Abmelden oder hinterlegen???

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Abmelden oder hinterlegen??? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Abmelden oder hinterlegen??? - 24.9.2013 18:56:46   
aspanu

 

Beiträge: 215
Mitglied seit: 31.12.2003
Status: offline
Werte Kommjunity, ich bitte wiedermal um Rat:
Wenn ich weiss dass ich mindestens die nächsten 6 Monate nicht fahren werde, ist es dann besser das Mopperl komplett abzumelden oder doch nur das Kennzeichen bei der Versicherung zu hinterlegen?
Pickerl ist grad neu, Einstellmöglichkeit vorhanden, ist eine alte Dame, ich glaub 15 Jahre alt...
Bitte um eure Wortspende...
Donkschee, Asp
Private Nachricht senden Post #: 1
aso - 24.9.2013 19:54:45   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
ich hab meine bei HDI versichert und ist stillgelegt und brauch nicht hinterlegen darf auch fahren in dieser Zeit wobei bei Unfall ein Selbstbehalt wie bei Kasko fällig wird

_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf aspanu)
Private Nachricht senden Post #: 2
abmelden - 24.9.2013 20:38:23   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline
Abmelden ganz schlecht, sind im Frühjahr wieder 200Teuronen fällig.
Ich hab nur Haftpflicht, sind pro Monat nur einige Euros was ich bei einer Hinterlegung sparen würde, also lass ichs und hinterleg ich nix

Gruß

< Beitrag bearbeitet von xAlex -- 24.9.2013 21:02:55 >

(in Bezug auf aspanu)
Private Nachricht senden Post #: 3
in Ö - 24.9.2013 20:51:30   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
ist das Hinterlegen in jedem Fall günstiger (siehe auch Beitrag von sAlex).
eine Variante wäre eine Ganzjahresanmeldung mit entspechendem Nachlass bei derVersicherung,
wobei das auch nur dann halbwegs funktioniert, wennst ein kleineres Maschinchen hast,
denn:
bei der Hubraumsteuer gibts keinen Nachlass!
also:
Zurücklegen ist wahrscheinlich günstiger!
lg
martin

(in Bezug auf aspanu)
Private Nachricht senden Post #: 4
in Ö - 25.9.2013 6:48:20   
tom26

 

Beiträge: 349
Mitglied seit: 23.7.2003
Status: offline
Seh ich nicht so. KOmmt immer darauf an was du zahlst.
Wen ich abmelde erspare ich mir 140€ im Monat. Das mal 5 sind schon 700€ minus 200€ Anmeldung erspar ich mir 500€.

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 25.9.2013 7:50:52   
KalleBreit


Beiträge: 564
Mitglied seit: 17.6.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: aspanu
Bitte um eure Wortspende...


Lies Dir das mal durch : https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/6/Seite.061000.html

Du sparst Dir die KFZ Steuer (was relativ ist) bei meinen Fahrzeugen bringts nichts da sowohl PKW's als auch Einspurer auf Wechselkennzeichen laufen.
Es kommt auch auf die Versicherung an, bei meiner HDI ist eine Hinterlegung möglich bringt aber keinen Prämienvorteil, das ist aber unterschiedlich.

Bei der Wiederinbetriebnahme brauchts meist eine Versicherungsbestätigung und holst das Kennzeichen ab.

Kalle_B.

< Beitrag bearbeitet von KalleBreit -- 25.9.2013 7:51:16 >

(in Bezug auf aspanu)
Private Nachricht senden Post #: 6
Eher Hinterlegung als Abmeldung... - 25.9.2013 9:58:14   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
Ab dem ersten Monat bekommst Du die motorbezogene Versicherungssteuer zurück erstattet, je nach Hubraum kann das einiges ausmachen! In der Regel zahlst die ja im Voraus...

Dazu kommt je nach Versicherung ab dem 3. oder 4. Monat eine anteilige Rückerstattung der im Voraus geleisteten Versicherungsprämie, sind in etwa 120 bis 130€ bei reiner Haftpflicht, was bei Dir so sein dürfte, bei einem 15 Jahre jungen Moped...

Beispiel: Ich habe Wechselkennzeichen DKW und Wing, macht bei mir im Jahr 126€ Versicherungsprämie und bei 1520ccm 402€ Steuer aus. Hinterlegung von Dezember bis März oder April bringt mir eine Rückerstattund von ca. 150€ Steuer und 30€ Prämie, bei Ab- und Anmeldung würde ich hingegen 200€ Gebühren berappen, bezogen auf Deine 6 Monate Hinterlegung wären das 201€ vom FA und 63€ von der HDI... Was meinst, was besser ist?

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf aspanu)
Private Nachricht senden Post #: 7
o - 25.9.2013 15:07:44   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Die Frage ist ja komplett bescheuert.

Hinterlegung wurde ja fuer genau diesen Fall erfunden, dass man zeitweise abmelden und nachher wieder anmelden will.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 8
na Mohizeit - 25.9.2013 18:03:56   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: tom26

Seh ich nicht so. KOmmt immer darauf an was du zahlst.
Wen ich abmelde erspare ich mir 140€ im Monat. Das mal 5 sind schon 700€ minus 200€ Anmeldung erspar ich mir 500€.





host du an Hubschrauber versichert???

ich zahl für meine 1000ccm 380,- im Jahr und de Taferl bleiben oben zahlt sich für mich nicht aus zu hinterlegen oder abmelden

_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 9
? - 25.9.2013 18:41:44   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: tom26

Seh ich nicht so. KOmmt immer darauf an was du zahlst.
Wen ich abmelde erspare ich mir 140€ im Monat. Das mal 5 sind schon 700€ minus 200€ Anmeldung erspar ich mir 500€.



Was für a Moped hast um 140e im monat versichert??????

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hmm - 25.9.2013 19:14:00   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: xAlex


quote:

ORIGINAL: tom26

Seh ich nicht so. KOmmt immer darauf an was du zahlst.
Wen ich abmelde erspare ich mir 140€ im Monat. Das mal 5 sind schon 700€ minus 200€ Anmeldung erspar ich mir 500€.



Was für a Moped hast um 140e im monat versichert??????



Na jo Vielleicht meinta Seyne Speed Tripple , wenns a Neuere is hods ja a Gaunz schee Daumpf über 1000 ccm und üba 130 Ps ..dann Vielleicht no Voll Kasko ...könnt scho hinkomman mit 140 Eukn im Monat ...Genau woas is Natirli ned , evtl schreibtas ja noch ...

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf xAlex)
Post #: 11
es ist unerheblich... - 25.9.2013 19:36:15   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
..wie hoch deine oder meine Versicherungsprämie ist.
Tatsache ist folgendes:
Zurücklegen des Kennzeichens:
- keine Versicherungsprämie
- keine KFZ Steuer
- keine Anmeldungsgebühren

Abmelden:
- keine Versicherunngsprämie
- keine KFZ Steuer
+ Anmeldegebühr

ist mri schleierhaft, wie du da für die Variante Abmeldung Vorteile siehst.

kann es sein, dass du minus und plus durcheinanderbringst?
oder kann es sein, dass du vergessen hast, deine umfangreichen Kaskoversicherungen zu erwähnen????
lg
martin

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 12
. - 26.9.2013 7:29:02   
tom26

 

Beiträge: 349
Mitglied seit: 23.7.2003
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pilgram1


quote:

ORIGINAL: xAlex


quote:

ORIGINAL: tom26

Seh ich nicht so. KOmmt immer darauf an was du zahlst.
Wen ich abmelde erspare ich mir 140€ im Monat. Das mal 5 sind schon 700€ minus 200€ Anmeldung erspar ich mir 500€.



Was für a Moped hast um 140e im monat versichert??????



Na jo Vielleicht meinta Seyne Speed Tripple , wenns a Neuere is hods ja a Gaunz schee Daumpf über 1000 ccm und üba 130 Ps ..dann Vielleicht no Voll Kasko ...könnt scho hinkomman mit 140 Eukn im Monat ...Genau woas is Natirli ned , evtl schreibtas ja noch ...

Lg Pg



Genau so ist es

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 13
. - 26.9.2013 7:32:45   
tom26

 

Beiträge: 349
Mitglied seit: 23.7.2003
Status: offline

quote:

ORIGINAL: aspanu

Werte Kommjunity, ich bitte wiedermal um Rat:
Wenn ich weiss dass ich mindestens die nächsten 6 Monate nicht fahren werde, ist es dann besser das Mopperl komplett abzumelden oder doch nur das Kennzeichen bei der Versicherung zu hinterlegen?
Pickerl ist grad neu, Einstellmöglichkeit vorhanden, ist eine alte Dame, ich glaub 15 Jahre alt...
Bitte um eure Wortspende...
Donkschee, Asp

Hast du eigentlich schon gefragt ob du es überhaupt hinterlegen kannst? Viele Versicherungen schließen das nämlich schon aus und berechnen statt dessen eine günstigere Ganzjahresprämie.
Sonst kommt es einfach darauf an wie hoch dein Prämie ist. Wie schon gesagt. Bei Haftpflicht und wenig ccm wird sich abmelden kaum auszahlen.

(in Bezug auf aspanu)
Private Nachricht senden Post #: 14
entweder... oder... - 26.9.2013 8:06:01   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
kommst mit dem "antwort"-button nicht ganz klar oder du hast die ironie in meiner "frage" nicht bemerkt...

ich selbst weiß, daß für uns hinterlegen die beste lösung ist, mir brauchst dazu nix erklären! immerhin machen meine frau und ich das schon ein paar jährchen...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 15
hinterlegen... - 26.9.2013 8:08:04   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
...kannst immer, du mußt nur mit der versicherung wegen dem prämienanteil streiten, das mit der steuer gilt auf jeden fall! wobei in der regel die versicherungsprämie, also das ohne steuer im jahr so um die 120 bis 150€ ausmacht, der rest ist motorbezogene versicherungssteuer, die von gesetzes wegen her ab dem 30. tag refundiert werden muß!

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 16
o - 26.9.2013 9:42:11   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Kasko ist meines Wissens nach eine Jahrespraemie zu zahlen.
Nicht jede Versicherung kann man "taeglich" beenden. Passt da mal auf liebe Leute.

Rechtsschutz und Unfall genauso.

Ihr koennt nur die Steuer und je nach Bedingungen die Haftpflichtpraemie aussetzen.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 17
o - 26.9.2013 9:43:25   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Hab falsch geklickt.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 18
........ - 26.9.2013 18:29:24   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Hab falsch geklickt.



wolltest dich bei Facebook einloggen?

_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 19
Bei mir halbiert ... - 26.9.2013 20:04:47   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... sich die Prämie und wer so reich ist 250 Euro herzuschenken soll es ruhig machen

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 20
Was fährst du ? - 26.9.2013 20:26:34   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Wen ich abmelde erspare ich mir 140€ im Monat.


Boss Hoss ?

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 21
WAS FAHRST - 26.9.2013 20:32:53   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
a Boss Hoss
du zahlst ja im Monat mehr wie i im halben Jahr.

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 22
denk des ist - 26.9.2013 20:38:01   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
von Versicherung zu Vers. verschieden,
eine hab ich die ist billiger wenns das ganze Jahr rennt,
eine kann ich zurücklegen unabhängig vom Datum und wird Tageweise verrechnet, also geht auch vom z.B. 8.10 bis 4.Mai, ist ungef die hälfte der Jahresprämie.

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 23
j - 26.9.2013 22:59:36   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Was isn daran so schwer zu verstehen?

Entweder gibt dir die Hafptfplichtversicherung einen Rabatt wenn du darauf verzichtest für die Hinterlegung Geld von der Versicherung zu fordern, oder sie verrechnet dir ganz normal das ganze Jahr und du bekommst eben Geld zurück wenn du das Kennzeichen hinterlegst.
Jedenfalls gibt es keine mir bekannte Möglichkeit, daß eine Abmeldung günsstiger sein kann wie eine Hinterlegung.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 24
k - 26.9.2013 23:03:47   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Hier mal ein paar Erklärungen von verschiedenen Quellen, auch von bestimmten Versicherungstarifen, für die Ungläubigen unter uns:

Rabatt für Hinterlegungsverzicht

Sie können auch ohne Hinterlegung der Kennzeichen bis zu 50% auf Ihre Versicherungsprämie sparen, wenn Sie für die Zeit im Winter einem Kennzeichen-Hinterlegungsverzicht zustimmen. Dabei ersparen Sie sich die Hinterlegung der Kennzeichen und verzichten gleichzeitig auf das Recht für diesen Zeitraum die Versicherungsprämie zurückzufordern. Da sich auch die Versicherungen den großen administrativen Aufwand der Hinterlegungen ersparen, räumen sie dafür satte Rabatte ein.
Der Nachlass bezieht sich nur auf die Versicherungsprämie, während die motorbezogene Steuer davon nicht betroffen ist. Darüber hinaus knüpfen einige Versicherer den Nachlass an einen festgelegten Zeitraum, in dem Sie Ihr Motorrad nicht verwenden dürfen. Wenn Sie in diesem Zeitraum trotzdem einen Schaden haben, wird meist ein zusätzlicher Selbstbehalt fällig. Zeitraum und Höhe des Selbstbehalts und allfällige Bedingungen oder Einschränkungen können Sie dem Vergleich auf durchblicker entnehmen.


Was bedeutet "Hinterlegungsverzicht"

Sie verzichten bei Vertragsabschluss auf Ihr Recht zur Rückerstattung der Versicherungsprämie bei Kennzeichenhinterlegung. Dafür erhalten Sie von der VAV für die Haftpflichtversicherung einen Prämiennachlass von 50% auf die Tarifprämie. Sie verzichten damit auf die Benutzung Ihres Kraftrades im Zeitraum vom 01. November bis 01. März eines jeden Jahres.
Wird das Fahrzeug in diesem Zeitraum trotzdem benutzt, gelangt pro Versicherungsfall der Haftpflichtversicherung ein Schadenersatzbeitrag von nicht mehr als die Versicherungsleistung, höchstens jedoch EUR 350,00 zur Vorschreibung.
Wird das Kennzeichen und der Zulassungsschein dennoch ununterbrochen mindestens 45 Tage (ohne Tag der Hinterlegung und Ausfolgung) hinterlegt, wird für den Zeitraum der nachgewiesenen Stilllegung keine motorbezogene Versicherungssteuer verrechnet.
Bei Abschluss einer Kaskoversicherung wird bei "Hinterlegungsverzicht" die Versicherung im Zeitraum vom 01. November bis 01. März auf das Garagenrisiko beschrängt. Das heißt, sie gilt nur für Versicherungsfälle, die sich innerhalb der Garage oder auf dem Abstellplatz ereignen.


Sparen bei der Motorradversicherung: Präminerabatt für Hinterlegungsverzicht

Viele Anbieter von Motorradversicherungen gewähren hohe Rabatte in den Wintermonaten, auch wenn Sie die Kennzeichen Ihres Fahrzeuges nicht hinterlegen. Eine Kennzeichenhinterlegung und die damit verbundene Rückforderung der Versicherungsprämie für den Hinterlegungszeitraum bedeuten für die Versicherungen einen gewaltigen Verwaltungsaufwand. Stimmen Sie zu, auf eine Hinterlegung zu verzichten und ersparen Ihrer Versicherung damit diesen Aufwand, können Sie bis zu 50% Ihrer Prämie sparen.
Der von der Versicherung gewährte Prämienrabatt erstreckt sich jedoch nicht auf die Motorsteuer, die ist normal weiterzubezahlen. Bei vielen Versicherungen ist der Zeitraum, in denen eine Rabatt für Hinterlegungsverzicht gewährt wird, genau festgelegt. Während dieser Zeit, darf das Fahrzeug meist auch nicht verwendet werden, beziehungsweise wird im Falle eines Schadens meist ein zusätzlicher Selbstbehalt berechnet. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Versicherungsbedingungen.


Mit oder ohne Hinterlegungsverzicht? Wie sich bei der Prämie sparen lässt

Motorradfahrer können zwecks Prämien- und Steuerersparnis Ihr Kennzeichen bei Zulassungsstellen hinterlegen, wenn das Fahrzeug im Winter nicht verwendet wird. Dies rechnet sich meist dann, wenn nur zwei bis drei Monate im Sommer mit dem Motorrad gefahren wird. In diesem Fall sollte die Variante ohne Hinterlegungsverzicht gewählt werden, damit das Kennzeichen während der Wintermonate hinterlegt werden kann und die Prämien inkl. motorbezogener Versicherungssteuer nur für den tatsächlichen Zeitraum der aktiven Anmeldung anfallen. Die Hinterlegung ist in jeder Zulassungsstelle innerhalb des Verwaltungsbezirkes möglich und von dort muss das Kennzeichen auch wieder abgeholt werden, jedoch vor dem Ablauf der Hinterlegungsfrist von 1 Jahr und nach Vorzeigen der aktuell gültigen Versicherungsbestätigung. Vor Ablauf der Hinterlegungsfrist kann eine Verlängerung um 1 Jahr beantragt werden. Wer das nicht rechtzeitig tut oder die Kennzeichen nicht fristgemäß abholt, sollte mit Verlust der Zulassung und den Kosten für eine Neuanmeldung rechnen.
Oft wird bei der Variante mit Hinterlegungsverzicht vergessen, dass das Motorrad meist ohnehin vom 15. November bis zum 1. April nicht benutzt werden darf. Holt man das Fahrzeug dennoch aus der Garage und kommt es zu einem Schadensfall, ist mit hohen Selbstbehalten zu rechnen.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 25
in Ö - 27.9.2013 1:14:46   
kugls

 

Beiträge: 78
Mitglied seit: 16.2.2008
Status: offline

quote:

ORIGINAL: tom26

Seh ich nicht so. KOmmt immer darauf an was du zahlst.
Wen ich abmelde erspare ich mir 140€ im Monat. Das mal 5 sind schon 700€ minus 200€ Anmeldung erspar ich mir 500€.



Sag einmal, was verzapfst Du da für einen Blödsinn ? wieviel zahlst Du denn im Monat und wofür ?
Ich hab eine Trude mit 1500ccm und zahl 50€ im Monat,für 6 Monate 300€ und wenn ich die Tafel zurücklege, zahl ich nichts !

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 26
und - 27.9.2013 13:58:37   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

.... sich die Prämie und wer so reich ist 250 Euro herzuschenken soll es ruhig machen



wiaviel zohst jetzt für die Banditin??

_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 27
Normal ... - 28.9.2013 6:36:19   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
520 € auf Wechsel mit da Gixxn pro Jahr.

In an nomalen Johr ca 280-300 € wenn ichs wie immer zruckleg mit da Bandit hab ich noch keinen echten Winter gehabt. Heuer kann ichs erst im November zrucklegn wegen Sizilien daher wirds a bissi teurer aber auszahlen tut sich das immer und wennst da 150 € sparst wird das hogffentlich auch passen. Bin bei Wüstenrot.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf tyssen)
Private Nachricht senden Post #: 28
i zohl - 28.9.2013 12:32:44   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
für de Fz1 380,. im Jahr ohne zurücklegen bei der Hdi hab nur Selbstbehalt wenn ich im Winter einen Unfall hab.

_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 29
Jo des is a ... - 29.9.2013 6:58:28   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... sehr günstig nur derfst ned vagessn JEDE Versicherung nimmt dich ned. Ich musste seinerzeit Beziehungen spielen lassen und nur weil ich jangjähriger Sparer und Kunde der WR war wurden die 140 PS angemeldet - a komische Wöd.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf tyssen)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Abmelden oder hinterlegen??? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung