Anti Hopping in der GSXR 1000 05?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSX-R 1000 >> Anti Hopping in der GSXR 1000 05? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Anti Hopping in der GSXR 1000 05? - 9.11.2004 20:47:00   
R-win

 

Beiträge: 138
Mitglied seit: 21.8.2004
Status: offline
Weis wer ob die 05er GSXR 1000 serienmäßig eine Anti Hopping Kupplung hat (so wie die 10er Kawa)? Wäre schon wesentlich, den wenn man bedenkt was sowas kostet (die brauchbaren rund 1000 Teuro) ist das bei einer Kaufentscheidung ein echtes Argument. Ohne Rutschkupplung ist es schon hart am Racetrack und so gesehen wäre die Kawa dann um einen vollen Tausender billiger als die anderen.
Private Nachricht senden Post #: 1
Automatik - 9.11.2004 22:48:00   
svmarvin

 

Beiträge: 918
Mitglied seit: 12.4.2003
Status: offline
hat sie auch die GSXR

und ABS und Antischlupfregelung auch. Nur mehr draufsetzen und die fahrt von selbst a 1:58 Zeit am Pannoniaring.
*g*

sorry musste ich schreiben!

Leider habe ich keine Ahnung schreib nur immer blöd aber was ich so weiß ist die ZX 10 auch schwieriger zum fahren und sind wir uns mal ehrlich bei einer V2 lass ich es mir noch einreden aber a 4 Zylinder und Antihopping Kupplung?
Ich brauch sowas aufjedenfall net. Das einzig sinnvolle für mich ist ein Lenkungsdämpfer wobei den hab ich auch net weil für 70 PS brauch ich sowas net.
Gruss
Martin

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 2
hrhr - 10.11.2004 2:17:00   
wascy


Beiträge: 1116
Mitglied seit: 9.8.2002
Status: offline
eigenartig, dass es die leut bisher ohne das ""gleitmittel""-kupplungszeug dafahren sind;)
eventuell hatten die damals noch ein gefühl für ihre maschin und konnten mit dem richtigen vorgas einkuppeln? ;)
na vielleicht schafft man mit der anti-hopping eher die 2:23 am pannonia *g*


SCNR

schmäh beseite:
""Back-torque limiting clutch allows smoother downshifts, plus new rack and pinion operating system provides more positive clutch feel""
sagt:
http://www.sportrider.com/bikes/2005/146_05_suz_g1/

und ""back-torque limiting clutch"" heißt grob übersetzt anti-hopping-kupplung.

viel spass damit;)

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 3
Kawa vs. Suzi - 10.11.2004 9:20:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Dafür darfst in die Kawa gleich
mal 2Kilo investieren in ein
gutes Federbeinchen und Gabelumbau
damit sie halbwegs ruhig liegt.

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 4
Danke für den Link. AHK haben sehr wohl Sinn - 10.11.2004 9:32:00   
R-win

 

Beiträge: 138
Mitglied seit: 21.8.2004
Status: offline
Slipper Kupplungen haben durchaus ihren Sinn. Neben der Tatsache das sie die Rundenzeiten positiv beeinflussen können (ist natürlich wie immer davon abhängig ob es einer auch umsetzten kann)ist sie auch ein "Sicherheitsfaktor". Man kann die Kupplung kurveneingangs geistig ausblenden und hat somit mehr Aufmerksamkeit für die anderen Dinge übrig. Und da am Kurveneingang an die hundert Entscheidungen fällig sind, sind wohl ausreichend Dinge die der Aufmerksamkeit wert sind vorhanden. Einzelne schnelle Runden sind auch ohne recht gut machbar, ganze Renndistanzen sind in Zeiten wo 1000er Serienmäßig Verdichtungen von 1:13 erreichen und Drehzahlen um die 14000 normal sind kaum mehr fehlerfrei durchzuziehen. Ein nicht zu unterschätzender Teil der Irrsinnszeiten in der MGP sind mittlerweile der Elektronik zu verdanken. Nicht nur, aber auch die Kupplungen werden zusätzlich mit allerlei "Tricks" entschärft. Ich bin sicher das die nächste 1000er Generation (ab spätestens 2007) sich im wesentlichen durch etliche elektronischen Hilfsmitteln von den heutigen unterscheiden werden.
R-Win

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 5
Die Serienfahrwerke kannst bei allen - 10.11.2004 9:42:00   
R-win

 

Beiträge: 138
Mitglied seit: 21.8.2004
Status: offline
vergessen - zumindest für die Rennstrecke. Neben mehr Grip und wesentlich präziserem Feedback (ist schon was angnehmes wenn sich unter dir 170 Pferde aufbäumen)erhöht sich auch die Lebensdauer der Reifen merklich. So gesehen ist das Fahrwerk nach spätestens 2 Saisonen eingespielt und stellt zum Unterschied von ein bar aufgerissenen Hinterreifen noch einen Wert dar. Ganz zu schweigen vom Sicherheitsaspekt. Mehr Grip heißt auch weniger Abflüge und die sind selten billiger als ein Fahrwerk.
R-Win

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 6
die Serienfahrwerke können mehr als... - 10.11.2004 11:26:00   
bad-boyz.at

 

Beiträge: 984
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
die meisten von uns dafohrn!!!!

das ein gemachtes Fahrwerk noch besser ist stimmt mit Sicherheit, ABER nur wenns auch richtig eingestellt wird, und wie schauts meist aus,

es wird gekauft, eingebaut und des wars dann schon, der Händler sagt dann des sich schon auf dein Bike engestellt, und das ist es dann schon ...

Also i bin der Überzeugung dass die eisten von uns das Serienfahrwerk nicht an seine Grenzen bringt ...

gruss aus den Bergen
chris

http://www.bad-boyz.at

_____________________________

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 7
Back-torque Limiting Clutch - 10.11.2004 11:37:00   
andyy


Beiträge: 403
Mitglied seit: 26.11.2007
Status: offline
schau dir mal den link an, da steht was über ""Back-torque Limiting Clutch""

http://www.totalmotorcycle.com/photos/2005models/2005models-Suzuki-GSX-R1000.htm

grüsse andy

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 8
oder hier - 10.11.2004 11:40:00   
andyy


Beiträge: 403
Mitglied seit: 26.11.2007
Status: offline
unter back-torque limiting slipper clutch

http://www.mcnews.com.au/NewBikeCatalogue/2005/suzuki/gsx-r1000/images_b/intro_7.htm

(in Bezug auf andyy)
Private Nachricht senden Post #: 9
da redt - 10.11.2004 12:09:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
einer der sich erst vor kurzem mit an highsuder verabschiedet hat? vielleicht wäre die back-torque-limiting-clutch doch was für dich! *rofl*

mfgmax

(in Bezug auf wascy)
Post #: 10
genau so - 10.11.2004 12:51:00   
chrisk22

 

Beiträge: 1217
Mitglied seit: 11.7.2007
Status: offline
würd ich das auch sehen

lg, chris

(in Bezug auf bad-boyz.at)
Private Nachricht senden Post #: 11
hrhr - 10.11.2004 20:33:00   
wascy


Beiträge: 1116
Mitglied seit: 9.8.2002
Status: offline
da hätt die kupplung nix genutzt, bin eh bis am ende vom slide am gas geblieben. wieso's mopped dann allerdings "voll daquer" im regen nochmal grip gekriegt hat, is mir unerklärlich, hat aber eine super beschleunigung nach oben gebracht;)

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 12
kann - 11.11.2004 9:00:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
ich mir aber vorstellen! *gg*

mfgmax

(in Bezug auf wascy)
Post #: 13
Seh ich anders - 11.11.2004 9:46:00   
R-win

 

Beiträge: 138
Mitglied seit: 21.8.2004
Status: offline
Aktuelle R1: Gabeldruckstufe beim Bremsen kaum vorhanden, selbst mit härterer Öhlinsfeder noch immer zu weich. Im Gegenteil, mit Nachrüstfeder wird ist die Zugstufe auch noch überfordert. Sind aber die Innerein getauscht schaut die Welt anders aus. Serienfederbein: Heck zu weit unten, Druckstufenverstellung nicht spürbar, Zugstufe funktioniert nur 2-3 Runden (bei langsameren Zeiten halt 5-6 Runden) brauchbar dann heizt das hochgezogene Sammlerrohr das Federbein so auf das das Fahrverhalten einer Luftgefederten LKW Achse simuliert wird. Der Reifen beginnt zu diesem Zeitpunkt sich in Fetzen aufzulösen. Ganz ähnlich bei der CBR 1000, nur das die CBR Gabel noch weicher ist.
Natürlich sollt ma bei der Auswahl des Händlers genau schauen. Am besten ist es einer der selber vernünftige Zeiten vorlegt. Die haben dann in der Regel auch eine Ahnung wie der Hase läuft.

(in Bezug auf chrisk22)
Private Nachricht senden Post #: 14
ok.... - 11.11.2004 10:22:00   
chrisk22

 

Beiträge: 1217
Mitglied seit: 11.7.2007
Status: offline
Dann bin ich doch ein Weichei das noch nicht an die Grenzen vorgestossen ist! ;-)

lg, chris

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 15
wei gesagt........ - 11.11.2004 11:38:00   
bad-boyz.at

 

Beiträge: 984
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
Nachrüstzeug ist sicherlich besser, wäre auch a Schande wenn nicht...

aber i behaupte dennoch dass das Serienzeug mehr kann als wir alle dafahrn,
ich fahre mit meiner Absolut Serienmässigen Kilogixxn K3 am Pan. 1:59 iger Zeiten, in Most 1:34 iger Zeiten ...
es gibt natürlich noch viel schnellere Fahrer,
die aus dem Serienfahrwerk noch mehr rausholen können, und das zeigt doch, dass des Fahrwerk schon was kann ...

gruss aus den Bergen Tirol´s
chris


(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 16
Und wieder mal ein Wunderwuzi - 11.11.2004 12:15:00   
bigtwin

 

Beiträge: 88
Mitglied seit: 21.8.2004
Status: offline
1:59 am Pann ist nicht mal der Meklau mit Serieneisen gefahren. Und der hat schon WM Läufe gewonnen. Die Gschichtln von den Wunderzeiten mit "Seriengeräten" kennt man in 2 Varianten.
Variante 1: Die Zeit war halt dann (mit Transponder) doch net ganz so superschnell wie angegeben
Variante 2: Des Radl war Serienmäßig! Bis auf´n Auspuff. Und die Übersetzung war halt a Spur kürzer. Und Stahlflex hat´s schon auch gehabt. Ach ja und die Reifen waren auch nicht ganz serienmäßig und wegen der umprogrammierten Einspritzung wird die Zeit auch net viel besser. Und des Gabelinnenleben war eh nur a gebrauchtes. Die abgeschraubten Teile haben auch fast nix gewogen usw. usw.
Lauter Weltmeister unter uns und trotzdem keiner in der WM...

(in Bezug auf bad-boyz.at)
Private Nachricht senden Post #: 17
du bist ja a Luschtiges ... ;-)) - 11.11.2004 12:46:00   
bad-boyz.at

 

Beiträge: 984
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
ja was soll i da no sagen ...
hast alles gesagt ....

gruss aus den Bergen
chris

(in Bezug auf bigtwin)
Private Nachricht senden Post #: 18
Das mit den 1:59 - 11.11.2004 15:13:00   
R-win

 

Beiträge: 138
Mitglied seit: 21.8.2004
Status: offline

mit Serien-GSXR will ich auch erstmal sehen. Wenn man die Website der bösen Buben aus den Bergen mit den im Netz veröffentlichten Pannoniaringzeiten zum entsprechendem Datum vergleicht reimt sich das nicht ganz:

http://www.pannoniaring.com/renne.htm#2307

Aber auch 2:03,5 wäre nicht übel - wenn das Eisen wirklich ""absolut Serienmäßig"" ist.

(in Bezug auf bad-boyz.at)
Private Nachricht senden Post #: 19
ja gerne ... - 11.11.2004 19:13:00   
bad-boyz.at

 

Beiträge: 984
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
wenn auf der Website unter Rennstrecke,
dann auf die Termine für 2005 gehst dann siehst einen Termin auf dem Pan. da bi ich sicher dabei, dann können wir des zusammen anschaun, und bei der Gelegenheit können wir ja dann gleich einen Einsatz machen, DU darfst wählen ...

Nur werd ich da vermutlich dann schon mit der 2005er Gixxn sein gilt des auch noch oder hat die dann schon ein zu gutes Serienfahrwerk?

gruss aus den Bergen
chris

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 20
na und dann bauen wir auch noch - 11.11.2004 22:54:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
automatik und fliehkraftkuplung ein,oder wir kaufen einen roller mit 1000 ccm und 170 ps!
solls das sein?
wir sollten doch alle motorradfahrer bleiben,und ned zu irgendwelchen elektronischgesteuerten freaks werden!
aber bitte wer will, der soll!
ich scheiss auf des glumpert!
lg und einen kurzen winter wünscht
STEVY!

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 21
hat sie(notxt) - 12.11.2004 19:56:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
..

(in Bezug auf R-win)
Private Nachricht senden Post #: 22
wer braucht sowas???? - 13.11.2004 18:56:00   
Pallmall


Beiträge: 2463
Mitglied seit: 27.1.2003
Status: offline
mei 03er gixxn geht auch ohne das teil gut und abissi hoppeln schadet ja nicht (gggg).

und falls ich mir die 05er (bin am überlegen) zuleg brauch ich auch keine anti hoppel (*sfg*) kupplung.

ich glaub schön langsam einigen wäre es am liebsten die bikes hätten ABS, ESP, Stützräder usw.

gruß
pallmall

(in Bezug auf R-win)
Post #: 23
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSX-R 1000 >> Anti Hopping in der GSXR 1000 05? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung