168 Euronen Strafe is eine Frechheit !!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> 168 Euronen Strafe is eine Frechheit !!! Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
168 Euronen Strafe is eine Frechheit !!! - 10.1.2005 12:33:00   
Freak75

 

Beiträge: 82
Mitglied seit: 25.3.2004
Status: offline
Ich habe als Weihnachtsgeschenk von der BPD eine gepfefferte Strafe erhalten. Folgendes is passiert: Ein Kapplständer vom Polizeirevier bei mir um die Ecke hat mit seinem geschulten Auge entdeckt das auf meiner KTM keine Blinker montiert sind. Darauf hin hat er meine Reibn mal näher unter die Lupe genommen und festgestellt das der Rückstrahler und die Spiegel ebenfalls fehlen. Jetzt habe ich eine Anzeige bekommen in der jedes dieser drei Vergehen mit 56 Euro geahndet wird. Das heißt ich soll 168 Euro bezahlen für ein Fahrzeug das ich in diesem Zustand nicht einmal im Verkehr bewegt habe. Die Spiegel fehlen deshalb weil ich sie immer abmontiere, da sie mir schon mal gestohlen wurden. (das ist ca. 10 Sekunden Zeitaufwand zum abmontieren.) Die Blinker sind bei einem Umfaller draufgegangen und sind zwischenzeitlich wieder drauf montiert worden. Das einzige das ich auf meine Kappe nehmen muß ist der Rückstrahler. Ich hab jetzt natürlich einspruch erhoben und bin gespannt was dabei raus kommt. Is schon mal jemand von euch so abgezockt worden?
Private Nachricht senden Post #: 1
Gott sei Dank noch - 10.1.2005 12:36:00   
kps_cbrtreiber

 

Beiträge: 5701
Mitglied seit: 8.1.2003
Status: offline
nicht. Wünsch dir jede Menge Erfolg bei deinem Einspruch. Da du nicht gefahren bist, würd ich gar nichts bezahlen, da du ja gerade beim Umbau bist !
Er soll das Gegenteil beweisen, wenn er kann.

Wenn du nicht fahrst, hast du nichts falsches gemacht.

Viel Glück

(in Bezug auf Freak75)
Private Nachricht senden Post #: 2
auch wenn der kappler - 10.1.2005 12:52:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
grundsätzlich im recht ist, würde ich - wenn deine kanten wirklich nur geparkt war - folgendes tun:
einspruch: alle teile wurden von meinem motorrad gestohlen. habe nur keine anzeige gemacht weil es mir nicht sinnvol erschien, da ein ausforschen des täters wohl kaum möglich war. als der besamte mein motorrad kontrollierte wusste ich noch gar nicht das all die teile gestohlen wurden, ergo bin ich unschuldig bla, bla, bla...

normal derf des kapperl damit nicht durchkommen. nimm dir zur not einen rechtsbeistand.

viel glück
steve

(in Bezug auf Freak75)
Private Nachricht senden Post #: 3
Ich hab schon Einspruch erhoben - 10.1.2005 13:01:00   
Freak75

 

Beiträge: 82
Mitglied seit: 25.3.2004
Status: offline
Ich habe dort erklärt das die Blinker wegen eines Umfallers kaputt waren und zwischenzeitlich erneuert wurden. Die Spiegel werden jedesmal abmontiert, und das werd ich auch weiterhin tun. Nur den Rückstrahler kann ich akzeptieren allerdings ist 56 Euro meiner Meinung nach zuviel.
Aber die Idee mit dem Diebstahl is auch nicht die schlechteste. Fürs nächste mal dann.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 4
na dann.... - 10.1.2005 13:46:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
hoffe ich, das man dem einspruch statt gibt.

verstehe nicht warum manche kappelratzen nix besseres zu tun haben. wenns dich damit aufhalten na gut. aber wenn die kraxen eh steht, was scheissen die sich an... kapier ich ned..

sollen lieber einbrecher fangen gehn...

lg
steve

(in Bezug auf Freak75)
Private Nachricht senden Post #: 5
ja wenn - 10.1.2005 13:49:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
einbrecher fangen doch sooo schwer ist ;-))

da machens lieber was wo man sich ned weh tut *gg*

jaja es gibt schon einige ratten die sich unter einer uniform verstecken

daniel

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 6
Na ganz so ... - 10.1.2005 14:00:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... unfair ist die Fahrzeugkontrolle auch des stehenden Fahrzeuges nicht.
Es ist ja Pflicht des Fahrzeughalters das Fahrzeug in verkehrssicherem Zustand zu halten.
Dazu gehören bei einem Motorrad nun mal 2 Rückspiegel und 4 Blinker, egal, ob das Fahrzeug nun bewegt wird, oder nicht (Oldtimer und Einzelgenehmigungen ausgenommen). Die Kontrolle durch den Beamten war also vom Gesetz her gerechtfertigt. Ebenso wäre eine zu geringe Profiltiefe oder eine abgelaufene §57a-Plakette zu beanstanden gewesen.
Die roten Rückstrahler sind nun mal Vorschrift, ob man das einsehen möchte, oder nicht.
Im Allgemeinen gibt es aber bei jedem Motorrad einen Ort, wo sie angebracht werden können, ohne die Optik zu sehr zu stören.
So weit hat der Beamte also Recht gehabt.
Wenn du immer die Rückspiegel abmontierst, ist es nun an dir, das zu beweisen, und an einem Beamten, das zu akzeptieren, Dass bei einem Umfaller alle 4 Blinker verloren gehen wird man dir aber nicht abnehmen, fürchte ich.
Das Strafmaß finde ich zu hoch, eine Vorführung beim zuständingen Koat hätte sicher auch gereicht.

Viel Glück bei deinem Einspruch.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf Freak75)
Private Nachricht senden Post #: 7
serwas - 10.1.2005 14:01:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
dani,

naja irgendwie find ichs deppat wenns stehende fahrzeuge kontrollieren... ichmeine statt (wie bei meinem freund) ins auto zu spechteln und ihn anzuzeigen weil das lenkrad ned origina ist, könntens sinnvolleres machen. glaub ich zumindest.

gott sei dank sind die meisten kieberer und kappelträger die ich kenne schwer in ordnung. und eineige wenige sind echte sauschädeln, die verderbens dann...

wie gehst sonst ? ;-)

ciao
steve

(in Bezug auf dani998)
Private Nachricht senden Post #: 8
naja - 10.1.2005 14:06:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
sonst gehts eh ganz gut-bei den momentanen temperaturen denk ich schon wieder ans taferl holen von der versicherung :-))

bist wahrscheinlich auch schon heiß auf deine tuono, oder?, du 4-zyl verräter ;-((

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 9
Ich finds beschissen - 10.1.2005 14:18:00   
Freak75

 

Beiträge: 82
Mitglied seit: 25.3.2004
Status: offline
Beim Umfaller hat es einen Blinker zerbröselt. Ein zweiter war wegen einem Parkschaden schon nur notdürftig zusammen gefrickelt. Deshalb hab ich alle vier abmontiert. Und des mit dem scheiß Rückstrahler sehe ich eh ein. Aber Alter 56 Euronen?
Wenn ich euch sage was man meiner Reibn oder den von Bekannten schon alles angetan hat da vergeht dir es lachen. Kein wunder das man da etwas gefrustet und paranoid is. Meine erste Kantn hat man gestohlen und komplett zerlegt. Schaden ca. 45.000 Schilling damals noch. Über Parkschäden red ich schon gar nicht mehr. Mutwillig abgebrochene Blinker verbrannte oder aufgeschlitzte Sitzbank. Ich warte nur noch darauf das mir irgend so ein Arschloch in den Tank brunzt. Wenn ich so einen Sauschädl mal erwische is Schluß mit lustig. Ich glaub wenn ich mit dem fertig bin erkennt ihn seine Mutter nur noch am Geruch seiner Socken.
Jetzt bin ich zwar etwas vom Thema abgekommen aber das mußte ich los werden.

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 10
Ich verstehe dich ... - 10.1.2005 14:25:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... ganz gut.

Meine Motorräder wurden bereits 12 mal devastiert.
Der Schaden ging von 60 bis 3.600 Euro. Einmal hat sich die Verursacherin gemeldet (hatte beim Einparken ein 264kg-Motorrad übersehen!), einmal wurde die Verursacherin von meiner Frau an Ort und Stelle erwischt. 10 mal habe ich den Schaden selbst berappen dürfen.
Trotzdem bleiben alle Anbauteile an meinem Motorrad dran, dafür gönne ich mir eine Teilkasko, die Deckt zumindest die Diebstahlschäden.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf Freak75)
Private Nachricht senden Post #: 11
hehe... - 10.1.2005 14:27:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
na was heisst.... bin scho ganz wurlert auf mei neues mopperl.... :-) *sabber*

gruesse
steve *verräter* :-)

(in Bezug auf dani998)
Private Nachricht senden Post #: 12
Du bist also auch ein gebranntes Kind - 10.1.2005 14:44:00   
Freak75

 

Beiträge: 82
Mitglied seit: 25.3.2004
Status: offline
Ich sag dir einige der Verkehrsteilnehmer sehen uns Motorradfahrer nur als laute, stinkende, im Stau vorbeifahrende Störenfriede. Wenn solche Leute nach einem Ritt im Bürgerkäfig über die Süd-Osttangente frustriert nach Hause kommen, keinen Parkinger finden und dann noch ein Motorrad stehn sehen das an einem Platz geparkt ist den sie glauben für sich gepachtet zu haben, dann reißen die Nerven. Da hab ich mal so ein Quwargelgesicht dabei erwischt wie er versucht hat meine Mopettn auf den Gehsteig zu karren. Das ich ein Bremsscheibenschloß drauf hatte schien ihn nicht zu stören. Das ganze gipfelte darin das ich mich noch als Arschloch beschimpfen lassen mußte der ihm seinen Parkplatz wegnimmt. Leider war der Typ ein ziemlicher Kasten also hab ichs lieber beim Wortgefecht belassen.

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 13
no geh... - 10.1.2005 15:04:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
"...Verursacherin gemeldet (hatte beim Einparken ein 264kg-Motorrad übersehen!), einmal wurde die Verursacherin von ..."

mir ist letztens eine frau ins geparkte auto gefahren, ich bin auf der anderen strassenseite gestanden und habe zugeschaut. habe gewartet, bis sie aussteigt, heller tag, belebte kreuzung, viele passanten. gnä frau hat geschaut ob ihrer scheiss tussi karre in ordnung ist und ist von dannen gefahren.

manchmal denk ich mir, man sollte mit dem ganzen mist von wegen anzeigen und gericht aufhören und so arschlöchern einfach mt dem baseballschläger ein paar auf die nuss geben für ihr verhalten. bestätigt haben mich einige andere nette geschichten in meinem bekanntenkreis.....

lg
e.

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 14
Net auf die Birne ... - 10.1.2005 15:30:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... hauen. Das verheilt wieder.

Mit dem Baseballschläger aufs Auto dreschen, das tut den Kerlen in der Seele weh und verheilt nicht von selbst.

Aber so eine richtig schöne Anzeige mit Fahrerflucht (vorausgesetzt man hat ein Kennzeichen gesehen) ist für den Verursacher auch ganz schön teuer.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 15
i kann mir net ganz vorstellen warum des - 10.1.2005 16:02:00   
optorg


Beiträge: 20837
Mitglied seit: 6.6.2003
Wohnort: celovec
Status: offline
geschulte auge gerade dein moped erwischt hat. kann des net sein das du deine nachbarn zur weisglut gebracht hast durch weely oder andere gscheide sachen. denn i glaub su ungern i de männer mit dem stift hab, daß der freiwillig so a schei.. anzeige schreibt kann i mir net ganz vorstellen. übrigens bei uns in klagenfurt hätten sie dich sofort zur überprüfung vorgeladen. versetzt dich in de lage des bald blauen und überleg ob nicht in deiner nachbarschaft der anstifter sitzt.
übrigens würd mich interessieren wie er die kontrolle an einem nicht im verkehr befindlichen bike vornimmt und warum er das nicht erkannt hat, daß dein bike ja ohne dies von einer fachwerkstätte abgeholt worden wäre da es dir unmöglich ist mit einem nicht verkehstauglichen motorrad selbst die werkstätte auf zu suchen.
lg opti

(in Bezug auf Freak75)
Private Nachricht senden Post #: 16
ich würd die Schuld nicht bei anderen suchen - 10.1.2005 17:38:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
Zitatanfang :das auf meiner KTM keine Blinker montiert sind. ---der Rückstrahler und die Spiegel ebenfalls fehlen. -- Die Spiegel fehlen deshalb weil ich sie immer abmontiere, da sie mir schon mal gestohlen wurden. (das ist ca. 10 Sekunden Zeitaufwand zum abmontieren.) -Zitatende

Also net bös sein, aber wenn das jeder so herumsteht gibts ja nur noch Leichen auf der Strasse.Wennst noch mehr herunter nimmst, dann holts sogar noch die 48er.


Und wenn die Spiegel in 10sec.runter sind, dann lass Dir einen Schweisspunkt setzten.

(in Bezug auf Freak75)
Private Nachricht senden Post #: 17
najo typisch - 10.1.2005 21:40:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
Alles F. a. M. hihihihihihi ,-))

greez Werner

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 18
RASER - 10.1.2005 22:42:00   
-Stone-

 

Beiträge: 871
Mitglied seit: 19.8.2002
Status: offline
langsam geht mir das alles richtig auf den "ASDF"
unsere liebe polizei hat nichts bessers zu tun als den ganzen tag irgendwelche bösen raser zu stoppen und sich über laute röhrl aufzuregen.

man kann in wien schon richtig zuschaun wie die kriminalität steigt. es ist doch nicht mehr normal das dauernt überall eingebrochen wird und sachen aus taschen gestohlen werden die nicht zu 100%ig bewacht sind aber das dürfte ja alles egal sein.
hauptsache wir holen die strassen raudies die statt 50 mit 60 km/h durch den ort fahrn von der strasse und lassen sie fest zahlen.

wenn dann noch die liebe rennleitung meint man sollte vielleicht einen psychotest bei jemanden anwenden weil das kann ja nicht sein das einer so unterwegs ist weil da kann er ja nicht normal sein und er meint das er es eilig hatte dann ist er sowieso unten durch und kann gleich eine nachschulung und was weiss ich was machen.

ein nettes beispiel ist auch dieser stufen führerschein. wenn heute ein junger mensch den B-schein macht muss er ja nach einem zeitraum eine überprüfungsfahrt machen mit einem fahrlehrer. ich frage mich nur was das bringen soll ausser das es geld kostet...

es ist vollkommen egal ob dieser mensch bei der überprüfung autofahrn kann oder nicht. der schein bleibt ihm und keiner kann ihm etwas tun. man kann ihm nur ans herz legen das er vielleicht fahrstunden nehmen sollte aber sonst passiert nichts. (soweit ich informiert bin. klärt mich auf falls ich unrecht habe)

da frag ich mich echt wozu dann das ganze?

wir werden alle erzogen schön brav zu sein und wehe es tanzt einer aus der reihe dann bekommt er eine auf den deckel...


(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 19
das is vergleichbar - 10.1.2005 23:32:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
mit dem gesetz dass ein anhänger net ohne zugfahrzeug geparkt werden darf! kannst auch bestraft werden obwohl du keinen meter damit gefahre bist!

:-(

mfgmax

(in Bezug auf Freak75)
Post #: 20
Sehr qualifizierte Aussage - 11.1.2005 7:47:00   
Freak75

 

Beiträge: 82
Mitglied seit: 25.3.2004
Status: offline
Es is ja net gerade so das meine Kantn ein Schrotthaufen is. Die is im besten zustand.
Die Spiegel anschweißen....Na sehr toll. Wenn ich am Ring fahren will und sie in den Bus stelle muß ich die Spiegel abmontieren können weil sie sonst net rein passt.

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 21
du hast es ganz - 11.1.2005 8:52:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
genau richtig erfasst. ich habe ein paar freunde und bekannte bei der polizei und auchbei den kieberern.

schau dich um. es geht zu wie in texas und es wird schlimmer. und es wird noch viel schlimmer. versprochen.

leider hat nicht jeder (so wie ich) zumindest teilweise einblick in die straftat-statistiken. es gibt derzeit keinen rückläufigen bereich. alle negativen vorkoimmnisse sind entweder steigend oder 'stark' steigend. danke EU.

nun wenn sie dich mit der laserpistole messen wenn du 109 statt 80 auf der tangente fährst bringt das 36.- eur. der beamte geht dabei minimalrisiko ein. es liegt auch nicht an dem beamten selbst das er dich misst, er wird ja auch dazu eingeteilt.
wenn nun ein kripomann einen dieb festnimmt, hat alleine der umstand das er ihn in die arrestantenzelle bringt schon einmal 280.- euro gekostet. bis die geschichte abgearbeitet ist kostet es mindestens 2000.- eier

einfache rechnung oder. selbst wenn der polizei über den rücklauf durch den finanzer von den 36 eiern nur 2 euro 50 netto cash bleiben, ist das mathematisch gesehen fast unendlich mal mehr als wenns ein paar euronen kostet.

leide rist es so, dass diese tendenz zu straftaten stark steigen dist und die polizei eigentlich ned viel machen kann. man zieht fahrzeuge von überwachungsbeamten ein und übergibt sie an die kappler zum autofahrer abstrafen. sehr bedenklich. letztendlich werden die verhältnisse noch schlechter als jetzt werden. das wirkt sich stark negativ auf das sicherheitsgefühl jeden einzelnen bürgers aus und führ a la longue dazu, dass gewisse leute (ich tendiere dazu auch) sich selbst schützen müssen. was wieder dazu führt das ein paar tausend (eigentlich ehrenwerte) bürger mit schwarz organisierten puffen, pfefferspray und springmessern unterwegs sind und damit selbst zu potentiellen tätern werden...

wie hat der typ den die spura interviewt hat so schön gesagt? " i ? i soll mi deppat hauen lossn. vo an kanaken der wos nedamoi do geboren is? na sicha ned, i kauf ma an feitl und stich eahm oh!"

super is des. super orsch. aber dort führts hin. für deppate schrottbomber haben wir milliarden, für einen gscheiten, bürgernahen polizeiapparta sollens das geld ausgeben...

lg
steve

(in Bezug auf -Stone-)
Private Nachricht senden Post #: 22
weiterer Kommentar - 11.1.2005 9:31:00   
dasu

 

Beiträge: 382
Mitglied seit: 19.3.2004
Status: offline
überflüssig ; man sollte froh sein , wenns Taferl bei so einem Zustand draufbleibt und man das Motorrad oder Moped nicht der Behörde vorführen muss !

dasu

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 23
der zustand - 11.1.2005 9:34:00   
dani998

 

Beiträge: 1136
Mitglied seit: 21.12.2002
Status: offline
ist ja sehr verkehrsgefährdend !?!?!?

bei unsere kibara liegt halt der schwerpunkt darin, leute zu sekkieren

ps: scheiß österr. justiz

(in Bezug auf dasu)
Private Nachricht senden Post #: 24
Ich habe bis jetzt mit Einsprüchen immer Recht bek... - 11.1.2005 9:44:00   
V2-didi

 

Beiträge: 983
Mitglied seit: 2.4.2003
Wohnort: Steiermark
Status: offline
Hi, ich würde sofort Einspruch erheben! Umbau, Diebstahl usw. wer sollte dir das Gegenteil beweisen??

Auch wenn in der Regel (..oder besser meine Erfahrung gezeigt hat) der erste Einspruch abgelehnt wird, der zweite klappte bei mir bis jetzt immer.
Ich spreche nicht von einem Glücktreffer, insgesamt hatte ich schon 8x Erfolg!!!

Lass dich nicht unterkriegen, lg didi

(in Bezug auf Freak75)
Post #: 25
meine meinung - 11.1.2005 13:35:00   
-Stone-

 

Beiträge: 871
Mitglied seit: 19.8.2002
Status: offline
find ich super das es noch leute gibt die mit offenen augen durch die welt gehen..

einsicht in die polizei hab ich keine aber genug in die ganzen abläufe der "asylanten"

wie du schon klar sagst gibt es sicher einige leute die meinen das sie sich sicher nicht von irgendwelchen ausländern ausrauben oder gar verletzten lassen wollen. keine frage.

da fragt man sich aber auch warum die leute so denken. einfache antwort. schaut euch mal in wien um... nichts gegen ausländer und asylanten die wirklich nicht anders können und in ein anderes land müssen aber so wie es in österreich ablauft ist es nicht mehr normal. wenn irgendwer schreit "hilfe" ist er schon bei uns und falls dann diese person etwas strafbares tut sollte sie normal "abgeschoben" werden. (kommt natürlich auf die tat drauf an) dies passiert aber nicht. österreich traut sich nicht diese leute in ihr land wieder zurück zu schicken. sie würden ja nicht mal mit leeren händen gehn sondern würden eh alles gezahlt bekommen und noch etwas mit das sie sich wieder ein "leben" aufbaun können aber unsere nette regierung braucht das nicht tun.

ich weiss nicht mehr genau wer das war (glaub unserer bundeskanzler). dieser hat sich mal bei einem scharzen drogendealer bedankt das er bei uns sei. ähm?!?!? muss ich dazu noch etwas sagen?

man sollte ja nicht umbedingt auf die ganzen ausländer schimpfen und böse sein weil jeder mensch nimmt etwas an wenn es nichts kostet sondern man sollte auf unsere politik den ganzen grand werfen.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 26
sehe ich - 11.1.2005 14:18:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
genauso. kannst nicht alle über einen kampel scheren, aber im moment ist die situation schon recht angespannt.

sag als österreicher laut das wort "integrationsprogramm" und aus den umliegenden ländern hallt das echo "nazi" zurück.

das eine hat mit dem andern nichts zu tun, aber unsere nicht gerade rühmliche vergangenheit wird leider missbräuchlich verwendet. meist von denen die am meisten dreck am stecken haben (erinnere an den zentraslrat der juden hrn. friedmann, der so gerne die schandtaten anderer in der öffentlichkeit anprangerte aber sich nicht zu gut war junge mädchen zu ficken die zu diesen diensten gezwungen wurden. die ermittlungsführer wurden von hoher politik massiv bedroht das verfahren einzustellen. nur durch zufall ist trotzdem alles an licht gekommen).

aber lassen wir das, ist ja ein motorrad-forum

herzlichen gruß
steveman

(in Bezug auf -Stone-)
Private Nachricht senden Post #: 27
schon schlecht wenn - 11.1.2005 15:31:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
die Gesetze nicht nach DEINEN Lebensumständen oder Befindlichkeit gemacht werden.
Und keiner wertet Den Bike ab - kenns ja nicht.

Seit wann wird ein Motorrad beim Parken abgeräumt wie ein Christbaum ?
Und bekanntlich soll ein geparktes Fahrzeug auch der Verkehrssicherheit entsprechen.

Sich ewig über die Polizei aufzuregen bringt sicher nix. Wie laut hast geschrieen, als Dir sie ersten Spiegel gestohlen wurden ? Kann mir den Satz schon vorstellen.

(in Bezug auf Freak75)
Private Nachricht senden Post #: 28
Endlich jemand der mich versteht - 11.1.2005 15:35:00   
Freak75

 

Beiträge: 82
Mitglied seit: 25.3.2004
Status: offline
Ich find nicht das fehlende Blinker ein Verkehrsrisiko darstellen. Vor allem find ich 168 Teuros weit übertrieben.

(in Bezug auf dani998)
Private Nachricht senden Post #: 29
Danke für den Tipp - 11.1.2005 15:50:00   
Freak75

 

Beiträge: 82
Mitglied seit: 25.3.2004
Status: offline
Wenn ich mir anschaue was Leute wie "dasu" und "stefan60" so vom Stapel lassen, da erübrigt sich jede diskusion. Wenn jemand der Meinung is das fehlende Blinker und Rückstrahler mit Taferlentzug bestraft werden soll dann kann ich nur sagen "Ich hoffe das sie euch mal was vom Bike abmontieren und das dann der schärfste Bulle Österreichs vorbei geht und euch es Taferl reißt". Denn eigentlich sollten wir zusammenhalten. Aber is eh wurscht.
Denn Tipp mit Einspruch nach dem abgelehnten Einspruch notiere ich mir sicherheitshalber. Ich hoffe ich werde es nicht brauchen. Ich sehe ja ein das ich was falsch gemacht habe aber ich bin sicher nicht bereit dafür 3 x 56 Euros, also insgesamt 168 Euronesen zu berappen. Da setz ich mich lieber 3 x 28 Stunden in Hefn. Wär eh net es erste mal.

(in Bezug auf V2-didi)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> 168 Euronen Strafe is eine Frechheit !!! Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung