Aufkleber schonend aber gründlich entfernen?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Accessoires >> Aufkleber schonend aber gründlich entfernen? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Aufkleber schonend aber gründlich entfernen? - 19.8.2004 14:21:00   
1kps_Bisch

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 5.4.2004
Status: offline
Ich möchte den (hässlichen) Aufkleber des Händler vom vorderen Schutzblech und 2 Aufkleber (KISS elektronische Wegfahrsperre + allg. Warnhinweis) vom Tank entfernen.
(Honda CBR 600 RR 2004 blau)

Welche Methode empfiehlt sich? Die Aufkleber werden mit Wasser kaum abgehen, sollten ja auch Regenfest sein. Andererseits habe ich Angst mit Wärme oder Chemie dem Lack zu schaden. Hat jmd Tipps?
Private Nachricht senden Post #: 1
mit - 19.8.2004 14:28:00   
alex79

 

Beiträge: 7047
Mitglied seit: 15.10.2002
Status: offline
siliconentferner sollten die "pickerln" runter gehen ;-)


lg

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 2
Jup - 19.8.2004 16:37:00   
ZTYP

 

Beiträge: 929
Mitglied seit: 28.11.2003
Status: offline
Entweder mit Silikonentferner, oder leicht anwärmen, und dann mit bissi Isopropylalkohol die Kleberückstände wegwischen

ZTYP

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 3
Kleberrückstände - 19.8.2004 16:45:00   
GaMa78

 

Beiträge: 522
Mitglied seit: 15.8.2006
Status: offline
Gehen besser mit (Wund)Benzin runter *g*
Aber ob das Lackschonend ist oder nicht, weiß ich nicht (denke eher nicht) *kicher*. Wurscht hauptsache nimmer pickert. (Ist meine Deviese)

P.s: Viel Glück beim Kletzln!

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 4
Des Klebers Lösung: - 19.8.2004 16:53:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
mit einem Fön den Aufkleber ablösen und mit Silikonentferner den restlichen dreck wegwischen - fertig

LG

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 5
jawollja !!! - genausooo ! - 19.8.2004 19:00:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
!

(in Bezug auf out-burner)
Post #: 6
Was sich auf Plastik empfielt - 19.8.2004 19:20:00   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
weiss ich nicht aber bei Blech hilft :
die altbewährte
Blechschere
:-)

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 7
....hilft auch bei plastik: - 19.8.2004 19:30:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
-

(in Bezug auf centauro)
Post #: 8
bester klebstoffentferner - 19.8.2004 21:16:00   
geriduc

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 17.8.2004
Status: offline
3M 08984 Klebstoffentferner

funktioniert an meiner ducati absolut gut.
kleber leicht anwärmen und abziehen
danach mit weichen tuch+ 3M-wunderwaffe kleberreste
einfach abwischen!!!!

:-)))))

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 9
Danke... - 19.8.2004 21:24:00   
1kps_Bisch

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 5.4.2004
Status: offline
wo gibbed dat ;) ?

(in Bezug auf geriduc)
Private Nachricht senden Post #: 10
kenn mich ja aus ;-) LG *ntxt* - 19.8.2004 21:25:00   
out-burner

 

Beiträge: 111
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
-

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 11
wie der "outburner " - 19.8.2004 22:05:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
schreibt! immer erst warm machen ,abziehen und mit silikonentferner wegwischen.
kannst dir aber auch von "innotech" den schweineteuren "seal and bond remover" kaufen,funzt aber auch ned besser!
lg

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 12
antwort von der "pickerltante" *ggg* - 20.8.2004 0:14:00   
DarkRose

 

Beiträge: 1191
Mitglied seit: 27.5.2006
Status: offline
also....

kommt drauf an ob das pickerl a) überlackiert ist
oder b) wirklich nur aufgeklebt ist.

im falle a) kommt nur abschleifen und neu lackieren in frage .... leider...

im falle b) pickerl mit einem fön ganz heiss machen. dann vorsichtig runterkratzen (mit den fingern, ja nicht mit einem messer oder so...
klebstoffreste mit spritus (falls das nicht geht mit) -> putzbenzin (falls das nicht geht mit)-> ganz wenig nitro (aber extrem vorsichtig bei neuen lacken) in dieser steigerungsfolge ablösen.

in jedem fall ein ganz weiches tuch verwenden. spiritus greift den lack nicht an. putzbenzin (feuerzeugbenzin) schon eher und nitro sowieso. deshalb nitro nur im äussersten fall und nur ganz wenig und sofort wieder mit einem lappen runterwischen.

je älter der lack desto weniger schadet nitro, da ganz frische lacke erst aushärten müssen und das geht etwas länger als der lack zum eigentlichen trocknen braucht.


achja.... nur so am rande.... nicht rauchen bei der arbeit *feix*

lg birgit

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 13
Hey... - 20.8.2004 0:33:00   
1kps_Bisch

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 5.4.2004
Status: offline
hört sich äußerst kompetent an :D

Danke!

Hmmm.. logischerweise dürfte der Händlersticker (der muss aber wirklich weg) nicht überlackiert sein - das würde mich doch schon sehr wundern.

Die anderen beiden sind ja Herstelleraufkleber.
Erkennt man das irgendwie?
Komm erst wieder übernächstes WE zu meinem geliebten Gefährt.... ;)

(in Bezug auf DarkRose)
Private Nachricht senden Post #: 14
am bessten bei 3M austria (logisch oder??) - 20.8.2004 16:14:00   
geriduc

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 17.8.2004
Status: offline


Telefon & Fax :
Tel.(+43)01-86686-0
Fax.(+43)01-86686-242


Adresse :
3M Österreich GmbH
Brunner Feldstrasse 63
A-2380 Perchtoldsdorf

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 15
bei 3M austria (logisch odder ???) - 20.8.2004 16:15:00   
geriduc

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 17.8.2004
Status: offline


Telefon & Fax :
Tel.(+43)01-86686-0
Fax.(+43)01-86686-242


Adresse :
3M Österreich GmbH
Brunner Feldstrasse 63
A-2380 Perchtoldsdorf

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 16
mit - 20.8.2004 17:39:00   
carveman

 

Beiträge: 1907
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
bremsenreiniger geht auch ales runter!

ob schonend oder nicht, lack bleibt und pickerl is weg! will man(n) mehr??


so long,da WOif

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 17
mit - 20.8.2004 22:19:00   
Helmut Hartig

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 7.6.2003
Status: offline
dem Schiewachsentferner von toko

(in Bezug auf geriduc)
Private Nachricht senden Post #: 18
ja.... - 20.8.2004 23:10:00   
DarkRose

 

Beiträge: 1191
Mitglied seit: 27.5.2006
Status: offline
im normalfall schon..... schräg dagegen kucken.... nicht überlackierte pickerl haben eine scharf abgegrenzte kantenstruktur und ein eckerl lässt sich mit dem fingernagel wegkratzen.

lackierte pickerln haben eine "verwaschene" kante die nicht scharf strukturiert ist und sich dank des lacks auch nicht an kleinen und feinen stellen lösen lassen.

darki

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 19
bei mir hat - 20.8.2004 23:58:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
sich folgendes immer bewährt:..



=> mit Fön anwärmen..

=> dann abziehen..

=> überreste des Klebers mit Teerentferner für KFZ (KFZ-Zubehör) entfernen.

=> nochmal mit Wasser drüber und fertig ist die Sache..

funktioniert absolut rückstandsfrei und hinterlässt keine beschädigungen

Tom

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 20
Klebe entfernen - 21.8.2004 12:34:00   
1kps_Maerku

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 14.8.2004
Status: offline
Hallo,

Nimm einen Haarfön und wärme den Kleber an. Dann zieh ihn sorgfältig ab, reinige mit Spiritus die leberstelle und fertig.

Beste Grüsse
Makus

(in Bezug auf 1kps_Bisch)
Private Nachricht senden Post #: 21
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Accessoires >> Aufkleber schonend aber gründlich entfernen? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung