alte BMW, ja oder nein

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> alte BMW, ja oder nein Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
alte BMW, ja oder nein - 13.12.2011 12:24:48   
DonMateo


Beiträge: 25
Mitglied seit: 13.12.2011
Status: offline
hallo, da meine eisenlose zeit im frühjahr beendet sein soll, such ich mir was mit 2 zylinder zu einem leistbaren preis. wie seht ihr das, wäre da eine alte bmw ratsam, oder fressen mich da die servicekosten auf?
ich denk da an sowas:
das ganze hier gefunden: http://www.boxerschmiede.de/
 
Motorradtyp: BMW R 60/6 bis /7
Motor: 600 ccm. 40 PS. auf 34 PS drosselbar
Baujahr: 1974 bis 1980
km Stand: ca.50000 bis 75000 km
Farbe: NEU schwarz/weis-liniert, oder in silbermetallic/schwarz-liniert

Grundpreis: 3580 €
 
 


_____________________________

so lange es schmerzt lebst du noch
Private Nachricht senden Post #: 1
bmw´s - 13.12.2011 13:09:23   
honda1000a

 

Beiträge: 138
Mitglied seit: 28.4.2006
Status: offline
sind erst ab dem 1150er motor zu empfehlen.
alles andere ist für schrauber, aber nicht für "motorradfahrer".
bmw teile sind relativ teuer, und reparaturen technisch sehr auwendig
durchzuführen. meist sind spezialwerkzeuge gefordert.
die bmw´s sind im gegensatz zu japanern sehr exotisch
konstruiert.
die wartung ist bis auf das abs 2 sehr einfach, ausgenommen die leztze
variante der 1200er mit neuem ventiltrieb.

(in Bezug auf DonMateo)
Private Nachricht senden Post #: 2
bmw´s - 13.12.2011 14:42:42   
DonMateo


Beiträge: 25
Mitglied seit: 13.12.2011
Status: offline
danke dir hondianer, habs eh befürchtet :-( mich würd halt was selbst aufgebautes reizen, nix von der stange. wennst die die modelle bei deus motocycles anschaust, dann sowas in der richtung...nur macht sowas einer in wien und umgebung?

lg, Matt

_____________________________

so lange es schmerzt lebst du noch

(in Bezug auf honda1000a)
Private Nachricht senden Post #: 3
meinungen sind halt verschieden.... - 13.12.2011 20:18:28   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
ich denke, dass donmateo noch an keiner BMW seine Mechanikerfinger hatte, aber sei's d'rum:
die alten Bayerischen sind hoffnungslos überbezahlt (hier noch ein kleiner Widerspruch zum großen Don: du kriegst nahezu jeden Ersatzteil zu vernünftigen Preisen)!
um die Kohle würde ich mir völlig entspannt etwas Japanisches kaufen

(in Bezug auf DonMateo)
Private Nachricht senden Post #: 4
alte BMW, ja oder nein - 14.12.2011 9:45:41   
DonMateo


Beiträge: 25
Mitglied seit: 13.12.2011
Status: offline
hallo martin,

du hast recht, ich hatte noch nie meine finger an/in einer BMW, weil ich alles aber keine mechnikerfinger habe. so wie es aussieht wirds ev. eh was japanisches unproblematisches, motormäßig, weil die aufbauten und rahmen sind mir heutzutage alle viel zu kompakt und plastikmäßig, mir gefällt der stil einer alten ducati scrambler....da reißen aber dann halt auch nur 18PS an. habt mitleid mit mir, ich bin noch auf dem weg der suchenden ;-)

_____________________________

so lange es schmerzt lebst du noch

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 5
Nun macht mal den Jungen nicht verrückt - 14.12.2011 12:41:03   
Hansam

 

Beiträge: 889
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Hallo DonMateo

Lass Dich hier nicht Kirre machen.
Denn:
1. Wenn du was wie Deus Motocycles machen willst, dann brauchst Du Dich um Teile nicht kümmern. Die nehmen nur den Motor und bauen dann an, was ihnen gefällt. Honda-Tank, Kawasaki-Gabel etc.
2. Nein, du wirst niemanden finden, der sowas macht. Warum? Weil die meisten auf 'Original' stehen. Da ist ihnen, egal ob BMW oder Duc, dann alles heilig. Ergo: Selber machen.
3. Das ist auch gar nicht mal so schwer. Übung gehört dazu, und wenn Du weisst, was Du willst, und das mindestens ansatzweise aufzeichnen kannst, ist das auch für andere verständlich und Du kriegst Unterstützung.
4. Sobald Du Punkt 3 gemacht hast, sofort mit dem nächsten TÜV-Heini quatschen, und zwar der, der's abnehmen soll. Dann gibt's bei der Abnahme keine Probleme.
5. Die Abnahme sollte aber per se kein Problem sein. Denn: Solange Du Teile verwendest, die andere Marken schon zu 1000 verbaut hat, wen möglich an leistungsfähigeren Bikes, dann hast Du damit keine Probleme. Aber bitte penibel genau dokumentieren können was Du wo verbaut hast.

Dann passt das scho.

Gruss

Sam

(in Bezug auf DonMateo)
Private Nachricht senden Post #: 6
alte BMW, ja oder nein - 14.12.2011 13:05:54   
DonMateo


Beiträge: 25
Mitglied seit: 13.12.2011
Status: offline
Meister Han-Sam,

danke dir für die Info, so in etwa sehe ich es auch, von überall bereits bewährte teile zusammenschrauben und noch lieber ohne markenname, ich bin ja kein gratis werbeträger. ja ich weiß, für einen Ducatisti gibts nix besseres als Ducati, auch wenns noch so ein Krapfen ist.

derzeit bin ich auf der Suche nach dem geeigbeten murl, da werden ja oft sie Yamaha XS genommen, wobei mir ein Husaberg taugen würde, nur da hab ich dann wieder alle 100km eine inspektion was mich auch nicht interessiert. der alte LC4 Zylinder+Motor wäre auch gut....noch lieber ein alter V2, dann wirds aber gleich wiede patschert, einen schlanken guzzi-motor hab ich noch nicht gefunden ;-).

sitzbank wird wohl selber geschnitzt, tank schmal und lang (ev. den von meiner 2. kreidler mustang) gabel, federbeine falls leistbar von Öhlins für extra poserpunkte vorm cafe :-)

wie deppert klingt das nun?

_____________________________

so lange es schmerzt lebst du noch

(in Bezug auf Hansam)
Private Nachricht senden Post #: 7
nun... - 14.12.2011 14:57:42   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
...deine gedanken klingen interessant, wobei mir da seltsamerweise ein schlanker sechszylinder-boxer einfällt...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf DonMateo)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hüstel, hüstel, ... - 14.12.2011 15:11:48   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline
quote:

ORIGINAL: DonMateo

lieber ohne markenname, ich bin ja kein gratis werbeträger.

gabel, federbeine falls leistbar von Öhlins für extra poserpunkte vorm cafe :-)




habe ich da etwa gerade einen kleinen Widerspruch entdeckt?

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf DonMateo)
Private Nachricht senden Post #: 9
tut mir leid, - 14.12.2011 21:00:36   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
ich wollte ja den thread von honda1000a kommentieren und nicht
an deinen mechnikerfähigkeiten zweifeln!
asche auf mein haupt!
lg
martin

(in Bezug auf DonMateo)
Private Nachricht senden Post #: 10
tut mir leid, - 14.12.2011 21:34:21   
DonMateo


Beiträge: 25
Mitglied seit: 13.12.2011
Status: offline
schon ok :-)

ich hab grad ein mail von greg hageman bekommen : www.docschops.net
also er braucht 2 monate, es kostet zwischen 12-18.000 dollar, also eigentlich derleistbar (halbwegs).
ich hoffe auf die gnade meiner frau ;-) und schau grad was wer wo macht, weil so ein selbst gebautes eisen sehe ich als den tiefen sinn eines motorrades. keine bevormundung, nix fertiges, so wie ich es will.....auf den punkt gebracht: Freiheit...so, ende der flammenden rede :-)

_____________________________

so lange es schmerzt lebst du noch

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> alte BMW, ja oder nein Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung