1x Mitternachtssonne ? - Skandinavientour - Juli 2014

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Nordeuropa >> 1x Mitternachtssonne ? - Skandinavientour - Juli 2014 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
1x Mitternachtssonne ? - Skandinavientour - Juli 2014 - 6.1.2014 22:32:02   
Aendyy


Beiträge: 1
Mitglied seit: 6.1.2014
Wohnort: Toffen
Status: offline
*wird auf nächstes jahr verschoben*

< Beitrag bearbeitet von Aendyy -- 18.3.2014 20:35:24 >
Private Nachricht senden Post #: 1
1x Mitternachtssonne ? - Skandinavientour - Juli 2014 - 7.1.2014 2:13:19   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
na seavas...schaut ma eher nach wettbewerb aus dei europatour...weniger ist oft mehr...

_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf Aendyy)
Private Nachricht senden Post #: 2
.... - 7.1.2014 10:52:56   
wolf


Beiträge: 344
Mitglied seit: 28.12.2011
Status: offline
Servus Andy,

ist schon recht "sportlich" deine Tour, da muss ich dem Ramirez recht geben. Vor allem würde mir das für mich Wichtigste an einer Motorradreise fehlen, die Spontanität bzw. Flexibilität, wenn sogar schon die Quartiere im Voraus gebucht sind. Die Strecke ist zu schaffen, wenn man den Schwerpunkt wirklich rein aufs Fahren legen mag, allerdings darfst du Faktoren wie Regen etc. nicht unterschätzen, und wennst da gezwungen bist immer eine gewisse Tagesetappe stur abzuspulen, kann der Spaß rasch auf der Strecke bleiben. Mein Tipp: Buch die erste Fähre, wennst magst auch eine Unterkunft für die erste Nacht, wenn dich das "beruhigt", und lass es dann auf dich zukommen...

Wünsche aber viel Spaß und gutes Gelingen!

So long,

da Wof

_____________________________

...der mit dem Tiger tanzt

www.bike-on-tour.com

(in Bezug auf Aendyy)
Private Nachricht senden Post #: 3
.... - 7.1.2014 11:46:20   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
ja - die geschichte mit den quartieren ist schon sehr stressig. da darf nix passieren, sonst rennst deinem plan in serie hinterher.
vor allem wie soll man zum bleistift in norwegen zeit gut machen, wenn die so restriktive verkehrskontrollen haben...querfeldein?

ok - i versteh eine wohlgeplante tour offenbar eh net. i mach des auch immer ganz anders. ich hab mein zielgebiet, die highlights, die ich gerne machen möcht, die ungefähre route dort hin und dann los. wie oft bin i zum beispiel schon von der ursprünglichen route abgekommen, weil mir ein einheimischer was besseres gesteckt hat? und das wetter hat dann auch schon des eine oder andere ziel erst bei der rückfahrt passieren lassen. und manchmal ist es so, dass i sogar ein paar tage dann wo bleib. weil das soll für mich ja auch ein wenig urlaub sein so eine ausfahrt. und nach einem tag ruhepause fährt es sich dann auch viel entspannter und genussvoller die nächste etappe.

mir wär halt des kilometerfressen allein zu wenig, weil da nach einem zeitplan hinterher und siehst eigentlich von den ländern nicht sehr viel mehr als die straßen und die parkplätz...
aber jedem das seine. du wirst schon deinen spass haben dabei.

l.g.

_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf wolf)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Nordeuropa >> 1x Mitternachtssonne ? - Skandinavientour - Juli 2014 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung