Ab wann kann/soll man in die Dolomiten fahren?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Österreich >> Ab wann kann/soll man in die Dolomiten fahren? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Ab wann kann/soll man in die Dolomiten fahren? - 13.1.2011 11:30:10   
jenshoerburger


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.6.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Hello!

Ich weiss, das ist der Österreich-Bereich, ich fahr aber eh von Wien weg :) Meine Frage: Ich will im Frühjahr in die Dolomiten fahren. Weiss jemand, ab wann das überhaupt sinnvoll ist? Wegen Temperatur, Schnee usw. Ich will natürlich nicht auf Glatteis fahren. Klar, im Sommer wärs natürlich am besten. Aber kann man zB schon Anfang Mai fahren? Ich will nämlich hier ein paar Touren ausprobieren: www.louis.de/tourentipps Sind wirklich toll beschrieben.

lg Jens
Private Nachricht senden Post #: 1
Ab wann kann/soll man in die Dolomiten fahren? - 13.1.2011 12:10:44   
rkkurti

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 9.11.2006
Status: offline
Ist im Mai schon möglich. Ich bin auch schon um diese Zeit gefahren. Schnee kann ma in den Dolos auch im Augsut haben so wie ich voriges Jahr. Guter Tip: schau vorher zur Planung auf diese Seite: http://www.provincia.bz.it/vmz/report/index_d.asp?Type=2; http://www.toureninfo.de/frameseite.htm; da gibt es gute Infos!

Gute Fahrt für 2011

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 2
... - 13.1.2011 13:55:26   
jenshoerburger


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.6.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Alles klar, danke!

Wegen den Wintersperren hab ich auch diese tolle Seite gefunden: http://www.alpentourer.eu/

Aber ich hab eigentlich nicht vor, der erste nach der Öffnung des Sperrbalkens zu sein, der seine Reifenspuren in die vermutlich noch schneebedeckte Strasse drückt.

Ich glaub, ich beschränk ich im Frühjahr vorläufig noch auf Österreich bzw. auf Strecken unter 1.000 Höhenmeter und die Dolomiten wirklcih erst ab Juni.

Das mit dem August hab ich auch in den Texten auf der louis-Seite gelesen. Soll ziemlicher Horror sein.
Private Nachricht senden Post #: 3
dolomiten - 13.1.2011 15:32:24   
kommodor


Beiträge: 121
Mitglied seit: 24.1.2009
Wohnort: Triest Italien
Status: offline
Schöne Strecke hast du schon am Maj's ende, dann juli wird noch supi sein. Südtirol hat echt gute Strassen und bezauberndt Landschaft. Bring mei grüssli nach Innichen und nicht vergessen nach Braies See zu fahren und ein rutsch ins Ahrntal.
http://www.szene1.at/user/kommodor/3153049/photo/#5&74756696&0

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 4
?????????????? - 14.1.2011 13:43:56   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

was allerdings jedes jahr das gleiche ist, den august kannst du absolut vergessen, außer du stehst auf übrfüllung, dann kann ich dir natürlich das wochenende mit dem 15. august empfehlen, mehr motorräder auf einem fleck also dort um die zeit wirst du nicht finden können

also das kann ich so nicht bestädigen,war da letztes jahr im zuge meiner österreich rund just zu dieser zeit auch in den dolomiten,verkehr nicht erwähnents wert,bin sogar 2x aufs grödner joch,des oanzige was schwierig war..es gibt zu dieser zeit keine unterkunft da de italianos ferra gosta haben...........deshalb ists a langer tag worden vo villach bis nach landeck + abstecher am kalterer see nix camera bzw albergo
lg silli


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud





Private Nachricht senden Post #: 5
hmm - 14.1.2011 13:53:28   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Ich glaub, ich beschränk ich im Frühjahr vorläufig noch auf Österreich bzw. auf Strecken unter 1.000 Höhenmeter und die Dolomiten wirklcih erst ab Juni.

so kann ma das nicht sagen,kommt halt viel aufs wetter draufan,wenns a milder winter ist,momentan schauts danach aus,dürftest im mai koane schwierigkeiten auf den ****n haben ,egal ob in de dolos oder den alpen,aber da im jänner a prognose abzugeben ist schwierig.was es vielleicht auch zubedenken gilt,die wahl der reifen,also ich würd da eher einen tourensport reifen aufziehen der funzt im mai sicher besser wie ein sport reifen.
lg silli


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 14.1.2011 13:58:51   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Für die Schweiz ist diese Seite empfehlenswert:
http://www.teletext.ch/SF1/495-00.html

Julier ist fast immer Schwarzgeräumt, Ofen, Bernina, Maloja meistens auch. Ausser es hat kurzfristig mal geschneit.







Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 14.1.2011 14:00:36 >

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 7
Dolomiten - 14.1.2011 15:54:58   
V-Strom

 

Beiträge: 84
Mitglied seit: 24.8.2004
Status: offline
...also im Mai wirst in den Dolos nicht wirklich glücklich werden. Wir waren 3 x im Juni unterwegs (Fronleichnam) und da braucht man schon Glück mit dem Wetter - hatten wir bisher immer. Die hohen **** (Stelvio, Gavia usw.) sind in einem normalem Winter im Mai noch zu. Aber wer weiss wies mit dem Klimawandel noch weitergeht...

P.S. ...werd heuer mal deine Ötschergräbenrunde ausprobieren - Danke für den Tip!

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 8
südtirol - 14.1.2011 20:57:41   
weckerl1964

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 24.5.2007
Status: offline
hi,ab mitte mai würd ich schon fahren
lg

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 9
.... - 15.1.2011 9:25:48   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

t fast immer Schwarzgeräumt, Ofen, Bernina,

das kann ich so bestädigen,bilderl vom 7.4.2010 am bernina
war nichtmal für den power one a problem
lg silli




ups falsches bild  da gehts aufs stilfser und des war am 18.3.2010

Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von silli -- 15.1.2011 9:31:00 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 10
da - 15.1.2011 9:30:22   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
des bernina bild




Anlagen (1)

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 11
... - 16.1.2011 16:52:44   
jenshoerburger


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.6.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Danke für die tollen Antworten. Ich war ja gestern und heute mitm Motorrad unterwegs. Heute war ja ein strahlend blauer, wolkenloser Himmel. Das Problem dabei aber: Wenn die Sonne nicht kerzengerade runter scheint, hat man in den Bergen nicht wirklich was davon. Klar, im Hochsommer ists wunderbar, weils kühler ist. Aber ich hab heute fast nichts von dem schönen Wetter gehabt. Bin von Wien aus über Klamm, Hainfeld, Ramsau zur Kalten Kuchl - fast keine MOtorradfahrer dort!! - Und über Rohr, Gutenstein, Pottenstein, Heiligenkreuz wieder zurück.

Meistens sahs so aus:


Und das befürchte ich in den Dolomiten im Mai genauso - keine Sonne, obwohl sie scheint. Und das macht dann schon deutlich weniger Spass. Wie toll es nämlcih sein kann, hab ich heute auf nur ganz kurzen Strecken gesehen. Das war wunderbar:



Genauso wie ich es bereut habe, dass ich nicht einfach durchs niederösterreichische Flachland bin, Weinviertel oder sowas, und das tolle Wetter voll geniessen konnte, könnte es mir in den Dolomiten wiederfahren. Ich glaub, ich verschiebs doch auf Juni oder Juli.

< Beitrag bearbeitet von jenshoerburger -- 16.1.2011 17:15:04 >

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 12
Ötschergräbenrunde - 16.1.2011 17:27:59   
jenshoerburger


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.6.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
quote:

ORIGINAL: V-Strom
P.S. ...werd heuer mal deine Ötschergräbenrunde ausprobieren - Danke für den Tip!


Hallo V-Strom!

Jetzt check ich erst, dass du eine meiner Strecken meinst - die Offroad-Erweiterung für die Höllental-Runde. Ich werde deine Namensgebung gleich übernehmen.

Aber bedank dich erst, wenn sich wirklich herausgestellt hat, dass man dort auch wirklich fahren darf. ;-) Wär super, wenn du mir da Feedback geben könntest. Ich hab lang recherchiert, hab im Forum von OpenStreetMap nachgefragt. Ich hab auch Strecken rausgesucht, von denen ich gewusste habe, dass man sie befahren darf bzw. dass Fahrverbot ist und die Legende bzw. die Markierungen in Mapnik oder OpenStreetMap haben eigentlich immer gestimmt. GoogleMaps ist da teils ungenau. So kann man in GoogleMaps die "salmannsdorfer höhe, wien" (mein Lieblings-Wanderweg zum Häuserl am Stoa) befahren, während Mapnik das definitiv als Wanderweg auszeichnet.

==> Rein theoretisch müsste man die Strecke tatsächlich fahren dürfen.

(in Bezug auf V-Strom)
Private Nachricht senden Post #: 13
Ötschergräbenrunde - 31.1.2011 1:17:29   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ja dolomiten is so a soch - waren voriges jahr die letzten 2 maiwochen und da waren noch viele **** zu oder nur stundenweise offen wegen lawinengefahr, obwohls unten in die täler mitunter bis zu 30 gräder hatte. dafür kriegst halt sehr leicht a quartier.


_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 14
dolomiten... - 31.1.2011 8:55:01   
jenshoerburger


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.6.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Danke für die Info! Wegen den ****n hab ich mir inzw. schon Links beiseite gelegt:
www.alpentourer.eu
www.alpenpaesse.co
www.provinz.bz.it/vmz/Report/index_d.asp?Type=2
wo ich mich über den Strassenzustand der **** informieren kann.

Mai ist mir auch zu früh. Ich warte, bis die Sonne gerader runter kommt, sprich: wenns mehr sommerlich ist.

Ich hab mir für ~Mai eine Tour zusammengestellt, bei der ich die Nockalmstrasse und Sölkpass fahre, dann ein bisschen Sightseeing mit der Seilbahn auf den Dachstein und dann Großglockner Hochalpenstrasse. Das sollte meinen Durst nach Bergen vorübergehend stillen.
(Falls sich wer dafür interessiert: Hab 3 Tage veranschlagt, wobei ich zwei halbe davon im Autoreisezug Wien-Villach sitze: http://www.hoerburger.net/236_DE.evo?var_tour=23&var_backlink=201 )

Für die Dolomiten nehm ich mir dann mehr Zeit - vielleicht sogar noch einen Tag verlängern, indem ich ans Meer runter fahre. Ist ja alles gar nicht weit, wie ich erstaunt bei GoogleMaps gesehen habe ;) Akt. Stand Dolomiten: http://www.hoerburger.net/236_DE.evo?var_tour=24&var_backlink=201 Stilfser Joch werde ich von der anderen Seite angehen, wenn ich mal bei den Eltern in Vorarlberg draussen bin und das ganze mit den Schweizer Bergen kombinieren.

< Beitrag bearbeitet von jenshoerburger -- 31.1.2011 8:56:40 >


_____________________________

>> Motorradtouren rund um Wien<<

(in Bezug auf ramirez66)
Private Nachricht senden Post #: 15
dolomiten... - 1.2.2011 11:17:49   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
beim sölkpass kann ma sowieso nie was sagen, weil der net gräumt wird, wenns auch mal im juli schneit...

am besten hinfahren und schaun, ob er gsperrt is oder net (oder im gemeindeamt st. nikolai anrufen, wenns unter der woch is). voriges jahr hab i leider einmal pech gehabt.

was? für die ganze tour hast 3 tage vernaschlagt? und sightseeing willst auch noch machen? und ans meer?
des klingt a wengerl nach stress...
also im reisezug würd ichs net aushalten so lang...
aber wie kommst denn beim sölkpass vorbei, wennst villach wien und umgekehrt mit der bahn fahrst?


_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 16
dolomiten - 1.2.2011 11:35:10   
jenshoerburger


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.6.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Nein nein, sind zwei unterschiedliche Touren/Links, die ich geplant habe. Ich hab vorher gegoogelt, was die Leute so meinen, wieviel km man pro Tag fahren kann und hab mich dran gehalten. Das sind keine Touren, wo man dann abends mit einem Pavianhintern ins Bett fällt. :)

Nockalmstrasse, Grossglockner Hochalpenstrasse etc ==> 3 Tage / 2 Nächtigungen

Dolomiten ==> 5 Tage / 4 Nächtigungen, und das noch OHNE Meer. Da würde also noch eine Nächtigung dazukommen.

_____________________________

>> Motorradtouren rund um Wien<<

(in Bezug auf ramirez66)
Private Nachricht senden Post #: 17
dolomiten - 1.2.2011 13:31:01   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ah - ois kloar...

_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 18
dolomiten - 1.2.2011 16:13:51   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ah jo - wennst vielleicht auch mal a tour zu die oberitalienischen seen machen willst - da hätt i an buchtipp:
http://www.bruckmann.de/titel-4852-bruckmanns_motorradfuehrer_oberitalienische_seen_0.html

dieser motorradführer enthält eine menge sehenswerter touren und allgemeine infos zur region.
was ganz praktisch is, du hast zu jeder tour a roadbook, des kann ma aufschlagen und in die kartentaschen vom tankrucksacke einilegen.


_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf ramirez66)
Private Nachricht senden Post #: 19
dolomiten - 1.2.2011 16:17:14   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ah jo - no was...damit du dich einstimmen kannst a paar bilder:
http://www.aykido.at/italien/index.htm


_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf ramirez66)
Private Nachricht senden Post #: 20
dolomiten - 1.2.2011 16:22:55   
jenshoerburger


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.6.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Mir treibts die Tränen in die Augen, wenn ich solche Fotos von dir sehe, ich sags dir:


Und wenn ich aus dem Fenster schau, seh ich nur eine undefinierbare graue Masse.

Ich will endlich FRÜÜÜÜÜÜHHHHLINGGGGGGGG!!

Danke für Inspiration und Depression. ;-)

_____________________________

>> Motorradtouren rund um Wien<<

(in Bezug auf ramirez66)
Private Nachricht senden Post #: 21
Dolomiten - 20.2.2011 8:36:00   
Kenia

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 16.12.2003
Status: offline
Ich würde es lassen. Die Gefahr auf Schnee zu fahren ist zu groß, außerdem kommt die Kälte dazu. Schau dir mal die Passhöhen an

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 22
Dolomiten - 20.2.2011 9:29:00   
Kenia

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 16.12.2003
Status: offline
Ich kenne die Dolos sehr gut - schade um den Urlaub. Sollten die Straßen schneefrei sein ist der Asphalt noch zu kalt. Du hast nichts davon.

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 23
Anfang Mai ist sehr früh - 22.2.2011 13:00:20   
Elzi

 

Beiträge: 632
Mitglied seit: 4.10.2003
Status: offline
Ich würde eher zu Ende Mai tendieren. Die Dolomiten sind recht hoch und da kann schon der eine oder andere Pass noch Anfang Mai gesperrt sein. Der rkkurti hat eh einen tollen Link mit den Wintersperren angegeben - halte dich da dran. Auch wenn die **** offen sind, können die Straßen noch salznass sein bzw. Streusplit liegen. Ich würde es eher Ende Mai versuchen. Bei schönem Wetter sind dann auch die Straße trocken und halbwegs auf Temperatur und im Tal bekommst keinen Hitzekoller, so wie im Sommer. Alternativ würde sich Mitte September anbieten. Dann ist es zwar in der Früh schon wieder relativ frisch, aber in der Regel sind alle **** frei und der Ausflugsverkehr (sowohl Busse, Wohnmobile als auch Motorradfahrer) ist weitaus geringer als im Sommer. Obendrein ist die Fernsicht im Herbst auch besser.

(in Bezug auf jenshoerburger)
Private Nachricht senden Post #: 24
Danke für die vielen Antworten - 22.2.2011 13:15:49   
jenshoerburger


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.6.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Danke für die vielen Antworten! Ich hab das ganze jetzt mal auf Juni oder Juli verschoben. Es gibt ja sonst auch noch genug zum erkunden. :)

lg

_____________________________

>> Motorradtouren rund um Wien<<

(in Bezug auf Elzi)
Private Nachricht senden Post #: 25
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Österreich >> Ab wann kann/soll man in die Dolomiten fahren? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung