Benefiz

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Veranstaltungen >> Benefiz Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Benefiz - 27.6.2012 20:29:51   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
bitte helft....
suche auch firmen die dieses unterstützen, nehmen alles.......

vielleicht gibt es auch noch einen gratis stuntfahrer der dieses unterstützt




Anlagen (1)
Private Nachricht senden Post #: 1
Benefiz - 28.6.2012 8:04:39   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Versteh' mich nicht falsch, nur: womit/wodurch wird Jakob geholfen, wenn ein paar Moppets samt Spendern ebendiese 5 Km weiter zu einer 'Benefiz' bringen ? Geht's um Fahrgeld nach Wien oder was oder wie ?

Momentan sieht die Sache (für mich) wie eine zwar bedauerliche Situation aus, aber keine, die man durch 'Spenden' (finanzieller Natur, nehme ich an) entschärfen könnte - was ist das Besondere an Jakobs Geschichte, muß die medizinische Hilfe bezahlt werden ? Falls ja: weshalb ? Hab' ich etwas nicht/falsch verstanden ?
Was passiert bei 'Benefiz' ?
Was stellt (wer ?) sich unter einer 'Spende' vor, welche Höhe ist angepeilt ?
Bei diversen Vereinigungen zeichnet eine bestimmte Person für den Aufruf - wer 'ruft' bei dieser Sache ?


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 2
.. - 28.6.2012 10:38:41   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
Versteh' mich nicht falsch, nur: womit/wodurch wird Jakob geholfen, wenn ein paar Moppets samt Spendern ebendiese 5 Km weiter zu einer 'Benefiz' bringen ? Geht's um Fahrgeld nach Wien oder was oder wie ?

jakob lebt mit seiner mutter alleine und diese ist immer bei ihm.....

Momentan sieht die Sache (für mich) wie eine zwar bedauerliche Situation aus, aber keine, die man durch 'Spenden' (finanzieller Natur, nehme ich an) entschärfen könnte - was ist das Besondere an Jakobs Geschichte, muß die medizinische Hilfe bezahlt werden ? Falls ja: weshalb ? Hab' ich etwas nicht/falsch verstanden ?

wie oben schon gesagt.... lebt die mutter alleine und braucht jede unterstützung da sie immer für jakob da ist

Was passiert bei 'Benefiz' ?
nicht viel...... einfach mit freunden treffen, spaß haben, usw......

Was stellt (wer ?) sich unter einer 'Spende' vor, welche Höhe ist angepeilt ?
jeder gibt das was er für richtig haltet

Bei diversen Vereinigungen zeichnet eine bestimmte Person für den Aufruf - wer 'ruft' bei dieser Sache ?
ich selbst, hinter mir steht mein mc (mc markomannen) sowie morbid bikers mc, ricecans mc, mfg mystic und noch viele andere clubs

muss leider wieder an die arbeit

lg
wicki


(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 3
sorry aber da ist ein bisserl viel falsch an der sache - 28.6.2012 13:41:18   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
1. meingitis ist KEINE chronische erkrankgung sondern eine erkrankung der hirn und/oder rückenmarkshäute. diese krankheit ist schlimm und leider manchmal nicht heilbar da der verlauf tödlich ist, aber niemals chronisch
2. eine immuninfektion gibt es nicht, möglicherweise ist es eine autoimmunerkrankgung, die ist aber weder erforscht noch weiß man genau wo sie herkommt. da eine autoimmunerkrankung verschiedene auswirkungen hat kann sie ebenfalls nicht als chronisch, aber auf jeden fall als unheilbar bezeichnet werden.

wie der olponator schon geschrieben hat sollte bei solchen veranstaltungen klar sein wer dahinter steht, wer die spenden entgegen nimmt und weiterleitet und ganz toll wäre noch welches kontrollorgan die korrekte gebahrung garantiert.

nicht dass ich deinen aufruf schlecht machen will, aber bitte mach es einfach besser, klarer und transparenter dann wirst du bei vielen motorradfahrern erfolg haben, so wie es jetzt geschrieben ist möchte ich das ernsthaft bezweifeln.

viel glück und erfolg bei einem neuen anlauf
lg ignaz

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 4
.. - 28.6.2012 22:22:35   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
1. meingitis ist KEINE chronische erkrankgung sondern eine erkrankung der hirn und/oder rückenmarkshäute. diese krankheit ist schlimm und leider manchmal nicht heilbar da der verlauf tödlich ist, aber niemals chronisch
2. eine immuninfektion gibt es nicht, möglicherweise ist es eine autoimmunerkrankgung, die ist aber weder erforscht noch weiß man genau wo sie herkommt. da eine autoimmunerkrankung verschiedene auswirkungen hat kann sie ebenfalls nicht als chronisch, aber auf jeden fall als unheilbar bezeichnet werden.

bin kein arzt, kann nur das weitergeben was ich bekommen habe....

wie der olponator schon geschrieben hat sollte bei solchen veranstaltungen klar sein wer dahinter steht,
ich Wicki, mein mc (mc markomannen aus retz) morbid bikers mc, bez gänserndorf und viele mc die uns unterstützen.....

wer die spenden entgegen nimmt und weiterleitet und ganz toll wäre noch welches kontrollorgan die korrekte gebahrung garantiert.
bei der übergabe wird ein scheck übergeben, der geldbetrag wird bei meiner hausbank auf das spendenkonto einbezahlt
spendenkonto 30389990000 blz 41050 volksbank fels am wagram, empfänger jakob braucht hilfe


nicht dass ich deinen aufruf schlecht machen will, aber bitte mach es einfach besser, klarer und transparenter dann wirst du bei vielen motorradfahrern erfolg haben, so wie es jetzt geschrieben ist möchte ich das ernsthaft bezweifeln.

glauben kannst ja was du willst....

weiters wird noch von einen anderen verein gemacht
Wie es die Überschrift schon sagt, wollen wir für Jakob ein Benefiz-Event machen!!
Eingeladen ist jeder, der uns bei der Sache helfen bzw unterstützen will. Also bitte ladet eure Freunde/Familien/usw. ein, dass wir ja eine beträchtliche Spende für ihn und seine Mama Claudia zusammenbringen!!

Alle Spenden werden in eine Box kommen, die wir am Ende der Veranstaltung seiner Mutter feierlich übergeben werden!!

Startgeld wird 25€ sein für alles und wird GESPENDET!!
Urkunden wird es für jeden geben!!

Head Judge:
Andreas Bogert

1x im dB Drag, dB Cup und BassRace

Nur Qualifikation im dB Drag und dB Cup, BassRace für die Show natürlich mit Eliminationsrunden!!

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt durch das angrenzende Local.

Audio Exklusiv, CZ Audio, Digital Designs hat mir Preise zur Verfügung gestellt, einen herzlichen Dank dafür!!

Die Preise werden während des Events auf amerikanische Weise versteigert!!
(Jeder zahlt nur die Differenz zum vorherigen niedrigeren Gebot!! Der Höchstbietende bekommt den Preis!!)

Wenn mehr Infos kommen von Sponsoren usw., werde ich es weiterposten.

Also BITTE teilt fleißig den Event, dass wir viele Starter, Besucher, usw. werden!!

Laute Grüße Andi



(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 5
ich denke du meinst es gut - 2.7.2012 7:23:44   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
willst aber nicht verstehen dass es zu viele ungereimtheiten in deinem aufruf gibt

dass du kein arzt bist macht ja nix, ich bin auch keiner, aber deswegen gebe ich nicht alles einfach ungeprüft weiter
du bist der wicki, super und wer kennt dich jetzt -> genau noch immer niemand
dein klub in allen ehren aber soo wirklich bekannt ist er nicht und es ist noch immer nicht klar wer dahinter steht
fein dass das geld bei deiner hausbank einbezahlt wird, aber wer kann sehen wohin -> ich als spender jedenfalls nicht

und genau deshalb werden 1. wenige sich deinem aufruf anschließen und noch weniger hier posten weil bei benefizangelegenheiten die ungereimst sind will sich keiner die finger verbrennen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 6
ich denke du meinst es gut - 2.7.2012 8:51:03   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
willst aber nicht verstehen dass es zu viele ungereimtheiten in deinem aufruf gibt
glaubst ich schreibe hier alles rein.....außerdem ist noch einiges zu organisieren

dass du kein arzt bist macht ja nix, ich bin auch keiner, aber deswegen gebe ich nicht alles einfach ungeprüft weiter
du bist der wicki, super und wer kennt dich jetzt -> genau noch immer niemand dein klub in allen ehren aber soo wirklich bekannt ist er nicht und es ist noch immer nicht klar wer dahinter steht
der text kommt vom elternbeirat des kindergarten wagram am wagram und wurde eins zu eins übernommen.....
also mich sowie meinen club (mc markomannen) kennen mehr leute als du denkst, ich schätze du bist nur biker und bewegst dich nicht in der mc szene


fein dass das geld bei deiner hausbank einbezahlt wird, aber wer kann sehen wohin -> ich als spender jedenfalls nicht
es gibt ein konto:
30389990000, blz 4105 volksbank fels am wagram, empfänger: jakob braucht hilfe...
das konto wurde vom elternbeirat eröffnet.
weiters wird bei der spendenübergabe ein bänker vor ort sein der dieses überprüft und das geld mitnimmt, symbolisch wird ein scheck übergeben


und genau deshalb werden 1. wenige sich deinem aufruf anschließen und noch weniger hier posten weil bei benefizangelegenheiten die ungereimst sind will sich keiner die finger verbrennen
eine benefiz ist da um zu helfen nicht um zu betrügen.....

clubs die mich bereits angeschrieben und zugesagt haben..
morbid bikers mc (veranstaltet im clubhaus ein bikerfrühstück mit freiwilliger spende)
mohawks mc
mystig mfg
nippon bike mfg
silberwölfe mfg
ricecans mc
kellerratten mc
cro magnon mc (macht die getränke vorm schloß grafenegg)
outsider mc mistelbach
usw....


< Beitrag bearbeitet von wicki_1 -- 2.7.2012 9:19:07 >

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 7
Hmmm - 2.7.2012 12:39:36   
agimac


Beiträge: 1660
Mitglied seit: 19.10.2005
Status: offline
ehrlich gesagt, auch mir kamen nachdem ersten Gedanken ("oh, da braucht wer Hilfe! Mich? Meine? Kann ich ...?") die Zweifel, denn wie Ignaz1 bin auch ich bei den Diagnosen stutzig geworden. Und auf Olpos Fragen wüßt ich auch gerne a schlüssige und eindeutige Antwort.

Was ich mir aber vorstellen kann: Jemand, der sich mit seinem Kreuz (im übertragenen Sinn gemeint, dass mir da keiner, ja?) alleine herumschlagen muß, für den kann es eine Wohltat sein, zu sehen, DU BIST NED ALOAN...

Das Finanzielle? Also Leute, jeder und jede von uns hat schon weit mehr zeitweise unnötig und unbedacht rausgeworfen in seinem Leben als da sozusagen als Spendenbeitrag in Rede steht. Seien wir doch ehrlich!

Trotzdem: Ich möchte nicht dass da irgend jemand - und sei es nur eine Bank oder sonstige Institution, gewissermaßen "mitschneidet" beim Leid einzelner, ganz konkreter Menschen.
Tue Gutes und rede darüber, JA, aber schmücken und sich feíern lassen NEIN - ist meine Einstellung. Hab nicht gesagt dass das hier passiert, stelle das grundsätzlich fest.

Und ich gebe auch zu bedenken dass es inzwischen gängige Usance ist dass die öffentliche Hand (wer immer das ist) sich schleichend ihrer sozialen Verantwortung entzieht und dafür "unsere engagierten Freiwilligen" hochlobt und vorschickt. Krank zu sein ist mitnichten "Strafe Gottes" oder irgendeine Prüfung oder Maßregelung, Erziehungsmaßnahme oder was auch immer! Daher hat das Gemeinwesen sich damit auseinanderzusetzen. Und hat das soziale Netz so gestrickt zu sein dass wer krank ist, Hilfe und Unterstützung erfährt in jeder Beziehung - auch wirtschaftlich.

ABER: (siehe oben) es wird nicht so gehandhabt. Und es wird noch schlimmer werden in diese Richtung.

Daher k a n n man, jemand, der die Schattenseiten des Daseins erfährt, nicht alleine lassen, wenn man dazu aufgefordert wird.

ERGO: Ich werd mit fahren und ich werd meinen Beitrag geben
ganz einfach ....

(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 8
damit - 2.7.2012 17:40:13   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
keiner mitschneidet wurde ein normales konto eröffnet,
den ein spendenkonto kostet extra geld.

(in Bezug auf agimac)
Private Nachricht senden Post #: 9
Ignaz - 2.7.2012 18:45:52   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1

...
du bist der wicki, super und wer kennt dich jetzt -> genau noch immer niemand
dein klub in allen ehren aber soo wirklich bekannt ist er nicht und ...


die teilnehmenden Clubs, und da werden sicher noch ein paar mehr mitmachen, sind im nördlichen NÖ sehr bekannt und großteils alteingesessen. Alleine deshalb wird keiner der Clubs bereit sein den eigenen Ruf für eine "dubiose" Sache zu riskieren.

OK, du und ich kennen uns auch nicht, aber "der eine oder andere" 1000ps User kennt mich - und ich wiederum kenne Wicki schon das eine oder andere Jährchen. Oiso, ich weiss das diese Benefiz "frank" abrennt und so mancher 1000ps User wird das nun im richtigen Licht sehen können.

Würd mich freuen wenn du auch Zeit findest, denn dich würd ich gern mal im RL kennen lernen.

M.




(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 10
... - 9.7.2012 15:59:14   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
Die Fa.Zweirad Center Hentschl Krems
sponsert eine Honda Crosstourer

für ein Wochenende inkl 500km
für die Versteigerung

Fa,Ginzinger St.Pölten
hat ein Bike für einen Tag gesponsert.

< Beitrag bearbeitet von wicki_1 -- 22.7.2012 13:30:05 >

(in Bezug auf moron)
Private Nachricht senden Post #: 11
Einschaltung - 18.7.2012 18:05:25   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
Einschaltung NÖN Bez.Tulln




Anlagen (1)

(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 12
.. - 21.7.2012 22:36:37   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
danke an die biker die diese veranstaltung unterstützt haben......
es wurde ein betrag von sage und schreibe 9714€ gespendet.

(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 13
Übergabe im St. Anna Kinderspital Wien - 22.7.2012 9:29:46   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
Übergabe im St. Anna Kinderspital Wien




Anlagen (1)

(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 14
War leiwand - 22.7.2012 10:11:38   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline
Wetter hat mitgespielt und die Summe ist beeindruckend.

M.

(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 15
Habe deinen Aufruf .... - 24.7.2012 20:52:57   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... leider erst jetzt gelesen und der HERR MORON sogt jo a nix !!!

Aber ich möcht euch zu der beeindruckenden Summe gratulieren !!! Die Mama von dem Kleinen wirds dringend brauchen können !

Gute Sache !

da Gerry

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 16
HERR ?!?!?! - 24.7.2012 21:13:12   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

HERR MORON

da Gerry


Oida wüst mi beleidig´n

Sorry, wusste nicht das du nur im Tratsch und Klatsch Forum teilnimmst. Dachte du hast das registriert.

M.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 17
Wäre eine Gelegenheit ... - 25.7.2012 16:52:50   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... gewesen wieder mal ein paar Worte mit dir zu plaudern .. .ich werd aufpassen ... s´nächste Mal

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf moron)
Private Nachricht senden Post #: 18
Kannst mich ja mal - 25.7.2012 17:10:37   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline
in deiner alten Heimat besuchen Getränkemäßig kann ich dir da fast alle Wünsche erfüllen und dann endlich meine "Schulden" für des Suzi Hintaradl begleichen

M.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 19
EIn Geschenk macht ... - 25.7.2012 17:14:36   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... keine Schulden lieber Moron.

Und die Alte Heimat ist ja jetzt sowas von schnell erreichbar durch die neue Autobahn .... schau ma mal, ich ruf dich vorher an.

lg Gerry

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf moron)
Private Nachricht senden Post #: 20
Hab a - 25.7.2012 17:44:30   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline
neue Tel, check PM.

M.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 21
Danke ... - 25.7.2012 19:12:23   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... retour.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf moron)
Private Nachricht senden Post #: 22
Geile Tel - 25.7.2012 19:25:28   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline
Alter

M.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 23
Danke Bursch ... - 25.7.2012 19:26:45   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline




_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf moron)
Private Nachricht senden Post #: 24
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Veranstaltungen >> Benefiz Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung