50ccm Moped

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> 50ccm Moped Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
50ccm Moped - 12.6.2017 7:58:52   
user1077977

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 11.6.2017
Status: offline
Hallo Community,

ich habe letztens den AM-Führerschein gemacht und würde mir gerne ein 50ccm Moped kaufen, habe aber keine Ahnung von Mopeds, außer:

2-Takt hat mehr Leistung, höheren Verbrauch und mehr Wartungskosten
4-Takt hat geringeren Verbrauch, weniger Wartungskosten aber ist in der Anschaffung teurer

Mein Budget liegt für das Moped alleine bei 2.500 Euro. Ab und zu würde ich auch gerne mit dem Moped ein Freund oder eine Freundin mitnehmen. Ich habe auch gelesen, dass man sich ein Moped nur von namenhaften Herstellern (Aprilia, Derbi, Rieju und Yamaha) holen sollte. Aber was ist zum Beispiel mit KSR (bei denen kriege ich für 2k ein Neues mit Baujahr 2016/17), Gilera oder GENERIC?

Das Moped sollte so eine Art Allrounder sein, also sowohl für die Stadt als auch für das Land (habe Freunde am Land und wohne in der Stadt, würde die gerne mal besuchen), aber auch Offroad sollte möglich sein. Worauf muss ich achten, wenn ich so ein Moped gebraucht kaufen möchte? Ich hoffe meine Ansprüche sind nicht zu hoch und ihr könnt mir helfen.

< Beitrag bearbeitet von user1077977 -- 12.6.2017 10:14:01 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Bähste - 12.6.2017 12:40:34   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Moped
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/motorrad/puch-sonstige-x50-4-whitespeed-208016885/

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf user1077977)
Private Nachricht senden Post #: 2
50ccm Moped - 12.6.2017 14:46:52   
user1077977

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 11.6.2017
Status: offline
Ich nehme das mal mit Humor :)

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 3
.... - 12.6.2017 14:59:24   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: user1077977

Ich nehme das mal mit Humor :)


merkt man das du keine Ahnung hast

(in Bezug auf user1077977)
Private Nachricht senden Post #: 4
50ccm Moped - 12.6.2017 15:12:43   
user1077977

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 11.6.2017
Status: offline
Nein echt? Zufällig steht das ganz oben, außerdem gefällt es mir nicht.

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 5
Da siehst wieder.... - 12.6.2017 15:17:59   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: user1077977

Nein echt? Zufällig steht das ganz oben, außerdem gefällt es mir nicht.


... ich lese auch die eingangspostings genau durch.

Gefallen? Wie lang fährst den das Teil? 1 Jahr? Dann machst A1 und das Ding kommt wieder weg.

Aber genau dieses Moped würde all deine Ansprüche erfüllen - günstig, 2Takter, gute Leistung, 2Sitzer, Feldwegtauglich, Kult, leicht zu reparieren, günstige Ersatzteile (außer es ist was ganz ausgefallenes), mittlerweile sehr selten, LEISTBAR für dich ohne Papis Hilfe......

(in Bezug auf user1077977)
Private Nachricht senden Post #: 6
noch eins mit Kult - 12.6.2017 15:19:53   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
... aber für jemanden wie dich, der sowas nicht zu schätzen weiß, viel zu schade




Anlagen (1)

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 7
50ccm Moped - 12.6.2017 18:55:25   
user1077977

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 11.6.2017
Status: offline
Okay das habe ich nicht gewusst, wie gesagt ich kenne mich nicht aus. Aber meinen Geschmack trifft es nicht gerade und der A1 kommt mir sowieso nicht ins Haus, sonst hätte ich den gemacht (die finanziellen Mittel hätte ich gehabt) weil ich bin schon 17. Selbst wenn ich den A1 gemacht hätte würde ich mir für den Einstieg zuerst eine 50er holen.

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 8
schau - 12.6.2017 22:31:36   
bert58


Beiträge: 368
Mitglied seit: 26.6.2007
Wohnort: wien
Status: offline
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/motorrad/aprilia-tuono-aprilia-rs-50-tuono-206557818/
dir de mal an.




Anlagen (1)

_____________________________

Der Auspuff dröhnt, der Kolben schreit, 2-takt für die Ewigkeit...!!!

(in Bezug auf user1077977)
Private Nachricht senden Post #: 9
Jo - 14.6.2017 11:57:11   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: user1077977

Ich nehme das mal mit Humor :)



Nein war mein voller ernst...
Hab aber auch wie da coco glaub i auch angenommen das du um15 bist und des mopperl höchstens bis zum erhalt vom Autoführerschein brauchst und da is so a puch vorallem finanziell des vernünftigste, und neben de bereits vom coco genannten vorteile kommt dazu das su bei der Puch 4 gang in 2 jahren eigenlich keinen wertverlust hast...
Kauf dir a neue Derbi enduro oder Supermoto um 3000€ die wennst fährst ohnehinn verrust und nie gscheit gehn wird weil de neuen Mopeds dank 45kmh drosselung so zugestöpselt sind das des zeug eigenlich ned funktionieren kann (zumindest ned wenn man am berg oder im gelände fährt) da wird dir schnell klar werden das der Krempel heiß wird weil du ja bei der lahmen gurken keinen Fahrtwind hast.. dann gehts los mit kaputte zylinderkopfdsichtung und es kost schonwieder...
Oder noch schlimmer du merkst selber das des teil a gurkn is und fängst an daran rumzubasteln um de derbi schneller zu machen mit versuche wie sportauspuff etc am end steht gern da kolbenreiber oder du hast nurmehr probleme mit rennleitung und nachbarn
Wennst dich in 2 jahren dann endlich von der derbi trennen willst bekommst noch 1500 wenn des trum noch 1-2 mal umgefallen sein soll vielleicht noch 1000€ oder schlimmer da motor rennt nicht mehr well du keine lust mehr hattest im Straßenverkehr im weg zu stehen und dir de sache mit der werkstatt auch zu teuer wird, bekommst noch 500€ wenns a paar jahre älter is sowieso....

So a Puch 4 gang geht immer wenns einmal richtig eingestellt is.. des Startet mit eiszapfen am vergaser genauso wie bei 35 grad und rennt eigenlich zuverlässig bis in mittlere steigungen 50kmh mit a bissle spielerei auch ein wenig schneller...

Hier noch a fesche schwarze https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/motorrad/puch-sonstige-silverspeed-blackspeed-205363419/

lg reini


_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf user1077977)
Private Nachricht senden Post #: 10
50ccm Moped - 14.6.2017 20:43:46   
user1077977

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 11.6.2017
Status: offline
Also wenn ich mir eine 50er hole wird diese sowieso sofort entdrosselt bevor der Sportauspuff (falls überhaupt) rankommt.

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 11
.... - 15.6.2017 9:35:02   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
... und wenn die entdrosselt werden, dann drehen die kleinen Motörchen hoch und der Auspuff verrusst auch dann.....

Bei den reinen Chinakrachern musst du einfach nicht überrascht sein, wenn übelst streuende Verarbeitungsunterschiede auftreten. Neu würde mir nie eine Generic etc. kaufen.

(in Bezug auf user1077977)
Private Nachricht senden Post #: 12
Du meinst... - 15.6.2017 11:46:35   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: user1077977

Also wenn ich mir eine 50er hole wird diese sowieso sofort entdrosselt bevor der Sportauspuff (falls überhaupt) rankommt.


.. mit entdrosseln wohl frisieren?
Ich weiß ja ned wo du herkommst, bei uns würdest mit so am Teil ned wirklich lang fahren, - seit am Jahr gibt's bei uns a blonde Polizistin, die liebt die frisierten Teile, steht wahrscheinlich auf hübsche Frisuren.
Und bringen tuts dir rein gar nix, wennst des Drum ned ordentlich abstimmst hast innerhalb kürzester Zeit an Reiber.
Ist zwar schon a zeitl her meine Moped und damit 2Takt Zeit, aber an diese Kosten kann ich mich auch noch erinnern. Bis man gscheider wordn is und doch mal wen ran lassen hat der des auch beherrscht hat, ist viel Lehrgeld in Kolben und Co. aufgegangen.

Und wie da Reinivandu schreibt - der Wertverlust bei den neuen Mopeds ist enorm hoch, nach einem Jahr noch 50% ist eigentlich schon sehr hoch geschätzt. Nach 5 Jahren, mit ein paar Kratzer und Schürfwunden kannst die Dinger ned mal mehr herschenken. Hat grad eine Freundin von mir erfahren dürfen - mit neuem Pickerl, neuen _Reifen, neuem Service, Sitzbank neu bezogen, Griffe, Spiegel, Hebel ...alles neu, - ned ganz 5 Jahre alt, 6000Km, mit viel Bauchweh noch 600€ bekommen. Verlustgeschäft! weil des richten hat mehr gekostet

Aber jeder wie er will

(in Bezug auf user1077977)
Private Nachricht senden Post #: 13
50ccm Moped - 15.6.2017 15:37:10   
user1077977

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 11.6.2017
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

... und wenn die entdrosselt werden, dann drehen die kleinen Motörchen hoch und der Auspuff verrusst auch dann.....

Bei den reinen Chinakrachern musst du einfach nicht überrascht sein, wenn übelst streuende Verarbeitungsunterschiede auftreten. Neu würde mir nie eine Generic etc. kaufen.


Damit fallen eher unbekannte Marken wie KSR und Generic raus. Habe da letztens noch eine gefunden, die sich "Daelim" schimpft, was ist mit der?

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 14
ich glaub .... - 15.6.2017 19:21:07   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: user1077977


quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

... und wenn die entdrosselt werden, dann drehen die kleinen Motörchen hoch und der Auspuff verrusst auch dann.....

Bei den reinen Chinakrachern musst du einfach nicht überrascht sein, wenn übelst streuende Verarbeitungsunterschiede auftreten. Neu würde mir nie eine Generic etc. kaufen.


Damit fallen eher unbekannte Marken wie KSR und Generic raus. Habe da letztens noch eine gefunden, die sich "Daelim" schimpft, was ist mit der?



.... schön langsam dürfte auch dir klar werden das jeder, der dir bis jetzt geantwortet hat, von den Chinamopeds ned viel hält.
Ich würde mir lieber eine 30 Jahre alte Puch Monza kaufen, als so ein Ding dessen Namen ich nicht mal aussprechen kann (mit Fremdsprachen hab ichs ned so). -

Warum? wirst du dich viell fragen - weil die 30 Jahre alte Monza in 2 Jahren das gleiche wieder bringt beim verkaufen, solange sie heil ist natürlich nur, das Ding Kult hat und besser geht wie jeder moderne Scheißhaufen, dessen Namen ich nicht mal aussprechen kann ( mit Fremd......... )

(in Bezug auf user1077977)
Private Nachricht senden Post #: 15
50ccm Moped - 18.6.2017 18:49:57   
user1077977

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 11.6.2017
Status: offline
Ja tut mir Leid, aber ich habe doch einige mit einer Daelim Maschine gesehen. Nach langem Überlegen habe ich mich doch für eine 125er entschieden, da 45km/h nicht so das Wahre sind und ich bei einer entdrossselten 50er Schwierigkeiten bekommen kann, trotz A1. In dieser Klasse kommen dann natürlich auch namenhafte Hersteller wie KTM, Yamaha und Honda dazu.

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 16
Rotes Taferl.... - 18.6.2017 19:48:16   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
... und A1 haben rein gar nichts miteinander zu tun - da geht's rein ums Fahrzeug,- das einzige wäre das sie dir den A1 abnehmen können wennst mit am entdrosselten Moped umagurkst.

Die Frage wäre natürlich angebracht - warum sucht man nach am 50gal wenn man eh 125ger fahren darf?

Es gab ja mal 50gal mit ana schwarzen Tafel, Monza, Cobra, Comet, Zapp, Kreidler, ...... wie sie alle hießen,- sowas wäre interessant. -
Aber in ordentlichem Zustand peckst für so a Drum mehr wie den damaligen Neupreis,- ois ondane is Schrott

(in Bezug auf user1077977)
Private Nachricht senden Post #: 17
wo ma auch gleich ... - 18.6.2017 19:51:50   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
... bei einer Frage wären.

Haben die Mopeds, die damals mit AJ/AK zu fahren waren, immer noch den Sonderstatus eines Kleinmotorrades oder wie schaut des aus mit der Typisierung? Wer kennt sich da aus, oder muss ich mal den Versicherungsheini fragen?
Wäre interessant, bei uns verkauft nämlich einer seine Sammlung, zu guten Preisen und alles in 1A Zustand

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 18
frage - 29.6.2017 10:31:41   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66

... bei einer Frage wären.

Haben die Mopeds, die damals mit AJ/AK zu fahren waren, immer noch den Sonderstatus eines Kleinmotorrades oder wie schaut des aus mit der Typisierung? Wer kennt sich da aus, oder muss ich mal den Versicherungsheini fragen?


Glaub nicht das da noch an sonderstatus gibt, wird versicherungstechnisch gleich sein wie 125ger...
A spetzl hat seine Zündapp KS50 Watercoolded ( ehemalig rotes taferl) auch umtypisiert fürs weiße blech, mitm weißen taferl is jetzt de versicherung billiger und er hat auch keine sorgen mehre weil des ding 90 geht..
Musste dafür nur vorführen gehn...

quote:

Wäre interessant, bei uns verkauft nämlich einer seine Sammlung, zu guten Preisen und alles in 1A Zustand


Sammlung günstig zu verkaufen???
Bitte erzähl mir mehr davon




_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 19
Preise - 29.6.2017 10:41:37   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
quote:

ORIGINAL: coco66

Es gab ja mal 50gal mit ana schwarzen Tafel, Monza, Cobra, Comet, Zapp, Kreidler, ...... wie sie alle hießen,- sowas wäre interessant. -
Aber in ordentlichem Zustand peckst für so a Drum mehr wie den damaligen Neupreis,- ois ondane is Schrott


Nicht vergessen die legendären Sachs Cup
A john Player spezial 6 gang Monza wurd letztes jahr im original zustand um 6000€ auf ebay verkauft



< Beitrag bearbeitet von Reinivandu -- 29.6.2017 10:49:01 >


_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 20
Mit Sonderstatus - 29.6.2017 10:42:59   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
meinte ich auch ob die große Tafel von damals heute noch gilt, also ohne extra Vorführung, oder ob man etwas genehmigen lassen muss. Morgen treffe ich eh meinen Versicherungsheini, mal den interviewen,

In Adnet bei Hallein ist einer, mittlerweile über 70, der hat einige Puch Motorräder und Mopeds. Jetzt im Alter verkauft er so nach und nach einiges, da er sich nicht mehr darum so kümmern kann wie er gerne möchte.

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 21
Jo. - 29.6.2017 11:20:52   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Achso glaub zwar trotzdem nicht das irgendwas besonders is wenn ma heut a kleinmotorrad anmeldet aber wenn dein versicherungsfuzzi was anderes meint wär das interessant,
einen kenn ich der noch a Puch cobra hat mit schwarzem taferl inkl. orangem Balken des Moped is in erstbesitz

Aso in adnet, des is eh bei mir ums eck... das kann dann eh nur der Leitner matthias sein oder der andere von dem ich den namen nimmer weiß
Was Hat der denn so stehen zum verkauf?

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 22
Du - 29.6.2017 12:37:29   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66

... bei einer Frage wären.

Haben die Mopeds, die damals mit AJ/AK zu fahren waren, immer noch den Sonderstatus eines Kleinmotorrades oder wie schaut des aus mit der Typisierung? Wer kennt sich da aus, oder muss ich mal den Versicherungsheini fragen?
Wäre interessant, bei uns verkauft nämlich einer seine Sammlung, zu guten Preisen und alles in 1A Zustand


muasst scho amoi untascheidn zw.Mopeds de auf Kleinmotorrad umtypisiart werden konnten-z.Bsp.Monza 6 SL,Zündschnapp 517-50,Sachs RS 40-u.echte-von der Erstzulassung an -Kleinmotorräder,........wia Cobra-Serie,Sachs CUP,Sachs Ultra,Zündapp Typen 530,u.u.!

Diese sind im Unterschied zu den von Moped auf Kleinmotorrad typisierten,............ nicht anders typisierbar!

Kleinmotorräder,....welche ursprünglich Mopeds waren.....kann man wieder auf Moped rücktypisieren!!

Das weitere Prob wäre der FS........nachdem ja AJ & AK ersatzlos gestrichen wurden!Mitm A kannst sowieso alles fahren,aus dem -ab dem 16 Lj.machbaren AJ-wurde dann ab dem 18.Lj..........ein FS/A!!

Es gab aber auch Leutz die nur- den auf 50cc Kleinmotorrad beschränkten- FS/AK machten!!Man durfte daher auch mit nix anderem fahren!
Wie schnell so ein Kleinmotorrad lief,..........war nicht das Entscheidende...........wichtig war vor allem,....... das es beim Hubraum von
50 ccm blieb!!

Resümee:Ein 50 ccm Kleinmotorrad ist heutzutage fast unverkäuflich,.........Grund Nr.1...........kein passender FS für die Jugend-die kaufen sich sowieso -wenn schon- lieber eine 125er!

Tja,u.Grund 2,...........diejenigen welche einen FS/A besitzen,..........wern sicherlich nicht an einem-am Limit befindlichen-50 erls interessiert sein,..........ausser vllt.zu Sammlerzwecken!!

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 23
die - 29.6.2017 13:18:55   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66

meinte ich auch ob die große Tafel von damals heute noch gilt, also ohne extra Vorführung, oder ob man etwas genehmigen lassen muss. Morgen treffe ich eh meinen Versicherungsheini, mal den interviewen,

grosse Tafel von einst an Kleinmotorrädern-das war ab 78-wurde alsbald durch das Kennzeichen mit dem orangenen Streifen ersetzt,..........um den Unterschied zu den hubraumstärkeren Geräten zu zeigen!Mit diesem Kennzeichen
durftest du ja auch nicht auf der Autobahn fahren!

Ab 01.01.90 wurden dann weisse,2-zeilige KZ-Tafeln mit den Massen 250x200 mm ausgegeben,...........ab 2007 wurden dann die bis heute gültigen weissen,2-zeiligen KZ-Tafeln mit den Massen 210 x 170 mm eingeführt!

Fakt ist:Mit einem Kleinmotorrad kannst heutzutag auch auf der Autobahn fahren,.........weil die Bauartgeschwindigkeit über60 km/h beträgt!
Du siehst........in den letzten 40 Jahren hat sich einiges verändert!





In Adnet bei Hallein ist einer, mittlerweile über 70, der hat einige Puch Motorräder und Mopeds. Jetzt im Alter verkauft er so nach und nach einiges, da er sich nicht mehr darum so kümmern kann wie er gerne möchte.



(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 24
hab - 29.6.2017 13:24:33   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reinivandu

quote:

ORIGINAL: coco66

Es gab ja mal 50gal mit ana schwarzen Tafel, Monza, Cobra, Comet, Zapp, Kreidler, ...... wie sie alle hießen,- sowas wäre interessant. -
Aber in ordentlichem Zustand peckst für so a Drum mehr wie den damaligen Neupreis,- ois ondane is Schrott


Nicht vergessen die legendären Sachs Cup
A john Player spezial 6 gang Monza wurd letztes jahr im original zustand um 6000€ auf ebay verkauft

was noch legendäreres,........auch aus St.Eiamark









Anlagen (1)

(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 25
125 - 30.6.2017 8:19:53   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pursang


quote:

ORIGINAL: coco66

... bei einer Frage wären.

Haben die Mopeds, die damals mit AJ/AK zu fahren waren, immer noch den Sonderstatus eines Kleinmotorrades oder wie schaut des aus mit der Typisierung? Wer kennt sich da aus, oder muss ich mal den Versicherungsheini fragen?
Wäre interessant, bei uns verkauft nämlich einer seine Sammlung, zu guten Preisen und alles in 1A Zustand


muasst scho amoi untascheidn zw.Mopeds de auf Kleinmotorrad umtypisiart werden konnten-z.Bsp.Monza 6 SL,Zündschnapp 517-50,Sachs RS 40-u.echte-von der Erstzulassung an -Kleinmotorräder,........wia Cobra-Serie,Sachs CUP,Sachs Ultra,Zündapp Typen 530,u.u.!

Diese sind im Unterschied zu den von Moped auf Kleinmotorrad typisierten,............ nicht anders typisierbar!

Kleinmotorräder,....welche ursprünglich Mopeds waren.....kann man wieder auf Moped rücktypisieren!!

Das weitere Prob wäre der FS........nachdem ja AJ & AK ersatzlos gestrichen wurden!Mitm A kannst sowieso alles fahren,aus dem -ab dem 16 Lj.machbaren AJ-wurde dann ab dem 18.Lj..........ein FS/A!!

Es gab aber auch Leutz die nur- den auf 50cc Kleinmotorrad beschränkten- FS/AK machten!!Man durfte daher auch mit nix anderem fahren!
Wie schnell so ein Kleinmotorrad lief,..........war nicht das Entscheidende...........wichtig war vor allem,....... das es beim Hubraum von
50 ccm blieb!!

Resümee:Ein 50 ccm Kleinmotorrad ist heutzutage fast unverkäuflich,.........Grund Nr.1...........kein passender FS für die Jugend-die kaufen sich sowieso -wenn schon- lieber eine 125er!

Tja,u.Grund 2,...........diejenigen welche einen FS/A besitzen,..........wern sicherlich nicht an einem-am Limit befindlichen-50 erls interessiert sein,..........ausser vllt.zu Sammlerzwecken!!



Jo owa wenn i jez quasi mei Zapp umtypisier auf Kleinmotorrad und da kilian darat dann in 15 jahr den 125ger schein mit 16 machen dürft er schon fahren damit, vorausgesetzt es gibt noch a gmisch zum kaufn
Wenig sinnvoll halt den teuren schein machen und dann trotzdem mitm 50gerl fahren... besser i schau ma nu früh genug um a Cagiva mito oder was gibts noch an gscheide 2 Takt 125ger a NSR
A 80ger zapp wär a schen in da sammlung hmmm
Mei holde glaub i derwürgt mi wenn i irgendwann so an krempl fürn bub heimbring


_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 26
du - 30.6.2017 8:23:03   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pursang


quote:

ORIGINAL: Reinivandu

quote:

ORIGINAL: coco66

Es gab ja mal 50gal mit ana schwarzen Tafel, Monza, Cobra, Comet, Zapp, Kreidler, ...... wie sie alle hießen,- sowas wäre interessant. -
Aber in ordentlichem Zustand peckst für so a Drum mehr wie den damaligen Neupreis,- ois ondane is Schrott


Nicht vergessen die legendären Sachs Cup
A john Player spezial 6 gang Monza wurd letztes jahr im original zustand um 6000€ auf ebay verkauft

was noch legendäreres,........auch aus St.Eiamark











Immer mit deiner MC de kauf i dir sowieso nu ab

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 27
bei - 30.6.2017 10:29:17   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reinivandu


quote:

ORIGINAL: pursang


quote:

ORIGINAL: coco66

... bei einer Frage wären.

Haben die Mopeds, die damals mit AJ/AK zu fahren waren, immer noch den Sonderstatus eines Kleinmotorrades oder wie schaut des aus mit der Typisierung? Wer kennt sich da aus, oder muss ich mal den Versicherungsheini fragen?
Wäre interessant, bei uns verkauft nämlich einer seine Sammlung, zu guten Preisen und alles in 1A Zustand


muasst scho amoi untascheidn zw.Mopeds de auf Kleinmotorrad umtypisiart werden konnten-z.Bsp.Monza 6 SL,Zündschnapp 517-50,Sachs RS 40-u.echte-von der Erstzulassung an -Kleinmotorräder,........wia Cobra-Serie,Sachs CUP,Sachs Ultra,Zündapp Typen 530,u.u.!

Diese sind im Unterschied zu den von Moped auf Kleinmotorrad typisierten,............ nicht anders typisierbar!

Kleinmotorräder,....welche ursprünglich Mopeds waren.....kann man wieder auf Moped rücktypisieren!!

Das weitere Prob wäre der FS........nachdem ja AJ & AK ersatzlos gestrichen wurden!Mitm A kannst sowieso alles fahren,aus dem -ab dem 16 Lj.machbaren AJ-wurde dann ab dem 18.Lj..........ein FS/A!!

Es gab aber auch Leutz die nur- den auf 50cc Kleinmotorrad beschränkten- FS/AK machten!!Man durfte daher auch mit nix anderem fahren!
Wie schnell so ein Kleinmotorrad lief,..........war nicht das Entscheidende...........wichtig war vor allem,....... das es beim Hubraum von
50 ccm blieb!!

Resümee:Ein 50 ccm Kleinmotorrad ist heutzutage fast unverkäuflich,.........Grund Nr.1...........kein passender FS für die Jugend-die kaufen sich sowieso -wenn schon- lieber eine 125er!

Tja,u.Grund 2,...........diejenigen welche einen FS/A besitzen,..........wern sicherlich nicht an einem-am Limit befindlichen-50 erls interessiert sein,..........ausser vllt.zu Sammlerzwecken!!



Jo owa wenn i jez quasi mei Zapp umtypisier auf Kleinmotorrad

da Zapp ka Prob,Reini,........de kaust schlimmstnfois wieda auf Moperl zrucktypisiarn,...........do is de Schanz se

zvakafa....................um a vüfochs gressa!!




und da kilian darat dann in 15 jahr den 125ger schein mit 16 machen dürft er schon fahren damit, vorausgesetzt es gibt noch a gmisch zum kaufn
Wenig sinnvoll halt den teuren schein machen und dann trotzdem mitm 50gerl fahren... besser i schau ma nu früh genug um a Cagiva mito oder was gibts noch an gscheide 2 Takt 125ger a NSR
A 80ger zapp wär a schen in da sammlung hmmm
Mei holde glaub i derwürgt mi wenn i irgendwann so an krempl fürn bub heimbring



(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 28
mit - 30.6.2017 10:35:40   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reinivandu


quote:

ORIGINAL: pursang


quote:

ORIGINAL: coco66

... bei einer Frage wären.

Haben die Mopeds, die damals mit AJ/AK zu fahren waren, immer noch den Sonderstatus eines Kleinmotorrades oder wie schaut des aus mit der Typisierung? Wer kennt sich da aus, oder muss ich mal den Versicherungsheini fragen?
Wäre interessant, bei uns verkauft nämlich einer seine Sammlung, zu guten Preisen und alles in 1A Zustand


muasst scho amoi untascheidn zw.Mopeds de auf Kleinmotorrad umtypisiart werden konnten-z.Bsp.Monza 6 SL,Zündschnapp 517-50,Sachs RS 40-u.echte-von der Erstzulassung an -Kleinmotorräder,........wia Cobra-Serie,Sachs CUP,Sachs Ultra,Zündapp Typen 530,u.u.!

Diese sind im Unterschied zu den von Moped auf Kleinmotorrad typisierten,............ nicht anders typisierbar!

Kleinmotorräder,....welche ursprünglich Mopeds waren.....kann man wieder auf Moped rücktypisieren!!

Das weitere Prob wäre der FS........nachdem ja AJ & AK ersatzlos gestrichen wurden!Mitm A kannst sowieso alles fahren,aus dem -ab dem 16 Lj.machbaren AJ-wurde dann ab dem 18.Lj..........ein FS/A!!

Es gab aber auch Leutz die nur- den auf 50cc Kleinmotorrad beschränkten- FS/AK machten!!Man durfte daher auch mit nix anderem fahren!
Wie schnell so ein Kleinmotorrad lief,..........war nicht das Entscheidende...........wichtig war vor allem,....... das es beim Hubraum von
50 ccm blieb!!

Resümee:Ein 50 ccm Kleinmotorrad ist heutzutage fast unverkäuflich,.........Grund Nr.1...........kein passender FS für die Jugend-die kaufen sich sowieso -wenn schon- lieber eine 125er!

Tja,u.Grund 2,...........diejenigen welche einen FS/A besitzen,..........wern sicherlich nicht an einem-am Limit befindlichen-50 erls interessiert sein,..........ausser vllt.zu Sammlerzwecken!!



Jo owa wenn i jez quasi mei Zapp umtypisier auf Kleinmotorrad und da kilian darat dann in 15 jahr den 125ger schein mit 16 machen dürft er schon fahren damit, vorausgesetzt es gibt noch a gmisch zum kaufn

den Zeddl kau as daunn,da Jr.,............u.zwengan Gmisch moch da kaan Kopf,Reini,a 2stroke-Öl gibs oiwäu!!






Wenig sinnvoll halt den teuren schein machen und dann trotzdem mitm 50gerl fahren... besser i schau ma nu früh genug um a Cagiva mito oder was gibts noch an gscheide 2 Takt 125ger a NSR
A 80ger zapp wär a schen in da sammlung hmmm
Mei holde glaub i derwürgt mi wenn i irgendwann so an krempl fürn bub heimbring



(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 29
gibs - 30.6.2017 10:42:25   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reinivandu


quote:

ORIGINAL: pursang


quote:

ORIGINAL: coco66

... bei einer Frage wären.

Haben die Mopeds, die damals mit AJ/AK zu fahren waren, immer noch den Sonderstatus eines Kleinmotorrades oder wie schaut des aus mit der Typisierung? Wer kennt sich da aus, oder muss ich mal den Versicherungsheini fragen?
Wäre interessant, bei uns verkauft nämlich einer seine Sammlung, zu guten Preisen und alles in 1A Zustand


muasst scho amoi untascheidn zw.Mopeds de auf Kleinmotorrad umtypisiart werden konnten-z.Bsp.Monza 6 SL,Zündschnapp 517-50,Sachs RS 40-u.echte-von der Erstzulassung an -Kleinmotorräder,........wia Cobra-Serie,Sachs CUP,Sachs Ultra,Zündapp Typen 530,u.u.!

Diese sind im Unterschied zu den von Moped auf Kleinmotorrad typisierten,............ nicht anders typisierbar!

Kleinmotorräder,....welche ursprünglich Mopeds waren.....kann man wieder auf Moped rücktypisieren!!

Das weitere Prob wäre der FS........nachdem ja AJ & AK ersatzlos gestrichen wurden!Mitm A kannst sowieso alles fahren,aus dem -ab dem 16 Lj.machbaren AJ-wurde dann ab dem 18.Lj..........ein FS/A!!

Es gab aber auch Leutz die nur- den auf 50cc Kleinmotorrad beschränkten- FS/AK machten!!Man durfte daher auch mit nix anderem fahren!
Wie schnell so ein Kleinmotorrad lief,..........war nicht das Entscheidende...........wichtig war vor allem,....... das es beim Hubraum von
50 ccm blieb!!

Resümee:Ein 50 ccm Kleinmotorrad ist heutzutage fast unverkäuflich,.........Grund Nr.1...........kein passender FS für die Jugend-die kaufen sich sowieso -wenn schon- lieber eine 125er!

Tja,u.Grund 2,...........diejenigen welche einen FS/A besitzen,..........wern sicherlich nicht an einem-am Limit befindlichen-50 erls interessiert sein,..........ausser vllt.zu Sammlerzwecken!!



Jo owa wenn i jez quasi mei Zapp umtypisier auf Kleinmotorrad und da kilian darat dann in 15 jahr den 125ger schein mit 16 machen dürft er schon fahren damit, vorausgesetzt es gibt noch a gmisch zum kaufn


Wenig sinnvoll halt den teuren schein machen und dann trotzdem mitm 50gerl fahren...

gnua,Reini,de mit an guad gmochtn 50erl spassmässich untawegs san.........obwois a 1000a in da Garasch steh haum!




besser i schau ma nu früh genug um a Cagiva mito oder was gibts noch an gscheide 2 Takt 125ger a NSR
A 80ger zapp wär a schen in da sammlung hmmm
Mei holde glaub i derwürgt mi wenn i irgendwann so an krempl fürn bub heimbring



(in Bezug auf kps_Reinivandu)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> 50ccm Moped Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung