an die GS-Fahrer

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> 1200 GS >> an die GS-Fahrer Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
an die GS-Fahrer - 9.8.2012 20:44:55   
jolie

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 10.3.2007
Status: offline
Hallo
bin seit zwei Tagen Besitzer einer r1200gs rally. Ein wirklich super Motorrad. jedoch habe ich ein problem - der kniewinkel. Nun meine Frage an die GS-Fahrer. Was ist besser - die Fußrasten tiefer legen oder den Sitz aufpolstern lassen. Zum Sitz möchte ich noch erwähnen, dass dieser meiner Meinung nach sehr weich ist und bei längerer Fahrt auf das Steißbein drückt. Bitte um Eure Meinungen - noch besser eure Erfahrungen.
danke
Private Nachricht senden Post #: 1
die Sitzbank der GS - 10.8.2012 7:51:31   
kps_Roadrunnerbike

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 10.10.2011
Status: offline
Hallo Jolie,
hab meine Sitzbänke (Fahrer und Sozius) bei der Fa.Bauer aufpolstern
bzw.sogar mit Geleinlage und Prostataleiste (heißt laut Bauer wirklich so) ausstatten lassen.
Ergebnis -> WELTKLASSE, aus drei verschiedenen Schaumstoffen plus Gelseitenteile aufgebaut also etwas härter (war mein Wunsch) und so auch kein Durchsitzen mehr.
Auf so einer Bank kannst Du zwei Wochen nonstop ohne Beschwerden sitzen.
Habs schon einem Kollegen empfohlen und der ist auch glücklich damit.
Red mal mit dem Bauer, der hat echt Ahnung von der Materie und auch alle Bezugs- bzw. Schaumstoffe im Haus

Fussrasten tiefer legen würd ich mir, wegen der eingeschränkten Schräglagenfreiheit, verkneifen.

http://www.autosattler.at/
(ist im 16.Bezirk in der Wichtelgasse)

LG Ralph

(in Bezug auf jolie)
Private Nachricht senden Post #: 2
GS Sitzbank - 11.8.2012 9:32:21   
stefansz

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 3.3.2008
Wohnort: Eisenstadt
Status: offline
Mein Tipp: kauf dir über den Touratech Webshop eine Kahedo-Sitzbank. Die ist jeden Euro wert.
Leider schafft es BMW seit Jahren nicht eine anständige Sitzbank als Originalausstattung einzusetzen.
Ich fahre eine 2006er GS und habe damals nach ca. 5000 km mit der Originalsitzbank die Kahedo gekauft, auf der ich immer noch sitze - 12- 14 T km im Jahr.

(in Bezug auf jolie)
Private Nachricht senden Post #: 3
:-) - 19.8.2012 20:22:29   
gspepi

 

Beiträge: 62
Mitglied seit: 8.7.2011
Status: offline
kauf dir die GEL-Sitzbank der Adventure, dann passt`s
......übrigens 12er GS Rally, hab ich noch nie gehört......
lg

(in Bezug auf jolie)
Private Nachricht senden Post #: 4
:-) - 19.8.2012 20:26:01   
gspepi

 

Beiträge: 62
Mitglied seit: 8.7.2011
Status: offline
kenn mich schon aus, liegt am Lack
hatte vor 35 Jahren einen Ford Escort MEXICO
der hatte auch nur einen schwarzen Rallystreifen dran, sonst war alles gleich.

(in Bezug auf jolie)
Private Nachricht senden Post #: 5
:-) - 29.4.2013 12:22:12   
Rosa_Moped


Beiträge: 21
Mitglied seit: 10.7.2012
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
Ja, so ein Rallye-Streifen macht schon ordentlich was aus will ich meinen ;) Wär nicht mein bevorzugtes Design, aber viel Freude mit der Maschine!

_____________________________

Wenn du wissen willst, was ein Sieg wert ist: Schau dir an wer zweiter geworden ist. ( - Federico Bahamontes)

(in Bezug auf gspepi)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> 1200 GS >> an die GS-Fahrer Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung