39℃ - Bremsen - Leerlauf - Gas - nimmt ca 1-2 Sek kein Gas an, stirbt an Kreuzung ab

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> 39℃ - Bremsen - Leerlauf - Gas - nimmt ca 1-2 Sek kein Gas an, stirbt an Kreuzung ab Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
39℃ - Bremsen - Leerlauf - Gas - nimmt ca 1-2 Sek kein ... - 3.8.2013 16:16:17   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Woran liegt das?

Ich tippe mal auf zuwenig Luft, kann das sein?
Abhilfe ev K&N Luftfilter?

Brauche eine rasche Soforthilfe, da ich in 1,5 Wochen auf einen 6000km Urlaub fahre.


Daten:
VFR800FI
Einspritzer
Iridiumkerzen
Luftfilter vor 2000km neu
Hauptsächlich mit 95 Oktan betrieben
Situation: 39℃ Temperatur, Motor ca 110℃
Springt tadellos wieder sofort an, entweder durch Starter oder durch Motor (in Fahrt).
War vor zwei Jahren schon mal am Stilfserjoch so, deshalb meine Vermutung mit zuwenig Luft, damals ca 20 ℃ / 115 ℃


Teste mal 98 Oktan, vielleicht hilft das vorübergehend.

Vielen Dank schonmal

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 3.8.2013 16:28:56 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.
Private Nachricht senden Post #: 1
Synchronisieren - 3.8.2013 16:58:21   
illuminati


Beiträge: 21
Mitglied seit: 14.5.2006
Status: offline
Vielleicht synchronisieren propieren

_____________________________

Ist das Herz in Ruhe,so ist es sogar
in der ärmsten Hütte gemütlich(Laotse)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 2
o - 3.8.2013 19:40:28   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wie geht das? Kann man das selber machen?

Neue Erkenntnis: Mir scheint es tritt fast ausschließlich zw. 6500 und 7500 Umdrehungen auf.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf illuminati)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 3.8.2013 21:43:32   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
Die Einspritzer-Häusln lassen sich durch leicht unnormale Wetterdaten leicht nervös machen. Halt mal unter Beobachtung, wie das bei niedrigeren Temperaturen ist, dann kannst dir immer noch den Kopf zerbrechen.
Ev hilft dann ein Software-Update.

Meine ist heut kommentarlos beim anrollen einer Ampel ausgegangen. Sofort wieder gestartet und dann keine Probleme mehr.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf MK1971)
Post #: 4
o - 3.8.2013 23:43:43   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Also nach dem Tanken mit 98 Oktan blieb die Temperatur ziemlich lang unter 105℃, und da gabs kein Problem. Dann ab 110℃ fings wieder an.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 5
Ein Feuer mit Benzin bekämpfen??? - 4.8.2013 10:08:27   
Schlingel


Beiträge: 974
Mitglied seit: 20.2.2008
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971
Woran liegt das?

Ich tippe mal auf zuwenig Luft, kann das sein?
Abhilfe ev K&N Luftfilter?


Je wärmer die Luft wird umso "weniger Dicht" wird die Luft dh. die Verbrennung im Motor benötigt für das gleiche Ergebniss mehr Luft. Diesen Umstand mit "zündwilligeren" Treibstoff (mehr Oktan) zu bekämpfen ist schon mal der erste Denkfehler bzw. lösst kein Problem sondern bewirkt eine schlechtere Verbrennung. Mit einigen sehr schwerwiegenden Folgen für den Motor.

Ich würde in deinem Fall zuerst mal die Elektrik untersuchen.
- Ist der Lichtmaschinen(Regler) / Batterie heiß?
- Gibt es eine Auffälligkeit zwischen Drehzahlrücknahme und Lüfter ein/aus?
- Ist im Stand nach Drehzahlwechsel (von rpm-Hoch nach Standgas) unverbrennter Benzin zu richen?

... Es könnte sein daß durch Spannungsschwankungen (nach unten/oben) die ECU(elektr. Steuerung) einfach mal sagt "es reicht ich mag nicht mehr.

Dies kann durch mehrere Tatsachen erfolgen.
- durch Ein/Ausschalten des Lüfters
- Reduzierte Batterie- und/oder LM-Reglerleistung. (Am besten mit Voltmeter überprüfen)
- Schwankt die Helligkeit des Abblendlichts mit Drehzahländerungen?

Als nächsten Schritt wäre die Airbox und alle dazugehörigen Schläuche und Anschlüße auf Dichtigkeit kontrollieren. (auch die event. Temperatur und Drucksensoren)
- Ich hatte auch schon den Fall dass der Lufttemperatur-Sensor bei langsamer Fahrt der ECU eine zuhohe Lufttemperatur gemeldet hat und diese daher das Gemisch entsprechend änderte. ---> Folge war das gleiche Bild wie du es beschreibst. Habe diesen Sensor direkt in die Airbox montiert somit hat der nicht die Umgebungstemp. sondern die wirkliche Air-Temp. gemessen und alles war ok.
- Oft sind die Schrauben zwischen der Airbox und dem Motor locker...

Auch ist die Mechanik ist bei hohen Temperaturen anfällig für Fehlfunktionen.
- Pair (Sekundärluft Magnet-Ventil) steckt(geöffnet od. zu) bzw. ist durch unterschiedliche Materialausdehnung langsamer als normal. (Zum Test Stilllegen durch kleine Murmel in den Schlauch)
- Drosselklappe(n) schleifen am Gehäuse oder die Rückholfedern sind durch hohe Temperatur geschwächt. (Die Federspannung kann meist durch eine Schraube erhöht werden)

Wie o.a... Vermutung zuwenig Luft und höherwertiger Benzin solltest dir im Sinne eines gesunden Murls überlegen.
-> Mehr Oktan nur wenn du ein "Klopfen des Motor" feststellen solltest.... Sonst gibt es für mich keinen vernünftigen Grund.

Schlingel


_____________________________

http://tinyurl.com/World-without-MK1971

Früher musste man Drachen töten und konnte die Jungfrau heiraten. Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, man muss den Drachen heiraten.

.........__O
........_\-<,
___(_)/(_)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 4.8.2013 10:21:43   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Werd das mal heute alles beobachten.
Danke dir, muß mir das notieren, ist zuviel zum merken. :D

Sag mal wenn ich jetzt zb 91 Oktan tanke, wäre das dann ev. besser bei diesen Temperaturen?



< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 4.8.2013 10:23:15 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Schlingel)
Private Nachricht senden Post #: 7
wirst du.... - 4.8.2013 10:36:59   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Sag mal wenn ich jetzt zb 91 Oktan tanke, wäre das dann ev. besser bei diesen Temperaturen?



...in's östliche Nachbarland fahren müssen, um DAS tanken zu können!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 8
+ - 4.8.2013 10:58:43   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: DB_Killer
quote:

Sag mal wenn ich jetzt zb 91 Oktan tanke, wäre das dann ev. besser bei diesen Temperaturen?

...in's östliche Nachbarland fahren müssen, um DAS tanken zu können!

Ich glaube nicht, daß ich gefragt habe wo ich Normalbenzin herbekomme, sondern ob das bei diesen Temperaturen dann besser wäre.

Merkst du eigentlich selber wie wenig Zusammenhang zw. deinen Antworten und den Fragen ist?


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 9
ä - 4.8.2013 11:09:45   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Schlingel
- Ist der Lichtmaschinen(Regler) / Batterie heiß?
- Gibt es eine Auffälligkeit zwischen Drehzahlrücknahme und Lüfter ein/aus?
- Ist im Stand nach Drehzahlwechsel (von rpm-Hoch nach Standgas) unverbrennter Benzin zu richen?

Lima/Regler/Batterie muß ich heute mal beobachten.
Lüfter läuft durchgehend wenn der Motor richtig heiß ist, das kann ich vorweg schon sagen, das ist aber auch nie anders gewesen und mir fällt hier keine Änderung auf.
Im Stand geht alles vollkommen normal, riecht auch nix.

Konkret ist mir eben aufgefallen, daß folgende Parameter gemeinsam gegeben sein müssen
- zw 6500-7500 UpM
- der Motor wird im Leerlauf gedreht (Motorbremse, also wenn man zb auf eine Auto zufährt und kurz den Gegenverkehr abwarten muß, oder wenn man in eine Kurve einbremst)
- Motortemperatur über 105°C
- Umgebungstemperatur >35°C

Wenn eines davon nicht zutrifft, dann fährt sie ganz normal.


< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 4.8.2013 11:10:11 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Schlingel)
Private Nachricht senden Post #: 10
uiii - 4.8.2013 11:13:19   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Ich glaube nicht, daß ich gefragt habe wo ich Normalbenzin herbekomme, sondern ob das bei diesen Temperaturen dann besser wäre.

Merkst du eigentlich selber wie wenig Zusammenhang zw. deinen Antworten und den Fragen ist?



..tschuidige...du wär'st natiarlich automatisch in's östliche Auslaund zum 91'ga tanken gfoahrn!
UND wia du aum Schlingel seiner Auntwort vielleicht erkennan konntest...(a na, durch dei Froge nochn 91'ga NED) dei Tankarei is scheinboar fiarn OARSCH um des Problem zu lösen! Egal wos du tankst.



_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 11
o - 4.8.2013 11:28:26   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: DB_Killer
quote:

Ich glaube nicht, daß ich gefragt habe wo ich Normalbenzin herbekomme, sondern ob das bei diesen Temperaturen dann besser wäre.
Merkst du eigentlich selber wie wenig Zusammenhang zw. deinen Antworten und den Fragen ist?

..tschuidige...du wär'st natiarlich automatisch in's östliche Auslaund zum 91'ga tanken gfoahrn!
UND wia du aum Schlingel seiner Auntwort vielleicht erkennan konntest...(a na, durch dei Froge nochn 91'ga NED) dei Tankarei is scheinboar fiarn OARSCH um des Problem zu lösen! Egal wos du tankst.

Auch das beantwortet die Frage nicht.
Mich interessiert halt einfach nur ob 91 Oktan eine "bessere Verbrennung" bewirken, wenn 98 Oktan unter diesen Umständen eine "schlechtere Verbrennung" bewirken.

Abstraktes Denken oder logisches Denken ist für dich nicht wirklich real, merke ich grad. Sorry, ich mag mich eigentlich nicht mit dir unterhalten.


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 12
Na dann... - 4.8.2013 11:35:54   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Abstraktes Denken oder logisches Denken ist für dich nicht wirklich real, merke ich grad. Sorry, ich mag mich eigentlich nicht mit dir unterhalten.


...lasse es doch einfach sein... schuf dir doch keiner an... DU hast dich ja darauf eingelassen...*ggg* Danke die II!
Ich steige einmal seit über einen Monat auf dein Gefasel ein.... und du springst an wie eine Rakete....muahhaaaaaaa.... u made my day!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 13
o - 4.8.2013 11:59:34   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Du scheinst die Situation ja echt unter Kontrolle zu haben, Herr der Lage und so.
Wenns auf dem Motorrad nur auch so wäre, dann würdest es auch so sehen wie ich anstatt rumzustinken.
Siehst du, so einfach ist das.
Danke für dieses Beispiel. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 14
+ - 4.8.2013 12:12:25   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Jetzt aber wieder zu wichtigerem, das hier ist der letzte Stand:

quote:

ORIGINAL: MK1971

quote:

ORIGINAL: Schlingel
- Ist der Lichtmaschinen(Regler) / Batterie heiß?
- Gibt es eine Auffälligkeit zwischen Drehzahlrücknahme und Lüfter ein/aus?
- Ist im Stand nach Drehzahlwechsel (von rpm-Hoch nach Standgas) unverbrennter Benzin zu richen?

Lima/Regler/Batterie muß ich heute mal beobachten.
Lüfter läuft durchgehend wenn der Motor richtig heiß ist, das kann ich vorweg schon sagen, das ist aber auch nie anders gewesen und mir fällt hier keine Änderung auf.
Im Stand geht alles vollkommen normal, riecht auch nix.

Konkret ist mir eben aufgefallen, daß folgende Parameter gemeinsam gegeben sein müssen
- zw 6500-7500 UpM (Ausgangsdrehzahl vorm Gas zumachen)
- der Motor wird im Leerlauf gedreht (Motorbremse, also wenn man zb auf eine Auto zufährt und kurz den Gegenverkehr abwarten muß, oder wenn man in eine Kurve einbremst)
- Motortemperatur über 105°C
- Umgebungstemperatur >35°C

Wenn eines davon nicht zutrifft, dann fährt sie ganz normal.




< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 4.8.2013 12:19:02 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 15
o - 4.8.2013 17:27:35   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Update

Heute fährt sie ganz normal, scheint nix technisches zu haben, werd sie im Urlaub einfach weniger stauben.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 16
Gott sei Lob und Daunk !!! - 4.8.2013 19:46:37   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

da ich in 1,5 Wochen auf einen 6000km Urlaub fahre.



... daunn bist du Komika wenigstn amoi 5 Tog gusch !!!

Und no wos Burscherl ... bei 39° fohrt eh ka normaler Mensch!



_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 17
... - 4.8.2013 21:49:11   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Lima/Regler/Batterie muß ich heute mal beobachten.

Miss bei gemässigten Temperaturen mal die Ladespannung aus. Ich hab gehört, bei der VFR hätte Honda den selben Topfen gedreht, wie Triumph bei meiner Tiger. Die Ladespannung geht von der LiMa in den Regler, quer durch den ganzen Kabelbaum und dann in die Batterie. Das funzt gut, wenn alles neu ist, aber wenn sich leichte Korrosion breit macht, steigen die Widerstände und am Ende bekommt die Batterie zu wenig Saft und irgendwann is aus. Ich hab mir jetzt eine Abkürzung legen lassen, jetzt passts.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf MK1971)
Post #: 18
er wird hoid - 4.8.2013 21:54:36   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
...vor ollem vüh im Stau stehn... bei 110° Motortemperatur...*gg*

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 19
o - 4.8.2013 22:09:15   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: FryingPan


quote:

ORIGINAL: MK1971

Lima/Regler/Batterie muß ich heute mal beobachten.

Miss bei gemässigten Temperaturen mal die Ladespannung aus. Ich hab gehört, bei der VFR hätte Honda den selben Topfen gedreht, wie Triumph bei meiner Tiger. Die Ladespannung geht von der LiMa in den Regler, quer durch den ganzen Kabelbaum und dann in die Batterie. Das funzt gut, wenn alles neu ist, aber wenn sich leichte Korrosion breit macht, steigen die Widerstände und am Ende bekommt die Batterie zu wenig Saft und irgendwann is aus. Ich hab mir jetzt eine Abkürzung legen lassen, jetzt passts.


Ja hab ich die nächsten Tage vor. Hab heute mal die Temperatur erfühlt, also Batterie ist nicht wärmer als die Umgebung.
Laderegler ist zu heiß zum anfassen. Ist das normal?
Strom selber ist immer genug da, also anspringen tut sie in wenigen Sekunden, Licht ist immer angeschaltet auch beim Starten, und dann hängt noch ein Magnetventil dran für den Öler. Das Magnetventil war übrigens auch brennend heiß und sitzt direkt hinter dem Laderegler, werd ich wohl umbauen müssen.

Was sagst zur Reglertemperatur?

Morgen werd ich mal das Kühlsystem prüfen, vielleicht ist ja zuwenig Wasser drin, Ölwechsel mach ich sowieso vorm Urlaub noch.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 4.8.2013 22:12:03 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 20
das stimmt bis dahin eigentlich - 5.8.2013 7:36:31   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Schlingel


Je wärmer die Luft wird umso "weniger Dicht" wird die Luft dh. die Verbrennung im Motor benötigt für das gleiche Ergebniss mehr Luft. Diesen Umstand mit "zündwilligeren" Treibstoff (mehr Oktan) zu bekämpfen ist schon mal der erste Denkfehler bzw. lösst kein Problem sondern bewirkt eine schlechtere Verbrennung. Mit einigen sehr schwerwiegenden Folgen für den Motor.



jedoch ist treibstoff mit mehr oktan nicht zündwilliger sondern zündUNwilliger. mehr oktan verringern die neigung zum klopfen bzw. klingelnn im motor, dh. unkontrollierte verbrennungen. daraus ergibts sich dass der kraftstoff schwerer entzündlich ist. mehr oktan helfen daher niemals denn nur wenn der motor für höhere oktanzahlen ausgelegt ist kann er den vorteil auch nutzen. es hängt im übringen überwiegend, aber nicht alleine, mit der verdichtung zusammen wie viel oktan ein motor benötigt.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Schlingel)
Private Nachricht senden Post #: 21
p - 5.8.2013 7:50:14   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1


quote:

ORIGINAL: Schlingel


Je wärmer die Luft wird umso "weniger Dicht" wird die Luft dh. die Verbrennung im Motor benötigt für das gleiche Ergebniss mehr Luft. Diesen Umstand mit "zündwilligeren" Treibstoff (mehr Oktan) zu bekämpfen ist schon mal der erste Denkfehler bzw. lösst kein Problem sondern bewirkt eine schlechtere Verbrennung. Mit einigen sehr schwerwiegenden Folgen für den Motor.



jedoch ist treibstoff mit mehr oktan nicht zündwilliger sondern zündUNwilliger. mehr oktan verringern die neigung zum klopfen bzw. klingelnn im motor, dh. unkontrollierte verbrennungen. daraus ergibts sich dass der kraftstoff schwerer entzündlich ist. mehr oktan helfen daher niemals denn nur wenn der motor für höhere oktanzahlen ausgelegt ist kann er den vorteil auch nutzen. es hängt im übringen überwiegend, aber nicht alleine, mit der verdichtung zusammen wie viel oktan ein motor benötigt.


Hier mal eine Erklärung vom weltweit größten Motorenbauer. Ja ich hab mich selber auch ein bissl erkundigt:

Die Oktanzahl gibt die "Klopffestigkeit" des Kraftstoffs an. Sie wird nach ROZ (Research-Oktanzahl) unter bestimmten Prüfbedingungen mit genau definierten Prüfmotoren ermittelt. Normalbenzin hat mit 91 ROZ den niedrigsten Wert, Superbenzin hat 95 ROZ, Super Plus liegt mit 98 ROZ am oberen Ende. Je höher die Oktanzahl, desto höher ist die Selbstzündungstemperatur bei Ottokraftstoffen und desto niedriger ist die Klopfneigung bei der Verbrennung (Benzin 450-550 °C, Super 480-700 °C Selbstzündungstemperatur).

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 5.8.2013 7:58:36 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 22
... - 5.8.2013 9:37:11   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Was sagst zur Reglertemperatur?


Nix.
Weil damit hab ich mich noch nicht beschäftigt.
Mein Regler(Gehäuse) hat aber Kühlrippen drauf. Die werden schon ihren Grund haben.

Verschiedentlich haben Leute einen MOSFET-Regler eingebaut. Der soll Kühler laufen.

http://easternbeaver.com/Main/Elec__Products/Connectors/R-R_Connectors/r-r_connectors.html

Aber das solltest du zuerst mit deinem KFZ-Elektrik Spezialisten besprechen, sofern er denken kann und nicht nur ein Teiletauscher ist.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf MK1971)
Post #: 23
o - 5.8.2013 9:44:39   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ja hab auch an Kühler drauf und gestern bissl gegoogelt, haben so bis 85℃, alles darüber macht ihn kaputt. Und das ist mir den Fingern schwer festzustellen. :)

Danke trotzdem, werd einfach mehr schauen wie ich sie kühl halte, vielleicht ist das Problem ganz simple, vielleicht Luftblase im Kühler oder zuwenig Motoröl.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 24
mein tipp - 5.8.2013 12:10:32   
motorcitycobra


Beiträge: 2500
Mitglied seit: 19.2.2008
Status: offline
einspritzanlage oder einer der sensoren. weil a einspritza pump aktiv sprit in die ansaugluft und wenn nicht dann kommt woahscheinlich ka signal von da Steuerung oda die Steuerung kriegt an folschn wert. heißer tip: Motor temp sensor - vermutlich irgendwo im kühlwasserkreislauf.

und warum wead des zeig so has? sollt doch bei 90 herum sein oda? hmmm

_____________________________

My lack of education is by far compensated by my moral bankruptcy.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 25
o - 5.8.2013 12:59:44   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Naja, bei 39℃ geht's scho hoch wenn ja in die Stadt kommt, das hat mi jetzt weniger geschreckt. Aber die Kühlung generell schau i mir eh nu genau an.
Temperaturgeber prüfen is a ned schlecht, werd mal den vom Kühler und den von der Anzeige suchen. Hoff den kann i prüfen ohne Werkstatt.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf motorcitycobra)
Private Nachricht senden Post #: 26
Wos mi mehr intressiert .... - 5.8.2013 19:17:13   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... wie laung es no dauert bis unser Schlaumi drauf kummt dass er 4 des Problem zdeppat is und endlich zu an Profi geht ....

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 27
Für was gibts ein Werkstatthandbuch? - 5.8.2013 19:41:53   
Schlingel


Beiträge: 974
Mitglied seit: 20.2.2008
Status: offline
Für mich...

Benzinart, Öl & Wassertemp, zuwenig Luft VERGESSEN da dies nicht das Fehlerbild erklärt.

Würde strukturiert vorgehen:
1,) Fehlerspeicher auslesen. Ausgehen während der Fahrt muß gespeichert sein. (Ausser not-Aus oder Seitenständer Schalter betätigt)
2.) IAT Sensor abstecken, damit wird lt. Doku Lufttemperatur von 20°C vorgetäuscht -> Runde fahren / eventuelle FI meldung ignorieren.
3.) http://www.carlsalter.com/honda-service-manuals.asp passende Kapitel durchlesen.

Schlingel


< Beitrag bearbeitet von Schlingel -- 5.8.2013 20:16:06 >


_____________________________

http://tinyurl.com/World-without-MK1971

Früher musste man Drachen töten und konnte die Jungfrau heiraten. Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, man muss den Drachen heiraten.

.........__O
........_\-<,
___(_)/(_)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 28
o - 5.8.2013 20:22:55   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wennst mir jetzt noch sagst was ein IAT-Sensor ist, bin i um Häuser gscheiter ;)

Danke für deine Hilfe!

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Schlingel)
Private Nachricht senden Post #: 29
Nur für dich.... - 5.8.2013 20:40:05   
Schlingel


Beiträge: 974
Mitglied seit: 20.2.2008
Status: offline

http://tinyurl.com/fuer-Linzer

Schlingel

_____________________________

http://tinyurl.com/World-without-MK1971

Früher musste man Drachen töten und konnte die Jungfrau heiraten. Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, man muss den Drachen heiraten.

.........__O
........_\-<,
___(_)/(_)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> 39℃ - Bremsen - Leerlauf - Gas - nimmt ca 1-2 Sek kein Gas an, stirbt an Kreuzung ab Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung