55 euro Teilkasko jährlich möglich ?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> 55 euro Teilkasko jährlich möglich ? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
55 euro Teilkasko jährlich möglich ? - 31.7.2013 11:18:19   
Bullz

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 25.7.2013
Status: offline
hi, und zwar geht es hier um eine 125 ccm Roller in Österreich ( ja ich weiß ... buhhhhh Roller. Lass ma das mal hier aussen vor ).
Ein Kollege meinte, er zahlt dafür den oben genannten Betrag. Kann das überhaupt möglich sein ?

Gesamtkosten Versicherung = Haftpflicht + KFZ Steuer ( ab 100 ccm ) + Teilkasko so habe ich das jedenfalls verstanden.
KFZ Steuer ist bei 125 ccm mindestens 33 Euro im Jahr... weniger geht nicht. Bleiben 22 Euro übrig für HP und Teilkasko. Das soll möglich sein ?

Habe auf https://durchblicker.at nach der billigsten Versicherung gesucht
Ergebniss Helvetia: 40 Euro HP + 33 Euro KFZ Steuer + 50 Euro TK = 122 Euro

Das einzige was mir auffiel bei durchblicker.at, dass das alter keine Auswirkung auf die Kosten der Haftpflicht hat. Dachte jüngere Leute als gefährdete Zielgruppe eingestuft werden und mehr HP zahlen müssen ?
Wie geht das ;) und wie schaffe ich es auch so wenig zu zahlen ?

P.s Wäre auch nett wenn ihr mir verratet wo ihr Versichert seit und wieviel ihr zahlt ( ccm bitte angeben dann aber )


Private Nachricht senden Post #: 1
55 euro Teilkasko jährlich möglich ? - 31.7.2013 11:29:52   
Leichenfledderer

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 8.8.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
ich fahre eine 1000ccm Rennmaschine und zahle bei der Zürich inkl.Teilkasko monatlich 58 Euro.

_____________________________

Lieber Biker merk dir das,
Fahr auf dem Weg und nicht im Gras!
Damit man leicht und ohne Müh'
Dich unterscheiden kann vom Vieh.


(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 2
o - 31.7.2013 18:10:26   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Kommt mir unrealistisch vor, gibt aber auch so tolle Spartenrabatte. Vielleicht hat er ja 5+ Versicherungen bei derselben Gesellschaft und zahlt nur mehr 40% oder so.

oder er zahlt das mehrmals im Jahr. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 3
x - 31.7.2013 23:54:56   
Bullz

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 25.7.2013
Status: offline
der Affe zahlt pro Quartal ... und ich dachte er zahlt das im Jahr .... so können Missverständnisse entstehen..

weitere Frage ;) der Kasko Preis ist abhängig vom Listenpreis.
( nebenher unfair das der Listenpreis und nicht der Zeitwert hergenommen wird dafür. Das macht es ineffektiver je älter das Gerät ist weil wenn was passiert bekomme ich trotzdem nur den Zeitwert und nicht den Listenpreiswert. )

Wenn ich beim Versicherungsantrag / Teilkasko den Listenpreis um z.b 1000 euro niedriger setzte habe ich natürlich geringere Kosten. Wird das kontrolliert, und ausgebessert oder verliere ich da den Versicherungsschutz falls doch mal die Kasko in Anspruch nehmen muss ? Alles theoretischer Natur ;)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 4
Na - 1.8.2013 0:17:05   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
jo fängst ja laungsam aba sich an Dich Kräftig anzuscheißn -was? (Finanziell gesehn ) und mich an zu Zipfn ...klar Brauch ichs Nicht lesn ...lässt sich aba Nicht Vermeidn ...Heast ..Nur ein Hinweis ...Genieße Einfach Dein Lebn .....Fahr Rolla , Fahrrad , Motorrad oda sonst was , Aba verschone mich einfach mit Deyna Gschissanen Mitleidsnumma Des Sparens ...oben Links sind so Rote Patsch Hantal da kannst drauf Druckn wenns da Fad is , oda a ned ...weyl Des Kostet bis Dato noch Null komma Null Prozent ...is jo ned auszuhaltn mit Dir ...sey Glücklich mit Deym Föhn , spul a poar Kilometres oba und Gut ists


pg

_____________________________












(in Bezug auf Bullz)
Post #: 5
x - 1.8.2013 7:17:57   
Bullz

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 25.7.2013
Status: offline
danke für deine Sicht der Dinge :)

Was ich so gefunden habe beschreibt der Nettotarif / Nettopolice die Kosten einer Versicherung ohne Vermittlungsgebühr. Die Frage ist ob ich mich zu diesem Betrag selber versichern kann.
Ich bin nicht knausrig, aber meine persönliche Meinung ist das ich heutzutage keinen Markler mehr brauche, der meine Email einfach weiterleitet. Damals ohne Handy Internet.. da wirds praktisch gewesen sein, dass bei den Versicherungen nicht 10 000 Menschen jeden Tag die Türen eingerennt sind. Aber die Zeiten haben sich geändert.

Die Frage ist wie viel man sich damit SPAREN könnte. Finde leider keine Angaben dazu.

< Beitrag bearbeitet von Bullz -- 1.8.2013 7:18:16 >

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 1.8.2013 7:42:22   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Die rund 7%, die dein Makler daran verdienen würde, schnorrst du jetzt uns ab, indem wir dich gratis beraten sollen?

Also wenn du deine Versicherung belügen würdest, wäre das eine sog. Obliegenheitsverletzung und die wird damit bestraft, dass die Versicherung entweder gar nicht oder nur anteilig bezahlen wird, je nach Schwere deiner Lüge.

Der Listenpreis als Grundlage ist übrigens nicht "unfair" sondern einfach die Grundlage für den Vertrag. Sie könnten es auch findig Zeitwertversicherung daraus machen ( sowas gibts übrigens auch), und dann wäre sie halt am Anfang teurer und am Ende billiger, in Summe aber wieder gleich.
Befass dich mal mit Versicherungsmathematik. Glaubst echt, eine Versicherung ist fair oder unfair?

Die rechnen einfach nur aus was jeder einzelne an Schäden verursacht und das muss die Herde bezahlen, plus ca. 100% an Nebenkosten und Gewinn. Wie du das genau zahlst ist dann Sache der Marketingabteilung.

Geh zu deinem Makler, gönne ihm die paar Almosen und lass es dir von ihm erklären.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 7
o - 1.8.2013 7:48:03   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wenn du dir eine Banane kaufst, waren auch ungefähr 15 Firmen unfair gegenüber dir und dem Bananenpflücker.
Und trotzdem entscheidest du ob und wo du eine Banane kaufst.

Wir suddern hier auf ziemlich hohem Niveau wenn wir darüber jammern was eine Motorradkasko kostet.
Immerhin zwingt dich keiner dazu.

Hat für mich den selben Stellenwert als wenn irgendein Superstar hier rumeiern würde, was die vielen Rettungswesten auf dem Beiboot seiner Jacht kosten ...

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 8
m - 1.8.2013 7:52:36   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wie sehr du einen Makler brauchst, sieht man ja anhand deiner Fragen.

Aber bitte tu mir einen Gefallen: Wenn du Helm kaufen geht's, dann überleg dir bitte VORHER warum es Helme um 50 Euro und welche um 1500 Euro gibt. Mir tut nämlich der Verkäufer jetzt schon leid. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 9
x - 2.8.2013 0:47:05   
Bullz

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 25.7.2013
Status: offline
Klugscheißer bezeichnet man Leute wie dich ;) ich informiere mich nur ein wenig . Ich brauch nicht Finanzmathematik studieren um Versicherung A und B zu vergleichen. Die Versicherungen selber haben kein Interesse an Transparenz. Die PDFs sind alle schön zum anschauen. Gephotoshopte Durchschnittsmenschen die in die Spiegelreflexkamera lachen. Aber was ich vermiese sind zahlen oder ein Rechner das ich mal was vergleichen kann. ( auf der Homepage der Versicherung und nicht eine von webprogrammieren zusammen geschusterte Lösung )

Der sinn eines Forums ist nebenher der Austausch. Sonst kannst ein eigenes Forum aufsetzten... wo nur du posten kannst. Und eventuell nur local .. nicht das du wenn " beraten " musst ..hehe

Wahrscheinlich bist selber Markler ;) dann eine menschliche Reaktion. 7 % wären mir der Stress nicht wert. Wären es 30 % plus dann schauts anderes aus. Wobei ich dann eher mehr Richtung Zusatz Krankenkasse Autoversicherung denke. Beim Motorrad geht um so minimale Beträge, dort wäre es den Aufwand nicht wert.

p.s will nicht mit mir Streiten. Ist ma meine Zeit zu schade und dir deine sicher auch. Gescheite Antwort krieg ich hier eh nicht mehr. :) danke trotzdem.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 10
womitst...... - 8.8.2013 21:42:38   
streetrazor

 

Beiträge: 1944
Mitglied seit: 24.5.2003
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Bullz
Gescheite Antwort krieg ich hier eh nicht mehr. :)


recht host........loss di liaba unvabindlich vo so an freien Makla informiern!de autoklubs mochn des a!

(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 11
Bei anderer Versicherung - 8.8.2013 21:52:07   
Adflasch


Beiträge: 51
Mitglied seit: 27.5.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Leichenfledderer

ich fahre eine 1000ccm Rennmaschine und zahle bei der Zürich inkl.Teilkasko monatlich 58 Euro.

Ich 85 haha
lg

_____________________________

Es wird Fahrzeuge geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren!

(in Bezug auf Leichenfledderer)
Private Nachricht senden Post #: 12
bei meiner teilkasko - 9.8.2013 7:22:28   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
und ich denke das wird bei den anderen nicht sooo groß unterschiedlich sein macht die jahresprämie 2,5% des neu preises aus. wennst weniger angibst bist einfach unterversichert. klar wird der makler das 1. nicht gerne sehen weil er ja an der höhe der prämie verdient und 2. weil du ihn dann am nerv gehst im schadensfall und er gar nicht weiß warum du was unrichtiges angegeben hast.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 13
u - 9.8.2013 7:39:41   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ignaz1

und ich denke das wird bei den anderen nicht sooo groß unterschiedlich sein macht die jahresprämie 2,5% des neu preises aus. wennst weniger angibst bist einfach unterversichert. klar wird der makler das 1. nicht gerne sehen weil er ja an der höhe der prämie verdient und 2. weil du ihn dann am nerv gehst im schadensfall und er gar nicht weiß warum du was unrichtiges angegeben hast.

Falsche Angaben führen selten zu einer Unterversicherung. Stattdessen sind sie eine Obliegenheitsverletzung und da wäre die übliche Folge: Sofortige Kündigung des Vertrages und Leistungsfreiheit, wenn du diese falsche Angaben mit Absicht machst, was ja in diesem Falle so wäre.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 14
Ja und nein - 9.8.2013 8:22:06   
mervin


Beiträge: 3889
Mitglied seit: 18.3.2007
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Bullz

weitere Frage ;) der Kasko Preis ist abhängig vom Listenpreis.
( nebenher unfair das der Listenpreis und nicht der Zeitwert hergenommen wird dafür. Das macht es ineffektiver je älter das Gerät ist weil wenn was passiert bekomme ich trotzdem nur den Zeitwert und nicht den Listenpreiswert. )




bei einem Totalschaden/verlust bekommst Du den Zeitwert, aber anderen Reparaturen hast Du Anspruch auf Neuteile, und die kosten bei einem Neufahrzeug genau so viel wie bei einem zB 10 Jahre alten - eine Frage der Sichrtweise ...

(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 15
Oba, Pili ... - 9.8.2013 9:49:40   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pilgram1
...klar Brauch ichs Nicht lesn ]...oben Links sind so Rote Patsch Hantal da kannst drauf Druckn wenns da Fad is


... Froge:

Wos nutzt Dir des, waun er Di blockt? Du lest jo trotzdem wos a schreibt ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 16
Hin & Her-Her & Hinn - 9.8.2013 13:22:59   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: UrAlterSack



Oba Pilli



... Froge:

Wos nutzt Dir des, waun er Di blockt? Du lest jo trotzdem wos a schreibt ...


Bleesd Rumgeeia

is ma wurscht Wer wen Blockt ..i hau mi Jetzn aufd Reibn ...und foahr Spaziern ...so kann i Soichane no am Bestn ertragen und mi Natirli auch

Adios Sackal und a Schöns Wochenend wünsch i da a no

(ausnahmsweis )

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf UrAlterSack)
Post #: 17
x - 9.8.2013 22:46:25   
Bullz

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 25.7.2013
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mervin


quote:

ORIGINAL: Bullz

weitere Frage ;) der Kasko Preis ist abhängig vom Listenpreis.
( nebenher unfair das der Listenpreis und nicht der Zeitwert hergenommen wird dafür. Das macht es ineffektiver je älter das Gerät ist weil wenn was passiert bekomme ich trotzdem nur den Zeitwert und nicht den Listenpreiswert. )



bei einem Totalschaden/verlust bekommst Du den Zeitwert, aber anderen Reparaturen hast Du Anspruch auf Neuteile, und die kosten bei einem Neufahrzeug genau so viel wie bei einem zB 10 Jahre alten - eine Frage der Sichrtweise ...

So habe ich das gar nicht gesehen. Vor allem sind ja originale Ersatzteile auch nicht sehr billig. Zahle jetzt 135 Euro jährlich. Also alles zusammen ( KFZ Steuer, HP, Teilkasko ) und die TK ohne Selbstbehalt bei Diebstahl. Was ich komisch finde ich das zwar Diebstahl dabei ist, Parkschäden und Vandalismus aber nicht..

Wenn irgendwer meinen Roller zerstört und abhaut ... bekomme ich nix. Führe ich ihn DANN aber in den tiefsten Wald in die Steiermark und melde es dann als gestohlen krieg ich Geld ? ... das sind natürlich nur theoretischer Natur. Wie sollte das die Versicherung je überprüfen können ?

p.s ich will keine Versicherung abziehen nur sehe ich da große Schwachstellen im Versicherungsschutz den sicher vor mir schon anderen festgestellt haben dürften.

(in Bezug auf mervin)
Private Nachricht senden Post #: 18
d - 10.8.2013 9:48:37   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Genau daran liegt's ja. Manche setzen ihre kriminellen Ideen auch um und für die Versicherung ist es nicht einfach festzustellen ob dein Roller an der Kreuzung oder kurz vorm Stillstand nach einer Vollbremsung umgefallen ist, oder ob ihn jemand fremder umgeschmissen hat weil er einfach nur besoffen war.

Die meisten Unfälle passieren übrigens in diesen niedrigen Geschwindigkeiten. Und so würde aus einer billigen TK eine nette VK und ein Haufen verführter Versicherungsbetrüger. Deshalb schließen die das komplette Umfallerrisiko gerne aus.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 10.8.2013 9:53:33 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 19
der - 10.8.2013 10:32:20   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
quote:

ORIGINAL: UrAlterSack


quote:

ORIGINAL: Pilgram1
...klar Brauch ichs Nicht lesn ]...oben Links sind so Rote Patsch Hantal da kannst drauf Druckn wenns da Fad is


... Froge:



Wos nutzt Dir des, waun er Di blockt? Du lest jo trotzdem wos a schreibt ...


blockt uns jo ned hob i scho midkriagt san ois nur leere Versprechungen







Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von tyssen -- 10.8.2013 10:34:20 >


_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 20
x - 10.8.2013 12:06:48   
Bullz

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 25.7.2013
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971
Und so würde aus einer billigen TK eine nette VK und ein Haufen verführter Versicherungsbetrüger


Ehm .... solange ich keinen Unfall provoziere wo es einen Unfallbericht gibt ( und die Versicherung das mitbekommt ) , habe ich praktisch VK... weil ich es immer verschwinden lassen kann. Eigentlich könnte ich es sogar zerlegen .. und guten Teile die nicht beschädigt worden sind und keine Seriennummer besitzen weiterverkaufen. Natürlich unter anderen Namen auf irgendwelchen Portalen. Da hat doch die VS überhaupt keine Chance das mitzubekommen. Vielleicht denke ich zu weit gerade... ich habe keine kriminellen Energien in mir ... aber mich verblüfft es das die Versicherungen Diebstahl in der TK haben. Wäre das nicht dabei würde es die ganze Problematik nicht geben. Ein Blitz oder Hochwasser sind nun mal weitaus schwerer zu reproduzieren wie ein Diebstahl.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 21
i - 10.8.2013 13:42:44   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ich glaub du unterschätzt die Versicherungsmathematiker. Die "wissen" schon wieviele Motorräder wie wann wo wem und von wem gestohlen werden.

Ich selber habe die ersten 2 Motorräder meiner Hobbylaufbahn VK versichert gehabt, die 3. Urlaubskasko. Absolut jede VK hat sich ausgezahlt - so gesehen (wobei ich nur ein einziges mal selber auf dem Motorrad saß, hm, wurscht).
Jedenfalls kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, daß viele ihr Motorrad praktisch "lieben" und keiner würde es irgendwo zerstückeln und in Teilen verkaufen um was zu bekommen? Den Wert den es hatte? Wo ist da der Sinn???

Wenn du sämtliche kleinkriminelle Energien bündelst und dein zerlumptes zerschundenens zerkratztes Motorrad liegt da und den V-Mann kommt auf die Idee "Ist es vielleicht am Parkplatz zusammengeschoben worden?" dann neigt man eher zu einem "Vielleicht?" als daß man sich hinhockt und das Ding nun als gestohlen meldet.
Ich glaub die meisten Menschen werden schon schwitzende Hände haben wenn sie mit dem Gewissen zur Polizei marschieren, dann vergessen viele Laiendiebe, daß man bei gestohlenen Fahrzeugen Typenschein und Schlüssel haben sollte, stattdessen stehen sie mit der Nummertafel da ...

Natürlich gibts auch in dem Gebiet Profis, aber auch das ist von Versicherern einkalkuliert. Mach dir da mal keine Sorgen ob die das wirklich richtig machen, so wie sie es machen.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 10.8.2013 13:52:45 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Bullz)
Private Nachricht senden Post #: 22
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> 55 euro Teilkasko jährlich möglich ? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung