Anfängermotorrad mit 34ps kaufen und offen fahren

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Anfängermotorrad mit 34ps kaufen und offen fahren Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Anfängermotorrad mit 34ps kaufen und offen fahren - 2.12.2011 19:19:35   
chraun

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 21.6.2007
Wohnort: Graz
Status: offline
Hallo
Ich bin zur zeit auf der suche nach einem anfängermotorrad cb500 oder ähnliches...
Viele der angebotenen motorräder sind mit 34 ps typisiert jedoch offen. Ist das Rechtlich ein problem, bzw. Was würde es kosten eine 34ps maschine wieder auf die offene leistung zu typisieren?

Grüsse
Christoph
Private Nachricht senden Post #: 1
mhm... - 2.12.2011 22:02:20   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
kommen natürlich mehr infrage für den fall das du ne 34ps möp brauchst, z. B.:

CB500, ER-5, GSF600, etc.

wenn du sie runtertypisieren willst benötigst du eine kopie von einem typenschein mit 34ps, und was die gebühren jetzt genau ausmachen kann ich nur schätzen so um die 100 bis 200€

das selbe gilt auch wenn du sie wieder auf offene leistung typisieren willst musst du ebenfalls wieder eine kopie mit z.B. 50ps haben. wobei ich diese infos nicht 100%it garantieren kann da es bei mir schon gut 4 jahre her ist als ich mit dem zu tun hatte.

MfG Mille

(in Bezug auf chraun)
Private Nachricht senden Post #: 2
so schauts aus: - 3.12.2011 18:24:32   
DanyMC

 

Beiträge: 364
Mitglied seit: 20.11.2005
Wohnort: Vilach
Status: offline
Solltest du mit maximal 34 ps fahren müssen (Führerscheinneuling unter 21 Jahren) und du fährst sie offen, also mit mehr als 34 ps, bist du rechtlich gesehen nicht versichert und fährst auch noch ohne Führerschein herum!
Was wiederum bedeutet: Solltest du durch einen "aufmerksamen" Wächter des Gesetzes der brutalen mehrleistung an deinem Möp aufgeklatscht werden hast du das gleiche Problem wie die 50 ccm-Rocker! Nummertafel weg, hohe Strafe.
Sollte dir mit dem offenen Möp ein unfall passieren mit einem anderen Verkehrsteilnehmer: Kauf dir ne Pistole und ne passende Kugel dazu, ist günstiger!

Solltest du den großen A-Schein besitzen und mit einem möp rumfahren wo 34 ps im Zulassungsschein stehen, welches aber offen ist, fährst du zwar mit gültigem Schein rum, aber ohne Versicherungsschutz! Folgen: siehe oben!

Kosten:

Drosselung beim Händler: je nach Modell (wegen Arbeitszeit, Kosten für die Drossel usw. variieren da sehr) zwischen 30 und 200 Euro
Gutachten bei der Typisierungsstelle: zwischen 90 und 110 Euro

du brauchst dazu keine Zulassungskopie oder Typenscheinkopie von nem anderen Motorrad, das verlangte gutachten ist bei der Drossel dabei!

Um das motorrad wieder auf "offen" umzutypisieren musst du nur die drossel ausbauen (lassen) und wieder bei der Typisierungsstelle vorfahren!

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 3
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Anfängermotorrad mit 34ps kaufen und offen fahren Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung