ABS-nachrüsten

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> ABS-nachrüsten Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
ABS-nachrüsten - 2.7.2012 15:07:13   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
h@llo @ll!

meine frau sagt ich steck mitten in der midlife crisis, eventuell hat sie damit recht, aber seit zwei wochen hat es mich wieder gejuckt und ich habe mir nach 20 jahren abstinenz wieder einen topf gegönnt. zu meinen anfangszeiten war abs so naheliegend wie jetzt eine weltraumfahrt für otto normalverbraucher. aber man wird nicht jünger und ein plus an sicherheit kann ja nicht schaden. nun hat mein topf kein abs obwohl es die baureihe mit abs auch gibt. jetzt meine frage an euch experten hier im forum: wie aufwendig oder schwer ist es ein abs nach zu rüsten? ich könnte günstig an ein gebrauchtes ran kommen und ich bin nicht mit zwei linken händen ausgestattet. was soviel heißt wie dass schrauben kein problem darstellt.

so long
fruppy

< Beitrag bearbeitet von fruppy -- 2.7.2012 15:49:11 >
Private Nachricht senden Post #: 1
vagiss des - 2.7.2012 16:12:34   
firebledla

 

Beiträge: 777
Mitglied seit: 2.1.2005
Status: offline
do is billiga, du kafst ans mit
cu
heli

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 2
billiger? - 2.7.2012 16:22:22   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
dass es billiger ist eine zu kaufen mit abs kann ich so nicht stehen lassen. ich bekomm alle komponenten für das abs um schlanke 350,00. der abs-kranz am hinterrad ist vorhanden. das schrauben würde ich auf die wintermonate verlegen. die nötige geduld und zeit ist dann vorhanden und schrauben macht mir spaß.

(in Bezug auf firebledla)
Private Nachricht senden Post #: 3
Fake - 2.7.2012 17:40:38   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: firebledla

do is billiga, du kafst ans mit
cu
heli


Vergiß des Fake - der NexusOne hat an Bruada im Geiste ausm gleichn Stall oder an neichn Nick ... ;-)
http://www.1000ps.at/forum/forum_-G%C3%BCnstiges-Einsteigerbike-mit-ABS-gesucht_2662453


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf firebledla)
Private Nachricht senden Post #: 4
sicher nicht - 3.7.2012 8:46:19   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
@olponator
meinst mich mit dem fake? ich bin sicher kein fake. bin früher natürlich ohne abs unterwegs gewesen. gabs damals noch garnicht. ich vermiss es auch nicht unbedingt, aber dadurch dass ich wirklich günstig an eines rankomme würde und meine frau ruhiger schlafen könnte mit dem sicherheitsplus sagt sie, würde ich es mir gerne einbauen. voraussetzugn ist dass ich es selbst machen kann. machen lassen will ich nicht das lohnt sich wirklich nicht. da wäre ein neukauf die bessere wahl.
wäre also super wenn es auch noch ernstgemeinte antworten zu meiner frage gibt!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 5
nau - 3.7.2012 14:46:02   
firebledla

 

Beiträge: 777
Mitglied seit: 2.1.2005
Status: offline
duan ois guate bei deiner bastlerei und bitte schreib wauns funktioniert und wos dan wirklich kost hot
cu
der sich vor lachen überschlagende

firebledla

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 6
nau - 3.7.2012 15:15:03   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
350 euro kostets, hatte ich bereits geschrieben. meine arbeitszeit darf man natürlich nicht rechnen. jedes hobby kostet zeit, warum darf mir die schrauberei nicht meine zeit kosten?
leider konnte mir bisher noch keiner sagen wie groß der aufwand sein wird. ich will es weder in geld noch in zeit wissen. eher in der art "da muss das komplette motorrad zerlegt werden so dass keine schraube auf der anderen bleibt" oder ähnliches.
aber wie es aussieht gibt es hier nur komiker, was wirklich schade ist. ich habe kein anderes österreichisches motorradforum gefunden, aber vielleicht habe ich nur schlecht oder falsch gesucht. ich werde mein glück weiter versuchen.

(in Bezug auf firebledla)
Private Nachricht senden Post #: 7
Empfehlung: - 3.7.2012 15:44:10   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: fruppy
... ich habe kein anderes österreichisches motorradforum gefunden, ... ich werde mein glück weiter versuchen.


racing4fun.at hat immer ein offenes Ohr für innovative Technikprobleme.
Viel Glück !


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 8
an - 3.7.2012 17:43:43   
firebledla

 

Beiträge: 777
Mitglied seit: 2.1.2005
Status: offline
scheen daunk fia de komiker, host da schau amoi übalegt wia sowos funktioniert? glaubst net, dass i zerst mit an mechnika plaudat hob üba dei problem?
oba wia gsogt, i hob a in an deitschn forum gsuacht. wos kriagst den fia abs-teile um 350.- euronen? do brauchts a steiagerät, a neiche bremszülinda
usw. i geh davo aus du bist a supaschrauba. oba wia gsogt erfahrungen muaß im lebm jeda saummln und jetzt zum letztn moi
da feiabledla

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 9
an - 4.7.2012 10:29:34   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
mein spezl hat bzw. hatte die selbe maschine, aber leider totalausfall und wird nun in einzelteilen verkauft. und von ihm würde ich jetzt das gesamte abs eben um den preis bekommen. aber es nützt nix wenn ich billig ran komme, wenn dann der umbau fast unmöglich wäre. deshalb dachte ich mir, ich frag mal nach bevor ich es kauf. weil wenn es ned möglich ist zum umrüsten, dann sind auch 350 euro viel schotter.
aber ich merk schon, wirklich beantworten will oder kann mir keiner die antwort.

(in Bezug auf firebledla)
Private Nachricht senden Post #: 10
­ ­ ­ ­ ­ ­ - 4.7.2012 10:53:19   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
­ ­ ­ ­ ­ ­  




Anlagen (1)

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 11
­ ­ ­ ­ ­ ­ - 4.7.2012 11:07:21   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
danke für dein konstruktiven beitrag olponator, nur weiß ich ihn leider nicht zu deuten. dafür bin ich der pubertät wohl schon ein paar jährchen zu lange entflohen.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 12
­ ­ ­ ­ ­ ­ - 4.7.2012 11:22:51   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 13
­ ­ ­ ­ ­ ­ - 4.7.2012 11:43:20   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
gut gemacht, schönes bokeh. nur der helle grashalm links stört das bild.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 14
Generell - 4.7.2012 11:43:39   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
würde ich mal sagen, dass ein derartiges Eingreifen in jedem Fall gutes technisches Verständnis und Schraubererfahrung mit sich bringen sollte.

Nun denn, wenn es so ist wie Du sagst und auf dem Wrackmodell Deines Kumpels das Abs bereits verbaut ist und Du diese Teile ohne Feilereien an den Anbau- Vorrichtungen vornehmen kannst, brauchst Du ja nur 1:1 mit Deinem Modell zu vergleichen ob das auch funzt.

Hier muss aber erwähnt werden, dass Du aller Wahrscheinlichkeit nach die gesammte Bremsanlage umbauen musst, einschließlich Steuergerät und vorraussichtlich auch die Armaturen, da ja dort eine Kontrollfunktion des ABS vorhanden sein muss.
Schlussendlich müsstest Du das auch ausgiebig testen können und da hapert's wahrscheinlich schon.

Ich will hier sicher nicht sagen, dass das alles unmöglich ist aber bei Bremsen wäre ich jedenfalls sehr vorsichtig, das ist was Anderes als einen Auspuff umzubauen.

Auch auf den Aspekt der Typisierung sollte ein Augenmerk gelegt werden, da würde ich mich auf nix einlassen.
So vernünftig die Idee auch ist, möchte ich das nicht empfehlen.

Wenn Dir ABS wirklich so wichtig ist würde ich mich nach einem Motorrad mit serienmäßiger Ausstattung umsehen



_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 15
danke - 4.7.2012 11:51:10   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
die armaturen müssen nicht umgebaut werden, das motorrad gibt es mit abs, die kontrollleuchte ist vorhanden, war nämlich als zusatzausstattung zu bekommen. hat der erstbesitzer aber nicht genommen. muss nur der kabelbaum, der ist bei dem preis natürlich auchdabei, umgebaut werden. in meinem typenschein steht drin "fallweise mit abs ausgestattet" von daher gehe ich davon aus dass ich es nicht umtypisieren lassen muss, würde ich aber natürlich vorab noch abklären.
abs ist mir nicht SO wichtig dass ich mir ein anderes motorrad deswegen kaufen würde, es wäre eben jetzt nur ein sicherheitsplus das ich zum schnäppchenpreis ergattern könnte welches meiner frau sehr gefallen würde, und eine winterfreizeitbeschäftigung zugleich.

(in Bezug auf Muhhh)
Private Nachricht senden Post #: 16
­ ­ ­ ­ ­ ­ - 4.7.2012 12:04:10   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 17
Wenn - 4.7.2012 12:07:37   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
das so ist, könnte es natürlich Wert sein das auszuprobieren.
Ich würde jedenfalls nach der Montage das Fahrzeug auf einem Bremsenprüfstand testen lassen, dann kann Deine Frau noch besser schlafen, wenn du das möchtest

Wenn alles gelingt hast Du neben verbesserter Sicherheit (obwohl, da gibt's auch Diskussionspotential, insbesondere hier im Forum) gleich eine Wertsteigerung erzielt.

Aber wie gesagt alles mit grosser Vorsicht, denn sonst wird aus dem Streben nach mehr Sicherheit die Sache ins Verkehrte gedreht



< Beitrag bearbeitet von Muhhh -- 4.7.2012 12:24:00 >


_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 18
danke für deine meinung muhhh - 4.7.2012 12:48:07   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
abs ja oder nein sorgt immer für diskussionen. die einen sagen man braucht es unbedingt, so auch der fahrlehrer meines sohnes in der fahrschule, und andere sage ist unnötig. klar, wir haben früher alle ohne abs das fahren respektive das bremsen gelernt und nicht alle haben sich um den nächsten baum gewickelt. aber wenn es das plus an sicherheit gibt, warum soll man es nicht nutzen, schaden tut es nicht. würde ich mir auf meine alten tage nochmal ein neues gerät holen, dann würd ich das mit abs nehmen, aber ich häng an meinem kälbchen. aber wenn ich es jetzt eventuell aufrüsten kann würde ich nicht nein sagen. sohnemann bekommt was nettes gedrosseltes mit abs da gibts keine frage, was muss aber erst noch ausgesucht und ausdiskutiert werden.

(in Bezug auf Muhhh)
Private Nachricht senden Post #: 19
­ ­ ­ ­ ­ ­ - 4.7.2012 12:53:14   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 20
denk - 4.7.2012 13:32:04   
firebledla

 

Beiträge: 777
Mitglied seit: 2.1.2005
Status: offline
mal nach, die ganze bremsere (außer die scheiben) is anders. also alles außer den Scheiben, der ABS-sensor muß verbaut werden, meißtens sitzt der im rechten vorderen gabelschuh hinten waß is net, i mecht bezeifeln, daß du die gabel, sofern sie in ordnung is a umbaust. usw.
net, daß da kana helfen will, des hot hoit nu kana gmocht, du kaust eh gern 50 stundn oarbeitn, oba funktioniern sois hoit a. waun a mechanika koa freid damit hot, wirds hoit fia an laien net lustig. wirst jo a im netz gsuacht hobm und a nix gfundn hobm ( i hob schau gsuacht fia di)
cu
heli

ps. und waunst schau a reifara herr bist muaßt net glei umadum fäuln, weu an deppm haßn kinan eh mia di a, des is im netz jo net so schwierig wau
ma net greifboar is, in diesem sinne

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 21
bin a - 4.7.2012 13:34:39   
firebledla

 

Beiträge: 777
Mitglied seit: 2.1.2005
Status: offline
oida mau, wos i vagessn hob, wos fia a kraxn soi des übahaupt sei? warat a intaressant bei ana 1afrog
cu
heli

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 22
. - 4.7.2012 14:25:47   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12845
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Herr Olpo, die Trollblume ist doch inzwischen recht selten in Österreich anzutreffen. Da darf man doch nicht jedes Exemplar einfach so vertreiben.

@ fruppy:
Defacto wird es einfacher sein, die kaputten Teile bei dem Motorrad deines Kollegen durch deine zu ersetzen.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 4.7.2012 14:26:25 >

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 23
Ist - 4.7.2012 14:49:10   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
quote:

wenn es das plus an sicherheit gibt, warum soll man es nicht nutzen, schaden tut es nicht.

eh' klar.
An dieser Stelle soll nicht wieder der Disput zwischen Befürwortern und Gegnern angeheizt werden, das hatten wir schon zu oft. Soll doch Jeder machen was er will.

Wichtig ist in Deinem Fall sich abzusichern , dass alles funzt bevor Du Dich ins Verkehrsgewühl haust.

Und was den Sohnemann betrifft ist es fast noch wichtiger ein vernünftiges Verkehrsbewusstsein zu schaffen, ABS kann da sicher nicht schaden.

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf fruppy)
Private Nachricht senden Post #: 24
@ - 4.7.2012 15:24:48   
fruppy

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 2.7.2012
Wohnort: südsteirische weinstraße
Status: offline
@firebledla, wo bittesehr habe ich jemanden einen deppen genannt? so etwas liegt mir fern, und schon gar, wo ich keinen von euch persönlich kenne. aber mich als fake oder troll abzustempeln, nur weil ich eine frage stelle ist nicht gerade die höfliche art.
für deinen denkanstoß bzgl sitz abs-sensor danke ich dir. ist mit sicherheit eine begutachtung vorab sinnvoll ob das überhaupt machbar ist. auf genau solche hinweise hatte ich von anfang an gehofft!

@seventfiftybiker, auch nochmal für dich. ich bin kein troll und auch keine trollblume. mein kollege hat einen kapitalen motorschaden, sonst ist alles in ordnung, wenn auch nicht mehr so gut in schuß wie bei meiner. ich hätt ja gemeint wir reparieren seinen motor und gut ist, aber das will er nicht, er will sich lieber was neues gönnen.

@muhhh, ja bitte, bloß keine diskussion über sinn und unsinn eines abs. da bin ich ganz bei dir! der sohn ist erschreckend vernünftig muss ich sagen, wenn ich doch nur auch so gewesen wär in seinem alter. aber mir solls recht sein dass er ein braver ist, wenn man da von so manchen fällen hört in den nachrichten kann man täglich mehrmals den kopf schütteln.

für die wirklich guten antworten die nun doch zum teil noch gekommen sind, bedank ich mich.
ich werd mir jetzt mal anschauen wie das mit den sensoren ausschaut, wo die liegen und wie das ganze machbar ist.


(in Bezug auf Muhhh)
Private Nachricht senden Post #: 25
Blumenwiese - Wiesenblume - 6.7.2012 9:09:12   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Herr Olpo, die Trollblume ist doch inzwischen recht selten in Österreich anzutreffen.


Das stimmt so nicht: die oben gezeigte Wiese voller~ ist eine Aufnahme vom vergangenen Samstag aus der Gegend des Wilden Kaisers ... ;-)

quote:

Da darf man doch nicht jedes Exemplar einfach so vertreiben.


Das möchte ich auch nicht. De facto haben wir zwar nun eine Menge über das Privatleben der ~ intus, inkl. Bescheidwissen um die Sorgen der geschätzten GemahlIn und eines Teilspezifikums des Charakters des ebenso geschätzten Sprößlings, der ~ hat sich herzlich bedankt für Ratschläge, die er zwar nachgefragt, aber nie erhalten hat und, nachdem er feststellen mußte, daß sich <hier> nur eine Menge Komiker herumtreiben, dennoch auf Antworten bestanden ... ist er nicht drollig in seinem Bestreben, eine Diskussion in Gang zu halten/bringen, die keine Grundlage hat ;-?

Würde ich nur halb so gut und gerne schrauben, wie die ~ behauptet, es zu tun, würd' ich's angehen, ohne Wenn und Aber und ohne beleidigte Reaktion, falls keine/die falschen Antworten kämen ... aber manche ... siehe oben ... ;)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 26
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> ABS-nachrüsten Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung