Anderer Endtopf -> zu x-ten mal

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Anderer Endtopf -> zu x-ten mal Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Anderer Endtopf -> zu x-ten mal - 7.9.2004 11:55:00   
kps_KurvenSlidOr

 

Beiträge: 41
Mitglied seit: 27.10.2003
Status: offline
Hallo!

Ja ich weiß, das Thema Endtopf, Typisierung, Eintragung, etc. wurde
hier schon mehr als einmal durchgekaut, jedoch werde ich daraus immer noch
nicht schlau, da es immer wieder unterschiedlichste Aussagen gibt.

Also meine Frage:

Honda Hornet (2001) -> BOS-Endtopf (Aluminium mit EG für Hornet 600 bis BJ. 02)
Ist das jetzt ein "legaler" Endtopf, muss/soll ich den Eintragen/Typisieren lassen, oder kann ich den montieren und das wars?

Ein unwissender
KurvenSlidOr
Private Nachricht senden Post #: 1
JA - 7.9.2004 12:19:00   
EMatthias

 

Beiträge: 33
Mitglied seit: 24.5.2004
Status: offline
du mußt ihn theoretisch eintragenlassen, da die typisierung nicht für dein motorrad erfolgt ist, du kannst dich aber kostenlos bei deiner Landesregierung informieren!
es gehört auch dazugesagt, dass du bei einer Verkehrskontrolle zu 99% keine schwierigkeiten haben wirst, da die wenigsten polizisten den ganzen bericht lesen, die sehen, dass die typenbezeichnung gleich ist und das reicht ihnen!

(in Bezug auf kps_KurvenSlidOr)
Private Nachricht senden Post #: 2
Vorsicht... - 7.9.2004 14:38:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
..."Feind" liest mit!*gg*

(in Bezug auf EMatthias)
Private Nachricht senden Post #: 3
nein - 7.9.2004 14:42:00   
johro

 

Beiträge: 370
Mitglied seit: 18.11.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
quatsch, musst nicht eintragen lassen, die E-Nr reicht.
ich habe in einer Woche meinen Tüv Termin und er fragte mich ob ich zu viel geld habe weil ich den endtopf auch eingetragen haben will,

aber wenn ich schon dort bin mach ich das gleich mit :)

blöd ist nur wennst einen dorfpolizisten erwischt der von E-Nummern keine Ahnung hat :(

mfg
johro

(in Bezug auf kps_KurvenSlidOr)
Private Nachricht senden Post #: 4
ja - 7.9.2004 15:54:00   
michael76

 

Beiträge: 298
Mitglied seit: 7.6.2003
Status: offline
ist zugelassen. Du schreibst ja selber Hornet BJ 2001, BOS mit EG für Hornet bis 2002

Nachdem das Baujahr Deines Mopeds im Genehmigungsbereich hineinfällt, ist er dafür zugelassen.

ABER ACHTUNG: DIE ABE MUSST !!!!!! DU MITFÜHREN! Ohne ABE ist das so, als würdest Du einen Auspuff ohne EG/EWG Genehmigung fahren.

Warum man den Auspuff nicht eintragen muss: Weil es keine Veränderung ist, welche die Fahreigenschaften des KFZs verändern.

HTH

Michael

(in Bezug auf kps_KurvenSlidOr)
Private Nachricht senden Post #: 5
Na dann.. - 7.9.2004 15:56:00   
kps_KurvenSlidOr

 

Beiträge: 41
Mitglied seit: 27.10.2003
Status: offline
werd ich den Wisch mitführen und hoffentlich
keine Probleme haben.
Danke für die Antworten.

(in Bezug auf michael76)
Private Nachricht senden Post #: 6
mach - 7.9.2004 16:03:00   
michael76

 

Beiträge: 298
Mitglied seit: 7.6.2003
Status: offline
Dir eine Kopie davon und nimm nur die Kopie mit, wer weiß was vielleicht damit passiert.

Ich hab für meine ABE bei Sebring 20 Euro zahlen müssen, um eine Kopie zu erhalten.

Ach ja, noch was: Wenn Du den DB-Killer rausnimmst, nützt Dir die ABE und die EG-Nummer am Topf auch nichts ;-)

Michael

(in Bezug auf kps_KurvenSlidOr)
Private Nachricht senden Post #: 7
ABE - 7.9.2004 19:44:00   
didi1611

 

Beiträge: 126
Mitglied seit: 6.6.2004
Status: offline
Hallo!

Reicht die E Nummer nicht aus?`

Denn für meine Acprapos gibts keine Abe, hab nur die E nummer auf Endtop?

Danke

(in Bezug auf michael76)
Private Nachricht senden Post #: 8
auspuff - 8.9.2004 7:15:00   
skorpio

 

Beiträge: 49
Mitglied seit: 22.4.2004
Status: offline
wennst a abe hast brauchst net zum tüv es muß aber dein motorad im dem heft aufgelistet sein das abe muß aber für österreich sein wennst a deutsches abe hast würde ich ihn schon typisieren und auf dem puff solltest a E nr haben

(in Bezug auf kps_KurvenSlidOr)
Private Nachricht senden Post #: 9
nein - 8.9.2004 8:09:00   
michael76

 

Beiträge: 298
Mitglied seit: 7.6.2003
Status: offline
weil man nur anhand der E-Nummer nicht feststellen kann, ob dieser Auspuff genau für dieses Motorrad zugelassen ist.

In der ABE stehen dann diese Informationen.


Michael

(in Bezug auf didi1611)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hallo! - 8.9.2004 10:42:00   
didi1611

 

Beiträge: 126
Mitglied seit: 6.6.2004
Status: offline
Weißt zufällig wo ich für die Acrapos ne ABE herbekomm`?

(in Bezug auf michael76)
Private Nachricht senden Post #: 11
Frag bei - 8.9.2004 13:07:00   
michael76

 

Beiträge: 298
Mitglied seit: 7.6.2003
Status: offline
http://www.akrapovic-ai.si/

direkt an, ob die Dir was senden können. Bei mir hat Sebring auf den Fachhandel verwiesen, der aber zu dämlich dazu war.

Hab dann eine kurze Mail an Sebring geschickt, am gleichen Tag noch antwort erhalten, daß diese mit einem Erlagschein von 20 Euro gerade versendet wurde.

Michael

(in Bezug auf didi1611)
Private Nachricht senden Post #: 12
brauchst nix.. - 9.9.2004 15:13:00   
LuCkiEs

 

Beiträge: 271
Mitglied seit: 25.5.2003
Status: offline
was ein "E"-Zeichen hat, ist NICHT eintragungspflichtig. ergo hast zwei möglichkeiten:
a.) trotzdem eintragen (kost a paar euro) und dir das mitführn der papiere ersparen oder
b.) nix eintragen und den wisch unters sitzbankl legen

hab selber einen BOS mit ABE drauf ... ;-)

gilt natürlich für den puffer!
bei blinkern muss z.b. darauf geachtet werden, dass AUCH die abstände stimmen. hab ich mir allerdings selber sagen lassen. kein gewehr.

(in Bezug auf kps_KurvenSlidOr)
Private Nachricht senden Post #: 13
Hallo! - 10.9.2004 11:38:00   
kps_KurvenSlidOr

 

Beiträge: 41
Mitglied seit: 27.10.2003
Status: offline
Hab jetzt das E-Zeichen auf dem Endtopf, aber keine ABE.
Woher bekomm ich die? Bzw. wo hast du deine bekommen? Zusammen mit dem Endtopf?
Hab bereits an xajo.com geschrieben (BOS-Vertrieb in Österreich?), da hab ich aber leider keine Antwort bekommen.

Wäre für Info dankbar.

MfG SlidOr

(in Bezug auf LuCkiEs)
Private Nachricht senden Post #: 14
der wisch.. - 10.9.2004 11:39:00   
LuCkiEs

 

Beiträge: 271
Mitglied seit: 25.5.2003
Status: offline
.. war beim puffer dabei. gekauft bei bikecity.at .
fragn kost nix. ;-)

(in Bezug auf kps_KurvenSlidOr)
Private Nachricht senden Post #: 15
Bei Importeur anrufen - 10.9.2004 14:44:00   
maxiflorian21

 

Beiträge: 146
Mitglied seit: 9.6.2002
Status: offline
Xajo Trading Company
Schwarzenbergplatz 13, 1040 Wien
Phone: 0043(0)223960111 Fax: 0043(0)223934283
E-mail: xajo@aon.at

(in Bezug auf kps_KurvenSlidOr)
Private Nachricht senden Post #: 16
Ehrlich... - 12.9.2004 19:29:00   
svmarvin

 

Beiträge: 918
Mitglied seit: 12.4.2003
Status: offline
ich würd mir sowas net nehmen wenn ich mich net auskenne bzw. wenn es mir net egal ist.

Pfeiff drauf ob er typisiert ist.


(in Bezug auf kps_KurvenSlidOr)
Private Nachricht senden Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Anderer Endtopf -> zu x-ten mal Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung