:-)

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> :-) Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
:-) - 19.3.2014 9:34:02   
kps_Gasgarin


Beiträge: 7
Mitglied seit: 9.3.2014
Status: offline
:-)

< Beitrag bearbeitet von Gasgarin -- 19.3.2014 10:43:06 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Falsche Angaben in Inserat - nach Kauf bemerkt - 19.3.2014 10:04:44   
manfred73

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.3.2012
Status: offline
hast du noch die verkaufsanzeige ? , geht ja um die beweislast,

ist dann falsche beschreibung des motorrades ( täuschungsabsicht )

solltest mit verkäufer noch über preis reden, bevor was mit anwalt gedroht wird

(in Bezug auf kps_Gasgarin)
Private Nachricht senden Post #: 2
o - 19.3.2014 10:33:44   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Was ist "Täuschung um einen Kauf anzubahnen" bitteschön?

Wenn ich inseriere, ich hab einen 30x8cm Pimmel, eine Frau lässt sich gerade deshalb mit mir ein, kommt NACH der Paarung drauf, dass mein Pimmel nur 20x6cm hat, na wie sieht es da wohl aus?

Ich glaube deine Frage ist beantwortet.

Rechtsmittel würde ich auf alle Fälle ergreifen, wenn ich aufgrund eines Inserates online gekauft habe und das Produkt nicht der Beschreibung entspricht. Vermutlich steht in deinem Kaufvertrag aber sinngemäß sowas wie "Zustand wie besichtigt (und probegefahren)". Damit hast du ja wohl besichtigt was du kaufst.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf kps_Gasgarin)
Private Nachricht senden Post #: 3
o - 19.3.2014 10:40:04   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: manfred73

hast du noch die verkaufsanzeige ? , geht ja um die beweislast,

Solltest du das tatsächlich ernst meinen, dann schneide dir bitte ein inserat von RedBull aus wo drinnen steht "RedBull verleiht Flügel" - sollte ja zu finden sein - und verklag RedBull deswegen.

Solltest du tatsächlich auch damit durchkommen, kannst dir 10 neue Motorräder kaufen und eines der getäuschten Dame hier schenken.

Wenn du allerdings daran zweifels, dass das funktioniert, dann überdenke deinen Rat nochmal. ;)

Alternativ kannst du auch den Slogan "RedBull belebt Geist und Körper" anwenden und eine Dose RedBull auf einen toten Kadaver schütten und dann klagen, dass das alles nicht stimmt. :P

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 19.3.2014 10:48:50 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf manfred73)
Private Nachricht senden Post #: 4
:-) - 19.3.2014 10:46:11   
kps_Gasgarin


Beiträge: 7
Mitglied seit: 9.3.2014
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971


quote:

ORIGINAL: manfred73

hast du noch die verkaufsanzeige ? , geht ja um die beweislast,

Solltest du das tatsächlich ernst meinen, dann schneide dir bitte ein inserat von RedBull aus wo drinnen steht "RedBull verleiht Flügel" - sollte ja zu finden sein - und verklag RedBull deswegen.

Solltest du tatsächlich auch damit durchkommen, kannst dir 10 neue Motorräder kaufen und eines der getäuschten Dame hier schenken.

Wenn du allerdings daran zweifels, dass das funktioniert, dann überdenke deinen Rat nochmal. ;)


Danke für deinen hilfreichen Post! Ungeheuer intelligent!

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 5
o - 19.3.2014 10:51:28   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ist dir komplexer Text mit Paragraphen und einer Zusammenfassung über die Großzügigkeit der Judikatur bei falschen Werbebotschaften lieber?

Es macht's nur leider nicht besser.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf kps_Gasgarin)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 19.3.2014 10:59:37   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gasgarin

:-)

So schnell lösen sich Rätsel. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf kps_Gasgarin)
Private Nachricht senden Post #: 7
Jojo - 19.3.2014 15:28:37   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: manfred73

hast du noch die verkaufsanzeige ? , geht ja um die beweislast,

ist dann falsche beschreibung des motorrades ( täuschungsabsicht )

solltest mit verkäufer noch über preis reden, bevor was mit anwalt gedroht wird


übrigens Manfred, Servas hier auf 1000ps

Griaß Di , Hallo ......und a glei auf Widasehn ...es woar so scheen

Herzlichen Dank -Deinen 1 Grußlosen Beitrag Lesen zu dürfen

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf manfred73)
Post #: 8
Jojo - 19.3.2014 17:08:41   
manfred73

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.3.2012
Status: offline
@ pilgram, bist aber sehr streng mit mir , aber wollt nur kurz reinschreiben, wegen der frage, werde mich bessern

@mk komm, das hat jetzt nichts mit Werbung zu tun, und schon garnicht mit schwanzgrößen

oder bezieht sich ein vollständiges serviceheft nur auf die anzahl der seiten ? ist eine kilometerangabe nur ein schätzinstrument ?
ein unfallfrei versprochenens Motorrad nur eine aussage, dass gerade noch fährt ?
so ganz einfach ist das zum glück nicht.

bsp:

◾Sind die Gewährleistungsansprüche nicht ausgeschlossen, sollten Sie die Frist für deren Geltendmachung beachten. Gem. § 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB beträgt sie zwei Jahre.

◾Etwas anderes gilt nur, wenn der Verkäufer den Mangel arglistig verschwiegen haben sollte. Dann gilt die regelmäßige Verjährungsfrist, die 30 Jahre beträgt. Im Zweifel müssten Sie das arglistige Verschweigen jedoch nachweisen, was sich in der Praxis oft als schwierig herausstellen dürfte.

◾Ist die von Ihnen erworbene Sache mangelhaft bzw. haben Sie ein kaputtes Motorrad gekauft, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten. Dann werden die gegenseitig bereits erbrachten Leistungen rückabgewickelt und Sie haben ein Rückgaberecht.

also, in der Praxis nicht immer einfach, so aussage, wie besichtigt und probegefahren, und eigentlich soll es ja nicht der sinn sein, den Käufer über den tisch zu ziehen

lg manfred

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 9
Wiso - 19.3.2014 17:59:27   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: manfred73

@ pilgram, bist aber sehr streng mit mir , aber wollt nur kurz reinschreiben, wegen der frage, werde mich bessern


lg manfred


Streng ? ...Na des hat Nix mit Streng und Dir Persönlich zu tun -des schreib i imma wenn ichs grod seh-und noch demsd jetzn eh Lg Gschrieben hast wünsch i Dir meinaseits Viel Spass do herrin , und auch Willkommen .

Ciao Pg


_____________________________












(in Bezug auf manfred73)
Post #: 10
Hmmmm... - 19.3.2014 18:43:52   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
....
quote:

"RedBull verleiht Flügel" - sollte ja zu finden sein - und verklag RedBull deswegen.


...irgendwie finde ich den Gedanken aber schon reizvoll, zumindest wäre das Medienecho in den Einschlägigen (Ösi u. Heute) sicherlich groß...

Vor allem wo es doch so coole Videos mit Basejumpern gibt...


Werte Herr M. mein Mandant hat sich nach ihrem Werbeslogan... die Felswand in... hinabgestürzt in dem Vertrauen, mit den Red-Bull-Flügerln...

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 11
o - 19.3.2014 23:01:14   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Leider bringt man die Klage nicht zum Erfolg.
RedBull darf das sagen, weil es von den potentiellen Kunden nicht ernst genommen wird und deshalb keiner RedBull kauft, der es nicht kaufen würde, würde es keine Flügel verleihen. ;)

Und leider ist ein inserat nichts anderes als Werbung, auch wenn der Manfred plötzlich auf komplett anderes hinzielt. ;)

In der Werbung, ja die kommt auch in Zwischenmenschlichen Beziehungen vor, ist sehr sehr viel erlaubt. Darum hat so eine Klage wegen einem Inserat sehrbschlechte Erfolgsaussichten.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 12
rechtliches - 20.3.2014 10:56:24   
manfred73

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.3.2012
Status: offline
MK1971

echt jetzt, kommt ja auf beschreibung an, wenn du servicegepflegtes fahrzeug mit serviceheft verkaufst, dann ist es keine werbung sondern eine zusage ;-) ,
und aus einigen dingen kann man sich als privatperson auch nicht herausreden, unfälle, grobe mängel ( beispiel §57a Gefälligkeitspickerl ;-) , da ist glei derjenige der die überprüfung gemacht hat auch gleich mit an bord )
und ist echt ein wahnsinn, auf was manche leute so kommen, wenns um geld geht ,

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 13
o - 20.3.2014 22:14:58   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Es ist sehr wohl ein Unterschied ob ich dir etwas verkaufe und dich dabei anlüge oder ob ich etwas fantasievolles inseriere und dir dann etwas (anderes) verkaufe, wo du aber alles überprüfen kannst und ich dir nichts mehr verheimliche.

Leute schreibt doch einfach alles in den Kaufvertrag, das ihr ausmacht (zb. "lückenloses Serviceheft wird nachgereicht", wobei ich das schon schräg finde sich darauf einzulassen wenn einem das wichtig ist), dann könnt ihr mit Leichtigkeit jede Klage gewinnen!

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 21.3.2014 0:09:52 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf manfred73)
Private Nachricht senden Post #: 14
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> :-) Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung