Aprillia Pegaso

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> Pegaso 650 / Dorsoduro >> Aprillia Pegaso Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Aprillia Pegaso - 23.7.2006 14:51:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
Hallo,

Ein Freund von mir überlegt sich ob er sich eine Pegaso zulegen soll. Es handelt sich um das alte Modell, hat aber erst 8000km drauf, und gehört einem Bekannten von ihm, daher muss der Preis noch verhandelt werden.

Was ist sowas ca. wert?

Wie sieht es mit der zuverlässigkeit aus, der Motor ist ja der selbe wie in der BMW F650, so weit so gut, aber der Rest ist aus Italien....

Sind Ersatzteile auch so schweineteuer wie bei der Mille?

danke für Infos

Markus
Private Nachricht senden Post #: 1
Hab zar selber keine Pegaso aber - 23.7.2006 15:42:00   
Trachnui


Beiträge: 850
Mitglied seit: 18.4.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
ein Freund hatte eine 500er und da gab es öfters ein Problem mit der Gummimanschette zwischen Vergaser und Luftfilter. Die wurde des öfteren porös und ist gebrochen. Dann hat sie falsche Luft bekommen. Er hatte halt immer eine Reservemanschette mit. Das wechseln war kein Problem. Ich selber habe eine Aprilia Falco und die funktioniert einwandfrei. Hat den Motor vom selben Hersteller wie die Pegaso und die BMW F650 nähmlich von Rotax aus Österreich. Habe nur einen Zylinder mehr und ein paar PS mehr. +grins*
Aprilia forever.
Trach.

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 2
Wer hat eine? - 23.7.2006 18:48:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
Ich glaube die Hauptfrage ist wie es mit den Ersatzteilen aussieht, ich bilde mir ein das die bei der Pegaso nicht billig sein sollen

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 3
Wer hat eine? - 23.7.2006 18:50:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
Ich glaube die Hauptfrage ist wie es mit den Ersatzteilen aussieht, ich bilde mir ein das die bei der Pegaso nicht billig sein sollen

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 4
ersatzteile - 23.7.2006 21:36:00   
eightball

 

Beiträge: 37
Mitglied seit: 21.4.2006
Status: offline
Ich selbst habe eine Aprilia Moto 6.5 (die sehr Artverwandt mit der Pegaso ist) und kann zwecks Ersatzteile im Motorbereich nichts sagen da ich in den 6000km die ich auf den Rotax gefahren habe noch keine Probleme hatte (Österreichische Wertarbeit).

ABER: Ersatzteile die von Aprilia sind können schon mal "Brieftaschen-sprenger" sein.
Allerdings sind die Pegaso`s gängige Motorräder wobei es bei der Ersatzteil beschaffung wieder keine schwierigkeiten (sowie bei meinem Auslaufmodell) geben sollte!

Mfg eightball

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> Pegaso 650 / Dorsoduro >> Aprillia Pegaso Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung