690er Duke Höchstgeschwindigkeit?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> RC8 / Super Duke 990 / Duke 690 / Duke 640 >> 690er Duke Höchstgeschwindigkeit? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
690er Duke Höchstgeschwindigkeit? - 29.5.2014 12:13:26   
wus-55

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 29.5.2014
Status: offline
Hallo Leute, bin neu hier... fahre gelegentlich auch Mopped und fange gerade an mich nach was besserem (als meiner 17 Jahre alten KLE 500) umzusehen.

In der aktuellen PS wird die Duke mit der Yamaha MT-07 verglichen. Obwohl sich die beiden Bikes in der Leistung nur geringfügig unterscheiden und die Yamaha obendrein deutlich schwerer ist läuft sie 207 km/h, die Duke nur 188. Die Yamaha ist also glatt 10% schneller - hat jemand ne Ahnung woran das liegt? Hat KTM so ne kurze Endübersetzung? Würde eine längere Endübersetzung die Duke schneller machen?

Wie wichtig ist euch die Höchstgeschwindigkeit?
Private Nachricht senden Post #: 1
690er Duke Höchstgeschwindigkeit? - 29.5.2014 12:28:20   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
die ktm's ham generell a kürzere Übersetzung, deswegen isas jo mit denan so lustig am Hinterradl. ^^ Nur ganz ehrlich du wirst net wirklich a Moperl brauchen was 200 geht. Und die KLe500 griagt ma mit die GPZ Teile auch auf guate 210 spitze.

(in Bezug auf wus-55)
Private Nachricht senden Post #: 2
. - 29.5.2014 12:45:21   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Wie wichtig ist euch die Höchstgeschwindigkeit?

das einzige kriterium,
was nich beim motarrad bzw kauf absolut kalt lässt ist die höchstgeschwindigkeit.
interessanter,drehmoment,gewicht,service freundlichkeit....
lg

aso falls auf die idee kommst,
a 1 zyl ktm,öfter und länger mit max speed zufahren,wird sich dei werkstätte freuen

< Beitrag bearbeitet von silli -- 29.5.2014 12:46:41 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf wus-55)
Private Nachricht senden Post #: 3
180 - 29.5.2014 16:45:21   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline
Und a 180er mit ana nockerten, is ned so lustig wie es sich anhört.

Trotzdem macht die Duke mehr Spass, glaub mir

lg

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf wus-55)
Private Nachricht senden Post #: 4
. - 30.5.2014 10:14:50   
sarah23

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 26.5.2014
Status: offline
Wo kannst denn groß noch Höchstgeschwindigkeiten ausfahren? Auf der Autobahn mit dem Motorrad macht es keinen Spaß und auf den kurvigen Landstraßen ist die Höchstgeschwindigkeit in der Liste der Dinge, die für ne gute Fahrt brauchst so ziemlich der letzte Punkt.

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 5
. - 30.5.2014 10:41:28   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: wus-55
Wie wichtig ist euch die Höchstgeschwindigkeit?


Wenn sich ein Motorrad mit 150 Km/h über 1,5h fahren lässt (dann ist langsam der Tank leer..... ), dann reicht mir das völlig aus. Der Rest ist absoluter Quatsch.

Für schnelle Autobahnetappen ist die Duke sicher nichts, auch wenn die 690er ruhiger laufen als ihre Vorgänger. Das trifft immer noch zu, wenn auch in abgemilderter Form:
http://www.u9x.dk/ktm/duked.htm


(in Bezug auf wus-55)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 30.5.2014 21:15:48   
Burgerkalvi


Beiträge: 124
Mitglied seit: 28.5.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: wus-55

Hallo Leute, bin neu hier... fahre gelegentlich auch Mopped und fange gerade an mich nach was besserem (als meiner 17 Jahre alten KLE 500) umzusehen.

In der aktuellen PS wird die Duke mit der Yamaha MT-07 verglichen. Obwohl sich die beiden Bikes in der Leistung nur geringfügig unterscheiden und die Yamaha obendrein deutlich schwerer ist läuft sie 207 km/h, die Duke nur 188. Die Yamaha ist also glatt 10% schneller - hat jemand ne Ahnung woran das liegt? Hat KTM so ne kurze Endübersetzung? Würde eine längere Endübersetzung die Duke schneller machen?

Wie wichtig ist euch die Höchstgeschwindigkeit?




Hi!

Erstmal Willkommen hier....

Bin die 690er Duke gefahren und bei 140 auf der Freiland war schluß..... Für mehr hat der "Anlauf" ned gereicht. Der "Bums" von unten raus is mächtig, a erhobenes Vorderrad is ganz normal mit der..... Bei längeren Geraden kann es schon sein, das die ihre 190 aufn Tacho bekommt....

Die MT-07 bin i noch nicht gefahren, dafür die MT-09............ Bis in den 3. Gang im A-Modus hast a des Vorderrad in der Höhe... Und die hat sowohl unten raus als auch oben nochgenug Feuer. Egal, welcher Gang, egal welche Drehzahl, Hahn spannen und es geht mächtig voran.....

Die MT-07 soll ja ebenso fast ausverkauft sein für heuer wie die 09er..... Oder zumindest mit langen Wartezeiten gesegnet....


Für was Du dich dann entscheidest, bleibt nach einer Probefahrt deinem persönlichen Geschmack und deinem Geldbörserl überlassen....

(in Bezug auf wus-55)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> RC8 / Super Duke 990 / Duke 690 / Duke 640 >> 690er Duke Höchstgeschwindigkeit? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung