Aprillia RSV-MILLE Bj. 2000 / Erfahrungen??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> RSV Mille / RSV4 >> Aprillia RSV-MILLE Bj. 2000 / Erfahrungen?? Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
meine falco hat - 22.7.2004 11:53:00   
pepo

 

Beiträge: 806
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
ca. 22.000 km und läuft wie ein glocker'l. war gerade ( vorige wochen ) beim mini im ligist pickerl hollen. alles ok.
wahrscheinlich böse unterstellungen von der reiskocherfvraktion. die verkraften net das die prilias mit nur 120 ps ihrer 160 ps geräte versenken *gggg*

pepo

(in Bezug auf V2-didi)
Private Nachricht senden Post #: 31
Naja, versengt ist vielleicht nicht ganz... - 22.7.2004 12:26:00   
V2-didi

 

Beiträge: 983
Mitglied seit: 2.4.2003
Wohnort: Steiermark
Status: offline
richtig. Ich habe zufällig gerade gestern mit einem Kumpel Motorrad getauscht (er hat eine R1) und ist damit die Soboth runtergefahren. (er überlegt sich eine Tuono zu kaufen) Er war von der Mille begeistert, Fahrwerk, Bremsen, Fahreigenschaften allgemein haben ihm sehr gefallen nur ist´s halt mit der Leistung einer R1 nicht zu vergleichen. Ich bin mit seiner gefahren und muß echt zugeben, die R1 hat halt einfach mehr Bumms! Nicht das ich tauschen würde, auch fährt er mir mit seiner R1 nicht davon, aber man muß es Neidlos anerkennen, die Supersportler der Japanischen Fraktion haben halt obenrum mehr PS.
Mithalten kann ich mit der Mille aber noch immer *gggg* Lg didi

(in Bezug auf pepo)
Post #: 32
e kloar didi, - 22.7.2004 12:30:00   
pepo

 

Beiträge: 806
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
die mehrkleistung ist umbestritten, aber leistung ist nicht alles...wie auch immer ist e wurscht, war ja nicht ganz ernst gemeint. was mich an aprilia begeistert ist ua. handlichkeit und eben der 2-zylinder, a ja die nicht einhetliche ( zu mindenst bei der falco ) optik. ausserdem baut rotax ( immerhin eine österreichische firma )gute motoren. bmw verwendet auch einen ( in der 650-er ).

petar

(in Bezug auf V2-didi)
Private Nachricht senden Post #: 33
Da kann ich dir nur zustimmen.... - 22.7.2004 12:32:00   
V2-didi

 

Beiträge: 983
Mitglied seit: 2.4.2003
Wohnort: Steiermark
Status: offline
die Handlichkeit der Aprilia ist Fantastisch. Ich bin neugierig ob mein Kumpel die Tuono kauft.
Lg didi

(in Bezug auf pepo)
Post #: 34
stimmt - 23.7.2004 21:52:00   
milledriver

 

Beiträge: 6188
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
derfoart auf der Strassen net leicht aner, aber Spass macht´s trotzdem

lg

(in Bezug auf V2-didi)
Private Nachricht senden Post #: 35
bei - 24.7.2004 9:44:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
wem schraubt den dein freund

wm37

(in Bezug auf V2-didi)
Post #: 36
das muss dann an der - 24.7.2004 10:51:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
dünnen bergluft liegen, weil bei uns im flachland gilter mille-murl als sehr zuverlässig und standfest.

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 37
des - 24.7.2004 11:03:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
hat doch mit da luft nix zan tuan,wen i eich sag das wir andauernd motorn einakriagn de hin san.ausserdem les i jeden tag de schadnsberichte und de 0 kilometerreklamationen und was da alles drin steht des sag i eich liaba net

wm37

(in Bezug auf kps_Snail)
Post #: 38
na sehr hilfreich ist dein - 24.7.2004 14:42:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
beitrag aber net, wennst uns nix erzählst.
spucks endlich aus! wo sind deiner meinung nach die schwachstellen beim aprilia murl?
pleuellager wie bei der TL? mir kommt vor du stehst ziemlich alleine da mit deiner meinung. hast überhaupt an vergleich zu andere marken?

des mit der dünnen bergluft war natürlich ein spasserl, *gg*.

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 39
i kan - 24.7.2004 17:44:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
das nur nochamal sagen,wir bekommen 1 bis 2 motoren pro woche entweder zum richten oder einen ersatzmotor zurückzusenden.ausserdem habe ich nicht gesagt das der motor ein klumpert ist.die motorschäden die wir zu sehen bekommen sind lauter garantieschäden,und da den motor wir zusammenbauen sehen wir natürlich auch so verschiedene fehler die während eines tages so auftauchen.auch auf den prüfständen gibt so mancher schon nach kurzer zeit auf,der wird dan meistens auch wieder in den kreislauf der guten motoren eingeschleust natürlich wird er vorher von gut geschultem mitarbeitern instandgesetzt.aber so mancher fehler der beim zusammenbau gemacht wird wird eben nicht gefunden und das kann durchaus bis an den endkunden kommen und das sind dann die die wir wieder bekommen und ersetzen müssen.

wm37

(in Bezug auf kps_Snail)
Post #: 40
also ich denk du hast eine - 24.7.2004 18:20:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
eingeschränkte sicht, wennst direkt im werk arbeitest (vermut ich jetzt mal) und keine vergleichsmöglichkeiten hast.
glaubst das bei honda, ducati & co anders zugeht?
lt den werkstätten und mechanikern dich ich kenne gibt's äusserst selten probleme wegen motorschäden bei der mille. ich denke deshalb schon, dass das einer der zuverlässigsten 1000er zweizylinder ist.

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 41
nur mehr privat.............. - 25.7.2004 10:16:00   
V2-didi

 

Beiträge: 983
Mitglied seit: 2.4.2003
Wohnort: Steiermark
Status: offline
ist hauptberuflich nicht mehr Mechaniker.

(in Bezug auf wm37)
Post #: 42
Wo arbeitest du?? - 25.7.2004 10:25:00   
V2-didi

 

Beiträge: 983
Mitglied seit: 2.4.2003
Wohnort: Steiermark
Status: offline
Rotax?? Wenn deine Behaubtungen stimmen, dann hoffe ich das meine Mille einen perfekt zusammen gebauten Motor hat und ich von den Problemen verschont bleibe.
Lg didi

(in Bezug auf wm37)
Post #: 43
ja - 25.7.2004 13:13:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
rotax,aber das dein motor von solchen problemen befreit ist kann ich dir nicht versichern,allerdings so an schas machen unsere leute in der montage auch nicht alle tage es kommt nur vereinzelt vor das es am prüfstand mal einen ausfall gibt.

wm37

(in Bezug auf V2-didi)
Post #: 44
das - 25.7.2004 13:16:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
kann schon sein das ich durch das dass ich jeden tag die motoren sehe etwas anders darüber denke als du,aber ich habe aber auch nicht gesagt das der motor ein klumpert ist oder.

wm37

(in Bezug auf kps_Snail)
Post #: 45
es - 25.7.2004 21:00:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
ist ja nicht gesagt das ein jeder v2 betroffen ist oder.
wm37

(in Bezug auf pepo)
Post #: 46
na dann hoffe ich auf Glück... - 26.7.2004 9:49:00   
V2-didi

 

Beiträge: 983
Mitglied seit: 2.4.2003
Wohnort: Steiermark
Status: offline
das mein Motor nicht kaputt wird *ggggggggg*
Lg didi

(in Bezug auf wm37)
Post #: 47
Seite:   <<   < Zurück  1 [2]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> RSV Mille / RSV4 >> Aprillia RSV-MILLE Bj. 2000 / Erfahrungen?? Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung