Anfänger (über 30 :) braucht Kaufberatung.

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Anfänger (über 30 :) braucht Kaufberatung. Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Anfänger (über 30 :) braucht Kaufberatung. - 30.7.2014 7:40:39   
xrepe

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.7.2014
Wohnort: kärnten
Status: offline
Hi,

ich bin seit neuestem Besitzer von A Führerschein und bräuchte eine Kaufberatung für ein Motorrad und Bekleidung.
Es soll ein gebrauchtes Motorrad sein. Für mich spielen die Marken der Motorräder keine grosse Rolle. Ich konnte mich auf zwei Arten der Motorräder zumindest festlegen. Einerseits finde ich Naked Bikes interessant, andererseits gefallen mir auch Chopper.

Ich habe vor gemütlich zur Arbeit zu fahren (ca. 5km eine Richtung) und ab und zu am Wochenende, meistens mit meiner Frau, bissl herumzufahren. Längere Touren sind jetzt zurzeit nicht geplant.
Ich bin nicht mehr der Jüngste (über 30), sprich habe nicht vor zu „heizen“ bzw. schnell zu fahren. Ich komme zwar aus der Speedwayecke, finde aber das man Rennen wenn, dann nur auf der Rennstrecke fahren sollte.

In der Fahrschule bin ich mit der Yamaha XJ6 gefahren und die hat mir gut gefallen. Das Einzige woran man arbeiten müsste ist der Sound. Ich liebe es etwas lauter, der Sound soll in die Richtung vom Speedway Motorrad gehen oder es soll ähnlich wie eine Chopper klingen. Ich mag diesen typischen Sportler Sound mit hohen Drehzahlen nicht unbedingt.

Motorradbekleidung soll auch gut sein und, was für mich wichtig ist, kein Leder. Gibt es z.B. Stiefel ohne Leder?
Helm habe ich von Speedway (bin ein paar Mal gefahren). Mit der könnte ich höchstens mit der Naked fahren, Chopper eher nicht :)
Protektoren Jacke hätte ich auch, bin mir aber nicht sicher ob das zu Motorradfahren passen würde. Wenn ich mich nicht irre haben meisten Jacken sowieso Protektoren, oder?
Mein Budget steht bei ca. 4000-5000€ (inkl. Bekleidung).

Danke im Voraus,
xrepe

Private Nachricht senden Post #: 1
.... - 30.7.2014 8:08:02   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7071
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
obst über dreißig bist oder unter 20 is latte. anfänger bleibt anfänger.

ob du mit der sitzposition bei an chopper glücklich bist wage ich zu bezweifeln.
wenn dir a nockade reicht, und du trotzdem den "sound" vo so an choppergeschwür willst, bleibt dir nur a nackte mit V2 aggregat.

najo - und leder is leder. deine phobie musst ma no erklären. es gibt nix besseres im schutzgwandl bereich.


greeeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf xrepe)
Private Nachricht senden Post #: 2
Jo - 30.7.2014 8:09:02   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline
Sears

also wenns um den Guten Klang gehen soll , und Nicht immer das Allerlei Einheits Brei Gefährt in frage kommt , gibts auch Anderes zb Aprilia . und Nein ist meiner meinung nach - sicher Nicht Schlechter als Moppaln aus Japonien -warum auch ?


das sehe Nicht Nur ich so

„V2, 750 ccm, Mitteklasse! Langweilig? Sicher nicht! Die Shiver fährt sich einfach, macht aber trotzdem überall Spaß. Ein Spaßhobel für jede Gelegenheit.“

– Nils Müller: 1000ps.de



Gebrauchte gibts hier im Forum , unter Gebrauchte oder auch evtl .auf Willhaben .at
Preise sind wie Überall Verhandlungssache
...

Lg .





Anlagen (1)

_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf xrepe)
Post #: 3
o - 30.7.2014 8:15:12   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Vielleicht einfach a Veganer.
Gibt sicher Stiefel aus Kunststoffen, schau dich einfach mal bei an Zubehörhändler und an Motorradhändler in deiner Nähe um.

Des mit den Schuhen is des einzige was mir logisch erscheint. Der Rest is so wie wenn ich dich um a Autoempfehlung frag. Will aber kan LKW und kan Sportwagen. Also was kannst du mir empfehlen?

Schwer oder?

Oiso ned du, Peter, sondern er. ;)

VANUCCI RV4 MICROFIBER und VANUCCI RV4 AIR san ned aus Leder so wie es ausschaut.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 30.7.2014 8:25:58 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 4
. - 30.7.2014 8:19:07   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
Hi Xprepe!

Hm, also wenn du die hohen Drehzahlen nicht magst wirst wohl zu etwas greifen müssen, was weniger als 4 Zylinder hat. Wahrscheinlich sind dir dann 3 Zylinder auch noch zuviel.

Die Suzuki SV1000 ist zB ein Zweizylinder und dreht aber immer noch bis ca. 10000 Touren. Der Sound ist halt sehr viel kerniger als bei einem 4-Zylinder. Soziatauglich ist sie angeblich nicht sonderlich (Erfahrungen diesbezüglich bei sevenfiftybiker nachfragen, der fährt eine). Von der SV1000 gibts auch eine kleinere Schwester, die SV650. Ist eher ein Strassenmotorrad und würde vielleicht zu dir passen.

Wenn du eher was gemütlicheres suchst, ginge auch eine Kawasaki KLE 500. Das ist ein 2-Zylinder "Gatschhupfer" mit der man zur Not auch mal auf einer Forststrasse fahren kann. Nicht schnell aber beweglich Da wüsste ich vielleicht eine, die schon älter ist aber recht gut erhalten und gepflegt ist. Müsste ich aber bei Interesse erst nachfragen, ob er sie wirklich verkaufen will.

Zwischen diesen beiden Vorschlägen gibt es jetzt noch viele verschiedene Modelle. Am besten viele anschauen und mal probesitzen und probefahren. Wenn die Sozia oft mitkommen soll, dann sie mitnehmen.

Der beste Schutz ist meiner Ansicht nach Leder. Fährst du mit Textilkombis und stürzt, sind die Dinger schneller vom Asphalt weggefetzt, als man glaubt. Ich hab das selber 2 mal erlebt. Allein für die Ausrüstung (Kombi - egal ob Leder oder Textil, Helm, Stiefel, Handschuhe - nie ohne Handschuhe bitte - und Nierengurt) kommst bald mal auf 1500 EUR, wenn du was Gscheites kaufst. Und das ist nicht mal noch das Teuerste.

Lederkombi: ca. 700 EUR aufwärts
Vollvisierhelm: ca. 400 EUR
Handschuhe: ab 100 EUR
Stiefel: ab 150 EUR
Nierengurt: ab ca. 30 EUR

Ob sich dann mit deinem Budget noch ein brauchbares Motorrad ausgeht? Schliesslich soll es ja ein alltagstaugliches Gefährt sein und nicht gleich mal ein paar Wochen in der Werkstatt stehen, weil alles mögliche kaputt ist.



_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf xrepe)
Private Nachricht senden Post #: 5
Kuhfell - 30.7.2014 10:08:20   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Seas

quote:

ORIGINAL: w_ds


Lederkombi: ca. 700 EUR aufwärts
Vollvisierhelm: ca. 400 EUR
Handschuhe: ab 100 EUR
Stiefel: ab 150 EUR
Nierengurt: ab ca. 30 EUR





Najo Leder gabs schon billiger a is hoit donn ned des Modischte neicheste.... hob für mein erstes Cima Leder im abverkauf 200euros zahlt... is aber absolut koa schlechtes Leder gwen.....
Von dem Abgesehn will er eh koans..

Vom mopped her wär i bei der Preisvorstellung und abneigung gegn Drehorgeln a auf de SV gekommen.....
Oder de Hyosung GT650 mit der hob i a angefangen.......is a guat gfoan .....de meiste Zeit

LG Reini

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 6
. - 30.7.2014 10:21:55   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12845
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Sali

Nun, die Entscheidung ob Fahrdynamik oder sinnloses Schwermetall musst du selber entscheiden.

Die SV1000 ist sicher ein sehr nettes Motorrad welches auch länger Freude bereitet, nur sind die Soziusfussrasten relativ hoch angebracht. Also mir wäre es nicht wohl eine längere Zeit da oben drauf. Da kann man mit anderen Soziusfussrasten abhilfe schaffen. Aber es gibt auch Leute die sitzen dort hinten drauf.
Vor allem die 102Nm Drehmoment können sehr viel Spass bereiten, wie auch der sehr lineare Drehmomentverlauf.

Ich persönlich mag dafür Plastik nicht besonders.
Es gibt alles auch in Kunststoff, aber ob man damit soviel glücklicher wird, sei mal dahingestellt.

(in Bezug auf xrepe)
Private Nachricht senden Post #: 7
Na jo - 30.7.2014 10:23:21   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reinivandu



Najo Leder gabs schon billiger a is hoit donn ned des Modischte neicheste.... hob für mein erstes Cima Leder im abverkauf 200euros zahlt... is aber absolut koa schlechtes Leder gwen.....
Von dem Abgesehn will er eh koans..



ned Nur es Leda wossa eh ned will , gabats Billiga ...Des Betrifft auch an Helm , da gibts Genug auch in Anständiger Qualität , zum Preis von ca 200-...auch Handschuh gibts Gute für an 50 ga , Desweiteren Stiefel auch für knapp unter Hundert ...Des hat Nix mit Geiz ist Schön Mentalität zum duan , Sondern is a Tatsache Die man daran erkennen kann , das es immer wieder Sehr Gute Angebote Versch. Dantla Diesbezüglich gibt . Einer davon ist zb da Bike City in Wien -Die haben Einmal im Jahr Aktions Preise , so Günstig wia ichs noch Nie wo anderst gesehen habe ., dann gibts auch noch dem Auner sein Flohmarkt (na na sind Nix Gebrauchte Waren )-Alles darüber kann man auf den Jeweiligen I -Netz Seiten in Erfahrung bringen . Die Großen Anbieter wie zb Louis und Hein Gurke waren aber auch schon mal Besser , und haben Trotz so Gewisser Pseudo Aktionen , ganz schön Nach Korrigiert oba im Preis nach oben .

lg


_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Post #: 8
SV650? - 30.7.2014 11:18:09   
Gittelsberg

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 8.9.2013
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo und Wilkommen im Forum,

Choppersound kriegst halt echt nur mit nem V2 Motor, alles darüber kommt eher dem zitierten "Sportlersound" näher.
Ein Kumpel von mir (knapp 30) hat sich jetzt ne SV650 geholt. Ist ein V2 Aggregat mit 72 PS, gibts teilweise schon für 2500-3000 EUR am Gebrauchtmarkt, oft im guten Zustand, schiebt drehzahlmäßig aufgrund des V2 mehr von unten als obenrum (was dir entgegenkommen sollte), gibts naked und teilverkleidet was ich weiß, und die Kubik sollten denke ich für ne kurze Fahrt mit Sozia ausreichen (klar, mehr Kubik ist immer angenehmer). Der Kumpel is zumindest sehr zufrieden damit (fährt damit auch viel in der Stadt und hin und wieder auch überland).
Aber vielleicht auch ne Überlegung wert?

Gruß
Gittelsberg

(in Bezug auf xrepe)
Private Nachricht senden Post #: 9
Servas - 30.7.2014 11:57:54   
tommcat


Beiträge: 793
Mitglied seit: 22.5.2007
Wohnort: z'Wean
Status: offline
quote:

ORIGINAL: xrepe

Hi,

ich bin seit neuestem Besitzer von A Führerschein und bräuchte eine Kaufberatung für ein Motorrad und Bekleidung.
Es soll ein gebrauchtes Motorrad sein. Für mich spielen die Marken der Motorräder keine grosse Rolle. Ich konnte mich auf zwei Arten der Motorräder zumindest festlegen. Einerseits finde ich Naked Bikes interessant, andererseits gefallen mir auch Chopper.

Ich habe vor gemütlich zur Arbeit zu fahren (ca. 5km eine Richtung) und ab und zu am Wochenende, meistens mit meiner Frau, bissl herumzufahren. Längere Touren sind jetzt zurzeit nicht geplant.
Ich bin nicht mehr der Jüngste (über 30), sprich habe nicht vor zu „heizen“ bzw. schnell zu fahren. Ich komme zwar aus der Speedwayecke, finde aber das man Rennen wenn, dann nur auf der Rennstrecke fahren sollte.

In der Fahrschule bin ich mit der Yamaha XJ6 gefahren und die hat mir gut gefallen. Das Einzige woran man arbeiten müsste ist der Sound. Ich liebe es etwas lauter, der Sound soll in die Richtung vom Speedway Motorrad gehen oder es soll ähnlich wie eine Chopper klingen. Ich mag diesen typischen Sportler Sound mit hohen Drehzahlen nicht unbedingt.

Motorradbekleidung soll auch gut sein und, was für mich wichtig ist, kein Leder. Gibt es z.B. Stiefel ohne Leder?
Helm habe ich von Speedway (bin ein paar Mal gefahren). Mit der könnte ich höchstens mit der Naked fahren, Chopper eher nicht :)
Protektoren Jacke hätte ich auch, bin mir aber nicht sicher ob das zu Motorradfahren passen würde. Wenn ich mich nicht irre haben meisten Jacken sowieso Protektoren, oder?
Mein Budget steht bei ca. 4000-5000€ (inkl. Bekleidung).

Danke im Voraus,
xrepe




Mit über 30 is man also schon nicht mehr der Jüngste...... Is man dann mit über 40 schon kurz vor der Pensi der wos?

Also wenn ich eine Empfehlung aussprechen darf - nimm ein Nakedbike. Einfacher zum Handhaben, aktivere und angenehmere Sitzposition, ausreichend Leistung - einfach mehr Möglichkeiten.
Des Tschopperzeigs kaunst da dann ja kaufen wenn du mal uralt (oiso über 40 ) bist.
So jetzt schreib i schneller bevor mich hier ein paar Leut steinigen
Bei den Nakedbikes gibts da eh schon ein bissl eine Auswahl - einiges wurde ja auch schon angesprochen. Suzuki SV 650 od. 1000, Kawasaki ER6 z.B.
die sollten Soundmässig in die Richtung kommen die du dir vorstellst.
Bedenke aber auch dass halt die Motorcharakteristik wieder gaaaaaanz etwas anderes ist als du es auf der XJ6 (Vierzylinder) erlebt hast.
So ein V2 geht auf jeden Fall ruppiger an's Gas als ein 4er. is natürlich nichts mit dem man nicht zurechtkommt wenn man sich mal dran gewöhnt hat - aber man muss es halt mögen.

Ich persönlich bevorzuge ja die schönen Dreizylinder-Motoren (weswegen ich auch eine 4-Zylinder-Nähmaschine aus Japanien fahre )
So ein Dreier vereint irgendwie das positive aus beiden Welten find ich - du musst nicht so hochdrehen wie bei einem 4er dass die Kraft da is - er is aber (ausser bei den Italienischen 3ern) etwas laufruhiger wi ein V2.

Im Endeffekt hilft nur Probefahren und herausfinden was dir am meisten taugt.

Da du schreibst dass du auch gerne mit Sozia unterwegs sein willst rate ich dir aber auch etwas "tourentauglichere" Radln in die Auswahl zu nehmen.
z.B.:
Yamaha TDM 850 od. 900
Suzuki V-Strom 650 od 1000
Kawsaki Versys
Die gehen zwar alle optisch schon eher in Richtung Enduro - zum Fahren mit Sozia aber sicher die bessere Wahl und sind auch allesamt super einfach zum Fahren.

Kleidung:
Ich kenn dich ja nicht und somit weiss ich auch nicht was es mit deiner Abneigung gegen Leder auf sich hat.
Grundsätzlich nimm dir aber eines zu Herzen: NICHTS gibt dir im Falle eines Sturzes mehr Schutz als Lederbekleidung.
Natürlich gibt es auch sehr gute Textilkleidung - die aber bei entsprechender Qualität dann auch schon ganz schön ins Geld geht und niemals so abriebfest und durchwetzsicher ist wie Leder.
Im Endeffekt musst des auch du wissen, und jede Schutzkleidung is immer noch besser als wenn du mit Jeans und T-Shirt herumfährst.
Auf jeden Fall solltest du bei der Kleidung nicht sparen - es müssen keine Luxusmarken sein - aber a bissl a Qualität kann hier nicht schaden bzw. sollte es einem der eigene Körper schon wert sein.
Am wichtigsten finde ich den Helm - da sollte man wirklich keine Kompromisse eingehen - die Birne gehört einfach gscheit geschützt beim Motorradfahren.

So, der Aufsatz is jetzt eh lang genug :)

_____________________________

Herzlichst

Tom
--------------------------------------
Hauptsoch Hauptsoch!

(in Bezug auf xrepe)
Private Nachricht senden Post #: 10
Antwort - 30.7.2014 13:06:08   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
Danke für Deine Anfrage. Freut uns sehr.

Also so wie Du Deinen Soundwunsch umschreibst, bist Du mit einem Einzylinder oder Zweizylinder besser aufgehoben.
In Frage kommen dann Nakedbikes, aber evtl. auch klassisch angehauchte Motorräder. Ich habe Dir hier eine Suchabfrage in der Gebrauchtbörse von MOTORRADonline.de zusammengestellt ( ich weiss ja nicht ob Du aus Österreich oder Deutschland bist - dort findest Du unsere Gebrauchtmotorräder aus beiden Ländern).
In der Suchergebnissen sind Motorräder die dir eigentlich gefallen sollten. Click Dich durch! :-)
http://bit.ly/1qlB6pO

(in Bezug auf xrepe)
Private Nachricht senden Post #: 11
t - 31.7.2014 1:23:40   
xrepe

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.7.2014
Wohnort: kärnten
Status: offline
Hi,

danke erstmals für so schnellen Antworten.

Ja ich bin Vegan, deswegen kein Leder.

Mir gefallen einige Chopper, aber die sind zur Zeit nicht bezahlbar so wie V-Rod, oder Customs, da spielt sich fast nichts unter 10k€.

Ich denke das ich mir eher für den Anfang einen Naked kaufen werde. Aprilia Shiver hatte ein guter Freund von mir. Er hatte ein paar Kinderkrankheiten mit dem Motorrad, sagt ab Bj. 2009 kann er es empfehlen.

Ich habe bisschen gegoogelt und muss sagen das mir optisch Xj6, Kawasaki Z750, Triumph Street Triple, Ducatis, Shiver gefallen.

Da ich nicht unter Kaufzwang stehe (ausser ich bekomme irgendwo ein Schnäppchen), werde ich mir Zeit nehmen und ein paar Motorräder testen/fahren. Die Yamaha XJ6 in der Fahrschule war ok, vielleicht mit einem anderem Auspuff...

Ich habe auch kein Problem mir die Motorräder in Deutschland (bin aus Kärnten/Ö) anzusehen, da die meistens günstiger sind als in Ö.

Danke nochmals für die Mühe,

lg,

xrepe






(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 12
o - 31.7.2014 3:10:07   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
NOVA ned vergessen, falls du eines aus D importieren willst.
Darum sind sie nämlich in D billiger. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf xrepe)
Private Nachricht senden Post #: 13
nova - 31.7.2014 7:19:56   
xrepe

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.7.2014
Wohnort: kärnten
Status: offline
Nova, ich weiss. Habe schon einige autos aus D oder I importiert, da kenne ich mich aus. Sind meistens trotzdem um einiges günstiger, ausser man findet in österreich ein schnäppchen.

Vor 2 wochen habe ich in D eine xj6 2010 mit ca 7000km um 3000 Euro gefunden, mit dieser mivv double gun 'blende' und streetfighter scheinwerfer. Die kosten gemeinsam zwar 'nur' ca. 400 euro, aber trotzdem. Es sah schön aus.
War bisschen weit (berlin) aber der Haendler konnte paar tage nicht warten. Als ich dann zeit hatte, war die xj6 schon weg.

Lg

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 14
Ja. - 31.7.2014 11:50:09   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline

quote:

ORIGINAL: xrepe


Mir gefallen einige Chopper, aber die sind zur Zeit nicht bezahlbar so wie V-Rod, oder Customs, da spielt sich fast nichts unter 10k€.








...schon mal von Kawasaki Die VN Serie betrachtet? ...gibts in Einigen Versch. Kubaturen und Ausführungen . ob Die was können , kann ich nicht sagen weil ich noch keine Probegefahren bin ,(auch sind Tschobba , ned unbedingt in meim Interessens Bereich) Trotzdem - was ich aber meinerseits sagen kann ist -das Die Ganz Gut verarbeitet sind .das betrifft auch Die VF und VT Serie von Honda .

hier bei Gebrauchte gibts Einige Angebote , auch weit unter 10 Mill .


_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf xrepe)
Post #: 15
. - 31.7.2014 13:19:50   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: tommcat
So ein Dreier vereint irgendwie das positive aus beiden Welten find ich


aus dem zusammenhang gerissen, liesse das aberr tief blicken tom

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 16
- - 6.8.2014 17:19:47   
Racer74

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 11.8.2012
Wohnort: NÖ
Status: offline
Eine Honda NC700S könnte sich gebraucht auch ausgehen.

- gute Alltagstauglichkeit (Helmfach)
- 12.000 km Serviceintervall
- geringer Verbrauch

Eventuell mal eine Probefahrt machen..

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 17
testfahrten - 22.10.2014 22:35:40   
xrepe

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.7.2014
Wohnort: kärnten
Status: offline
Bin gestern endlich mit mehreren Bikes gefahren: Aprilia Shiver 2008 mit einem tollem Mivv x-cone Auspuff, Ducati Monster 2008 SR2 800 und Triumph Street Triple R 2014. Den Triumph habe ich nur wegen dem Motor getestet, 2014 Bj ist noch ein bisschen zu teuer und zu neu für mich.

Vom Sound ist der Shiver der Beste. Vom Fahrgefuehl ist der Triumph bisschen besser als die Aprilia. Ducati fühlt sich eher als ein Jugendmotorrad, ist kleiner als die beiden und schwächer. Diese Woche werde ich noch den Moto Morini testen mit 140ps und nächste Woche bekomme ich noch die Honda Hornet zu testen. Dann werde ich mich wahrscheinlich entscheiden was ich kaufe.

Wie siehts beim Serviceintervall bei der Shiver und Triple aus? Lt. Händler muss der Triple alle 10000km zum Service, hat auch Kette statt Zahnriemen und ist im Unterhalt günstige r als die Ducati.

Danke.

(in Bezug auf Racer74)
Private Nachricht senden Post #: 18
habs gekauft - 24.2.2015 23:03:00   
xrepe

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.7.2014
Wohnort: kärnten
Status: offline
Hallo,

ich habe es gekauft!

Es ist ein Triumph Street Triple Bj. 2008 geworden.

Danke an alle Antworten.

Bg,

xrepe

(in Bezug auf xrepe)
Private Nachricht senden Post #: 19
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Anfänger (über 30 :) braucht Kaufberatung. Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung