocking-on-heavens-door ca 9...

zwar verständlich dass du rechnest, ich tus aber nicht, pendle auch, macht mir aber soviel spaß dass es mir wert ist...

lg
sigi

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 5
macht sicher - 22.4.2005 10:55:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
was aus! aber obs viel ist bezwiefel ich jetzt mal!

mfgmax

(in Bezug auf xyz456)
Post #: 6
.. 5 - 10 Liter Eurosuper - 22.4.2005 10:56:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
... je nach Fahrweise halt.

;-)


PS: viel wichtiger sind die Reifenkosten ...

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 7
je nach gashand - 22.4.2005 10:59:00   
nd82

 

Beiträge: 777
Mitglied seit: 16.5.2003
Status: offline
braucht meine XJR zw 5,5 und 7 litern

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 8
Mir gehts eher darum... - 22.4.2005 11:00:00   
xyz456

 

Beiträge: 201
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
herauszufinden, was denn so "normaler Verbrauch" ist für Motorradln.

Weil eigentlich ist's schon komisch: Irgendsoein Golf-Kübel mit 1 Tonne Gwicht und 70 PS Benziner frisst 8 Liter, vielleicht 10-12, wennst ihn trittst. Da müsst sich doch der Gwichtsvorteil beim Radl viel stärker bemerkbar machen - tuts aber nicht.

Wenn ich freizeitig unterwegs bin zum Kurvengleiten, is mir der Sprit eh wurscht. Zugfahren kostet mehr und macht deutlich weniger Spaß.

(in Bezug auf zygmunt)
Private Nachricht senden Post #: 9
KTM EXC 520 Sumo - 22.4.2005 11:04:00   
Arlo


Beiträge: 733
Mitglied seit: 16.4.2003
Wohnort: Thenneberg
Status: offline
Mal sehen 9l Tank damit komm ich wenns gut geht 70-80km = knappe 13 Liter / Kilometer YES!!!!! schluck es Baby! Schluck's!!!!!!!

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 10
Also - 22.4.2005 11:17:00   
Eddie

 

Beiträge: 4819
Mitglied seit: 29.6.2007
Wohnort: Wien
Status: offline
rein vom Gefühl her würde ich sagen im Drittelmix ca. 6 oder 6,5 l, Touren ca. 5-6 l und am Ring um die 10 l, oder mehr. Das sind die Werte wie ich sie bekommen hab, keine ahnung ob das noch stimmt.
Eigentlich will nicht rechnen und außerdem ist es mir egal was sie braucht, fahr auch täglich in die Arbeit und mit dem Bike kann ich überall durch und auch besser überholen als mit dem Käfig und der würd auch nur 5 l Diesel brauchen.
LG Eddie

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 11
6ér bandit - 22.4.2005 11:39:00   
b-long

 

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 29.6.2004
Status: offline
je noch "gemütsverfassung"
4-6 lt 95èr..
"fg"

mfg bertl

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 12
jamaha wildstar 1600............ - 22.4.2005 11:40:00   
helmut


Beiträge: 6000
Mitglied seit: 24.10.2001
Status: offline
...... ca 5 liter 91er im winter fast 6 liter.
MG quota 1000 6liter 98er im winter 6,5-7 liter.
jeweils bei normaler fahrweise.

ich rechne genauso, da ich ca 220 km in der woche nur in die arbeit fahre.

fg
hausmasta

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 13
Wundere mich, - 22.4.2005 11:44:00   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
das meine 11er Katana Bj 81 mit 5 bis 5,5 Liter
aus kommt????? +einen halben Liter 10W40 von Castrol "grins"
Hab mal eine Maico GM 320 gehabt de hat auf 40 km
satte 9 Liter geschluckt war a'geiles Teil.
Lg Silli

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 14
Und wenn - 22.4.2005 11:49:00   
Eddie

 

Beiträge: 4819
Mitglied seit: 29.6.2007
Wohnort: Wien
Status: offline
es dir rein um den Sprit geht, kauf dir eine Enfield Diesel zum pendeln, die braucht nur 1,5 l Diesel auf 100 km (Werksangaben).
Da brauchst früher Reifen als das du tanken musst! *ggg*

(in Bezug auf Eddie)
Private Nachricht senden Post #: 15
Schwach ;-) - 22.4.2005 11:54:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
Mein "Spitzenwert" (ohne Sozia) liegt bei 6,3l ... 0km Autobahn

LG, P.

;-)

PS: bin in einer "etwas" langsameren Partie auch schon 4,6l/100km gefahren (gähn) ;-))

PPS: bei zügiger Fahrweise Überland sind es immer irgendwo zwischen 5...6l/100km

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 16
Vergleich - 22.4.2005 11:59:00   
lohengrin

 

Beiträge: 47
Mitglied seit: 22.12.2004
Status: offline
Du willst doch hoffentlich nicht einen hochgezüchteten Motorradmotor (z.B.600ccm, über 100PS, bis zu 15.000revs) mit einem 70PS (womöglich auch noch diesel)Golfmotor vergleichen der laufleistungen von bis zu 400.000km verkraftet, oder?

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 17
und wie lang... - 22.4.2005 12:02:00   
xyz456

 

Beiträge: 201
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
...brauch ich für die 100km?

lol

(in Bezug auf Eddie)
Private Nachricht senden Post #: 18
schwach ist - 22.4.2005 12:02:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
wenn man net zum stamminger kommt! :-)


net vergessen: einspritzer und vergaser! meine braucht von haus aus weniger!

mfgmax

(in Bezug auf sprachbox)
Post #: 19
Schon klar. - 22.4.2005 12:07:00   
xyz456

 

Beiträge: 201
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
Aber Supersportler fahr ich keinen. Und wenn man bedenkt, um wieviel man den Spritverbrauch der Dosen durch Gewichtsreduzierung drücken kann, kommt's mir doch komisch vor. Auch wenn man das geringere Gewicht aufm Eisen wohl hauptsächlich in Beschleunigung umsetzt.

(in Bezug auf lohengrin)
Private Nachricht senden Post #: 20
Wo sind die Supersportler? - 22.4.2005 12:19:00   
xyz456

 

Beiträge: 201
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
Schönen Dank soweit. Ich seh, ich lieg eh nicht so schlecht.

Gibt's irgendwo einen Kampftausender-Reiter, der sich gern outen möchte, so ungefähr wie bei den AA?

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 21
hahhha. - 22.4.2005 12:20:00   
woodpecker


Beiträge: 624
Mitglied seit: 20.5.2004
Wohnort: walhalla
Status: offline
recht hast. wurscht was braucht hauptsache sie geht gscheit. oder besser gesagt überhaupt!!! aarrrggghhhh.

gruß
i

(in Bezug auf Arlo)
Private Nachricht senden Post #: 22
na dann fahr einmal - 22.4.2005 12:32:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
dein motorrad so, wie einen 70 ps golf ...

also gleiche beschleunigung (kann man da eigentlich von beschleunigung reden? ;-), geschwindigkeit, ...

da wirst mit dem motorrad wohl kaum mehr als fünf liter brauchen.

der benzinverbrauch ist beim motorrad halt schon sehr von der fahrweise abhängig

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 23
Meine 99er Mille ... - 22.4.2005 12:41:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... hat seit 2002 folgende Werte erreicht:
Maximalverbrauch 12,84, Minimalverbrauch 5,27, Durchschnittsverbrauch 6,10 Liter/100 km.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 24
R6... - 22.4.2005 12:56:00   
Lydia

 

Beiträge: 6427
Mitglied seit: 15.1.2003
Status: offline
Jahresdurchschnitt 2004 - 6,59 Liter. Allerdings fahr ich damit so gut wie nie in der Stadt - ausser am weg nach Mayerling *gg* Ansonsten nur Tagestouren.

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 25
und wie ich sehe... - 22.4.2005 12:59:00   
xyz456

 

Beiträge: 201
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
führst du genau buch. *g - frauen sind wohl auch auf 2 radln die vernünftigeren...
aber ich find 6einhalb kein schlechter wert für ein 120ps-gefährt.

schönes wo-e

(in Bezug auf Lydia)
Private Nachricht senden Post #: 26
TL1000S - 22.4.2005 13:03:00   
ASIL


Beiträge: 657
Mitglied seit: 24.4.2003
Status: offline
im normal Betrieb ca. 7l, am Ring mehr als das doppelte ca. 15l

bei meiner R1 weiß ich es noch nicht genau

grüssi

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 27
cbr900 sc44 - 22.4.2005 13:14:00   
puti

 

Beiträge: 808
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Bez. Mistelbach
Status: offline
bj2000

6-7l normal
unter 6 l nur bei extrem warmer fahrweise

schnelle autobahnfahrt (immer über 160) über 7 l

rennstrecke: 11 l

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 28
CBR 1000F - 22.4.2005 13:15:00   
strohschedl

 

Beiträge: 945
Mitglied seit: 5.11.2003
Status: offline
Ich brauch zwischen 7l und 9l auf 100km.
ist Vergasermodell 136Ps Bj9o
Wanns besonders zügig sein muß (Autobahn Vollgas)
sind 12l auch drinnen, Normalbenzin.

Hab vor 27Jahr einen 500er Puch gehabt der hat sich 16!!!Liter genemigt.War allerdings auf der Rundstrecke.Derzeit Voyager 9Liter Diesel.

Das Moped fahren ein Luxus ist versteht sich von selbst.
Beim Moped sind die Servicekosten erheblich höher als beim Auto alee 5-10000km neuer Reifen
alle 4-500km Ketten schmieren.
Ölwechselintervall sind kürzer.
Putzen durt mas öfter.
die Ersatzteile für die Verschleissachen sind viel teurer als bei der Dosen und und und...

Aber wans Mopal foarn so viel Spass mocht!!
Grüsse Strohschedl






(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 29
SV1000S, DR650SE - 22.4.2005 13:41:00   
JangoFett

 

Beiträge: 214
Mitglied seit: 29.1.2003
Status: offline
Also meine SV1000S (2003) verbraucht bei gemütlichem Freilandfahren zwischen 5,5 und 6 Liter.
Die DR650 (2000) kommt auch knapp unter 5 Liter wenns nicht im Gelände is. Alle beide Tank ich mit Super 95 Oktan.

Gerhard

(in Bezug auf xyz456)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Benzinverbrauch - Vergleich... Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung