aktive Ampelschaltung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> aktive Ampelschaltung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
aktive Ampelschaltung - 25.11.2013 18:03:52   
johsa


Beiträge: 4229
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
gibt es ähnliches auch in Österreich, mir ist es noch nicht untergekommen.
In Allgäu und schweizer Bodenseegebiet, habe ich bemerkt, dass die Ampel auf grün schaltet so man sich ihr nähert und auf der quweer Seite kein Verkehr ist.

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"
Private Nachricht senden Post #: 1
o - 25.11.2013 18:44:40   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Gibt es, meist in der Stadt, mittels Bodenschleife oder Induktionsschleife im Boden. Merken aber erst dass du da bist, wenn du da bist. ;)



_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hmm - 25.11.2013 19:00:01   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: johsa

gibt es ähnliches auch in Österreich, mir ist es noch nicht untergekommen.
In Allgäu und schweizer Bodenseegebiet, habe ich bemerkt, dass die Ampel auf grün schaltet so man sich ihr nähert und auf der quweer Seite kein Verkehr ist.


Jo oiso in Wean , Bild ich mir ein sowas auch scho gsehn -bzw davor Gestanden zu haben -do gibts so Induktions Drähte im Bodn ...De oba ned imma Funktioniern (mitm Moppal ) wenn ma ned Genau Richtig steht ...was solls Juckt mi ned ...weyl eh scho wissn , was passiert wenn ma wos aufd Nervn geht-daun werds halt Ignoriert und aus
Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf johsa)
Post #: 3
de idee... - 26.11.2013 8:18:03   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
is jo eigentlich net bled, owa de schoitn erst auf grün um, waunnst eh scho stehn bliem bist... und de seebrünzla rundherum schoffn's gor net, daß bis in de induktionsschleifn eine fohrn, wal's net wissn, wo ihre kiewln aunfaungan...

bei uns hot's heit nocht an hoim meta schnee gem, owa da länge noch! fohrn tuans do, ois warat des a hoiwa meta in da hechn... schnorchnosn deppate...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 4
ja - 26.11.2013 8:52:10   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

gibt es ähnliches auch in Österreich,

bei insara oanzigen ampelin la city,
ca 30 meta vor der ampel ist die erste schleife und donn kommt noch eine
a bisselle wartezeit für den querverkehr gibts schon,aber des passt eigentlich gut,
der fliessverkehr hat nur rot wenn aner aus der seitenstrasse kommt,bzw wenn aner kummt

aso bei der 2den ampel in meiner gegend ca 12km richtung i,ch,machens das woll auch
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 5
Indusktionsschleife - 26.11.2013 13:10:00   
Gittelsberg

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 8.9.2013
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pilgram1
Jo oiso in Wean , Bild ich mir ein sowas auch scho gsehn -bzw davor Gestanden zu haben -do gibts so Induktions Drähte im Bodn ...De oba ned imma Funktioniern (mitm Moppal ) wenn ma ned Genau Richtig steht ]
Lg Pg


Hallo,
wie steht man denn richtig? Ja, is ne blöde Frage, aber ich hab echt keine Ahnung
Weil ich bin gestern in der Nacht drei Ampelphasen (für alle Richtungen inkl Straßenbahnen) lang bei der roten Ampel gestanden...
Mal vorgerollt, mal zurückgerollt, mitm Moppal rumgesprungen (könnte ja vielleicht dann doch ein Gewichtssensor sein...), dann hin, und her...
Gruß
Gittelsberg

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 6
bis zur - 26.11.2013 13:19:07   
johsa


Beiträge: 4229
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gittelsberg


quote:

ORIGINAL: Pilgram1
Jo oiso in Wean , Bild ich mir ein sowas auch scho gsehn -bzw davor Gestanden zu haben -do gibts so Induktions Drähte im Bodn ...De oba ned imma Funktioniern (mitm Moppal ) wenn ma ned Genau Richtig steht ]
Lg Pg


Hallo,
wie steht man denn richtig? Ja, is ne blöde Frage, aber ich hab echt keine Ahnung
Weil ich bin gestern in der Nacht drei Ampelphasen (für alle Richtungen inkl Straßenbahnen) lang bei der roten Ampel gestanden...
Mal vorgerollt, mal zurückgerollt, mitm Moppal rumgesprungen (könnte ja vielleicht dann doch ein Gewichtssensor sein...), dann hin, und her...
Gruß
Gittelsberg

haltelinie vorfahren, steht z.B. bei Baustellen, die mit sensor geschalten werden!

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf Gittelsberg)
Private Nachricht senden Post #: 7
kg - 26.11.2013 13:19:44   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Gewichtssensoren sind natürlich ganz toll!
Wie soll der funktionieren?

Alles ab 100kg ist ein "Fahrzeug", Schnee mit 105kg ist aber kein Fahrzeug?
Hast schon mal eine Waage einbetoniert und dich dann draufgestellt?

Hihi, sorry, will dich ned verarschen, aber das war grad so einfach. ;)
Es gibt schon Fahrzeugwaagen, aber die sind rundherum vom der restlichen Fahrbahn baulich getrennt und das gewogene Fahrzeug steht auf einer Platte, die nicht wirklich zur Straße gehört, sondern zur Waage.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Gittelsberg)
Private Nachricht senden Post #: 8
Indusktionsschleife - 26.11.2013 13:24:59   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
rein vom prinzip her ist an jedem kfz irgendwas ferromagnetisches in ausreichend großer menge, mit der das magnetfeld einer induktionsschleife beeinflußt werden kann. diese änderung erfasst ein auswertegerät und damit "erkennt" die elektronik die anwesenheit eines fahrzeugs. ein wenig kann man damit eine induktionsschleife "überlisten", indem man eine ecke der schleife bedämpft... also würde es bei einem moped helfen, wenn du ein wenig diagonal über die ecke der in der eingefrästen und abgedichteten nut eingelegten induktionsschleife stehst. anderfalls war der abgleich der schleife nicht ausreichend genau... gewichtssensoren werden nur bei brückenwaagen verwendet, weil die der dauernden und schnellen wechselbelastung in der regel nicht auf dauer stand halten und daher zu störungsanfällig sind. es könnte sich aber auch noch um eine optische bildauswertungsanlage gehandelt haben, die dein moped und dich nicht als "kraftfahrzeug" diagnostiziert haben. da kann ich dir nur den umstieg auf "heavy-metal" empfehlen, z.b. goldwing...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Gittelsberg)
Private Nachricht senden Post #: 9
Gewicht - 26.11.2013 13:49:08   
Gittelsberg

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 8.9.2013
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Gewichtssensoren sind natürlich ganz toll!
Wie soll der funktionieren?

Alles ab 100kg ist ein "Fahrzeug", Schnee mit 105kg ist aber kein Fahrzeug?
Hast schon mal eine Waage einbetoniert und dich dann draufgestellt?

Hihi, sorry, will dich ned verarschen, aber das war grad so einfach. ;)


Aber wennst mal mitten in der Nacht ewig bei ner Ampel stehst kommst auf die verzweifeltsten Ideen

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 10
Aha! - 26.11.2013 13:50:58   
Gittelsberg

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 8.9.2013
Wohnort: Wien
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Grazer

rein vom prinzip her ist an jedem kfz irgendwas ferromagnetisches in ausreichend großer menge, mit der das magnetfeld einer induktionsschleife beeinflußt werden kann. diese änderung erfasst ein auswertegerät und damit "erkennt" die elektronik die anwesenheit eines fahrzeugs. ein wenig kann man damit eine induktionsschleife "überlisten", indem man eine ecke der schleife bedämpft... also würde es bei einem moped helfen, wenn du ein wenig diagonal über die ecke der in der eingefrästen und abgedichteten nut eingelegten induktionsschleife stehst. anderfalls war der abgleich der schleife nicht ausreichend genau... gewichtssensoren werden nur bei brückenwaagen verwendet, weil die der dauernden und schnellen wechselbelastung in der regel nicht auf dauer stand halten und daher zu störungsanfällig sind. es könnte sich aber auch noch um eine optische bildauswertungsanlage gehandelt haben, die dein moped und dich nicht als "kraftfahrzeug" diagnostiziert haben. da kann ich dir nur den umstieg auf "heavy-metal" empfehlen, z.b. goldwing...


Ok, also das nächste Mal diagonal stellen... das hab i ned probiert ghabt
Danke für die Erklärung

Optische Bildauswertung... so wie a Nacktscanner?


< Beitrag bearbeitet von Gittelsberg -- 26.11.2013 13:52:19 >

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 11
na! - 26.11.2013 14:06:07   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gittelsberg

Optische Bildauswertung... so wie a Nacktscanner?



des ned, is vielleicht e bessa so... in an speziell definiertn pixlraster kann die bildauswertungssaftware erkennen, ob das, was sich da auf dem bild befindet, einem der gesuchten objekte mit einem definierten pixelsystem entspricht, wenn ja, kfz, wenn nein, rindvieh oder sonst was... so in etwa funktioniert eine bilderkennung...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Gittelsberg)
Private Nachricht senden Post #: 12
is - 26.11.2013 14:31:35   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gittelsberg

Aber wennst mal mitten in der Nacht ewig bei ner Ampel stehst kommst auf die verzweifeltsten Ideen

Is mir auch schon mal passiert, aber nach der 2. Phase fahre ich dann einfach sobald es geht, weils für mich dann definitiv "kaputt" ist. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Gittelsberg)
Private Nachricht senden Post #: 13
Hmm Na jo wia .... - 26.11.2013 16:33:46   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Gittelsberg


quote:

ORIGINAL: Pilgram1
Jo oiso in Wean , Bild ich mir ein sowas auch scho gsehn -bzw davor Gestanden zu haben -do gibts so Induktions Drähte im Bodn ...De oba ned imma Funktioniern (mitm Moppal ) wenn ma ned Genau Richtig steht ]
Lg Pg


Hallo,
wie steht man denn richtig? Ja, is ne blöde Frage, aber ich hab echt keine Ahnung
Weil ich bin gestern in der Nacht drei Ampelphasen (für alle Richtungen inkl Straßenbahnen) lang bei der roten Ampel gestanden...
Mal vorgerollt, mal zurückgerollt, mitm Moppal rumgesprungen (könnte ja vielleicht dann doch ein Gewichtssensor sein...), dann hin, und her...
Gruß
Gittelsberg


man steht ... woas i a ned so Genau ...do gibts so a Nicht imma Funktionierendes Prachtexemplar auf ana Kreuzung in da Paulinengasse 18 Bez ...Des moant a imma mich veroarschn zu können ..Jo i bin a imma poar mal hin und her Ohne Erfolg ....und dann ? ...Jo eh scho wissn

i moan will i foahrn oda do Wurzln schlagen

Lustiges gibts mit sowas Allerdings auch ...is zwoar scho ewig her und woar auch ned in Wean ...oba Trotzdem , mit am Gaunz Normalen Einkaufswagal , gscheid üwad stroßn ...no dazua waun a Blitza gleich gschaltet is mit da Induktions Schleifn , mocht a Helle Freid solang bis da Fülm Voll woar, oda man wurde vorher erwischt ...Alladings aun des erwischt werden kaun i mi do jetzn a nimma draun erinnan

Lg Pg


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 26.11.2013 16:36:01 >


_____________________________












(in Bezug auf Gittelsberg)
Post #: 14
klar gibt es das bei uns auch - 28.11.2013 16:53:35   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
aber leider noch sehr selten da diese Systeme nicht ganz fehlerfrei arbeiten, im Gegensatz zu den in der Stadt häufig zu findenden induktionsschleifen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 15
Sowas gibts - 28.11.2013 17:52:45   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline
quote:

dass die Ampel auf grün schaltet so man sich ihr nähert


bei uns auch. Aber umgekehrt. Alle Ampeln schön grün. wenn du allerdings mit mehr
als dem genehmigtem 50er daherkommst, schalten sie auf rot.
Verkehrsberuhigung nennt sich das. Lustig mitten in der Nacht als einziger Strassenbenutzer.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 16
ampeln - 7.1.2014 17:24:56   
PS_AT

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 8.7.2013
Status: offline
ach, ich finde die immer ganz praktisch, diese ampeln. aber dass die dann auf rot gehen bei über 50 war mir nicht bewusst. so ein nachteil :(

(in Bezug auf rentnamandl)
Private Nachricht senden Post #: 17
einige - 8.1.2014 14:20:37   
GreenNightFlight


Beiträge: 463
Mitglied seit: 14.10.2013
Wohnort: Linz
Status: offline
In Linz gibts da einige, meistens aber ned mit induktionsschleife, sondern mit einem kleinen sensor über der ampel...glaub der schickt infrarot strahlen, wie bei de schiebetürn im einkaufszentrum.

Ohne genau drüber nachzudenken falln ma sofort 3 ein in meiner nähe^^

_____________________________

Alles hört auf meinen Befehl, denn ich bin hier der Captain ;)

Besser Bein ab, als arm dran ;)

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 18
aha - 8.1.2014 14:22:29   
GreenNightFlight


Beiträge: 463
Mitglied seit: 14.10.2013
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: rentnamandl

quote:

dass die Ampel auf grün schaltet so man sich ihr nähert


bei uns auch. Aber umgekehrt. Alle Ampeln schön grün. wenn du allerdings mit mehr
als dem genehmigtem 50er daherkommst, schalten sie auf rot.
Verkehrsberuhigung nennt sich das. Lustig mitten in der Nacht als einziger Strassenbenutzer.



Des was öfters gibt san die Straßn wo z.B. 70 erlaubt is und wennsd schnöller bist bist aus da grün phase raus (grüne welle hot wennsd genau 70 foasd)

des kannst dafia umgehn wennsd so schnell foast dassd de vorherige grünphase nu dawischt ;)


aber welche die di messen kenn i ned

_____________________________

Alles hört auf meinen Befehl, denn ich bin hier der Captain ;)

Besser Bein ab, als arm dran ;)

(in Bezug auf rentnamandl)
Private Nachricht senden Post #: 19
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> aktive Ampelschaltung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung