ABS???

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> ABS??? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
ABS??? - 3.7.2004 12:02:00   
gepetto2007

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 14.8.2003
Status: offline
Nachdem ich vor kurzem mein altes Bike erledigt hab und jetzt einige Wochen Zeit hab mit Gipshaxn was neues zu suchen täts mich interressieren ob ABS für ein Motorrad notwendig ist. Die Händler deren Bikes sowas nicht im Programm haben sagen meistens "Was brauchst ABS!" Jetzt täts mich von Euch interressiern zu hören ob`s sinnvoll wäre jetzt ein Bike mit ABS zu kaufen da es in einigen Jahren sowieso Standard sein wird oder ob ABS für ein Motorrad wircklich nicht notwendig ist.

gepetto2007
Private Nachricht senden Post #: 1
hallo gepetto, - 3.7.2004 12:23:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
also meine hat abs und ich möchte nicht mehr tauschen ... und wenn ich vor lauter schreck noch so in die eisen fahre, es wird gebremst und nicht blockiert ... und wenn ich's mal nicht brauche (auf schotter z.b.), dann kann ich es ausschalten ...

lg,

(in Bezug auf gepetto2007)
Private Nachricht senden Post #: 2
Sinnvoll - 3.7.2004 12:39:00   
Chaini

 

Beiträge: 625
Mitglied seit: 6.4.2003
Wohnort: Oberösterreich
Status: offline
ist es auf jeden Fall.
Notwendig, naja nicht unbedingt.

Gebraucht hab ich es noch nie.
Allerdings ist es besser es zu haben und es nicht zu brauchen,
als es zu brauchen und es nicht zu haben!
*alte chinesische Weisheit*

(in Bezug auf gepetto2007)
Private Nachricht senden Post #: 3
ist das nicht - 3.7.2004 13:12:00   
schurl78

 

Beiträge: 716
Mitglied seit: 20.5.2003
Status: offline
eine *alte Japanische Weisheit*

*gg*

lg schurl

(in Bezug auf Chaini)
Private Nachricht senden Post #: 4
ABS am Trockenen bringt nicht wirklich - 3.7.2004 14:50:00   
Admin

 

Beiträge: 114
Mitglied seit: 10.1.2008
Status: offline
was, allerdings bei nasser Strecke stehst um zig Meter früher, ich möchts nicht mehr missen.

Auf Fahrspass etc. wirkt es sich nicht aus (außer du liegst gern), es erhöht aber die Sicherheit...

LG Rock

(in Bezug auf gepetto2007)
Private Nachricht senden Post #: 5
ABS - 3.7.2004 15:04:00   
traminerkloech

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 17.6.2004
Status: offline
Heile!
Vor ein paar Wochen hat es in der Sendung Help-TV
einen Test gegeben. Also wenn Du das gesehen hättest, würdest Du sicher Dein neues Motorrad nur mehr mit ABS kaufen.
mfg
Traminer Klöch

(in Bezug auf gepetto2007)
Private Nachricht senden Post #: 6
supersportler mit abs? - 3.7.2004 16:50:00   
kps_speedwolferl

 

Beiträge: 1339
Mitglied seit: 15.3.2004
Status: offline
also ich weiss nicht so recht


für einen tourer oder sporttourer ja vielleicht aber supersport?

(in Bezug auf gepetto2007)
Private Nachricht senden Post #: 7
abs könnte helfen - 3.7.2004 17:38:00   
DocTrash


Beiträge: 3623
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
ob es das wirklich tut, weiss ich nicht
aber aus eigener erfahrung weiss ich, wie sehr es am leib und im geldbörserl schmerzt, wenn das vorderradel - weil überbremst - wegrutscht!
wenn ich mir wieder mal ein neues bike zulege, bekommt es - soferne verfügbar - ABS!
triplegreetz
DocTr@sh

(in Bezug auf gepetto2007)
Private Nachricht senden Post #: 8
des - 3.7.2004 19:39:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
selbe habens bei den autos a immer gesagt,und jetzt gibt es keinen autohersteller der kein abs einbaut.also wird es sich bei den motorrädern auch durchsetzen.also je früher mann damit beginnt desto bersser ist es
wm37

(in Bezug auf gepetto2007)
Post #: 9
aber warum - 4.7.2004 2:23:00   
Frog


Beiträge: 460
Mitglied seit: 27.4.2003
Status: offline
bauens dann bei den neuen, teuren supersportlern keins ein, muss ja nen grund haben...

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 10
meiner holden und mir - 4.7.2004 12:04:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
hat gestern das abs meiner vfr höchstwahrscheinlich das leben gerettet: fahren mit knapp hundert um eine kurve, hinter der ein vollkommen vertrotteltes weib auf meiner spur retour (!!!!) fährt, also mir entgegen!!! eine vollbremsung mit über 400kg unterm arsch am kurvenausgang, kupplung ziehen, rein in die bremsen was geht. normalerweise liegst auf der gosch'n, aber nachdem das bremssystem der vfr so ziemlich das beste ist was es serienmässig zu kaufen gibt (und hör jetzt auf mit radial-bremszylindern und wave-design scheiben, is alles was für möchtegerns) hock ich heute zwar noch leicht geschreckt aber gesund da und warte bis meine holde das schnitzerl fertig hat.

read this: http://mypage.bluewin.ch/STW/abs.htm

also, eine schreckbremsung mit hinlegen kostet normalerweise mehr als ein abs, darum leiste es dir, macht auch den kopf frei.

have fun!
e.

(in Bezug auf gepetto2007)
Private Nachricht senden Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> ABS??? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung