An die erfahrenen oder die technicker......

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> An die erfahrenen oder die technicker...... Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
An die erfahrenen oder die technicker...... - 4.10.2004 20:13:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
Grüß euch,

bin ja noch so greenhorn in sachen biken.
Bin bis jetzt auch nur meine vierzylinder gixxn gefahren.

Mich würd halt interessieren was sind die vor und nachteile
von den verschieden Motorenkonzepten?

erzählt ruhig Ein, zwei, drei und vierzylindern bzw V4.

Dann noch zu guter letzt, bitte nicht schlagen, wie schauts aus mit 2 und vier taktern.


Danke schon jetzt für ellenlange Erklärungen;-)

grüße und langes langes warten auf die einwinterung

euer wezer
Private Nachricht senden Post #: 1
na bum !!!! wos du olles wissen willst *ggg* - 4.10.2004 20:18:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
i würd sagen, schreib alle deine hier gestellten Fragen auf der Seite http://www.google.athinein, oder willst das Forum hier nur ein bisserl beleben? *ggggg*

Gruß PP5wl

(in Bezug auf Japsenwezer)
Private Nachricht senden Post #: 2
ja - 4.10.2004 20:23:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
wahrscheinlich haben schon so viele eingemottet das sie zuviel zeit haben und eine menge müll posten. Ich habe gedacht diese energien kann ich nutzen und mich informieren.

ps is net soviel hacken wenn ich des poste anstatt das netz zu durchforsten;-)

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 3
na ja weilst ein braver bist - 4.10.2004 20:43:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
sag ich dir ein bisserl was.
2takter haben auf grund ihrer wenigeren leertakte so ziemlich die doppelte literleistung,als gleichgrosse 4takter.( bitte aber jetzt ned auf die motoGP ummünzen,denn da gelten andere regeln) weil prototypen wo geld keine rolle spielt!
der 2 takter hat aber wegen seiner um die hälfte reduzierten leertakte auch viel weniger drehmoment.
auch ist sein abgasverhalten den 4taktern um häuser unterlegen(unverbrannte kohlenwasserstoffe).
aber andererseit´s gesehen könnte man einen 2takter bauen der bei gleichen hubraum wie ein 4takter,sehr viel wartungsarmer ist,da er !ens
keine nockenwelle,2tens keine ventile,3tens keine stösseln,4tens keine steuerkette oder sonst irgen einen auwändigen ventiltrieb hat,usw!
und das alles bei gleicher leistung.
nur ist die motorcharakteristik wirklich ganz anders. manche lieben sie,manche hassen sie!
ich weine heute noch um meine RD500 LC4
hoffentlich bist jetzt ein bisserl schlauer
lg STEVY!

(in Bezug auf Japsenwezer)
Private Nachricht senden Post #: 4
hab - 4.10.2004 20:52:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
ja e scho heimlich mit dir spekuliert, auf dich ist halt verlass;-)

danke dir für die info

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 5
jaaaaa - 5.10.2004 16:56:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
noamoi aufi

(in Bezug auf Japsenwezer)
Private Nachricht senden Post #: 6
Lies mal hier: - 5.10.2004 17:18:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=895480


und hier:

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=714599


und hier (im Thread weiterlesen):

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=665222


Zu finden im GB vom KoflAIR, der alles ganz brav & für andere auffindbar zusammengesammelt hat.


LG, Peter

(in Bezug auf Japsenwezer)
Private Nachricht senden Post #: 7
Ein und Mehrzylinder - 5.10.2004 18:03:00   
falkenflieger

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 3.12.2003
Status: offline
hoi,
also mal kurz was zu der zylinderzahl:
durch das hin und her der kolben sowie der bewegung der pleuelstange entstehen kräfte. man nennt diese "freie massenkräfte" da es kräfte sind die beim betrieb des motors frei werden. die genaue berechnung ist ein sehr kompliziertes problem der sog. maschinendynamik. dabei gibt es sog. massenkräfte 1. ordnung, sowie höherer ordnung. die massenkräfte 1. ordnung kann man sich als das rütteln vorstellen was mit der auf und ab bewegung des kolbens einstellt. die massenkräfte 2. ordnung und höher sind ein ergebnis der mathematischen betrachtung des problems (=kompliziert), man stelle sich einfach ein rütteln mit höherer frequenz vor.

das war kurze einführung in die grundlagen, nun zu den zylindern:
1 zylinder: massenkräfte 1. ordnung durch gegengewichte vollständig auszugleichen, 2. und höherer ordnung könnten ausgeglichen werden, jedoch zu aufwändig/teuer--> wird nicht gemacht, außerdem sind die massenkräfte höherer ordnung nicht so schlimm weil schwächer

2zylinder boxer: sehr gut ausgeglichene massenkräfte durch die anordnung der zylinder

2 zylinder mit 180° kurbelzapfenversatz: massenkräfte 1. ordnung durch kurbelzapfenversatz ausgeglichen, massenkräfte 2. ordnung vorhanden aber eben nicht so wichtig

2 zylinder mit 270° kurbelzapfenversatz: massenkräfte 1. ordnung ausgleichbar durch schwungmasse, massenkräfte 2. ordnung durch anordnung der kurbelzapfen (kurbelstern) ausgeglichen

4 zylinder: prinzipiell möglich 1. und 2. ordnung ausgleichen, praktisch jedoch nicht realisierbar wg. zündfolge u.ä.

kurz: je mehr töpfe umso ruhigerer lauf, außer boxer der lauft immer ruhig.

falls mehr interesse, im google nach "kurbelsternen" suchen, da findet sich sicher was.

über 2/4 takt wurde eh schon geschrieben...

gruß
falk

(in Bezug auf Japsenwezer)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> An die erfahrenen oder die technicker...... Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung