2-Takt mit Charakter ?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> Zweitakter >> 2-Takt mit Charakter ? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
2-Takt mit Charakter ? - 7.6.2005 7:09:06   
Jimmy2001

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 24.5.2005
Status: offline
HI Leute,
ich suche noch "nen 2-Takter mit einer gewissen sportlichen Ausstahlung.
Ich dachte dabei an einer Aprillia RS 250. Ist das eine gute Wahl ? Optisch ist sie ja schweine geil, ( ist geschmacksache ) wie sieht"s aus im technischen Bereich? Hab nähmlich nicht so viel Erfahrung in sachen 2-Takt !!!

Gruß
Jimmy 2001 :thanks:
Private Nachricht senden Post #: 1
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 7.6.2005 13:48:13   
2tac

 

Beiträge: 480
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Die Kisten sind net schlecht.Nur gabs da immer Probs mit irgendwelchen Schiebern.Auch ist der Motor net so standfest,das laut Werksvorgabe schom umme 15.000 Km der erste neue Satz Kolben fällig ist

Probiers lieber mit ner Rd350 LC oder YPVS.Die letzten Modelle sehen recht fesch aus.Mir reicht allerdings der Vorgänger vollends als nackterte oder verkleidete Version......



Aber ist Geschmackssache!Der Motor ist gegenüber dem kleenen Rs250 Motor wesentlich standfester.Und die Ersatzteillage ist bei YAMAHA besser

Mußt dich in speziellen 2Taktforen dazu mal schlaufragen.Hier ist der Zug dazu mittlerweile abgefahren

Gruss franx

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 2
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 27.6.2005 21:33:14   
boogie153


Beiträge: 920
Mitglied seit: 6.11.2007
Status: offline
Schau dich evtl auch noch nach ner TZR 250, Typ 2MA um.

Die Dinger haben ein klasse Fahrwerk, gute Bremsen und gehen leicht so gut wie ne RD.



Und Ersatzteile gibt"s auch noch haufenweise.

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 3
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 27.6.2005 22:55:19   
2tac

 

Beiträge: 480
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
quote:

Schau dich evtl auch noch nach ner TZR 250, Typ 2MA um.

Die Dinger haben ein klasse Fahrwerk, gute Bremsen und gehen leicht so gut wie ne RD.


Leider halten sie nie so lange wie ein Rd Motor!Weil ebend dort alles ne Nummer grösser und stabiler ist

Nacht franx

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 4
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 28.6.2005 6:34:43   
boogie153


Beiträge: 920
Mitglied seit: 6.11.2007
Status: offline
franx,

das ist ein Irrglauben. Die TZR hält auch gut, die wird nur immer von den RDlern schlecht gemacht.
Ich fahre sie jetzt seit gut 10.000 km ohne Probleme und ich kenne einige Leute, die schon mehr km gefahren sind, auch ohne Probs.

Und du weißt, es gibt genug Leute, bei denen halten auch die RDs keine 5000 km, kommt immer auf den Umgang damit an.
Da ist die TZR vielleicht ein wenig empfindlicher, mehr schon nicht.

Ist halt klein und zierlich.

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 5
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 28.6.2005 8:16:43   
2tac

 

Beiträge: 480
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Franz,
ich leite das mal klar von Boko ab!Er hat beide gehabt,die Rd immer noch!Und nicht umsonst die TZR und die TDRs verkauft.30.000 mit einen Satz Kolben sind mit ner durchschnittlich bewegten RD Standard,bei ner TZR/TDR 250 reines Wunschdenken.Ich erinnere noch mal ganz ganz vorsichtig,wie lang dein erster TZR Motor denn gehalten hat.Von den Volumen und Maßen des Materials ist der Rd Motor eben einiges Grösser,was sich auch in der Haltbarkeit ausdrückt.Frag mal MK,wieso er keine TZR tunt

Hätte der Motor in meiner F keinen Kolbenringdreher mit 30.000 Km bekommen,würde ich damit noch heute fahren.Denn die Leistung war bis kurz vorm Schluß noch top!

Gruss franx

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 6
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 28.6.2005 8:35:58   
boogie153


Beiträge: 920
Mitglied seit: 6.11.2007
Status: offline
Mei,

ich sag immer, es kommt drauf an, wie man das Ganze handhabt.
Der Schaden am ersten Motor kam durch die Fehlerquelle Nr.1 der TZR zustande: dem fehlerhaften Kolben, bzw Kolbenringhaltestift.
Beim jetzigen sind die "standfesten" Kolben verbaut und da ist auch Ruhe.

Ich könnte auch schreiben: "Hätte der Motor der TZR keinen Kolbenringdreher gehabt, würde er heute noch laufen", da war die Leistung auch bis zum Schluss ok. Da ist bei deinem Motor ja auch der Haltestift flöten gegangen.

Ich bin die RD ja auch gerne gefahren, aber nun ist mir die TZR einfach lieber. Da bekomm ich mit relativ kleinen Änderung ein Top-Fahrwerk und kann auf moderne Sportreifen zurückgreifen. Und das geht bei der RD nur mit massiven Bastelarbeiten.

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 7
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 28.6.2005 8:39:56   
2tac

 

Beiträge: 480
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Naja Franzl,
nach 30.000 sollte man bei einen RD Motor auch mal nachschauen.Dann hätte ich wenigstens den Zylindersatz retten können.Aber dieser Dreher scheint wohl recht selten bei der Rd zu sein.Dein Felher kommt öfters vor!

PS.
mußt mal die N jetzt fahren mit SB Lenker!Handlich wie ein Kinderfahrrad,und sehr sehr guten Druck in allen Lagen .Das Vorrderad steigt nur leider zu oft.Aber eh du es hier mal runterschaffst,heiratet ja eher der Papst*lach*

Gruss franx

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 8
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 28.6.2005 8:48:00   
boogie153


Beiträge: 920
Mitglied seit: 6.11.2007
Status: offline
Den Fehler an deiner RD habe ich auch noch net gekannt, den Dreher kennt man eigentlich nur von der TZR.
Da ist der häufiger, stimmt, aber wenn man die Fehlerquelle kennt und Abhilfe schafft, dann hält auch ne TZR.

Bei meiner LC habe ich erst nach ca 60.000 km den Motor geöffnet und vorsorglich auf"s erste Übermass schleifen lassen, sprang der Motor doch etwas schlechter an und Leistung hatte er auch etwas verloren.

Mei, und zu euch hoch komme ich schon mal, ist halt schwierig mich loszueisen. Meine Hexe zieht"s nun mal gar net nach Norden und wenn dann unser Kurzer auch mitkäme, dann wird das ne Tortur.

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 9
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 4.12.2005 19:29:16   
Deckard

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 4.12.2005
Status: offline
Hi,

ich besitze eine RS 250 und muss sagen die ist wenn sie gut gewartet wird ein sehr giftiges Ding. Hab noch den Arrow montiert und die Bedüsung mühsam eingestellt. Allerdings fahr ich nicht mehr als ~500-1000km im Jahr da sie mir zu schade zum fahren ist. (Originaltachostand ~7700km/BJ. 97) Das mit den Auslassschiebern ist richtig, müssen durch welche aus anderem Material (Turbinen-Alu z.b.) getauscht werden, dann steht auch der Standfestigkeit nichts im Weg. Der Blick von manchem 600er Treiber spricht Bände, wenn man das Gas aufreisst. :)

Gruss Deckard

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 10
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 5.12.2005 5:26:32   
2tac

 

Beiträge: 480
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Hey Deckard,
wie siehts denn nächstes Jahr mit der Arrow AU mäßig aus

Oder vor Bj 89?

Gruss franx

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 11
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 5.12.2005 21:23:34   
Deckard

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 4.12.2005
Status: offline
Hi Franx,

AU was ist das ;) Sorry, aber das ist mir egal... Ausserdem neigt der Kat bei der RS sowie zum zerbröseln. So ein Risiko will ich meinem Motor nicht aussetzen...

Gruss Deckard

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 12
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 31.1.2006 12:09:28   
boogie153


Beiträge: 920
Mitglied seit: 6.11.2007
Status: offline
Also ich würde ja der RS ne RGV vorziehen, weil weniger Gewicht und weniger bullige Verkleidung.
Deckard, kommste zum Zwei-Länder Rätschtreffen, wäre von dir aus noch nicht sooo weit.

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 13
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 1.2.2006 13:21:34   
uwe t.

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 6.8.2004
Status: offline
Franz:
Also ich bin mir nicht sicher, ob die letzte RGV leichter als eine RS war. Ich hatte ja Beide und glaube eher nicht. Und so von der Verarbeitung und vom Finish ist die RS doch um einiges edler gemacht.
Und wenn man die oben beschriebenen Änderungen durchführt, hat man eine feine Nähmaschine. Mit Arrow und verstärkten Schiebern muss man noch alle 16000 die Kolben raushauen, Zylinder nachhonen (insg.300€)und Ruhe ist.
Gruß
Uwe
PSanke an Franx für die Mail mit dem Video

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 14
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 1.2.2006 14:33:15   
boogie153


Beiträge: 920
Mitglied seit: 6.11.2007
Status: offline
Hm Uwe,

da hast Recht, die letzten RGV waren auch knapp unter 170 kg, schon ne Menge Holz für nen kleinen 2T.

Ich würde mir ja eine der ersten RGVs holen, zumal mir auch die Lösung mit beiden Auspuffen auf einer Seite net so gefällt. Ist für mich auch schlechter.



So eine würde mich noch reizen, zumal ich ne RGV oder ne RS auch noch nicht getestet habe. Sind leider ziemlich selten bei den Händlern geworden. Und ne gute 3XV schlicht nicht bezahlbar ist.


(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 15
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 8.3.2006 0:58:57   
Deckard

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 4.12.2005
Status: offline
Würde Geld bei mir keine Rolle spielen, hätte ich schon lange eine Bimota VDUE zu Hause stehen ;) Momentan stehen wieder eine Menge bei mobile.de

Gruss Deckard

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 16
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 9.3.2006 12:32:13   
hoernerfranz

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 7.8.2004
Status: offline
sei froh, dass es eine rolle spielt - erspart dir ne menge ärger
oder wenn schon, kauf dir nen 250er production racer, das ist wirklich geil...

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 17
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 14.3.2006 22:22:03   
Deckard

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 4.12.2005
Status: offline
Ach komm... Manchmal macht es doch Spaß solche unvernünftigen Dinger zu sehen. Production Racer hin oder her. Die VDUE ist quasi die letzte ihrer Art und somit unbedingt schützenswert! ;)

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 18
Re: 2-Takt mit Charakter ? - 3.4.2006 21:53:00   
dvdb

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 13.9.2002
Status: offline
V.due ist was für Fans, Fahren wird nicht ohne weiteres möglich sein. Ich rege an, einen großen 2-Takter, NS 400, RD/RG 500 zu nehmen. Die laufen, gehen gut und machen Spaaaß!!
vdB

(in Bezug auf Jimmy2001)
Private Nachricht senden Post #: 19
2T - 12.2.2013 11:11:00   
Vitomilo

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 12.2.2013
Status: offline
Sind zweitakter eigentlich immer anfälliger als 4takter? oder liegt das auch daran, dass man kleine 2takter bis 125cc immer am treten ist? bzw. größere 250 halten länger? (auch wenns davon ja nicht mehr viele gibt) Heute ist ja das meiste 4T.

(in Bezug auf dvdb)
Private Nachricht senden Post #: 20
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> Zweitakter >> 2-Takt mit Charakter ? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung