Auspuffanlagen typisieren

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Motortuning >> Auspuffanlagen typisieren Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Auspuffanlagen typisieren - 29.9.2004 13:39:00   
Active_King

 

Beiträge: 79
Mitglied seit: 15.9.2004
Status: offline
hallo leute, habe da eine frage zur typisierung der auspuffanlagen bei uns in österreich. was genau braucht man für unterlagen, sodass ne auspuffanlage eingetragen wird?

ich schätze mal, dass sie ne E-nummer braucht, aber genügt es ein EG-ABE vorzuweisen oder wollen die in österreich was spezielles. vielleicht kann ja auch jemand über seinen gang zum tüv berichten. danke LG AK
Private Nachricht senden Post #: 1
wenn eg abe - 29.9.2004 13:50:00   
OdinSER

 

Beiträge: 157
Mitglied seit: 18.3.2005
Status: offline
brauchst meines wissens nach überhaupt nichts typisieren, einfach draufbauen und freuen

(in Bezug auf Active_King)
Private Nachricht senden Post #: 2
hhhmm - 29.9.2004 16:27:00   
Active_King

 

Beiträge: 79
Mitglied seit: 15.9.2004
Status: offline
das kann ich kaum glauben, bei uns in österreich muss man doch alles eintragen lassen!

(in Bezug auf OdinSER)
Private Nachricht senden Post #: 3
also ehrlich gesagt - 29.9.2004 16:58:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
weiss ichs nicht genau! aber ich hab nen remus oben mit eg-abe und noch nie probleme ghabt!

mfgmax

(in Bezug auf Active_King)
Post #: 4
hallo - 29.9.2004 16:59:00   
Active_King

 

Beiträge: 79
Mitglied seit: 15.9.2004
Status: offline
nimmst du dann den abe wisch immer mit? wurdest du schon mal von der polizei kontrolliert?

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 5
kontrolliert - 29.9.2004 17:05:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
wurde ich schon einige male! zettel wollte nie wer sehen (hab ich auch keinen mit); nur gefragt bin ich einmal worden ob der legal is! meine antwort war sehr selbsttsicher "ja, der hat ne eg-abe-Nr" damit war die frage erledigt!

mfgmax

(in Bezug auf Active_King)
Post #: 6
ich - 29.9.2004 17:21:00   
OdinSER

 

Beiträge: 157
Mitglied seit: 18.3.2005
Status: offline
bin mir eigentlich ganz sicher

Habe jetzt seit einem halben jahr einen drauf, wurde ein paar mal angehalten und noch nie pb gehabt.

Wenn du nur ein teilegutachten hast, dann musst zum tüv eintragen lassen.

Bei EG/ ABE musst nix eintragen- der auspuff hat glaub ich eh so a prüfzeichen drauf- solag du den db killer drinnen hast, kann dir keiner probleme machen

Gruß Ivan

(in Bezug auf Active_King)
Private Nachricht senden Post #: 7
ich - 29.9.2004 17:23:00   
Active_King

 

Beiträge: 79
Mitglied seit: 15.9.2004
Status: offline
kann den db-eater ja nach der haltschraube abflexen und dann die schraube etwas anschweissen, dann kommen die typen eh nicht drauf.

freut mich zu hören das die leute von der polizei da keinen grossen ärger machen solange eine E-nummer dran ist. die eg-abe würde ich dann eh immer mithaben.

(in Bezug auf OdinSER)
Private Nachricht senden Post #: 8
Draufbauen und EG-Be - 29.9.2004 17:24:00   
Bertram

 

Beiträge: 597
Mitglied seit: 17.7.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
oder ABE in Kopie mitführen genügt normalerweise. Wenn der neue Auspuff allerding lauter ist (im Typisierungsgutachten) als der O-Topf, dann müßte man eig. typisieren. Glaub aber, dass des die meisten Polizisten selbst nicht wissen. Gibt da auch von Seiten der Typisierungstellen scheinb. immer wieder unterschiedliche Aussagen.
mußt dir mit der Suchfunktion ein paar alte threads raussuchen
grüße bertl

(in Bezug auf Active_King)
Private Nachricht senden Post #: 9
Wennst den db-Killer - 29.9.2004 18:57:00   
ebnera

 

Beiträge: 636
Mitglied seit: 17.5.2002
Status: offline
rausnimmst bist höchstwahrscheinlich über den im Typenschein eingetragenen Grenzwert! Dann gibts Probleme wennst von einem Prüfzug angehalten wirst!

MfG
ebnera

(in Bezug auf Active_King)
Private Nachricht senden Post #: 10
nicht .... - 29.9.2004 19:00:00   
Active_King

 

Beiträge: 79
Mitglied seit: 15.9.2004
Status: offline
rausnehmen, sondern an guter stelle abflexen...dann siehts von aussen wie original aus. klar wirds lauter, aber ob die polizei da eine messung durchführt wage ich zu bezweifeln....zumindest nicht in der regel.

(in Bezug auf ebnera)
Private Nachricht senden Post #: 11
naja - 29.9.2004 19:18:00   
OdinSER

 

Beiträge: 157
Mitglied seit: 18.3.2005
Status: offline
mit db killer klingt es auch, bist aber lebal unterwegs.
wenn du zu laut bist bringt dir die abe nichts, weil sie dann erlischt, erlischt sogar wenn du eine schraube statt der niete drinnen hast- du kannst mit der polizei glück, aber auch pech haben

(in Bezug auf Active_King)
Private Nachricht senden Post #: 12
also... - 29.9.2004 19:53:00   
Kawaronny

 

Beiträge: 1131
Mitglied seit: 11.5.2003
Status: offline
normalerweise ist jeder Umbau zu typisieren, egal ob mit oder ohne ABE, so das Gesetz.
Aber die Praxis ist halt doch ein bischen anders da die Polizisten im normalfall nicht so drauf achten.
Ich selbst bin vor kurzem von der Polizei aufgehalten worden und mußte meine Kennzeichen abgeben weil mein Hinterreifen abgefahren wahr, aber das ich einen Racing-topf drauf habe, Miniblinker ohne ABE und mein Kennzeichen durchgebohrt und umgebertelt habe, wahr Ihnen vollkommen egal. Der einen Polizist meinte nur das ich vieleicht mal die sachen eintragen lassen sollte, das wahr´s

lg Ronny

(in Bezug auf Active_King)
Private Nachricht senden Post #: 13
:-) o.T. - 29.9.2004 20:48:00   
followme

 

Beiträge: 73
Mitglied seit: 10.9.2004
Status: offline
o.T.

(in Bezug auf Kawaronny)
Private Nachricht senden Post #: 14
wirklich? - 29.9.2004 23:23:00   
schneidl

 

Beiträge: 339
Mitglied seit: 9.2.2003
Status: offline
die abe erlischt wenn man die niete aufbohrt und den db eater dann per schraube fixiert?
macht ja eigentlich keinen unterschied ob der eater mit einer schraube oder niete gehalten wird.

mfg
schneidl

(in Bezug auf OdinSER)
Private Nachricht senden Post #: 15
soweit ich weiß - 30.9.2004 8:59:00   
OdinSER

 

Beiträge: 157
Mitglied seit: 18.3.2005
Status: offline
ist das so. Ich glaub das steht eh in der Bedienungsanleitung

(in Bezug auf schneidl)
Private Nachricht senden Post #: 16
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Motortuning >> Auspuffanlagen typisieren Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung