60.000 Service

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> XJR >> 60.000 Service Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
60.000 Service - 7.8.2015 17:54:12   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
Bin gerade von Südeuropa Reise zurück, ohne Probleme und habe meine Yamse zum Service gestellt. Nun stelle ich fest, dass die Vibrationen im Lenker so stark sind, dass ich schon nach 20 km taube Finger habe. Ventilspiel, Antriebsatz erneuert, alle Betriebsflüssigkeiten ebenso. Woran könnte das liegen, wer hat ähnliches Problem?
Danke für Informationen jeglicher Art.
Hans

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"
Private Nachricht senden Post #: 1
ruckelt etwas beim Gas geben? - 7.8.2015 19:51:47   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
die Drosselklappen synchronisieren (auch beim Einspritzer)
Enge Handschuhe verstärken auch diese Symptome.



< Beitrag bearbeitet von ViennaAgent -- 7.8.2015 19:52:24 >


_____________________________

Roman

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 2
.... - 7.8.2015 23:22:08   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7071
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
wie alt is der reifen?

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 3
etwa - 8.8.2015 0:50:04   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
10.000 km vom Aug 14 hinter Reifen neu!

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 4
mit Gebäck - 8.8.2015 0:55:09   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
auf Urlaubsfahrt, etwa Ges Gw 450 kg lief sie so ruhig wie noch nie!
Leichtere Vibrationen waren auch schon früher, aber eigentlich im zwei Personen Betrieb stärker als im Solo, welches ich auf die unterschiedliche in Anspruchname zurück führte, aber nie so stark empfand wie jetzt!

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 8.8.2015 8:12:31   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7071
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
tua an neuen drauf. dann sollts besser werden ;)

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 6
ich - 8.8.2015 14:21:42   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Antriebsatz erneuert


kenne das vibrations problem nur , wenn der antriebssatz am ende ist,
oder die kette nicht sauber läuft.lager und co sind woll überprüft nehme ich an.


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 7
Hallo Silli - 8.8.2015 15:17:18   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
Habe alles in der Fachwerkst. machen lassen (1300,--) hoffe doch, dass die das können.
Mir fällt eben nur das veränderte Fahrverhallten auf.
Gruß Hans


_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 8
na ja - 8.8.2015 22:46:14   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
fachwerkstätte,i bin da nicht so überzeugt,
man zahlt viel und erhält wennig,
seit der gsxr 1100,wo ein bescheidenes grosses service,3500 nit schilling sondern euro gekostet hat.
ist mit fachwerkstätte feierabend.

das verstehe ich jetzt nicht
quote:

10.000 km vom Aug 14 hinter Reifen neu!

a reiferl mit dera km leistung,ist am ende,a wenn es profilmässig noch logga zumfahren ist.
reifen,fürs motorrad,sollte es nur paar weisse zukaufen geben.
es ist halt so das jedes motorrad auf ...abgefahrene reifen anderst reagiert.....



_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 9
servus Hans - 9.8.2015 9:24:28   
martin0762

 

Beiträge: 3266
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
das klingt schon wirklich nach einem recht abgefahrenen Reifen! 10000km sind meines Erachtens nach zu viel, wenn der Reifen auch wirklich noch was bewirken soll!
Würde mich auch interessieren, welche Reifen du derzeit fährst?


_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 10
antwort an beide - 9.8.2015 10:07:49   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
Silli;
Bin eben aus einer Generation die nichts wegwirft, solange es noch zu gebrauchen ist und ich muss auch nicht mit dem Knie am Asphalt ums Eck wenn ich weiß, dass mein Reifen schon in den letzten Zügen liegt.

Martin:
Ich fahre seit 1996(auf BMW) die anderen Modelle erst später,auf AVON und der Reifen genügt meinen Ansprüchen. Habe festgestellt, dass voriges Jahr Spanien 6000 km und heuer Griechenland 4000km ich mit Gebäck und Sozia sehr reifenschonend unterwegs bin. Ein wenig anders als über den Tauern.
Seid mir gegrüßt, Hans!




Anlagen (1)

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 11
wenn er so - 9.8.2015 10:14:33   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/upfiles/279041/95EDBA1917BF49569EEB5288E2D7C479.jpg

ausschaut wird er entsorgt, ich habe nichts zu ver............

schönen Sonntag wünsch ich und bitte wo kann ich GP schauen?

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 12
auf.... - 9.8.2015 10:57:03   
martin0762

 

Beiträge: 3266
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: johsa


schönen Sonntag wünsch ich und bitte wo kann ich GP schauen?

ORF Sport+!
schönen Sonntag noch!

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 13
wenn das vor dem service nicht so war - 10.8.2015 8:19:15   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
dann würde ich mal zum hänlder gehen und das reklamieren. sind die vibrationen drehzahl- oder geschwindigkeitsabhängig ?

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 14
meiner - 10.8.2015 16:12:36   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
Meinung nach kommt die Vibration vom unrunden Motorlauf (gefühlsmäßig auch als rau )Zu bezeichnen.
Ein klein wenig krippeln war immer, außer jetzt im Urlaub voll beladen, so ruhig lief sie noch nie. Nach dem Urlaub zum Service und jetzt dass! Morgen habe ich einen Termin bei meiner Werkstätte!

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 15
wenn es vom motor kommt - 11.8.2015 6:38:43   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
sollte es nach dem service eigentlich nicht sein, vor allem wenn ventile gestellt wurden. es kann aber auch am frischen öl liegen, wenn ein anderes öl eingefüllt wurde als jenes welches für diesen motor vorgesehen ist, speziell in der viskosität. gut wenn du mit der werkstatt darüber sprichst, dann kannst das 100% besser klären als in einem forum wo jeder nur spekulieren kann (ohne fakten keine genaue analyse möglich)

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 16
Man hat - 11.8.2015 20:31:38   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
sich heute die Zeit genommen, da ich mit 4 Motorrädern dort Kunde bin habe ich es etwas leichter, zur Zeit ist ja enorm viel los.
Der Benzindruck (Einspritzung) und die Kompression ist auf allen vier Zylindern gleich gut. Man findet eigentlich keinen Fehler und tippt so wie Silli auf den nicht neuen Vorderreifen! Ich hoffe bald fahren zu können. LG Hans!

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 17
unlogisch... - 11.8.2015 21:15:41   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: johsa
tippt so wie Silli auf den nicht neuen Vorderreifen!


... und du meinst aber, das 'kribbeln' kommt vom motor ? dann kanns ja nicht der vorderreifen sein, denn entweder drehzahl- oder geschwindigkeitsabhängig, ned ;-? und wieso plötzlich ? der reifen war ja auch vor dem service drauf ...



_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 18
also wenn es so wie du schreibst - 12.8.2015 6:51:57   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
motorabhängig ist, wie kommst du dann darauf dass es der reifen ist. genau deswegen habe ich ja gefragt, tempo oder drehzahlabhängig.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 19
ich tippe auf - 13.8.2015 19:48:56   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
Motor;
da die Werkstätte mechanisch nichts finden kann, weichen sie auf den Reifen aus und empfählen 100 OKT.
Bin gestern 370 km gefahren, ein Tank mit 100 und danach wieder mit 95.
Eine spürbar kräftigerer Andruck mit 100 OKT aber kein verschwinden der unangenehmen Vibrationen. Mit dem 95 das gleiche empfinden bin bisher mit 95 gut gefahren und hatte bis zum Service keine Probleme, demnach kann dies nicht die Lösung sein. Werde eine zweite Expertise einholen, in diesem Zustand macht das Ding keine Freude mehr!

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 20
ein motor der für 95 oktan - 14.8.2015 6:22:48   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ausgelegt ist kann mit 100 oktan keine bessere sondern nur eine schlechtere wirkung haben da 100 oktan zündunwilliger ist und wenn der motor nicht die entsprechende verdichtung hat geht er eben nicht besser sondern schlechter (nachgewiesen auf prüfstand)
du sagst also es ist drehzahlabhängig (ist es das wirklich) probier es doch am stand aus dann weißt du es. damit scheiden alle komponenten des fahrwerks/reifen etc aus. das einzige was dann noch sein kann das es vom antrieb kommt, kette, getriebe ...
aber so lange du nicht weiß woher die vibrationen kommen kannst auch nichts genauer eingrenzen, also finde das zuerst heraus

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 21
Machhinniker - 14.8.2015 8:11:03   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: johsa
da die Werkstätte mechanisch nichts finden kann, weichen sie auf den Reifen aus und empfählen 100 OKT.


wechsle die werkstatt so schnell wie möglich - die verarschen dich doch ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 22
Bin Jahrelang AVON gefahren und .... - 17.8.2015 21:55:29   
Happyup


Beiträge: 4487
Mitglied seit: 9.11.2008
Wohnort: Graz/Salzburg
Status: offline
...hab dann auf einmal Probleme (Lenkerschlagen, Hoppeln als hätte der Reifen eine Unwucht...) bei unterschiedlichsten Drehzahlen, Beladungen, Fahrbahnen, Gas wegnehmen, beschleunigen,... bekommen.
Reifenwechsel - selbes Gschistigschasti!

Hab dann auf Bridegestone gewechselt - weg sind die Probleme.

Und so unähnlich (Leistung, Gewicht) sind sich die Vmax und ie XJR ja nicht!

Wo bst denn zuhause? Mein Mechaniker sitz in Hallein. Ich fahre immer 300km zum Service. Das ist es mir wert. Der hat Ahnung von meinen Böcken - vielleicht auch von Deinem.

HU

p.s.: Und außerdem hätte ich sonst überhaupt keine Jahreslilometerleistung!

_____________________________

No sense being pessimistic! It wouldn´t work anyway!

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 23
Bin Jahrelang AVON gefahren und .... - 18.8.2015 0:43:48   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
mit der Unwürdige hast' vergessen, zu unterschreiben ... ;-)

aber wenn der johsa schreibt, die Rüttlerei käme vom Motor (drehzahlabhängig) ? vielleicht meint er aber vorderraddrehzahlabhängig ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Happyup)
Private Nachricht senden Post #: 24
Er schreibt aber auch... - 18.8.2015 17:30:04   
Happyup


Beiträge: 4487
Mitglied seit: 9.11.2008
Wohnort: Graz/Salzburg
Status: offline
...von Vibrationen am Lenker!

Und das indifferente Vibrieren hate ich auch - bei der Dicken - und da hat der Reifen Abhilfe geschafft.

HU der Unwürdigste!

_____________________________

No sense being pessimistic! It wouldn´t work anyway!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 25
das Problem - 18.8.2015 18:04:04   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
mit den tauben Fingern konnte ich selber lösen!
Nachdem die Werkstatt keine Fehler irgend einer Art finden konnte (wollte) habe ich die Druckstufe und Zugstufeneinstellung kontrolliert und musste feststellen, dass die Zugstufe an einem Holm festgestellt war und am anderen nur ein Klicks freigegeben.
Nun ist der Standard hergestellt und ich hatte heute bei 250 km kein Problem mit den Fingern (Taubheit) am Motorlauf hat sich dadurch natürlich nichts verändert aber ein Problem weniger.
Nach Hallein hätte ich 140 km, wäre eine Option.
Danke für den Hinweis, Hans!

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf Happyup)
Private Nachricht senden Post #: 26
Herbert... - 18.8.2015 18:33:50   
Happyup


Beiträge: 4487
Mitglied seit: 9.11.2008
Wohnort: Graz/Salzburg
Status: offline
...Schnaitmann ist der Mechaniker bei "Zweirad Breinlinger"!

250km - da tut mir schon so der Hintern weh, dass ich gar nicht mehr bemerke, dass ich Hände oder einen Motor habe!

HU

_____________________________

No sense being pessimistic! It wouldn´t work anyway!

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 27
das war ja - 18.8.2015 21:26:19   
johsa


Beiträge: 4232
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
dass auslösende Moment welches mich so geärgert!
Vor dem Service sind wir in zwei Tagen von Griechenland über Albanien und Montenegro nach Dubrovnik und nach ein paar Tagen am Meer von Zadar in einem 756 km bis zur Haustür ohne dem geringsten Problem, dann stellst du sie zum Service und bekommst ein Motorrad zurück, welches dir vollkommen fremd erscheint und keiner kann sagen warum. Jetzt bin ich aber auf dem Weg zum besseren und bin guter Hoffnung.
Hans!

< Beitrag bearbeitet von johsa -- 18.8.2015 21:40:01 >


_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf Happyup)
Private Nachricht senden Post #: 28
das war ja - 20.8.2015 15:28:33   
faxxe


Beiträge: 53
Mitglied seit: 13.11.2005
Status: offline
Hallo Hans,

hier meine Story mit der FJR1300 und Vibrationen.
Zu Beginn der 3. oder 4. Saison mit dem Ding (war Bj 2008) hatte ich plötzlich das PRoblem mit den tauben Fingern. Die Finger schmerzten
schon förmlich nach 50-70 km. Wenn ich so ba ca 4000 UMin die Hand auf den Rahmen gelegt habe, hatte man das Gefühl, er hat "200 Grad"
also wie wenn er heiß oder so ähnlich wäre. Echt arg. Im Rückspiegel war nichts mehr erkennbar.

Also zum Händler (übrigens war da zum Glück 4 Jahre Garantie drauf).
Der hat es auch gleich gespürt und die Mühle ging ~10 Tage in die Werkstatt.
Am Ende haben sie die "gesamte Einspritzanlage" vom Vorführer drauf gebaut und es war wieder in Ordnung.
Ich bin kein MEchaniker und kann nur sagen ,was er mir erzählt hat. War übrigens komplett auf Garantie. Keine Kosten
für die geliehene Super Teneree usw.

Ich habe die FJR heuer nach 7 Jahren verkauft. Das PRoblem war aber nie mehr da.....

-faxxe

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 29
good vibes ... - 23.8.2015 16:28:35   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Happyup
250km - da tut mir schon so der Hintern weh, dass ich gar nicht mehr bemerke, dass ich Hände oder einen Motor habe!


fahr' halt amal den tank komplett leer und roll' ein stückerl, vorzugsweise bergab - wenn dann nicht rechtzeitig eine tankstelle im weg rumsteht, entdeckst' zwar vermutlich nicht deinen motor so bald wieder, dafür aber die hände beim schieben ... *kicher* ...



_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Happyup)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> XJR >> 60.000 Service Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung