§57 Überprüfung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> §57 Überprüfung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
§57 Überprüfung - 18.2.2017 13:22:32   
Mrhary

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.3.2009
Status: offline
Ich hab folgendes Problem, ich war gestern beim Pickerl (Öamtc) und hab für meine Puch Typhoon (50ccm) kein Pickerl bekommen weil ich in einem Tubeless Reifen einen Schlauch drinnen hab! Dieser wurde vor über einem Jahr also vorm letzten Pickerl hineingegeben weil die Felge nicht mehr die Luft halten kann (Schleichender Patschen) Damals war es kein Problem!

Meine Frage, ist es korrekt das ich deswegen kein Pickerl bekomme?
Private Nachricht senden Post #: 1
--- - 18.2.2017 13:45:44   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
Ja, da der Schlauch eine Gefahrenquelle sein kann

(in Bezug auf Mrhary)
Private Nachricht senden Post #: 2
und... - 18.2.2017 14:15:24   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66

Ja, da der Schlauch eine Gefahrenquelle sein kann

...was ist dann mit Rädern, auf denen systembedingt nur Reifen mit Schlauch montiert werden können?


_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 18.2.2017 14:27:16   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66

Ja, da der Schlauch eine Gefahrenquelle sein kann



wasn das für a schwachsinn?


_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 4
... - 18.2.2017 14:28:08   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mrhary

Ich hab folgendes Problem, ich war gestern beim Pickerl (Öamtc) und hab für meine Puch Typhoon (50ccm) kein Pickerl bekommen weil ich in einem Tubeless Reifen einen Schlauch drinnen hab! Dieser wurde vor über einem Jahr also vorm letzten Pickerl hineingegeben weil die Felge nicht mehr die Luft halten kann (Schleichender Patschen) Damals war es kein Problem!

Meine Frage, ist es korrekt das ich deswegen kein Pickerl bekomme?



nein, ist es nicht.

gegenfrage: woher weis denn der herr prüfer, ob da ein schlauch drin ist?


_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf Mrhary)
Private Nachricht senden Post #: 5
§57 Überprüfung - 18.2.2017 15:18:01   
Mrhary

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.3.2009
Status: offline
Es ist ein Schlauch mit winkelventil verbaut!

Eingebaut wurde es von einer erfahrenen Reifenwerkstatt!
Werde am Montag Mal dort hinschauen!

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 6
§57 Überprüfung - 18.2.2017 15:27:46   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline
Gegenfrage: wer geht freiwillig zu den dümmsten sich selbst so nennenden 'Technikern', um sich dort über Dummheiten -im technischen Sinn- belehren zu lassen ?
Frag' bei der Reifenwerkstatt, ob sie das vermutlich alte Gummiband, welches den Schlauch vorm Scheuern an den Speichenmuttern schützen soll, durch zB ein Textilband ersetzt haben - falls ja, verstehen sie ihr Handwerk; falls nicht, such' dir einen anderen Reifenmenschen und auf jeden Fall einen praxisorientierten Machhinniger

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf Mrhary)
Private Nachricht senden Post #: 7
ja und? - 18.2.2017 15:28:29   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mrhary

Es ist ein Schlauch mit winkelventil verbaut!

Eingebaut wurde es von einer erfahrenen Reifenwerkstatt!
Werde am Montag Mal dort hinschauen!



na und?
ich hab auch winkelventile auf meinen rädern.

es völlig wurscht/pickerl irrelevant ob da in einem tubeless reifen ein schlauch drin is oder ned.

hat ers ins system als negativgutachten eingetragen?
ja --> rechtschutz kontaktieren und den typen verklagen
nein --> zu einer kompetenten werkstatt ums pickal fahren.


greeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf Mrhary)
Private Nachricht senden Post #: 8
Rattenfänger - 18.2.2017 15:29:42   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6
gegenfrage: woher weis denn der herr prüfer, ob da ein schlauch drin ist?


ist das eine fangprüfungsfrage


_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 9
§57 Überprüfung - 18.2.2017 16:13:03   
Mrhary

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.3.2009
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6
na und?
ich hab auch winkelventile auf meinen rädern.

es völlig wurscht/pickerl irrelevant ob da in einem tubeless reifen ein schlauch drin is oder ned.

hat ers ins system als negativgutachten eingetragen?
ja --> rechtschutz kontaktieren und den typen verklagen
nein --> zu einer kompetenten werkstatt ums pickal fahren.


greeez


Dann wirds lustig, Oamtc Rechtschutz vs Öamtc, Gutachten liegt daheim, wurde als Schwerer Mangel ins Protokoll eingeben.


(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 10
der - 18.2.2017 20:28:10   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: streetfigthervienna

Gegenfrage: wer geht freiwillig zu den dümmsten sich selbst so nennenden 'Technikern', um sich dort über Dummheiten -im technischen Sinn- belehren zu lassen ?
Frag' bei der Reifenwerkstatt,

ob sie das vermutlich alte Gummiband, welches den Schlauch vorm Scheuern an den Speichenmuttern schützen soll, durch zB ein Textilband ersetzt haben -



Puch TYPHOON-eigentl.ein GILERA /PIAGGIO Erzeugnis-war ein Roller,der schon damals in den 90ern........ Leichtmetallfelgen in 10"& 13"

mit Tubeless-Bereifung montiert hatte!Es war somit kein Felgenband nötig!!Kane Spoachn & kane Nippln!Es gab aber viele dieser

Fahrzeuge..............die aufgrund von Dichtheitsprobs am Felgenrand..........Schläuche zur Abhilfe verbaut hatten!!Kann mich nicht

erinnern,...........das des jemois an Grund für einen"schweren Mangel"darstellte!Wird bei de "Vareine" am End goa mit 2 alei"Moss"

gmessn,hm?



falls ja, verstehen sie ihr Handwerk; falls nicht, such' dir einen anderen Reifenmenschen und auf jeden Fall einen praxisorientierten Machhinniger


(in Bezug auf streetfigthervienna)
Private Nachricht senden Post #: 11
.... - 19.2.2017 9:31:53   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mrhary


quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6
na und?
ich hab auch winkelventile auf meinen rädern.

es völlig wurscht/pickerl irrelevant ob da in einem tubeless reifen ein schlauch drin is oder ned.

hat ers ins system als negativgutachten eingetragen?
ja --> rechtschutz kontaktieren und den typen verklagen
nein --> zu einer kompetenten werkstatt ums pickal fahren.


greeez


Dann wirds lustig, Oamtc Rechtschutz vs Öamtc, Gutachten liegt daheim, wurde als Schwerer Mangel ins Protokoll eingeben.




dann würd ich den herrn mal unter 4 augen fragen obs eam ins hirn gschissn haben.


_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf Mrhary)
Private Nachricht senden Post #: 12
--- - 19.2.2017 10:35:07   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
http://www.kfz-teile-service.de/lexikon/444-tubeless-reifen

eigentlich selbsterklärend warum, aber trotzdem.
Zwar aus Deutschland - aber ein guter Hinweis warum Schlauch in Schlauchlosreifen gefährlich sein kann

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 13
... - 19.2.2017 10:51:47   
Robschi7


Beiträge: 21
Mitglied seit: 5.2.2017
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66
http://www.kfz-teile-service.de/lexikon/444-tubeless-reifen


Zitat von dieser Seite:
Vorteile schlauchloser Reifen:
kein Schlauch der Platzen kann, sondern langsamer Druckverlust – Sicherheit!
weniger Wärme, da keine Reibung zwischen Schlauch und Reifen stattfindet, so sind auch höhere Geschwindigkeiten möglich
einfachere Reifen- Montage
Gewichtseinsparung

Schau schau. Mit kälteren Reifen kann man also schneller fahren. Man lernt tatsächlich nie aus.

Mich würde an diesem Fredl noch interessieren, wie der ÖAMTCler von außen den Schlauch erkannt hat.
Diese Frage wurde ja noch nicht beantwortet, oder?
Am Ventil sieht man es jedenfalls nicht. Ich habe auch Tubeless-Felgen mit Eckventil.

lg
Robschi7


(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 14
--- - 19.2.2017 11:55:10   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Robschi7


quote:

ORIGINAL: coco66
http://www.kfz-teile-service.de/lexikon/444-tubeless-reifen


Zitat von dieser Seite:
Vorteile schlauchloser Reifen:
kein Schlauch der Platzen kann, sondern langsamer Druckverlust – Sicherheit!
weniger Wärme, da keine Reibung zwischen Schlauch und Reifen stattfindet, so sind auch höhere Geschwindigkeiten möglich
einfachere Reifen- Montage
Gewichtseinsparung

Schau schau. Mit kälteren Reifen kann man also schneller fahren. Man lernt tatsächlich nie aus.

Mich würde an diesem Fredl noch interessieren, wie der ÖAMTCler von außen den Schlauch erkannt hat.
Diese Frage wurde ja noch nicht beantwortet, oder?
Am Ventil sieht man es jedenfalls nicht. Ich habe auch Tubeless-Felgen mit Eckventil.

lg
Robschi7




es geht hier um die Wärme die durch die Reibung/Walkarbeit zwischen Schlauch und Mantel entstehen kann, - vermute ich zumindest mal. Genau diese Reibung/Walkarbeit kann auch den Schlauch zum platzen bringen.
Wie man von außen erkennt ob Schlauch oder nicht, entzieht sich meiner Kenntnis, da ich seit über 30 Jahren keinen Schlauchreifen mehr gefahren bin. Der letzte war 1985 an meiner KTM Comet. Ob die Ventile anders aussehen? - keine Ahnung

Was ich mir vorstellen könnte - der Prüfer hat gefragt, oder der Vorführende hat freiwillig diese Auskunft gegeben.

Auskunft meines Reifendealers - durch den anderen Innenaufbau eines Schlauchlosen Reifens kann durch Schlupf der Schlauch eingezwickt/verdreht werden, dies kann zum platzen des Schlauches führen. Darum besteht ein erhöhtes Sicherheitsrisiko und ist nicht erlaubt.

(in Bezug auf Robschi7)
Private Nachricht senden Post #: 15
... - 19.2.2017 14:44:47   
Robschi7


Beiträge: 21
Mitglied seit: 5.2.2017
Status: offline
quote:

es geht hier um die Wärme die durch die Reibung/Walkarbeit zwischen Schlauch und Mantel entstehen kann, - vermute ich zumindest mal.


Das war mir klar. Nur die Aussage danach - das mit kälteren Reifen höhere Geschwindigkeit möglich ist - ist Schwachsinn.

quote:

Was ich mir vorstellen könnte - der Prüfer hat gefragt, oder der Vorführende hat freiwillig diese Auskunft gegeben.


Das vermute ich auch.

lg
Robschi7

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 16
Na ja ein halbwegs .... - 19.2.2017 17:03:09   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

woher weis denn der herr prüfer, ob da ein schlauch drin ist?



... intellenter Machhinika wird wohl ein Ventil erkennen und zuordnen woher jenes stammt auch wenn mancher einer die Ömteschäler als unfähig bezeichnet.

LG

< Beitrag bearbeitet von Gerry1702 -- 19.2.2017 17:05:27 >


_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 17
..... - 19.2.2017 17:18:40   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Robschi7

quote:

es geht hier um die Wärme die durch die Reibung/Walkarbeit zwischen Schlauch und Mantel entstehen kann, - vermute ich zumindest mal.


Das war mir klar. Nur die Aussage danach - das mit kälteren Reifen höhere Geschwindigkeit möglich ist - ist Schwachsinn.

quote:

Was ich mir vorstellen könnte - der Prüfer hat gefragt, oder der Vorführende hat freiwillig diese Auskunft gegeben.


Das vermute ich auch.

lg
Robschi7



trotzdem entzieht es sich der logik, das man sowas bei einem ROTEN TAFAL !!!!! beanstandet. das is einfach nur schwachsinn.

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf Robschi7)
Private Nachricht senden Post #: 18
Warmduschergirls ;) - 19.2.2017 19:51:07   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline

Mayerpeter6
coco66
Robschi7
Gerry1702

= allesamt Warmduscher

Begründung:
ein schlauchloser Reifen hat ein in die Felge gestecktes Ventil aus Gummi, der die Felge dichtet - und selbstverständlich keine Mutter ...
ein Schlauch hat einen Metallansatz plus Mutter am Ventil (die man jedoch tunlichst nicht festzieht, damit der Schlauch ein wenig walken kann) und sieht aus dem Loch in der Felge heraus - aber gut, ihr seid ja keine Gatschfahrer, eure Unwissenheit ist verständlich. Trotzdem: Schande über euch

Die Volksschüler kennen das - den Unterschied vermutlich auch nicht


_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf streetfigthervienna)
Private Nachricht senden Post #: 19
... - 19.2.2017 20:43:32   
Robschi7


Beiträge: 21
Mitglied seit: 5.2.2017
Status: offline

quote:

ORIGINAL: streetfigthervienna
Robschi7
= allesamt Warmduscher


Ich erhöhe auf Heissduscher. Kaltes Wasser ist mir ein Graus. Außer zum trinken.

quote:

Begründung:
ein schlauchloser Reifen hat ein in die Felge gestecktes Ventil aus Gummi, der die Felge dichtet - und selbstverständlich keine Mutter ...


Stimmt zu 99%. Aber eben nicht 100%.



lg
Robschi7

(in Bezug auf streetfigthervienna)
Private Nachricht senden Post #: 20
... - 19.2.2017 20:49:42   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline
Keine Mutter, Gummiabdichtung - die relevanten Merkmale: 100 %

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf Robschi7)
Private Nachricht senden Post #: 21
das problem liegt nicht nur am reifen - 20.2.2017 7:38:13   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
sondern vor allem an der felge. felgen für schlauchlosreifen haben einen so genannten hump der verhindert dass der reifen bei seitlicher belastung ins bett rutscht. und genau dieser hump ist es der den schlauch beschädigen kann deswegen ist es nicht erlaubt.
ob es bei einem 50gerl sinn macht steht auf einem anderen papier

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Mrhary)
Private Nachricht senden Post #: 22
nachdem.... - 20.2.2017 9:12:09   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
...sich das geklärt hat, bedanke ich mich für den Schwachsinn.

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 23
nachdem.... - 20.2.2017 9:30:25   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline
Ich mag auch freundliche Menschen - aber das war die falsche Adresse
Ich glaube, Deine Ironie wurde ohnhin richtig verstanden...

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 24
ICH ironisch?? - 20.2.2017 9:38:50   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
Niiiiiieeeeeeemals




Anlagen (1)

(in Bezug auf streetfigthervienna)
Private Nachricht senden Post #: 25
ICH ironisch?? - 20.2.2017 18:16:49   
Mrhary

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.3.2009
Status: offline
lt. 2 unabhängigen Prüfern, gilt das mit dem Schlauch erst ab 25kw

Hab das Pickerl ohne Mängel erhalten, diese Öamtc Filiale sieht mich nie wieder!!!!!!

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 26
ICH ironisch?? - 21.2.2017 0:05:50   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline
Beruhigt bin ...
Die ÖAMTC-Würschtln sollte man amtlich dem Verkehrs-Club Österreich, auch unter VCÖ verschrie'n, unterstellen

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf Mrhary)
Private Nachricht senden Post #: 27
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> §57 Überprüfung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung