Aktuelle Auspuffformen: Aktueller Zeitgeist und/oder Geschmacksverirrung?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> Aktuelle Auspuffformen: Aktueller Zeitgeist und/oder Geschmacksverirrung? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Aktuelle Auspuffformen: Aktueller Zeitgeist und/oder Ge... - 5.1.2013 9:34:16   
herbert4bb

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.7.2005
Status: offline
Hi,

ich weis nicht wie es Euch dabei ergeht, aber mich als nunmehr 54-jährigen "Altmopedfahrer" kommt mittlerweile seit einiger Zeit beim Anblick von Neuerscheinungen und deren Auspuffdesigns zunehmend ein Grauen hoch. Diese teilweise unförmigen, übergrossen und keinesfalls mit dem Restfahrzeug harmonierenden Gebilde verderben mir meist das Gesamtkonzept derart, dass ich jegliches Interesse an dem Bike verliere.

Ich frage mich nun, ob hier evt. nur ein gestörtetes individuelles und altersbezogenes Eigenempfinden - weil nicht dem Zeitgeist folgend - vorliegt, oder ob hier Designer und Techniker der Menge der Mopedfahrer nach einen Irrweg beschreiten? - Oder wird hier bewußt der Afttermarket für Auspuffanlagen gefördert?

Für mich ist auch die Ästehtik eines Bikes wichtig - und mit der komme ich bei vielen Neuerscheinungen aus beschriebenen Grund nicht mehr zurecht. Ich vermute , daß es hier vielen anderen ähnlich geht, denn sonst hätte der Retro-Sektor nicht den anscheinenden Erfolg. Im Gründe finde ich dies Schade, da der "Rest" technisch-konzeptionell of sehr interessant wäre.

Herbert
Private Nachricht senden Post #: 1
naja - 5.1.2013 15:21:31   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
Da muss ich dir wohl oder über recht geben das die meisten neuen bikes komplett verschandelt sind, einige wenige ausnahmen gibt es ja, aber die halten sich in grenzen.

Wird vermutlich wirklich damit zu tun haben das der Markt der Nachbau-Auspuffanlagen gefördert wird, anders kann ich mir das sonst nicht denken...

Und wohl gemerkt so denkt nicht nur die ältere generation, sondern auch die junge, in meinem Bikerkreis (alle so um die 20 bis 25) gefällt keinen die neuen Maschinen, darum fahren die meisten bei uns Bikes aus den Baujahren 85 bis 08, darüber wirds dan langsam aber sicher echt hässlich. ^^

(in Bezug auf herbert4bb)
Private Nachricht senden Post #: 2
@ herbert - 5.1.2013 15:28:03   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
da gibt es doch Hersteller die dann eine schöne und mit geilen Klang zum verkaufen haben zum Beispiel die hier




Anlagen (1)

(in Bezug auf herbert4bb)
Private Nachricht senden Post #: 3
mag schon sein - 5.1.2013 17:56:01   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
mag schon sein, aber bei manchen bikes kommt einen heutzutage nur das kotzen, BMW verschandelt die S1000 mit asymentrischen scheinwerfern. Auf nakedbikes werden klingonenköpfe auf die amaturen gesetzt, teilweise sind die designs von den meisten bikes einfach zum schmeissen...

(in Bezug auf tyssen)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> Aktuelle Auspuffformen: Aktueller Zeitgeist und/oder Geschmacksverirrung? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung