Auf die Barrikaden: Wiestal L 107 für Biker sperren?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Auf die Barrikaden: Wiestal L 107 für Biker sperren? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Auf die Barrikaden: Wiestal L 107 für Biker sperren? - 28.7.2004 10:45:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
Einige können sich vielleicht ja noch erinnern: auf Grund von Lärmbelästigung wurde vor Jahren die L 107 (Wiestalstraße) - eine wunderschöne, reizvolle Straße zwischen Hallein und Hof für Biker gesperrt.
Den Bikern platzte der Kragen und die Barrikaden wurden gestürmt, Biker-Demo in Salzburg - die Sperre wurde aufgehoben.

Nun ist es wieder einmal soweit, hier ein Auszug aus den Salzburger Nachrichten von gestern, 27.7.2004:


Fahrverbot für Motorräder

Das Lkw-Fahrverbot ist Anrainern im Wiestal noch zu wenig: Sie fordern ein Tempolimit von 50 km/h auf der L 107 und ein Motorrad-Fahrverbot.

[...] ""Übermäßige Lärmbelastung"" In dem Gutachten ist von einer ""übermäßigen Lärmbelastung"" für die Anrainer in Mariahilf die Rede, die durch ein Maßnahmenbündel gesenkt werden sollte. Vorgeschlagen wird neben dem Lkw-Fahrverbot ein Motorrad-Fahrverbot, ein Tempolimit von 50 km/h oder statt dessen ein Überholverbot.

der ganze Artikel Online:
http://www.salzburg.com/sn/archiv_artikel.php?xm=1047038&res=0

Eines kann ich den Anrainern garantieren: auch ohne Motorräder wird's nicht wirklich leiser im Wiestal, die LKWS (Maut-Umgehungsverkehr) ist das noch größere Problem.
Was aber kommt als nächstes? Sperre der L 107 für Urlaubsgäste, die der Autobahnvignette entgehen wollen? Sperre für all jene, die das Wiestal auf Grund seiner landschaftlichen Schönheit durchfahren? Sperre für alle, die das Wiestal zur Ausübung des Sports besuchen (ich hab schon immer vermutet, dass die Fischer im Wiestalstausee für den ganzen Lärm verantwortlich sind!!!!)

Das kanns ja wohl bitte nicht sein, es wird offensichtlich wieder mal Zeit, auf die Barrikaden zu steigen..

Bin gespannt, wie es in der never-ending story weiter geht...

lg vom Harpyr
Private Nachricht senden Post #: 1
fahre auch hin - 28.7.2004 10:52:00   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline
und wieder gern dieses strecke ab.

aber was im konkretem meinst mit "auf die barrikaden steigen"
welche aktionen willst setzten???

chris

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 2
gibt es bei den sn - 28.7.2004 11:01:00   
wien11

 

Beiträge: 1457
Mitglied seit: 18.7.2002
Status: offline
keine möglichkeit,anschliessend ein meinungs-mail anzuhängen??? praktisch einen leserbrief dazu.

gruss kurt

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 3
Das ist die e-mail Adresse der SN: - 28.7.2004 11:04:00   
Mike_Hailwood


Beiträge: 2584
Mitglied seit: 15.7.2002
Status: offline
lokales@salzburg.com

Wir könnten ja mal so an die 1000 mails senden.

(in Bezug auf wien11)
Private Nachricht senden Post #: 4
Immer wieder dieselbe Geschichte. - 28.7.2004 11:09:00   
Mike_Hailwood


Beiträge: 2584
Mitglied seit: 15.7.2002
Status: offline
Erst war die Strasse, dann wurde die Siedlung daneben hingestellt und jetzt plärren die typischen Salzburger Querulanten, dass es dort so laut sei.
Auch der Herr Bürgermeister, der die Baugenehmigungen erteilt hat, konnte natürlich vorher nicht wissen, dass neben einer Strasse Verkehrslärm entsteht.

An und für sich wäre mit die Wiestal Strasse egal, weil sie in Wahrheit für Motorradfahrer nicht reizvoll sondern zu gefährlich ist, aber da geht es ums Prinzip.


(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 5
ggg naja - 28.7.2004 11:13:00   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline
schon mal was von spam und deren gesetzlichen folgen gehört.

und ausserdem was solls bringen, wenn man der zeitung was schickt, diese ruft ja die sperre nicht ins leben...

(in Bezug auf Mike_Hailwood)
Private Nachricht senden Post #: 6
querulantische Grundstücksspekulanten - 28.7.2004 11:17:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
gibts in Salzburg genügend, zuerst billig Grund erwerben, Häusl bauen und dann schimpfen: siehe Flughafen, Autobahn, etc.

aber was bitte ist an der L 107 gefährlich? Die L 107 ist eine meiner Haus- & Hofstrecken, ich könnte damit leben, dort nicht zu fahren.
Aber mir geht's da in erster Linie um's Prinzip, es kann ja wohl ned sein, dass wenn es um Lärmbelästigung geht, die Biker gleich gestellt sind mit lästigen Gelsen...

Keine Sau (is ja so) schert sich bei der Lärmdebatte um tiefergelegte GTI's und Co, die mit oberschenkeldicken, ausgeräumten Ofenrohren an Stelle des Auspuffs herumglühen. Bei der Bevölkerung kommt mir vor, dass die Rechenformel auf Biker = Lärm eingestellt ist...

Lg da Harpyr

(in Bezug auf Mike_Hailwood)
Private Nachricht senden Post #: 7
es muss in Richtung Politik gehen... - 28.7.2004 11:21:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
Biker sind auch Steuerzahler und Wähler. Und die Lärmdiskussion muss endlich mal objektiv geführt werden. Wenn schon Sperre, dann muss das Wiestal halt eine Fussgänger- und Radfahrerzone werden, jeglicher Verkehr gehört ausgesperrt.
Es kann nicht sein, dass die Lärmdiskussion auf dem Rücken der Motorradfahrer ausgetragen wird.

Die Idee mit den Mails find ich gut, wie Du aber schon angemerkt hast, sind die SN die falschen Adressaten.

Ich werde die Email vom zuständigen Verkehrslandesrat, LH-Stv. Dr. Haslauer, unten posten...

LG da Harpyr

(in Bezug auf Pharao)
Private Nachricht senden Post #: 8
der richtige Adressat für Verkehrsfragen... - 28.7.2004 11:25:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
Seit wechsel der Landesregierung haben wir in Salzburg einen neuen, kompetenten Ansprechpartner für Verkehrsfragen (er wäre auch für die Bike-Sperre der L 107 zuständig...)

Landeshauptmann-Stv. und
Verkehrslandesrat
Dr. Wilfried Haslauer
Tel: +43 662 8042-2333
Email: wilfried.haslauer@salzburg.gv.at

WICHTIGER HINWEIS!!!!!!!!!!!!!
Wenn - im Falle einer tatsächlichen Sperre (ich muss darauf hinweisen, dass die Sperre noch nicht erfolgt ist, sondern in Diskussion ist!!!!) - etwas zu erreichen ist, dann im Rahmen von konstruktiven Gesprächen mit den zuständigen Politikern.
Es hat keinen Sinn, den Haslauer mit irgendwelchen Sinnlos-Emails zu bombadieren..

LG da Harpyr

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 9
ist zwar gut gemeint, - 28.7.2004 11:26:00   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline
aber denkst, dass es wirklich was bringen wird...

ich bezweifle es stark - obwohl durch nichts-tun, ist auch noch nie was passiert ...

also mal her damit ;-)

lg
chris

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 10
DAS HABT´S JETZT DAVON!! - 28.7.2004 11:41:00   
chrisk22

 

Beiträge: 1217
Mitglied seit: 11.7.2007
Status: offline
Immer wird nur gerast und so Rüpel sind mit illegalen Auspuffanlagen unterwegs!!!!!!!

Da darf sich dann keiner wunder, und brave Bürger wie ich leiden dann darunter!!

lg, chris
;-)

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 11
is mir wurscht - 28.7.2004 11:43:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
...

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 12
Diese Diskussion... - 28.7.2004 12:03:00   
signtec

 

Beiträge: 7300
Mitglied seit: 29.12.2006
Status: offline
ist schon seit über 2 Jahren am laufen und kommt noch aus der
Schausi-Zeit.

Besonders aktuell wurde sie 2002 als es innerhalb kürzester zeit
insgesamt 6 schwere Motorradunfälle gab... bei allen 6 handelte
es sich um "Alleinunfälle".

Wie du selbst ja festgestellt hast, ist das Tal schon einmal
gesperrt gewesen, die Freigabe erfolgte jedoch nicht alleine aus
Gründen der damaligen Proteste, vielmehr war die
bevorstehende Sanktionierung des Salzburgringes und die
daraus resultierenden wirtschaftliche Einbusen ein wichtiger
Grund für das Umdenken.

Ich denke nicht, dass die salzburger Bundespolitik das alles
vergessen hat, eine Sperre fürchte ich nicht wirklich.

Reeller ist für mich da die bereits auch schon sehr lange
Diskussion einer Geschwindigkeitsbegrenzung für Motorräder.

Ob ich die gut finde? Nein!
Aber ich kenne die Strecke sehr gut, und bin auch relativ oft dort
unterwegs. Das beste Argument für all diese Aktionen liefern
leider die Motorradfahrer selber. Stell dich einfach mal an einem
schönen Sonntag zum "Hundskopf" und schau dem Treiben zu.
90gradige Kurve - 9 von 10 Moppeds kommen über die
Mittellinie weil sie die Kurve trotz Ankündigung einfach
unterschätzen.

Ebenso die Strecke von der Staumauer weg Richtung Hallein, im
Schnitt werden dort 3 Moppeds pro Jahr von der Wand gekratzt.

Mann sollte sich also nicht wirklich wundern und alles auf die
spekulativen und geld- als auch ruhesüchigten Anrainer
abwälzen, wovon ich übrigens einige kenne.

Schau mal den eigenen Leuten zu, mal sehen was du dann von
dir gibst.

greetings...

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 13
ich auch! - 28.7.2004 12:07:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
*ohrenzuhalt*

(in Bezug auf chrisk22)
Private Nachricht senden Post #: 14
ich bestreite nicht, was du schreibst... - 28.7.2004 12:14:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
da ich die strecke wie meine westentasche kenne (wohne nicht weit weg vom wiestal und fahre die strecke 2 - 3 mal pro woche..)

natürlich kommt die diskussion nicht von ungefähr, und natürlich tragen einige (von sehr vielen) biker dazu bei, dass die streiterei nicht abflauen kann.

aber ich verwehre mich dagegen, dass die diskussion fast ausschliesslich auf dem rücken der biker ausgetragen wird.
leider passiert es mir sehr oft (... zu oft..) das ein vermeintlicher rennfahrer auf 4 rädern, offener remus unterm GTI, aus der kurve auf meiner seite entgegen kommt. und ich stehe auch zu oft auf der strasse, weil wieder mal ein kfz von der wand gekratzt wird.
beide - biker und autos - triffts auf grund von selbstüberschätzung und der einen oder anderen kurve, die gnadenlos zu macht..

was die geschwindigkeitsbegrenzung betrifft, so bin ich (ein "kenner" der thematik, da im brotberuf verkehrsplaner für den ÖV) überzeugt, dass das kommen wird - aus gesundheitlichen und unfallverhütenden massnahmen heraus. allerdings wird auch - hinter der hand - diskutiert, ob die beschränkung für bikes ist oder auf alle kfz ausgedehnt wird.

da harpyr

(in Bezug auf signtec)
Private Nachricht senden Post #: 15
gegen eine geschwindigkeitsbeschränkung - 28.7.2004 12:59:00   
Lydia

 

Beiträge: 6427
Mitglied seit: 15.1.2003
Status: offline
ist ja grundsätzlich nix einzuwenden wenn sie der verkehrssicherheit dient.

aber die beschränkung nur für einspurige halte ich für schwachsinn weil das meiner meinung nach genau das gegenteil bewirkt. die autofahrer fangen an (unkontrolliert) zu überholen weil die motorrad fahrer ja langsamer fahren müssen und es kommt erst recht zu unfällen.

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 16
Was soll denn das? - 28.7.2004 13:43:00   
kps_Michl


Beiträge: 917
Mitglied seit: 10.4.2002
Wohnort: Wein4tel
Status: offline
Durch Streckensperrungen gibt´s auch nicht weniger Motorradlfahrer. Dann wird halt woanders gefahren! Aber an das denken die Streckensperrer halt nicht. Was kommt dann? Sperren wir halt die nächste Straße und die nächste und die nächste........

Sowas nimmt ja gar kein Ende mehr.
Regt mich auf!

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 17
hmmm, genau aus dem grund post' ich das hier.. - 28.7.2004 13:46:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
irgendwann mal dürfen wir nirgends mehr fahren, ringfahren gibts dann auf krankenschein von der GKK.
dann gehn wir halt alle zu fuß, wird sich KHG was neues an steuern einfalln lassen müssen, wenn's ka mineralölsteuer mehr gibt...

da harpyr

(in Bezug auf kps_Michl)
Private Nachricht senden Post #: 18
Sperre oder nicht... - 28.7.2004 13:51:00   
grossmutter

 

Beiträge: 306
Mitglied seit: 14.9.2006
Status: offline
bin schon immer durchgefahren und werds auch weiterhin tun.

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 19
Genau des isses! - 28.7.2004 13:52:00   
kps_Michl


Beiträge: 917
Mitglied seit: 10.4.2002
Wohnort: Wein4tel
Status: offline
Es ist ja nicht so, das ich was koste wenn ich auf einer Straße fahre. Im Gegenteil, Sprit brauche ich, Reifen, Verschleißteile usw.
Alles schön mit Steuern beaufschlagt!
Kfz-Steuer brennen wir ja auch, mit diesem Geld werden ja auch Straßen gebaut und Instand gehalten. Und dann darf ich auf diesen Straßen nicht fahren? Ich glaub ich spinn!

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 20
sers grossmutter, dein wort in gottes ohr - 28.7.2004 14:12:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
so seh ich das auch. wern wir dann zu den robin hood's der biker?

ich werd mit sicherheit mir das fahren ned verbieten lassen, wie soll ich denn sonst mit'm bike zu meiner hübschen lieblinswirtin in krispl kommen? *michamkopfkratz* mit'm bürgerkäfig?? naaaaaaa, sicha ned!

da harpyr
stephan

(in Bezug auf grossmutter)
Private Nachricht senden Post #: 21
Ich gestehe! - 28.7.2004 21:58:00   
Mike_Hailwood


Beiträge: 2584
Mitglied seit: 15.7.2002
Status: offline
Ich bin letztes Jahr einmal durchs Wiestal gerast (mit dem Bürgerkäfig!).
Seither gibts die Bürgerinitiative, die sich in erster Linie gegen grollende V8 richtet!

(in Bezug auf chrisk22)
Private Nachricht senden Post #: 22
bin der Meinung...... - 28.7.2004 22:14:00   
Ratbiker

 

Beiträge: 547
Mitglied seit: 17.1.2003
Status: offline
...es gibt nicht nur (zu?) laute Auspüffer sondern auch (zu?) laute Fahrer. Stichwort Drehzahl.

So wie sich wir uns gegen verschiedene "Ungerechtigkeiten" wehren. Wehren sich Anrainer gegen, aus Ihrer Sicht, Ungerechtigkeiten. Ist ihr gutes Recht!

Gruz Ratte

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 23
wow..... - 29.7.2004 6:42:00   
chrisk22

 

Beiträge: 1217
Mitglied seit: 11.7.2007
Status: offline
Welcher V8??

(in Bezug auf Mike_Hailwood)
Private Nachricht senden Post #: 24
lieber ................. - 29.7.2004 8:14:00   
maria007


Beiträge: 1135
Mitglied seit: 9.2.2008
Status: offline
stefan ...du brauchst keine angst haben das du nimma zu mir kommen kannst wenns des wiestal für biker sperren :.........was ich e net glaub !!

aber ich zeig dir eine strasse wie du zu mir kommst das nächstemal hol ich dich ab ........und du wirst augen machen *gg*

bussi maria ........
aja ich war gestern wieder unterwegs mit dem teuferl und es war teuflisch schnell *gg* bussi

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 25
hallo, meine lieblingswirtin aus krispl - 29.7.2004 8:48:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
soso, geheimste geheimstrasserl kennt die dame, das ist aber fein *ggg*

dass du teuflisch schnell bist, hab ich schon mitbekommen *lool*

lg. & bussale
stephan

(in Bezug auf maria007)
Private Nachricht senden Post #: 26
5,9 l - 29.7.2004 8:58:00   
Mike_Hailwood


Beiträge: 2584
Mitglied seit: 15.7.2002
Status: offline
*g*

(in Bezug auf chrisk22)
Private Nachricht senden Post #: 27
hui....... - 29.7.2004 9:42:00   
chrisk22

 

Beiträge: 1217
Mitglied seit: 11.7.2007
Status: offline
das hört sich ja schon mal mächtig geil an!!

Und welchen??

(in Bezug auf Mike_Hailwood)
Private Nachricht senden Post #: 28
Nachtrag - 29.7.2004 9:44:00   
chrisk22

 

Beiträge: 1217
Mitglied seit: 11.7.2007
Status: offline
Welches Auto??

(in Bezug auf Mike_Hailwood)
Private Nachricht senden Post #: 29
freilich ist es - 29.7.2004 10:15:00   
Pharao


Beiträge: 20687
Mitglied seit: 9.1.2004
Wohnort: Kremsmünster
Status: offline
ihr recht.

nur, was war zuerst da, die straße od. die siedlung?

chris

(in Bezug auf Ratbiker)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Auf die Barrikaden: Wiestal L 107 für Biker sperren? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung