Anfänger sucht Ratschläge!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Z 750 / Z 800 >> Anfänger sucht Ratschläge! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Anfänger sucht Ratschläge! - 21.5.2005 19:54:00   
Wernoar

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 7.5.2005
Status: offline
Hi, ich habe seit 5 Jahren den A-Füherschein (Österreich), bin aber praktisch (fast) noch nie mit einem Motorrad gefahren. nun will ich mir übers Wochenende ein Motorrad ausborgen, um wiedermal dieses herrliche Gefühl zu geniesen. Mir würde hierzu die Kawa Z 750 sehr gefallen. Nur leider weiss ich nicht so recht, ob diese Maschine für ein greenhorn auch zu handeln ist? sollte ich doch mit einer maschine mit weniger PS anfangen? Wäre für ein paar ratschläge sehr dankbar!!

lg werner
Private Nachricht senden Post #: 1
Alles kein Problem! - 21.5.2005 20:13:00   
littleninja

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 3.11.2002
Status: offline
Ein Motorrad kann quasi nicht zuviel PS haben.
DU entscheidest ja, wieviele davon du mobilisieren möchtest. Erst wenn du in hohen Drehzahlregionen auf Vollgas bist, reisst das böse (aber kontrollierbar) an. Für eine Tour sind starke Moppeds sogar besser, weil du nicht bei jeder Kleinigkeit runterschalten musst.
Könntest ja auch eine Z1000 probieren. Die geht halt bei 3/4 Gas so wie die 750er bei Vollgas.
Viel Spaß, Patrick

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 2
wird wurscht sein... - 22.5.2005 7:37:00   
ObiWan

 

Beiträge: 527
Mitglied seit: 2.5.2002
Status: offline
...wieviel oder wenig ps das moped hat,
solange du mit hirn fährst.
bei deiner ersten richtigen ausfahrt kannst auch
ein 30ps moped ned richtig ausnutzen ;-)

auf der geraden kann jeder voll anstoffen,
aber das gefühl für die schräglage kriegst nur
durch ständiges üben.
ich kenn das gut aus meiner anfangszeit vor 4 jahren,
da glaubt man schon urschräg zu sein,
dabei sind am hinterreifen noch 2cm angststreifen ;-)

also dann,.....oben bleiben ;-)

gruss
obi

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 3
kawa ist ok - 22.5.2005 9:21:00   
gabka

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 20.5.2005
Status: offline
nicht das radl macht fehler sondern der biker.
Übernimm dich nicht, pass immer gut auf, vor allem auf andere. Rase nicht!!! lg

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 4
THX - 22.5.2005 11:23:00   
Wernoar

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 7.5.2005
Status: offline
Na das hört sich ja sehr gut an. Vielen Dank

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 5
Lass dich nicht hinreissen !! - 22.5.2005 11:28:00   
Silentwar

 

Beiträge: 1541
Mitglied seit: 25.6.2006
Status: offline
Starke Mopeds sind schon Okay, aber genauso stark ist auch die Versuchung !!
Das Gefühl für eine Maschine bekommt man nicht an einem Tag, und je wuchtiger, stäker und brutaler die Maschine ist desto feinere Bedienung wird benötigt.
Fahre nie so schnell das du dich dabei nicht mehr wohl fühlst (Kurve für Kurve), das ist eine gute Voraussetzung um wieder im ganzen nach hause zu kommen !
Aus Erfahrung muss ich leider gestehen das ich auch zu Beginn zu energisch war, und mit einem Schlag ist die Fahrt zu Ende.

Viel Glück und Spass vom Silent

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 6
gibts nur eins... - 22.5.2005 12:51:00   
roland83

 

Beiträge: 546
Mitglied seit: 5.4.2005
Status: offline
OBEN BLEIBEN UND GSUND HEIMKOMMEN!!!
hirn einschalten und net übermütig werden, des gefühl fürs radl kommt eh mit der zeit

mfg und net runterfallen...

roland

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 7
die - 22.5.2005 17:09:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
kraft des motrs musst du selber in der hand haben oder besser gesagt im kopf
dann ist es egal ob 30ig oder 170ig ps

(in Bezug auf Wernoar)
Post #: 8
vergiss es.......... - 22.5.2005 18:59:00   
hausmasta

 

Beiträge: 1181
Mitglied seit: 29.8.2007
Status: offline
kauf dir für 1-2 jahre eine 500er oder ein enduro.

fg
hausmasta

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 9
weniger PS machen mehr Spass ganz am Anfang - 22.5.2005 19:03:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
Wenn es darum gehen würde ein Bike zum anfangen zu kaufen, würde ich dir auch (unter anderem) die Kawa empfehlen, aber da es nur um ein Wochenende geht, währe was kleineres vielleicht trotzdem sinnvoller, weils billiger ist, und doch noch etwas leichter zu fahren.
Eine 500er geht dir vielleicht nach einem halben Jahr auf die Nerven, aber auf den ersten paar hundert Kilometern ist die einfache Fahrbarkeit sicher kein Nachteil....

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 10
Fürs erste Mal... - 22.5.2005 19:19:00   
odie1000

 

Beiträge: 92
Mitglied seit: 28.3.2005
Status: offline
Ich hab meine 1. Runde/450km mit einer Z1000 Baujahr 2003 absolviert. 0Problem.
Tip: Such dir einen erfahrenen Biker, der mit dir mitfährt, lass dich von ihm einweisen (ev. auf einem leeren Parkplatz) und fahr dann vielleicht erst nur 200 oder 300 km auf kurvenigeren Strecken.

Den Gasgriff drehst du und das solltest du mit Respekt tun...

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 11
Weniger leistung ist NIX. - 22.5.2005 19:43:00   
KAMI-KATZE

 

Beiträge: 1204
Mitglied seit: 26.9.2003
Status: offline
Du musst ja nicht die gesammte leistung abrufen.
Du hast es in deiner Rechten Hand.
lg

(in Bezug auf Wernoar)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Z 750 / Z 800 >> Anfänger sucht Ratschläge! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung