Batterie auf Werksgarantie??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Batterie auf Werksgarantie?? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Batterie auf Werksgarantie?? - 5.4.2005 23:03:00   
Kabel1

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 5.4.2005
Status: offline
Hallo!!

Ich weiß zwar nicht ob ich in diesem Teil des Forums richtig bin mit meiner Frage, werde sie aber trotzdem einfach mal hier posten.

Also ein Freund von mir hat folgendes Problem.....letztes Jahr(2004) hat er sich eine neue Suzuki Bandit gekauft, von der jetzt allerdings über den Winter die Batterie kaputt ging. Da ja neue Motorräder 2 Jahre Werksgarantie haben, wollte ich fragen, ob zu dieser Garantie auch die Batterie zählt (lt. Händler nicht), beziehungsweise hat man beim Kauf einer Batterie doch normalerweise auch ein oder zwei Jahre Garantie. Also sollte nicht zumindest der Hersteller der Batterie "verantwortlich" sein, wenn schon nicht Suzuki selbst??

Fragen über Fragen.....hoffe es kann mir jemand von euch einen Tipp geben.... oder darauf pfeiffen und einfach eine neue kaufen??

LG
Private Nachricht senden Post #: 1
Garantiebedingungen lesen - 5.4.2005 23:32:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
Meist in Serviceheft, Handbuch oder Rechnung stehen die Garantiebedingungen und alles was darin nicht ausgeschlossen, oder ev. verkürzte Garantie hat, fällt unter klaren Garantiefall.
Die (meist) 5 Jahresgarantie auf Kfz-Batterien geben oft nur die großen Batteriefirmen (Banner etc.), aber nicht die Erstausrüster.

Würd dem Händler aber auf jeden Fall auf die Nerven gehen.

AL

(in Bezug auf Kabel1)
Private Nachricht senden Post #: 2
Augetauscht bekommen - 6.4.2005 6:43:00   
dorrer

 

Beiträge: 78
Mitglied seit: 16.5.2003
Status: offline
Die Batterie meines Mottorrades war nach einem Jahr kaputt und habe sie von Harley ST. Pölten ausgetausch bekommen. Würd es ganz einfach mal beim Händler probieren.

LG

Sylvia

(in Bezug auf Kabel1)
Private Nachricht senden Post #: 3
bei meiner Dosen - 6.4.2005 10:34:00   
bmwroadster

 

Beiträge: 1107
Mitglied seit: 31.10.2002
Wohnort: östl. NÖ
Status: offline
ist mir im Winter die Batt. gegangen (innerhalb der japanischen 3-Jahres Werksgarantie) und diese wurde mir anstandslos ausgetauscht !

Was bei Autos gilt, sollte auch bei Motorrädern gelten !

Gruß, Günter

(in Bezug auf Kabel1)
Private Nachricht senden Post #: 4
könnt es sein........ - 6.4.2005 11:00:00   
hausmasta

 

Beiträge: 1181
Mitglied seit: 29.8.2007
Status: offline
...das sie nur geladen werden muß?
eine batterie, die nach 2 jahren def. ist, ist eigentlich sehr selten.

fg
hausmasta

(in Bezug auf Kabel1)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Batterie auf Werksgarantie?? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung