Abstand Blinker u. Rücklicht zum Ende des Motorrades

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Abstand Blinker u. Rücklicht zum Ende des Motorrades Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Abstand Blinker u. Rücklicht zum Ende des Motorrades - 3.4.2017 16:00:46   
Febrix

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 24.12.2016
Status: offline
Hallo,

kann mir jemand sagen wie weit in die Mitte des Motorrades die Blinker und das Rücklicht montiert werden dürfen? Wie weit darf der Abstand davon zum Ende des Motorrades sein? Es geht mir in Besonderem um Das Heck.

Was wird als "Ende" definiert? Das letzte Teil des Motorrades? Kennzeichen? Habe schon diverses gehört.

Gruß,
Peter
Private Nachricht senden Post #: 1
Abstand Blinker u. Rücklicht zum Ende des Motorrades - 3.4.2017 16:42:06   
streetfigtervienna

 

Beiträge: 99
Mitglied seit: 22.12.2016
Status: offline
Ich glaube, das Rücklicht darf genau in der Mitte sein ... ;-)

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf Febrix)
Private Nachricht senden Post #: 2
..... - 3.4.2017 17:03:57   
coco66

 

Beiträge: 817
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: streetfigtervienna

Ich glaube, das Rücklicht darf genau in der Mitte sein ... ;-)


jetzt hast aber vergessen zu erwähnen daß du das Heck meinst !!!!

Das Rücklicht vorne ist nämlich des öfteren außerhalb genau der Mitte.


Dem Fragesteller würde ich empfehlen sich im Forum umzusehen nach Motorradrecht. Dort wird sicher das Thema Beleuchtung behandelt, auch mit Abstand von und zu Motorrad und anderen Beleuchtungen.
Ebenso das Ende des Motorrades wird dort behandelt.
Soviel sei aber schon verraten - das Kennzeichen muß nicht das Ende des Fahrzeuges sein

(in Bezug auf streetfigtervienna)
Private Nachricht senden Post #: 3
etwas - 3.4.2017 22:10:29   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
quote:

ORIGINAL: coco66
Das Rücklicht vorne ist nämlich des öfteren außerhalb genau der Mitte.


Immer wieder erstaunlich, was für Infos man hier zu lesen kriegt.

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 4
wenn du - 4.4.2017 7:21:24   
coco66

 

Beiträge: 817
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ArtVandelay

quote:

ORIGINAL: coco66
Das Rücklicht vorne ist nämlich des öfteren außerhalb genau der Mitte.


Immer wieder erstaunlich, was für Infos man hier zu lesen kriegt.


die Eingangsfrage und die Antwort vom Straßenkämpfer durch liest, kannst ja gar keinen anderen Hinweis geben.

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 5
Blinker - 30.4.2017 18:39:33   
Motorradrecht


Beiträge: 700
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
Anordnung der Fahrtrichtungsanzeiger (Auszug EU-Richtlinie)
vorne:

Mindestabstand zwischen den leuchtenden Flächen 240 mmm,
außerhalb der senkrechten Längsebenen die die Außenkanten der leuchtenden Fläche des (der) Scheinwerfer berühren;
Einschlagbewegungen der Lenkvorrichtung dürfen mitvollzogen werden,
Zusammenbau mit einer oder mehreren Leuchten ist zulässig.

hinten:

Mindestabstand zwischen den Innenrändern der leuchtenden Flächen 180 mm,
Höhe mindestens 350 mmm und höchstens 1200 mm über den Boden.

(in Bezug auf Febrix)
Private Nachricht senden Post #: 6
Abstand Blinker u. Rücklicht zum Ende des Motorrades - 4.5.2017 18:11:18   
Febrix

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 24.12.2016
Status: offline
Wie schaut es aus mit dem Abstand von Blinkern zum Rücklicht und Blinkern zueinander`? Hatte jemand von euch schon aus dem Grund Probleme beim TÜV?

(in Bezug auf Motorradrecht)
Private Nachricht senden Post #: 7
.... - 4.5.2017 19:28:16   
coco66

 

Beiträge: 817
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Febrix

Wie schaut es aus mit dem Abstand von Blinkern zum Rücklicht und Blinkern zueinander`? Hatte jemand von euch schon aus dem Grund Probleme beim TÜV?


Also den Abstand von den Blinkern zueinander kannst im Beitrag oberhalb deinem genau lesen.

Abstand zum Rücklicht - es gibt Motorräder wo Rücklicht und Blinker in einer Einheit verbaut sind - Pan European wäre so eins. bei der ist eben das rote Rücklicht relativ breit

(in Bezug auf Febrix)
Private Nachricht senden Post #: 8
.... - 4.5.2017 21:45:49   
Febrix

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 24.12.2016
Status: offline
Jo das ist vollkommen bewusst. Trotzdem lese ich diverses zu diesem Thema... Auch der Abstand zum Ende des Fahrzeugs war ein Thema bei der Typisierung meiner Buell. Dabei findet man hierzu auch nichts mehr in den aktuellen EU Richtlinien!

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 9
nach dem Abstand.. - 5.5.2017 4:30:00   
coco66

 

Beiträge: 817
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Febrix

Jo das ist vollkommen bewusst. Trotzdem lese ich diverses zu diesem Thema... Auch der Abstand zum Ende des Fahrzeugs war ein Thema bei der Typisierung meiner Buell. Dabei findet man hierzu auch nichts mehr in den aktuellen EU Richtlinien!



...zum Fahrzeug hast aber im 1. posting nicht gefragt

(in Bezug auf Febrix)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Abstand Blinker u. Rücklicht zum Ende des Motorrades Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung