Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

Anstarten im Winter gut fürs Bike ... ??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> Anstarten im Winter gut fürs Bike ... ?? Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Des freut mich sehr, daß es Dich auch - 10.2.2005 18:02:00   
hawker


Beiträge: 988
Mitglied seit: 15.12.2001
Status: offline
technisch interessiert, am Radl was zu schrauben.

Ist der beste Weg zum Verständnis, was da unter dem A.... so alles passiert beim Fahrn.

Und mir is es am Anfang auch so gangen, wenig Geld und keine Werkstattkosten. Zum Glück war meine erste a RD 350, da hats nix zum tun geben für die Werkstatt. Nur Öl und Benzin nachfüllen.

Und uns geht allen so, der Winter is scho so lang.... Freu mich auch auf die erste Ausfahrt

(in Bezug auf - HH -)
Post #: 31
hallo hh - 10.2.2005 18:40:00   
CBR83

 

Beiträge: 99
Mitglied seit: 4.6.2006
Status: offline
hab mir grad den kompletten thread da durchgelesen, (ersatzhandlung zum biken) aber auf diesen muss ich jetzt antworten. mir gehts absolut gleich wie dir !!!! bin auch relativ jung (bj.83) und hab mir voriges jahr was für die straße gekauft....zudem bin ich noch umgezogen - 110km - und kenn halt keine sau ! aber im waldviertel bin ich auch manchmal da die großeltern meiner freundin dort wohnen - wir wohnen ja im weinviertel...... na gut, wünsch dir einen schnell endenden winter und oben bleiben !

mfg

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 32
also habe an technik beitrag letztens - 10.2.2005 19:13:00   
Knechter

 

Beiträge: 3426
Mitglied seit: 26.7.2002
Status: offline
gesehn
motor im winter nicht zwischendurch starten!
hat mit den säuren im öl zutun so radikale angeblich
und die würden wieder voll im motor verteilt !

ein leichter ölfilm ist sowiso überall und bei dem bissal warumlaufen wirds auch nicht richtig durchgewärmt wie es sein sollt

weiters wegen die 3-4 monate is des sowiso nit nötig!
tank vollmachen oder leeren und mit an bissal 2takt öl einölen (für die ganz fleißigen) is voll ausreichend

ich glaub eher das die mopetten besitzer eher an entzugserscheinungen leiden und des halb die kiste starten wolln

gruß aus dem westen

http://www.elfer-racingteam-tirol.info

.

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 33
beidl ? bleidl ? sag, - 10.2.2005 19:17:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
meinst du "pleuel" ?

d'ehre
e.

(in Bezug auf Steve650)
Private Nachricht senden Post #: 34
für Lack und Chrom - 10.2.2005 19:20:00   
bmwroadster

 

Beiträge: 1107
Mitglied seit: 31.10.2002
Wohnort: östl. NÖ
Status: offline
und auch für den Kunststoff ist es gut, wenn du beim Einwintern nach ordentlicher Wäsche, geeignete Pflegemittel aufträgst.

Weiter darauf achten, dass die Garage relativ trocken ist und dass das Motorrad unter der Plane nicht "schwitzt". Ständige Feuchte ist für alle Materialien am Bike sehr schlecht.

Wenn du auf das alles achtest, wird dein Baby immer frisch und jung aussehen ! :-))

LG, Günter

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 35
Der Winter is schon lang ? - 10.2.2005 20:04:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
Des is a negative Einstellung, de kaun i net so lassen. ""Der Frühling is schon nahe""

So geht des, und de Repsol scharrt scho in da Garage.

Also, Finger aus der Nase und die Hand zum Gas.

Stammtisch ?
Interesse ?
Datumsvorschlag ?

(in Bezug auf hawker)
Private Nachricht senden Post #: 36
du hast da was nit verstanden - 10.2.2005 21:26:00   
Knechter

 

Beiträge: 3426
Mitglied seit: 26.7.2002
Status: offline
es ging um "eingewinterte" motorräder und nit die die eh jeden tag gefahren werden!!!

und ob du dir im winter den arsch abfriern willst oder nit is deine sache!

ich fahr nur dann wenn ich auch richtig spaß drann hab ( und das ist nicht in der city rumgurken) und eingemottet im herbst wird wenn ich nicht mehr einschätzen kann obs hinter der nächsten kurve schon nass ist oder nicht denn dann müßt ich den gashahn zudrehn und langsamer fahren und das macht mir keine spaß! das nenn ich überlebens strategie! ich hoffe du verstehst was ich meine?

gruß aus dem westen
Private Nachricht senden Post #: 37
meine unwissende antwort lautet - 10.2.2005 21:35:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
lass das bike in ruhe,bau die batterie aus,wennst ned zu faul dazu bist oder hängs zumindest an ein pufferladegerät!
weiters schadets ned wennst das bike aufbockst wegen den reifen. kurzes starten schadet meiner meinung nach mehr als es bringt,weil wenn der motor ned wirklich betriebstemperatur kriegt
sich kondenswasser ansammelt,das dir im endeffekt das öl ruiniert!
und von wegen rost im motor:vergiss es.das war einmal,als es noch keine hartverchromten zylinderwände gab usw
denk doch ein bisserl mit: du müsstest dein bike schon irgenwo in einer finischen sauna parken,das ein eventuell geöffnetes ein oder auslasventil feuchtigkeit in den motor lassen kann?
lg und mach dir keine sorgen!
STEVY!

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 38
Waldviertel... - 10.2.2005 21:39:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Hey ich bin noch nicht oft mit meinem Bike ins Waldviertel gekommen, habs erst seit Ende September. Aber das eine mal wars so genial, Temperatur hat gepasst, kein Dreck auf den Straßen, wenig Verkehr, und den ganzen Tag das Waldviertel unsicher gemacht. War geeenial *schwärm*. Bin letztes Jahr September und Oktober obwohls so viel geregnet hat noch >2000km gefahren. Leider sieht man noch deutlich einen Angststreifen auf beiden Seiten der Reifen, aber besser als Kratzer an der Verkleidung *g*.
Bin ja gespannt wies dieses Jahr wird.
Mit BJ. 83 hast dir eh ein ganz schön "teures" Moped ausgesucht *g*. Die CBR wollt ich mir auch kaufen, war mir aber zu teuer, und als ich dann meine Thundercat gesehen hab, musste ich zuschlagen.
Hab vorher eine VF500R gehabt, die hat mich aber nicht lange getragen, dann hat der Motor gestreikt :-(. Tu mir noch immer schwer mit dem hohen Gewicht der Cat, sind immerhin auch 230kg. Vor allem beim Bremsen schiebt sie ganz schön.
Wie gehts dir mit deiner Honda?
Hast vorher eine kleinere Gehabt, oder ist das dein erste?

mfg
HH

(in Bezug auf CBR83)
Private Nachricht senden Post #: 39
diese wuchtel kann aber jetzt ned dein ernst sein? - 10.2.2005 21:46:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
willst dir das radel umbringen?
also langsam zum mitdenken:
öl,wenn es kalt ist wird dick!!
je dicker,das öl,umso schwerer kommt es durch die dünnen ölbohrungen zu den schmierstellen wie lagerschalen usw. alles klar?
so und jetzt gib bei kaltem motor kräftig gas!!
was glaubst wird passieren?
bingo,du hast es erraten. deine ölpumpe wird versuchen,puddingdickes öl durch milimeterdünne öffnungen zu transportieren,und kläglich daran scheitern.
ergebnis: dein motor läuft,krass ausgedrückt die ersten par umdrehungen fast ohne schmierung!
ob ihm das gefällt?
lg STEVY!

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 40
Bei niedrigen Temperaturen - 10.2.2005 22:14:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
bzw. auch bei Minusgraden einen Motor zu starten ist nie gut.. das ist für jeden Motor schlecht.. durch die niedrigen Temp. hat der Motor so gut wie keine Schmierung.. der Verschleiß steigt ist extrem..

darum.. lass es bleiben.. da rostet dir auch nix über die 4-5 Monate..

tom

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 41
Im Moment fühl i mi eher nach das Ende is nahe - 10.2.2005 22:34:00   
hawker


Beiträge: 988
Mitglied seit: 15.12.2001
Status: offline
De Gripp hat mi erwischt, meine Hoffnung auf a Dienstreise in die Sonne is in Regen und Kälte untergangen, sportlich kann i net so trainieren wie i des normal tu und wanns wieder geht, muas i mi quälen, wieder auf normal zurückzukommen.

Aber im Prinzip hast Recht, wenigstens gibts bald a Rennen zum Schaun. Und wann da März schöner wird, dann hol i mir des Taferl wieder.

Wär net des erste Mal, das i in der ersten Märzwoche scho wieder fahr.

Zwegn an Stammtisch könnt i mir vorstellen, Freitag 25.2. von mir aus wieder beim Stockinger in Ansfelden (hat der so geheißen ?)

Probier mas halt, oder ??

(in Bezug auf kps_cbrtreiber)
Post #: 42
bei mir is gleich .... - 11.2.2005 3:45:00   
ttcrobo

 

Beiträge: 424
Mitglied seit: 10.10.2003
Wohnort: Hönigsberg
Status: offline
hab a firestorm. war im herbst unterwegs, scho bissi koit gwesen. zwischendurch langsamer gefahren (regen !!) und schwups, die temperatur unten. vom motor und von meine finger. war bei der hornet von mein freind is gleiche. i glaub des is afoch so....

wennst da sorgen machst kannst ja an reifenwärmer um dein motor wickln ;o)

mfg
robi

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 43
biken - 11.2.2005 7:13:00   
CBR83

 

Beiträge: 99
Mitglied seit: 4.6.2006
Status: offline
ich bin auch nur august, sept. und okt. gefahren, da mir mein bike im august zugelegt hab, freu mich jetzt schon total auf die erste "ganze" saison! können uns ja mal wo treffen und ein runderl drehen ! das mit den angststreifen is bei mir genau so.....ich hab sie mit angststreifen gekauft und bin dann so knapp 2000km gefahren, aber die angststreifen sind eigentlich nur gleich geblieben.......zum vorigen bike: auf der straße war ich vorher nur sporadisch mit einer alten XT500 - bin vorher nur Trial, MotoCross und Enduro gefahren und nur abseits der Strassen - hatte ja damals noch keinen schein.....das ist nämlich schon SEHR lange her als ich damit begonnen hab....naja jetzt wollt ich halt mal was anständiges für die Straße haben.....und so groß isst die umstellung gar nicht, am anfang schon alles anders und viel schneller aber auf einer straße ist doch mehr komfort als in einem Steinbruch...*g* auf alle fälle hab ich fast ein jahr gespart und mir dann das ding geleistet weil ich mir dachte im frühjahr 2005 kauf ich mir sicher keine, weil da zahl ich eh gleich viel wie im herbst 2004 ! gegangen ist das aber nur weil ich ein altes auto hab....aber jetzt hab ich mir schon ein neues auto auch bestellt...das geht sich halt mit einmal zahlung nicht ganz aus *lol* ! aber was solls, das Moped hat oberste Priorität- also wär nur wegn dem auto ein moped-verkauf NIE in frage gekommen!
na gut i wünsch dir noch an guten start in wochenende und vielleicht könn ma im frühjahr mal eine kleine runde anstarten....in welcher gegend wohnst du eigentlich ?
Beim Toy Run möcht ich übrigens auch gleich mal dabei sein !!!

mfg

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 44
tägliches anstarten eines v2: - 11.2.2005 7:28:00   
1400

 

Beiträge: 3355
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
1. musik für die ohren
2. bike ist noch da
3. es lebt noch
4. es spricht auch noch mit dir

:-)

lg
peter


(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 45
Gute Idee... - 11.2.2005 7:42:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
mach ma mal gemeinsam eine Ausfahrt...
Den Rest schreib ich da per Mail...
mfg
HH

(in Bezug auf CBR83)
Private Nachricht senden Post #: 46
jo natürlich - 11.2.2005 8:22:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
habs nur im dialekt hintippselt, danke für die berichtigung*g*
ich meine das pleuel, er hat's verstanden
greets

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 47
da hast recht - 11.2.2005 8:27:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
nur es geht um eingewinterte Moped's und da ist es nicht ratsam wennst es länger als 2 jahre fahren willst*g*
greets
Private Nachricht senden Post #: 48
dazu - 11.2.2005 8:31:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
eignen sich besonders gut die neuen Husky's die echte freude bereiten!
greets

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 49
Und das am besten - 11.2.2005 8:38:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
im Schlafzimmer - wegen der Akustik *gg*

LG, P.

(in Bezug auf 1400)
Private Nachricht senden Post #: 50
Woran duuu - 11.2.2005 8:39:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
schon wieder gedacht hast :->

LG, P.

;-))

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 51
Diese ganze Prozedur gilt - 11.2.2005 9:42:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
nur für Mopeds, die draussen überwintern müssen. In einem trockenen Keller oder einer trockenen Garage stellst dein Eisen einfach rein, nachdem es gereinigt wurde. Decke oder Hülle drauf, fertig. Wennst es ein bisschen pflegen willst, abschmieren bzw einsprühen und aus. Solltest eine Maschine haben, die schlecht startet, dann bau halt die Batterie aus und pflege sie. Ich mache das alles nicht. Säubern, reistellen und aus. Batterie bleibt drin. Wennst unbedingt einaml starten willst, dann wart einen wärmeren Tag ab und fahr ein Runde bis der Motor warm ist. Tu ich auch und die Batterie ladet dabei.

Jörg

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 52
NICHT! starten - 11.2.2005 10:58:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
habe die antworten auf dein post ned gelesen bitte um verzeihung wenn eh scho alles gesagt wurde. kann dir sagen, dass mit den kerzen und dem öl vergiss gleich wieder. kein modernes bike das überwintern soll braucht das. der beschriebene vorgang ist nur bei langfristiger einlagerung notwendig.

erhöhter luftdruck okay, aufbocken auch okay, konservieren und frisches öl auch gut, batterie ausbauen und an ladegerät anhängen auch gut.

starten: totale scheisse! wer was anderes sagt, ist sicher kein techniker und somit ahnungslos. also starte nicht. ausser: du kaufst dir eh alle ein zwei jahre was neues, dann kanns dir wurscht sein...

zum einen: lange durchölungszeit weil alles öl abgeflossen ist und wegen (eventuell) niedriger temperatur. motor wird nicht schnell genug warm, auch wenn du ihn 'melkst'. es bildet sich kondenswasser im kurbelgehäuse und in den zylindern und zusätzlich hochagressives kondenswasser im auspuff (dieser wird nicht so heiss wie beim fahren weswegen schon mal diese aggressive sosse aus unverbannten spritanteilen und wasser im geröhr stehen bleibt und dann ihr zerstörerisches werk beginnt). wen du unbedingt starten willst, dann musst du auch fahren.

gruesse
steve

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 53
Danke für den Tip... - 11.2.2005 11:45:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Das hört sich ja richtig ernst an!!
Werds eh nicht machen, soll sie doch in Ruhe schlummern.
Am besten ich geh erst gar nicht in die Nähe, sonst juckts in der Hand, und dann kann ich mich nicht mehr zurückhalten. *gg*

thx, mfg
HH

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 54
sag einmal: - 11.2.2005 19:58:00   
1400

 

Beiträge: 3355
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
glaubst du im ernst, daß diese doofen v2-murln UNS übertönen können???????

*lol*

lg
peter

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 55
Ich trau euch - 11.2.2005 20:14:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
so einiges zu - aber ... naja, lass ma das *gg*

LG, P.

(in Bezug auf 1400)
Private Nachricht senden Post #: 56
nein, war eh nur ein scherzerl: - 12.2.2005 7:34:00   
1400

 

Beiträge: 3355
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
... die v2s blubbern natürlich schon genauso laut wie wir ... und aus!!! *lol*

lg & schönes we - wir sind "auf montasch" :-(
peter

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 57
Wünsche trotz - 12.2.2005 16:43:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
Arbeitseinsatz auch euch beiden ein schönes WE!!

LG, P.
*blubberblubber* ;-))

(in Bezug auf 1400)
Private Nachricht senden Post #: 58
Seite:   <<   < Zurück  1 [2]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> Anstarten im Winter gut fürs Bike ... ?? Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung