34PS umtypisieren auf Volle Leistung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> 34PS umtypisieren auf Volle Leistung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
34PS umtypisieren auf Volle Leistung - 3.3.2005 21:20:00   
schneidl

 

Beiträge: 339
Mitglied seit: 9.2.2003
Status: offline
hi.
ich habe jetzt seit einem halben jahr den offenen A schein. vorher bin ich mit meinem bike mit 34 ps drossel gefahrn und klarerweise waren auch 34 ps eingetragen.
ich wollte das bike jetzt umtypisieren. hab gelesen das man da ein gutachten vom händler holen muß (hab ich schon) und dann damit zur Ma46 (landesfahrzeugprüfstelle) fahren soll. Aja, i bin in wien daham.
ok, ich hab ma dacht ich ruf dort amal an und frag was ma alles braucht um das bike umtypisieren zu können...die hat mir dann gsagt das man den typenschein, zulassungsschein, und das gutachten vom händler mitnehmen soll. dann hat sie noch gsagt das man fotos von jeder seite des fahrzeugs mitnehmen soll!?!? was soll'n das bringen wenn ich nur die drosseln ausgebaut hab?
und dann hat die nette dame noch gsagt das man das fahrzeug vorführen muß? könnst ihr das bestätigen? was soll das für an sinn haben? ok, wenns mich am leistungsprüfstand holen und mir dann sagen wie viel ps ich am hinterradl hab würds e passen. ;-) aber sonst? woll'ns von herausen sehen das die drossel draussen is oda was?

danke für eure antworten.
mfg
schneidl
Private Nachricht senden Post #: 1
jo des schitimmt - 3.3.2005 21:50:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
also ich hab mein radl aus d importiert habs daher typisieren lassen müssen, hab dann a einzelgenehmigung bekommen für die auch die fotos sind.
Mach gleich mehrere die sind da sehr haglich, bei mir war ein straßenschild im hintergrund und das foto war unbrauchbar, hatte auch zwei verschiedene reifen drauf des hat ihm auch nicht getaugt.

Hat 80 Euro gekostet und war bzw wäre schnell vorbei gewesen wenn ich den reifen nicht hätte wechseln müssen.

Hast scho einen Termin, hab auf meinen 4 wochen warten müssen


(in Bezug auf schneidl)
Private Nachricht senden Post #: 2
nein noch nicht - 3.3.2005 22:01:00   
schneidl

 

Beiträge: 339
Mitglied seit: 9.2.2003
Status: offline
wenn ich das so höre bin ich doch noch am überlegen ob ich da überhaupt hin soll. ich hab a umbautes heck auf meiner z. da stimmt der abstand zwischen reifen und taferl ( spritzschutz) nimma so wirklich. und blinker hab i a andere drauf. die ham zwar a e aber wer weiß ob die das wieder anerkennen.

wegen dem typisieren: du hast ja auch eine einzelgenehmigung braucht, aber bei mir is des ja nix besonderes.

mfg
schneidl

(in Bezug auf Japsenwezer)
Private Nachricht senden Post #: 3
der japsenwetzer hats einzelgenehmigt - 4.3.2005 1:11:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
des brauchst du ned! bei der einzelgenehmigung wird das ganze bike neu typisiert(d.h du brauchst unbedenklichkeitsbescheinigung vom hersteller,neutrale fotos in schwarz weiss gehalten vor einem neutralen hintergrund(neutral heisst keine werbung,keine verkehrszeichen usw)
vorteil: so wie das bike am bild ist,kann dir jeder bulle einen zelebrieren!
nachteil:die kosten (fotograf,stempelmarken,rennereien)
nur entdrosseln: werkstatt meist dort wo dus gekauft hast(die wissen wies geht und wissen auch was unbedingt notwendig ist mit papierkram) ist sicher billiger!
lg STEVY!

(in Bezug auf schneidl)
Private Nachricht senden Post #: 4
endrosselt ist sie schon - 4.3.2005 8:23:00   
schneidl

 

Beiträge: 339
Mitglied seit: 9.2.2003
Status: offline
entdrosselt ist sie schon. ich brauch jetzt nur den typenschein umschreiben lassen.
also glaubst du das man nicht hinfahren muß wenn man's nur auf volle leistung typisieren lässt?

mfg
schneidl

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 5
des mit der - 4.3.2005 17:03:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
genehmigung wär mir ja schon klar, aber für was brauchst die fotos?

(in Bezug auf schneidl)
Private Nachricht senden Post #: 6
das frag ich mich - 4.3.2005 17:28:00   
schneidl

 

Beiträge: 339
Mitglied seit: 9.2.2003
Status: offline
auch. is ziemlich sinnlos. die drossel sieht man von aussen nicht.
ich glaub eher das sich die telefonistin nicht wirklich ausgekannt hat.

mfg
schneidl

(in Bezug auf Japsenwezer)
Private Nachricht senden Post #: 7
du brauchst eine EINBAUBESTÄTIGUNG - 4.3.2005 22:25:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
der umruestung, kein guachten. ich nehme mal an, dass die motor version mit der offenen leistung bereits als variante in deinem typenschein drinnensteht (was bei vielen mopeds der fall ist).

das ganze kostet dich wesentlich weniger als ein ordentliches besäufniss, wohin ich mich jetzt begeben werde ...

-christian


(in Bezug auf schneidl)
Private Nachricht senden Post #: 8
ja genau - 4.3.2005 23:10:00   
schneidl

 

Beiträge: 339
Mitglied seit: 9.2.2003
Status: offline
diese einbaugenehmigung habe ich e. wusste jetzt nicht wie's genau heisst.
jetzt bräucht ich nurmehr wissen ob ich da mitn bike vorfahren muß oder nicht?

mfg
schneidl

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 9
wenns eine eintragung - 5.3.2005 8:02:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
im typenschein gibt dann nicht.

-christian

(in Bezug auf schneidl)
Private Nachricht senden Post #: 10
naja,... - 5.3.2005 10:05:00   
Fischer

 

Beiträge: 990
Mitglied seit: 29.12.2002
Status: offline
wie ich meine drossel eintragen hab, musst ich auch vorfahren bei denen, die hams aba nur kurz angschaut und hat passt.

Wies beim austragen is weiß ich noch nicht, dürft ich ja erst nächstes jahr! *g*

mfg Fischer

(in Bezug auf schneidl)
Private Nachricht senden Post #: 11
vorfahren... - 5.3.2005 11:27:00   
momo-dl

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.2.2005
Status: offline
musst du bestimmt, hatten unsere 6er hornet auch auf 34ps umtypisiert, einbaubestätigung ist erforderlich und danach vorfahren, eigentlich eine ganz kurze sache, uns wurde gesagt das, falls wir sie wieder auf volle leistung typisieren wollen noch mal die selbe prozedur notwendig ist.

mfg momo

(in Bezug auf schneidl)
Private Nachricht senden Post #: 12
oje... - 5.3.2005 12:21:00   
schneidl

 

Beiträge: 339
Mitglied seit: 9.2.2003
Status: offline
glaubst schaun die dann auch noch andere dinge an außer die drossel? nicht das die mir dann blöd kommen und ich kann dann das heck wieder umbauen oder die blinker.

mfg
schneidl

(in Bezug auf momo-dl)
Private Nachricht senden Post #: 13
das befürchte ich schon.... - 5.3.2005 19:03:00   
momo-dl

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.2.2005
Status: offline
.... bei uns haben sie das ganze bike kontrolliert, hatten kellermann blinker montiert, sebring-auspuff, stahlflexschläuche.......
wollten jedoch nur das ABE für den auspuff sehen, der rest interessierte sie nicht. good luck

mfg momo

(in Bezug auf schneidl)
Private Nachricht senden Post #: 14
thx - 5.3.2005 19:10:00   
schneidl

 

Beiträge: 339
Mitglied seit: 9.2.2003
Status: offline
ok, danke. muss ich mir dann nocheinmal genau überlegen. abe fürn remus hätt ich eigentlich e. aber mann weiß ja nie.

danke auf jeden fall.
mfg
schneidl

(in Bezug auf momo-dl)
Private Nachricht senden Post #: 15
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> 34PS umtypisieren auf Volle Leistung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung